Beiträge von Henden

    uh, ich hatte gestern wieder ein 200PS-Leckerchen. 🤣


    Passant: "Schon schönes Auto, wieviel PS hat der?"

    Ich: "200.."

    Er: "300!? Da geht was"

    Ich überlege kurz, ob ich ihn aufkläre, aber die Augen funkelten so begeistert.. so entscheide ich mich für "Joa kann man mal machen." steig ein und fahr los. 😎🤣

    Ich kenn das mit den 200PS,.. man kanns aber ganz gut retten, wenn man einfach noch erzählt, dass es ein Boxer Motor ist und der Schwerpunkt so tief ist und das Fahrverhalten so wahnsinnig gut.


    Sobald Ottonormalo Boxermotor hört, denkt er an Porsche, Porsche hat Boxer, Porsche ist gut, also muss Boxer gut sein, als muss das ja "krass" sein. ;)

    Denke die Schwierigkeit hier wird es sein, einen Lackdoktor zu finden..

    Aber danke für den Tipp!

    Ich würde einfach mal googlen wer so in deinem Umkreis gescheit bewertet ist and Karosseriebaubetrieben,.. am end ist auch ne Website hinterlegt und dann siehst du ja auch, was der Laden anbietet.. Bei mir war da auch explizit smart repair erwähnt z.B

    Was ATU angeht hab ich wenig Erfahrung, ich bin früher schon immer eher zu örtlichen Unternehmen gegangen.


    Ich hab mich bei der Auswahl auf Mundpropaganda und google-sternchen verlassen.


    Ich hatte mein Auto für 2 Tage dort abgegeben. Die Arbeitsproblematik konnte ich lösen weil meine Mutter, die Rentnerin ist, mir ihren Polo für 2 Tage geliehen hat. Aber ich denke man könnte auch günstig einen Ersatz/Werkstattwagen bekommen. Ansonsten holt man sich halt eine sixt/europcar kiste für 2 Tage. Was ganz kleines sollte da auch nicht zu sehr ins Portemonnaie gehen.

    Sorry to say, aber das liegt nicht am Auto - es sei denn Du hast verschwiegen, das ein Motorschaden vorliegt. Ich fürchte aber, es liegt am Fahrer. Mit 70-75 PS solltest Du im normalen Verkehr ganz gut dabei sein. Mir stehen jedenfalls auch im Corsa die Autos eher im Weg. Aber bekommst ja Deinen eh morgen wieder ;)


    Ich muss zugeben, heute ging es schon besser.. 😅 ich musste mich wohl erst dran gewöhnen dass der Schleifpunkt gefühlt der ganze Weg des kupplungspedals ist 😅.. auf jeden Fall war ich heut fixer. Trotzdem langsam. 🙄

    3. Absolut übertriebene Zeitlupenbeschleunigung. Ich mein,.. der 86/BRZ/FRS beschleunigt ja schon nicht besonders schnell, aber wenn ich auch noch kalt fahre, die Kiste nicht über 2,5k ziehe und ich dann immer noch massiv näher komme. what theee...?!


    Ich möchte diese Aussage meinerseits revidieren und versuche anderen Verkehrsteilnehmern mehr Verständnis entgegen zu bringen.


    Es gibt anscheinend einfach Autos, die sind so unfassbar langsam. Hintergrund dessen: Mein 86 ist beim Karosseriefachmann bis morgen und ich hab den 70PS Polo meiner Rentner-Mutter... und .. ich fühle mich gefangen im Verkehr.. ich kann nichtmal einen LKW überholen oder sonst was... Ich erreiche 100 in 100er nach gefühlten 3km kurz vor der nächsten 70er Zone. :D


    Sorry für die leichte Topic-abweichung, aber ich glaube die Info kommt hier doch ganz gut.

    Freut mich sehr deine Story zu lesen und dass du letztlich deinen GT bekommen hast und die Family auch happy bist. Willkommen! :D


    Da der alte Besitzer auch an dem Auto hing wurde vereinbart, dass er das Batmobil jederzeit besuchen kann…

    Das ist eine interessante Beobachtung, die ich auch so gemacht hab. Mein Vorbesitzer will auch regelmäßig wissen, wie es dem Wagen geht. Hatte beim Verkauf egtl. nur davon geredet, dass er ihn egtl. nicht verkaufen will. Bekommt Fotos und wenn ich mal in der Gegend bin, soll ich auf ein Schwätzchen halten. :D

    Meine absoluten Top Nerver:


    1. Nicht blinken beim Kreisel rausfahren ist wirklich mein Aufreger Nr. 1.... Ich weiß nicht warum, aber wenn man beim rausfahren blinkt, sind diese Kreisel so unfassbar effektiv. ^^... Ich hab auch meine einstudierten Schimpfgestiken dafür, ein Handzeichen für blinken und natürlich applaus. :D Das schlimmste an der Story ist aber, dass es mehr Leute gibt, die einfach garnix machen, als Leute die Blinken. Die Polizei ignoriert das auch gekonnt..


    2. Handy am Steuer und sichtbar abgelenkt fahren, (verpeiltes anfahren, in gegenspur abdriften),.. Ich hab da so ne Freundin auf meinem Arbeitsweg in einem KIA SUV, die kann das extrem gut....


    3. Absolut übertriebene Zeitlupenbeschleunigung. Ich mein,.. der 86/BRZ/FRS beschleunigt ja schon nicht besonders schnell, aber wenn ich auch noch kalt fahre, die Kiste nicht über 2,5k ziehe und ich dann immer noch massiv näher komme. what theee...?!


    4. Dichtes auffahren, wenn ich sowieso schon zügig unterwegs bin,...


    5. Extremes langsam fahren außerorts, dann aber innerorts einfach mit der gleichen Geschwindigkeit (die zuviel für innerorts ist, weiterbrausen),..

    Ich guck auch fleissig Initial D. Hab aber erst stage 1 und 2 durch, stage 3 ist ja ein Film. ^^" Da muss ich schauen, dass ich mal bisschen Zeit am Stück hab Wochenends. Dann geht's weiter... Darauf lass ich dann MF Ghost folgen :D

    Soooo, ich war nun bei meinem Lackierbetrieb und bin ziemlich happy zurückgekommen. Nächste Woche Donnerstag/Freitag wird das ganze mit smartrepair gemacht. Den Lack ansich lass ich auch machen/versiegeln und den Innenraum lass ich auch machen. :) insgesamt knapp 270€, der Smartrepair-teil kostet 180€.

    Habe ich auch erlebt, dass ich ordentlich, ja sogar gemütlich gefahren bin und ein entgegenkommender Fahrer wild gestikuliert ich soll langsamer fahren.

    Kann ich so unterschreiben, hab ich aber auch oben glaube bereits erwähnt. 50er Zone, 50... wild gestikuliert, Vogel gezeigt...


    Gleiche 50er Zone, Ein Mini-Clubman-Fahrer, auch wild gestikulierend. Da konnte ich mir das anhalten aber nicht verkneifen und habe ihm recht freundlich bestimmt erklärt, dass hier 50 ist, ich 50 gefahren bin und er sich nicht gleich aufregen muss, nur weil mein Auto "Schnell aussieht" :saint::saint::saint:


    Auf der Autobahn bemerkte es erst meine Freundin, danach ist es auch mir aufgefallen: die Leute machen einem bereitwilliger von alleine Platz als im Corolla (der ja nun eine ähnliche Leistung mit seinen 192PS hatte, aber einfach total Understatement war).

    Das Gefühl hatte ich am Anfang auch. Vorallem dass einem Leute andauernd Platz machen, obwohl man nichtmal schnell fährt. :D Hat sich aber wieder gelegt mit der Zeit oder fällt mir nicht auf.


    In Letzter Zeit werde ich eher vermehrt von Leuten in Mercedes/BMW gestresst und offensichtlich zu rennen herausgefordert.:wacko::wacko::wacko::wacko:

    das wort in dem zusammenhang versteh ich nicht ^^

    Hehehehe, ich bin doch ein sehr kinderlieber Mensch und hatte mir das eigentlich längst gewünscht für mein Leben.


    Fun Fact an dem ganzen: Nachdem eine lange Beziehung letztes Jahr zerbrochen ist und das wieder in weitere Ferne gerückt ist, bin ich losgegangen und hab mir meinen 86, mein erreichbares Traumauto gekauft. :D:D:D:saint::saint::saint:

    Hallo liebe GT86/BRZ Gemeinde,


    leider hat mein geliebtes KFZ ein schmerzliches Aua an der Front und ich habe diverse Ideen, wie ich das ganze Regeln könnte. Aber was letztlich die richtige Entscheidung ist,.... ich weiß es nicht und würde mir auch gerne hier noch ein paar Meinungen anhören.


    Ich persönlich bin kein Auto-profi. Ich bin Fachinformatiker und Sesselpupser, glücklicherweise mit 2 recht geschickten Händen,.. habe viel Spaß am Basteln und mach das mein ganzes Leben, aber eben keine Fachkenntnis. Versuche gerne auch selbst zu machen, teilweise mit Hilfe eines guten Freundes der KFZ Mechatroniker gelernt hat, aber auch 10 Jahre in dem Beruf nicht mehr arbeitet.


    So.. nun zum eigentlichen Problem:


    Rauputzhauswand, Abschürfung... geht quasi runter bis auf das Plastik der Lippe selbst,... das sieht man ja auch. Ich hab das schon selbst mit feinem sandpapier abgeschliffen, damit die Rillen raus sind und kein Weiß mehr dranklebt.. Wie Regel ich das ganze am elegantesten ist nun die Frage?!


    1. Teillackieren lassen? Teillackierung macht lt. meinem Kumpel wohl niemand, da das Risiko zu groß wäre, man würde danach stunk machen, dass es nicht ganz passt wie man es gern hätte. (Ich nicht, alles ist besser als DAS)

    2. Die ganze Schürze lackieren lassen? (Ich hab doch geld für Teile gespart und nicht für sowas *heul*)

    3. Wenns eh schon so verhunzt ist, es selbst spraypainten? (Natürlich schon halbwegs mit mühe... aber ja..)


    Jetzt 2 andere Ideen:


    4. Ich wollte sowieso ein kleines "Bodykit" haben und hab mir da prinzipiell etwas rausgesucht. (Nein, kein widebody, einfach schweller, schürze,.. ich mag die grundform und will nicht breiter werden) Bei der Idee schlug mein Kumpel auch die Hände über dem Kopf zusammen.... Man müsste bei diesen bodykits noch super viel anpassen, spachteln um spaltmaße zu vermeiden, eventuell zusätzliche löcher bohren. Sache ist auch hier: Wir haben Mitte der 2000er an B corsas herumgebasteln,.. Ist das denn immer noch der Fall, dass hier so viel angepasst werden muss? Gerade bei der tuning-Ikone schlechthin, dem GT86?! Ich kanns mir einfach nicht vorstellen.


    Ich hab an diese Frontlippe gedacht:


    https://www.trc-tuning.com/TOY…-Spoiler-Toyota-GT86.html

    https://www.trc-tuning.com/TOY…yota-GT86-Subaru-BRZ.html (Die Seitenschweller dazu)

    Sie überdeckt den kompletten Schaden und gefällt mir einfach auch. Hier Frage ich auch noch nach Erfahrungswerten, kennt jemand die Teile von TRC-tuning.com? Wie ist die Quali? Kann man das machen oder davon eher abraten? Werde ich hier die oben genannten Probleme haben?


    5. Eine ganz andere Idee.. Teilfolierung über diese stelle?! bzw. ein ähnliches Design wie der R34 von Bryan im 2. fast and furious an der Seite hat, nur die Elemente eben in Giftgrün und eben ganz vorne angefangen, an der Stelle wo eben diese Abschürfung ist.



    Sorry falls meine Fragen und Formulierungen Laienhaft rüberkommen oder ich sehr chaotisch schreibe. So bin ich eben. Ich denke aber man versteht ungefähr mein Problem und was ich vor habe.


    @Moderatoren: Ich hoffe ich hab die richtige Rubrik gewählt, war unschlüssig zwischen Kaufberatung oder eben wie hier Exterieur.

    Freut mich, dass ich auf dieses Thema gestoßen bin, weil mir GENAU das gestern auch aufgefallen ist, als ich an ner ruhigen Ecke im Leerlauf stand und einfach mal ein bisschen probiert habe, wie ruhig/unruhig er bei welchen Drehzahlen läuft. Wenn ich ihn bei 1700 rpm halte, läuft es sehr unruhig und rüttelt etwas, ab 2000 ist es weg. 3000 flutscht, 3500 flutscht, 4500 flutscht und so weiter.

    Die Chance ist nicht unrealistisch :) Ich hab von einem aus Gegend Golle/Erfelden gelesen. Auch mit Valentis. :) Das bist dann vermutlich du?


    Wenn der GT recht zügig unterwegs war, war ich das ... :D

    Moinsen,


    habe eben um 7:16Uhr an der Autobahnauffahrt Groß Gerau Richtung Darmstadt einen schwarzen GT86 mit GG Kennzeichen gesehen (Natürlich gespottet aus meinem eigenen GT86).


    Fahrzeug war optisch Voll Serie.


    Keine Ahnung ob du mich gesehen hast, aber ich wink jedem anderem GT voller Enthusiasmus. :D

    Ich hab in meinen 9 Monaten GT86 besitz jetzt schon einiges erlebt:


    - Hole meine Freundin in Frankfurt vom Bahnhof ab, stehe an ner Ampel. Auto ist zum Glück warm. :) Teenager-clique zwischen 13-16 läuft vorbei, jungs mädels, der kleinste von allen "BOAA GEILES AUTO, können wir mitfahren?!".. Ich: "Schaut doch mal, wie klein der ist, wie sollt ihr denn da alle reinpassen?" Junge: "Kannst du wenigstens mal für uns den Motor heulen lassen?".. Mein 86: BRAPBRADABRAPAPAPPAAAPP (leider ohne stu stu).. Kids happy :)


    - Ich gehe in userm Nachbarkaff zur Bank, stelle mich aufgrund des wenigen Platzes recht dicht an einen X3. Geh in die Bank, ein älterer Herr kommt mir aus der Bank entgegen, bleibt am GT stehen. Ich hol meine Kohle, geh zurück, Mann steht immer noch da. "Na was hat sich denn da schnittiges, flaches an mich herangepirscht?!" War ein nettes Gespräch :)


    - Ich gehe zum Netto, erledige meinen Einkauf. Komme zurück, steht ein netter Herr um die 50 vor meinem Auto. "Was ist denn das für eine kleine Rakete?! Ich hab dich schon öfter mal hier rumfahren sehen. Seeeehr schönes Auto. Was kostet das?!"... Ich hab ihn aufgeklärt was ein neuer kostet, was ein gescheiter gebrauchter idr so kostet. Und er durfte auch mal drinnen sitzen :)


    Ansonsten hab ich aber auch schon negative Reaktionen gehabt. Ich fahre 50 in der 50er Zone, fährt mir ein Radfahrer wild gestikulierend entgegend und symbolisert mir ich solle langsamer machen. "Guter Mann, ich fahre 50 in der 50er Zone, nur weil mein Auto schnell aussieht, heisst es nicht gleich, dass ich rase.." (Vorallem nicht innerorts)


    - Ich war mal wieder bei der Bank. Mein GT steht draussen (So bisschen die Ghetto Gegend hier bei uns). Stehen 4 Jungs um die 12/13 dort rum. 3 Stück "Boa Geil!", der moppelige auf dem Fahrrad, Wortlaut: "Brudi, der Wagen ist nicht Baba, ist kein Audi, BMW oder Mercedes"... AAAAaahjaaa Okaaaay. -.-" ... Nicht Baba, soso...


    Hab noch mehr Storys, aber das sind mal die starter :D

    vielen Dank zusammen für das nette Willkommen. 😊


    bewusst : Danke. Da hast du wohl recht. Ich hab die letzten Monate gefühlt jeden online shop von 86speed, über 86racing bis hin zu thespeedline auswendig gelernt und mein Hirn sprüht nur so vor Kreativität. 🤣


    Ob mein Portemonnaie meiner Kreativität allerdings stand hält ist wiederrum ne andere story. 😁 aber wird...

    Hallo zusammen,


    Ich bin der Hendrik, bin 31 Jahre alt, komme aus Nauheim (kr Groß Gerau) in Südhessen und bin seit dem 02.08.2018 Besitzer eines schwarzen 2013er GT86.


    Der Wagen ist ziemlich "stock", nur kleinkram:

    - 19 Zoll Dotz

    - K&N Filtereinsatz

    - Beläge und Scheiben sind von Brembo, damit nix mehr quietscht 🤣

    - Valenti smoked tail lights

    - Diese "Ricer-fake-intake-Platten" auf den hinteren Scheiben, einfach weil ich sie hübsch finde.


    Was soll ich sagen?! Ich hab einfach gerne Spaß beim fahren und den hat man mit dem GT86/BRZ jeden Tag andem man einsteigt.


    Genau das richtige Auto gekauft.


    Die nahen Gebirge Odenwald und Taunus haben mich schon kennengelernt. 🤭