Beiträge von Timon

    Jop. Das ist die Lippe von Maxton. Ich habe bei mir das komplette Kit verbaut. Passgenauigkeit ist gut und der Anbau auch leicht. Für das Geld kann man sich echt nicht beschweren.

    Dabei waren Teilegutachten und Materialgutachten. Eintragung war also auch beim normalen TÜV kein Problem.

    Ich dachte bei dem Splitter und co ist ne ABE dabei. Also praktisch teile installieren und die ABE ins Handschuhfach und gut ist? :/

    Kann mir jemand etwas über die Größe der Lautsprecher sagen.


    Ich brauche nur guten Klang und kein Boom Boom.


    Und die original LS finde ich mehr als enttäuschend.

    In den Türen unten sind 16Zoll Tieftönner verbaut. Vorne unter der Windschutzscheibe sind 25mm Hochtöner drin.

    Hinten sind 3,5Zoll verbaut.

    Bei den Hochtönern unter der Scheibe bin ich mir nicht ganz sicher ob es wirklich 25mm Lautsprecher waren

    Das müssten die maxton Design Teile sein.

    Maxton ist recht ordentlich und passgenau.

    Ich hab die Teile im Keller liegen, bin nur noch nicht zum montieren gekommen.


    Die Seitenschwellen werden ins Blech geschraubt, falls das für dich ein Kriterium seien sollte.

    Ne, das schrauben ist kein Problem, bin da eher Froh drüber. Hatte bei meinem alten Alfa Romeo Leisten dran welche nur geklebt/geklippst wurden und die haben bereits nach ca 1,5 Jahren angefangen sich zu lösen. Das kann beim verschrauben eher weniger passieren, und wenn doch hat man ganz andere Probleme (Rost) ^^

    Guten Tag Leute.


    Ich bin die Tage auf ein eBay Händler gestoßen welcher für den GT/BRZ Frontlippen, Seitenleisten und Heckansätze für relativ wenig Geld anbietet.

    Man kann sich zwischen Carbonoptik, Hochglanz schwarz oder Matt Schwarz entscheiden. Die Kits gibt es für FL und VFL Modelle und bewegen sich zwischen 350-500€ für Frontlippe, Seitenleisten und Heckansatz.

    Auf den Bildern sieht das ganze wirklich ganz schick aus.

    Hier mal ein Link zu der Frontlippe: Frontlippe


    Das ganze soll keine Werbung für den Händler sein. Ich finde nur das Angebot selbst sehr spannend da mir der Look des Kits gut gefällt und ich mich Frage ob jemand das Kit vielleicht schon mal angebaut hat.

    Taugt das Kit?
    Was haltet ihr davon?

    Habe nun auch ein Open Flash Tablet zu verkaufen. ACHTUNG: Das Gerät ist nicht auf Werkseinstellungen! Somit ist das Tunen des Wagens nicht mehr möglich!

    Alle anderen Funktionen sind jedoch verfügbar. Man kann wunderbar Life-Daten vom Motor abgreifen was sehr praktisch für ein Trackday ist. Außerdem kann man den Fehlerspeicher auslesen und noch ein paar andere kleine Spielereien.

    Das Gerät hat keine Kratzer oder ähnliches und wird mit dazugehörigen Kabel versendet.


    Falls jemand sich ein neues OFT kaufen möchte kann man das Angebotene Gerät an den Hersteller senden und bekommt einen 249usd Rabattcode! Somit ist dieses Tablet in der Theorie 249usd Wert!


    Preis: 150€ VB


    Bei Interesse oder Fragen einfach anschreiben :)

    Meine sehen sehr ähnlich aus. Beim beschleunigen ca 12.1-12.5 beim Geschwindigkeit halten etwa 14.5-15.0

    Es gibt zwei Sensoren bei Torque die den AFR anzeigen können. Ich hab die App auf Englisch deshalb weiß ich nicht wie die Sensoren auf deutsch heißen...

    Es gibt einmal den Air Fuel Ratio (Commanded)

    Und es gibt den Air Fuel Ratio (Measured).

    Den zweiten hab ich in Verwendung und der funktioniert bei mir auch.

    Der Sensor hat die PID ff1249,0


    Ich hoffe das hilft dir :thumbup:

    Mal was anderes...

    Wer hat den bei der offiziellen Website von OFT mal das Gerät bestellt? Was habt ihr ca für Versand bzw Steuern gezahlt?

    Wird bei mir denk ich darauf hinauslaufen das ich ein neues kaufen muss.

    Ne mit Überweisung bezahlt. Und in dem Fall gibt es keinen Käuferschutz. Es gab nichtmal ne eBay Anzeige oder ähnliches. Der Kerl ist eigentlich sehr nett und hat auch als die Post ewig gebraucht hat mit sich reden lassen. Ich hoffe er ist weiterhin nett und verständlich und kommen mit einem Kompromiss überein womit beide Seiten leben können...

    Wenn er wollte könnte er auch meine Nachrichten weg ignorieren da ich in diesem Fall kaum Möglichkeiten habe zu agieren...

    Entweder er ist nett oder ich hab richtig hart verkackt ?(

    Also der Support macht leider nicht viel... Hat mich auf den Howto Bereich der Support seite verwiesen wo einfach gesagt drin steht "Wenn sie das OFT mit dem Open Flash Manager nicht zurücksetzten können, dann können wir ihnen leider nur einen 250Usd Rabatt auf ein neues OFT geben".

    Ja...

    Also hab ich wahrscheinlich Pech gehabt. Ich bin momentan im Gespräch mit dem Vorbesitzer, aber er hat den Wagen nicht mehr, also hab ich wahrscheinlich über 300€ in den Sand gesetzt...

    Ja ich habe den Adapter immer stecken. Das Braucht so wenig Strom das ich sogar ne Woche ohne den Wagen zu bewegen kein Problem mit der Batterie habe.

    Ich habe als Sensor natürlich die Öltemp, Kühlwassertemp, Voltmeter, LMM, AFR und bin damit Recht zufrieden :S

    Wenn du im Hauptmenü den Punkt Echtzeit Informationen auswählst kannst du mit dem Zahnrad unten links neue anzeigen hinzufügen.

    Dort dann einfach z.B. den Sensor für LMM auswählen.

    Fertig

    Dann schreib ich ihn mal an, jeder Ratschlag ist gut...

    Ich hoffe momentan einfach sehr stark das der Support von OFT gut drauf ist und das Ding einfach zurücksetzt...


    Mich wundert es eh das man das nicht selbst mit irgendwelchen Tricks zurücksetzen kann :/

    Heutzutage kann man doch so ziehmlich jede Software die etwas kostet mit etwas geschick so bekommen. Da kann so ein Tablet zurücksetzen doch nicht so schwer sein? Vielleicht gibts in dem Ding ja ne "Bios Batterie" die die Einstellungen hält die man mal eben rausnehmen kann :D

    Was spricht dagegen, den Vorbesitzer zu kontaktieren. Auch wenn er den Wagen verkauft hat, könnte er ja auch den Kontakt zum jetzigen Besitzer herstellen.

    Vllt ist dieser ja sogar hier unterwegs.

    Ja muss ich schauen... Der versand zu ihm und wieder zurück wäre auf jeden fall günstiger als alle anderen Lösungen...

    Warum sollten sie das tun? Wenn sie dir sagen, dass sie dir 250$ Rabatt geben, wenn du nen neues kaufst, haben die doch viel mehr von.

    Das stimmt, aber vielleicht sind die ja nett... Habe denen die Problematik mal erklärt vielleicht lassen die sich ja drauf ein... Wenn nicht hab ich halt verkackt und mindestens 100€ Minus gemacht...

    dann bist du aber fast besser dran wenn du dir eine ECU auf der Bay holst und es da drauf spielst würde ich sagen 🤔

    An sich auch eine Idee, nur sind halt wieder locker 100€ die mehr oder weniger in den Sand gesetzt sind. Ich schau erstmal was der OFT Support zu der Thematik sagt... Vielleicht können die ja das Gerät aus der ferne zurück setzen wenn man lieb fragt.

    Wenn der Vorbesitzer das original File wieder auf sein Fahrzeug gespielt hat, kannst du mit einem Windows und dem Open Flash Manager (Software) das Original von ihm löschen.

    So kannst du auch gleich checken ob das Tablet up to date ist.

    Ansonsten gibt es keine Möglichkeit ohne das der Vorbesitzer sein Original File auf sein Fahrzeug zurück spielt (soweit mir bekannt ist)

    Soviel ich weiß hat der Vorbesitzer sein Wagen verkauft und damit wäre das OFT dann komplett nutzlos. Das einzige was ich noch gefunden habe war das man 250usd rabatt bekommt wenn man das gesperrte OFT einschickt. Nach zoll und Steuern wäre dann ein direkter Neukauf jedoch deutlich günstiger gewesen...

    Deshalb such ich ja grade ne Möglichkeit dem OFT vorzugauckeln als wäre es jungfreulich (zB das File was drauf ist meinem GT86 rein zu drücken.)

    Wenn ich aber den Motor nicht starte sollte doch alles ganz normal laufen ohne Probleme? Habe ja direkt vor auf das Serien File von meinem zurück zu gehen ohne den Motor zwischen drin zu starten.

    Ich hab mir ein gebrauchtes OFT gekauft und hab nun folgendes Problem:

    Der Vorbesitzer hat vergessen das OFT zurück zusetzen. Mit anderen Worten kann ich keine Tunes drauf laden da das OFT dies blockiert.

    Jetzt frage ich mich ob es möglich ist das Originale ROM vom vorbesitzer auf meinen GT zu laden. Er hatte auch ein GT, also auch den gleichen Motor. Sollte ja eigentlich nichts passieren. Im Besten Fall mache ich sogar ein ECU Update da meiner wahrscheinlich noch mit einer ECU Version von 2012 rumdümpelt.

    Oder was ich überlegt hatte war evt vorher mein ECU File mit Toyota Techstream runter zu laden. Damit habe ich dann ein Backup und kann das zur Not nachdem ich das OFT resetet habe mein File wieder drauf laden (wenn das überhaupt möglich ist mit Techstream).


    Ansonsten muss ich schauen ob der Verkäufer sein Wagen überhaupt noch hat und ob er bereit wäre das Gerät überhaupt zurückzunehmen zum zurücksetzen des Tablets...

    Das würde ich sehr gern vermeiden...

    Achja, Meine CAL ist die ZA1JA00G und die des vorbesitzers die ZA1J700I

    Die kann PAL und NTSC. Steht weiter unten auf einem Bild von der Kamera.

    Die Stecker schließe ich eigentlich aus, wenn da ein Wackelkontakt wäre dann würde die Kamera auch mal nicht gehen wenn du anfangs den Rückwärtsgang einlegst.

    Ich vermute das deine Kamera nur Schwarz/Weiß kann (ist es besser da man für Schwarz/weiß aufnahmen weniger Licht braucht also ist es Nachts besser).

    Ich würde mal in die Radioeinstellungen gehen, vielleicht findest du was um die Kamera einzustellen.

    Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegt? Ich vermute, es hat irgendwas mit dem Navi zu tun oder? Sobald dieses voll geladen hat (also das Toyotasymbol weg ist) und kein Signal kam von dem Rücklicht/Kamera geht der wohl davon aus, dass es keine gibt.

    Ich vermute grade auch das etwas mit dem Radio nicht passt und erkläre mir das so: Das Radio startet und scannt alle angeschlossenen Geräte (Lautsprecher, Kamera usw.). Ist der Rückwärtsgang eingelegt dann erkennt das Radio beim Starten die Kamera und kann diese auch anzeigen.

    Sendet die Rückfahrkamera beim Starten des Radios kein Signal (weil kein Rückwärtsgang eingelegt ist) kann das Radio die Kamera nicht erkennen und denkt das keine Angeschlossen ist. Dementsprechend, weil das Radio dann denkt das keine Kamera angeschlossen ist, hilft es auch nichts danach den Rückwärtsgang einzulegen.

    Das Radio kann wahrscheinlich wenn es bereits hochgefahren ist keine neuen Videogeräte wie zb die Kamera erkennen, sondern nur bei Systemstart.


    Das ist nur meine Theorie und bis auf der Kamera dauersaft geben hab ich leider auch keine Idee wie man das lösen könnte :|