Beiträge von Sinthoran

    Kleines Fazit nach einem Tag zu den Extreme Tyre v2 in der medium R7 Mischung.


    10 Runden GP Kurs nass und später trocken waren sehr geil.

    Der Grip im Nassem war überraschend gut.

    Im trockenen dann, aber wirklich astrein. Ich konnte pushen ohne Ende.


    Leider halten die Reifen kaum höhere Luftdrücke aus.

    Auf der Nordschleife ist mir in der ersten Runde die Lauffläche vom Reifen abgegangen.

    Problem ist, dadurch dass man auf der Nordschleife erst nach 10 oder meist erst 20 km den Luftdruck anpassen kann, sich sehr viel davon im Reifen aufbaut. Damit kommt der nich klar.

    Kenne keinen Reifen der dieses Problem hat.

    In deinen Beispiel ist aber der AD08R der einzige nicht semi- Reifen sondern ein UHP reifen, falls ich mich nicht täusche. Deswegen hinkt für mich der vergleich.

    Eig ist nur der trofeo r und der r888 r ein Semi in dem test.


    Die Aquaplaning Eigenschaft von dem ad08r ist gut.

    Fahre den seit 2 oder 3 Jahren im Alltag und die meisten meiner Freunde auch, nur einmal nach dem letzten Trackday Probleme gehabt 😂, war 1mm rest Profil 😇

    Ich werde den AD08R bald selbst fahren und hab ihn gerade wegen der Reserve bei Nässe gewählt.
    Gibt es denn noch Reifen dieser Art die sowas auch bieten?

    Cup2, aber der ist wesentlich teurer.

    Der AD08R is m.E. der, vor allem preis/ Leistungsmäßig, beste Reifen in der Klasse.

    Ich bin gerade auch dabei mir welche zuzulegen.


    Die Firma Custom Racetec in 53539 Kelberg würde das mit Wiechers Konsolen machen.

    Insgesamt 2130€ war das Angebot.


    Hat jmd mal bei Buddy Club papiere über den Stahl für die Sitzkonsolen angefragt?

    Habe auch nen TÜV der mir das mit den Konsolen macht, der will aber Papiere dafür haben.

    Wie weit müsst ihr das Gaspedal reindrücken bis die Drehzahl hochspringt bzw der Motor reagiert?

    Bei mir sinds knappe 1cm, davor ist es einfach tot.


    Ein 2017er sowie ein 2012er reagieren da sofort, da brauchst das Pedal nur anschauen.

    (Mir ist klar das sowas bei einem Reset/Batterie-wechsel eintrifft, jedoch habe ich die Situation dauerhaft).

    Hab grad mal drauf geachtet. Bei mir is das auch bj13

    Bitte nichts durcheinander werfen.


    Ein ad08r und ein rsr595, sind beide keine Semis.

    Der rsr595 is trotzdem mega kacke bei Regen.

    Der ad08r ist ziemlich gut bei Regen wenn man die trockenperformance bedenkt.

    Fahre den seit 3 Jahren, ein Jahr gt86, zwei Jahre e87 1er.


    Ein PSS oder ein Ps4 sind gute Reifen, halten auf der Rennstrecke aber kaum 3 Runden am Stück wenn man die rannimmt. Genauso wie ein v12

    Ich finde, wenn man eine Stock MK4 Supra gegen die neuen Fotos stellt, die neue MK5 wesentlich schöner.


    Wenn man jetzt, wie wahrscheinlich jeder, eine komplett fertige MK4 mit der MK5 vergleicht, ja ok da kann ich verstehen, das die MK5 nich soo gut dagegen aussieht.

    Aber man sollte Serie mit Serie vergleichen.


    Außerdem hat die MK5 mehr PS, mehr NM, bessere Beschleunigung, weniger Gewicht.

    Aus einer Roadster/Cabrio Architektur ein Coupe machen ist immer heikel und funktioniert auch meistens nicht als Sportwagen (was ein Roadster/Cabrio auch nicht sein will). Klassische Roadster haben eine 2/3 zu 1/3 Aufteilung bzgl. der Position Radstand/Fahrer. Roadster machen großen Spass so lange es geradeaus geht. Bei (wirklichen) Sportwagen ist die Aufteilung 50/50 d.h. der Fahrer sitzt im Zentrum zwischen den Achsen und das hat auch einen Grund.


    Die Z4 Vorgänger mit festem Dach waren tolle Autos (mit der selben Roadster Achitektur). Als Sportwagen haben die aus diesem Grund auch bei BMW Fans nicht funktioniert und sind aus dem Program geflogen. In den USA wird das ein Renner, denn da müssen die Autos meistens nur geradeaus fahren.


    Einen Roadster Quer gefahren ist nicht immer lustig und auch nicht ganz einfach, da der Popo des Fahrers ganz woanders ist als die Vorderachse bzw. der Mittelpunkt des Radstandes. Der ein oder andere wird es erleben dürfen.

    Beim E85 war eher das sehr weiche Chassis das Problem, und beim e89 das Gewicht.

    Vor allem der E85 is sehr schön mit dem "Popo" zu fahren.

    Finde alles was du sagst sehr richtig, aber der Staat musste etwas tun, um die Lautstärke der Autos zu verringen.

    Verstehe mich nich falsch, sitze auch gerne mal an der Nordschleife bei nem VLN Rennen, dass ist so laut das du dich mit deinem Nebenmann nicht mehr utnerhalten kannst. Ich feier das einfach, bis auf den Coladosen Sound der Clio´s :D


    Nur finde ich es im Ort echt nervig. Wir haben einen leeren RS3 hier in der Gegend. Als ich das erste mal hinter dem gefahren bin, hat der soo laut geknallt, dass ich erst dachte bei mir is was kaputt gegangen. Sowas ist einfach unnötig, und in meinem Augen völlig hirnrissig.


    Ich finde unseren viel zu leise. Stand im Stau ein Kollege hinter mir. Ich heul bis 7k auf, er hört mich nicht.


    Ich arbeite in einer Firma, in der es kaum Regeln gibt. Wenn es sinnvoll ist, dann mach es.

    Alle die das was sie tun vernünftig erklären können, und die Kritik dann auch annehmen können und raus lernen, wenn sie etwas über die Stränge schlagen, bleiben.

    Die die unneinsichtig sind werden gegangen.

    Funktioniert sehr gut.


    In einem Staat kann man die Leute aber nciht einfach rausewerfen, deswegen müssen über kurz oder lang Regeln her.

    Ich greif hier ganz bewusst mal die gesamte VAG Fraktion an. So ziemlich alle die ich kenne mit einem getuneten VAG, sind einfach nur nervig.

    Tief, und zum taub werden laut.

    Ich fühle mit dir. Auf der Nordschleife habe ich aber auch nur eine Runde mehr geschafft mit einer Tankfüllung.


    Mit deinem Thread hast du mich echt angefixt.


    Magst du hier noch mal ein paar Fotos einstellen zum Wagen zusammen mit den Modifikationen? Das wäre klasse!!

    Mit nem serienmotor schafft man 7-8 Runden 🤔

    Wie so oft, wurden leider die Klappenauspuffanlagen, von einigen wenigen missbraucht. Eigentlich eine sehr sehr gute Idee, mit der man beides haben kann.

    Wenn man will, schön leise. Wenn man will schön laut. Aber leider wurden die ja verboten.


    Ich bin absolut kein Fan mehr von mega lauten Autos.

    Mein erstes Auto war ein Corsa B mit nem leer Rohr. Fühlte mich damals sooo dermaßen geil :D, mittlerweile nur noch peinlich.

    Zweites Auto war ein 116i E81 mit nem Performance Auspuff von BMW selber. Bester Klang den es für dieses Auto gab, m.E. Nicht aufdringlich, aber gut hörbar.


    Der GT ist leider, unfassbar leise, und die meisten Aga´s nicht eintragbar, oder sofort verdammt laut.