Beiträge von tobikf

    Dann müsstet ihr euch auch über jedes Straßenauto aufregen das ähnlich laut ist. Ich wette das Tom seiner immer noch leiser ist als ein bspweise i30 oder auch richtig teure Sportwagen.


    Wenn man sich über die Lautstärke an sich aufregt darf man eigentlich nicht mehr zwischen legal laut und illegal laut unterscheiden weil beides ist Lärmbelästigung.


    Vllt bin ich noch zu jung um eure Sichtweise vollends nachzuvollziehen. Kann ja sein. Mich weckt einmal die Woche auch das Kleinkind von nebenan, ja mein Gott. Also explizit den Punkt 'lärmbelästigung' versteh ich null (und bevor ich wieder absichtlich falsch verstanden werde - zu normalen Zeiten).


    Wenn jemand nachts durch die Gegend hämmert ist das dem Faktor Mensch und nicht dem Faktor Auto/Abgasanlage zuzuschreiben.

    Die Präsentation war irgendwie verstörend, so ganz ohne Applaus...

    haha war echt so ^^ immer hin fernando alonso hat applaus bekommen. Speziell in Japan mit ihrer ganz spez "Etikette" wie man das manchmal so mitbekommt, hätte ich mir deutlich mehr Respekt sowie vor der Person als auch vor dem Auto gewünscht / erwartet.


    Was mir aber sehr sehr gut gefallen hat, war die Tachoanzeige (vllt wurde sie woanders schon gezeigt und Tobi hats wieder verschlafen), aber auch so im allgemeinen, sah sehr sehr geil aus.

    Dass man um 5 Uhr morgens in geschlossen Ortschaften nicht rumheizt ist jedem klar, auch mir. Aber die "Lärmbelästigung" über die sich manche beschweren gilt auch zu Zeiten untertags. Und da gibt es halt leider keinen wirklichen Grund sich von sowas provziert zu fühlen.


    Das mit dem Zusammenleben und so - ist durchaus richtig, aber wenn ich ein lautes Auto zu Zeiten abseits der Nachruhe fahre gibt es 0 Grund für andere sich aufzuregen.

    Es gibt immer verschiedene Blickwinkel. Der eine sieht n Typ der im tanktop ins Fitness geht als jmd der nur vor Frauen posen will während er selber nur trainieren will.


    Dasselbe mit lauten Abgasanlagen; dass sich andere dran stören tut ihm zwar leid, aber nur weil andere sich durch etwas provoziert fühlen hör ich doch nicht mit dem auf was mir selbst Spaß macht.


    Und btw wenn der m3 und der 4c am Ende gleich laut sind machts keinen Sinn den 4c von Anfang an überhaupt zuzulassen, weil die Lautstärkebelastung beider gleich ist.

    Wollte ja auch v. a. einen mehr bassigen Klang haben aber die Invidia war mir im Innenraum viel zu krass, weswegen ich doch bei der Fox gelandet bin. 1. Linie war halt Klangbild. Fahr bitte vorher erst bei jmd. mit weil auch für einen nicht lautstärkeempfindlichen Menschen kann das zu viel sein.

    wenn Du mal an einer Tag und Nacht viel befahrenen Ausfallstraße leben musstest, dann weißt Du, das es Nerven wie Drahtseile braucht, um es auf die Dauer zu ertragen ... selbst wenn der "Peak" nicht allzu hoch ist ...

    Ich wohne in der Münchner Innenstadt und glaub mir, die ist Tag & Nacht großzügig von Autofahrern genutzt. Aber anstatt mich ein aufheulender Motor "belästigt" zaubert er mir kurzzeitig ein Lächeln ins Gesicht. Ich verstehe nicht, wie man sich von sowas provoziert fühlen kann.


    Und mir der Lautstärke hab ich auf Straßenautos angespielt - eure Beispiele sind etwas absurd.

    Grundlegend verstehe ich es, dass durchgehend knallende / laute Abgasanlagen Leute auf die Nerven gehen - sprich Belästigung. Mich belästigt es wenn Leute in der Fußgängerzone vor mir gehen und rauchen, weil ich den Gestank absolut nicht abkann. + hier ist es zusätzlich gesundheitsschädigend. Ich weiß der Vergleich ist etwas krass ^^ aber ich finde ihn durchaus passend. Jeden belästigt irgendwas und mit manchen Sachen muss man einfach leben, auch mit lauten Autos.

    Moin,


    biete eine gebrauchte WS Dombstrebe an. Montiert war/ist diese seit 10k km. Bild dürfte im Showroom eins im eingebauten Zustand sein.

    Variante: Racingline Alu

    Neupreis waren ~ 160.

    Preis inkl. Versand - VHB: 120,-

    Alternativ Abholung in 87600/80636 für 110,-




    VG


    Tobi

    Kann ich leider nicht, da du dafür den genauen Wert der Beschleunigung kennen müsste. Laut meinen Überlegungen (Achtung Tobi hat versucht zu denken), nur grob


    LKW 80 km/h -> (~) 22 m/s -> bei t=5s führt das zu einer zurückgelegten Strecke von 110m.


    PKW: v0=100km/h -> (~) 27 m/s -> hab das x 2s genommen, da er ja beschleunigt: 54m

    v1=120 km/h -> (~) 33m/s x 3s (um auf die selbe Zeit zu komme) -> 99m heißt zusammen: 153m


    Das heißt man braucht theoretisch nur diese Strecke von 153m; Der Rest zu den 110 ist Puffer der für den Sicherheitsabstand beim Aus- sowie beim Wiedereinscheren verpulvert wird + LKW-Länge. Eigentlich geht es noch schneller da er ja nicht 2s mit 100 km/h fährt sondern ja immer schneller wird. Aber jetzt mal so ganz grob kommt das hin und dann braucht man auch nicht mehr allzuviel Zeit. Ist laut meiner eigenen Erfahrung auch relativ realistisch.


    Soweit ich weiß sind die Posten bei Landstraßen ja in 25m Abständen aufgestellt und bei deinen 517 m an Weg währen das knapp 21 Posten für das Überholen eines Wagens. Bei mir sinds ca. 6 und das kommt auch gut hin denk ich.


    Für alle die meine Rechnungen anschauen, sry ^^ war nie der Mathe Typ.

    Ne rein theoretisch hast du das ja schön und richtig gerechnet, keine Frage. Aber durch kluges Autofahren spart man ja einiges, Man lässt etwas Platz hinter dem LKW, fängt an zu beschleunigen und zieht raus sobald der gegenverkehr durch ist. Ddurch wird halt der Gesamte Überholvorgangsweg stark verkürzt und somit ist deine Rechnung einfach nicht in die Praxis übertragbar. Eine bessere form des Rechnens gibt es mW nicht und auch die Idee zu einer kommt von mir ganz bestimmt nicht ^^

    Moinsen, bin bis Neujahr nicht zu Hause und kann daher akt. keine Fotos liefern, werden aber nachgereicht. Preise wie immer VHB.


    - 2x Eibach 10mm Spurplatten: 65 € inkl. Versand
    - Dicke/Stärke [mm]: 10

    - Spurverbreiterung pro Achse [mm]: 20

    - Zentrierungsdurchmesser [mm]: 56

    - Gewindemaß: M12x1,25

    - Lochkreis-Ø [mm]: 100

    - Lochanzahl: 5

    - Zustand: neu

    - Mit CD-ROM (enthält TÜV-Teilegutachten, Montageanleitung, etc.) [auf Wunsch lege ich das Gutachten in Papierform bei]


    - 2x Eibach 20mm Spurplatten : 85 € inkl. Versand
    - Dicke/Stärke [mm]:20

    - Spurverbreiterung pro Achse [mm]:40

    - Zentrierungsdurchmesser [mm]:56

    - Gewindemaß:M12x1,25

    - Lochkreis-Ø [mm]:100Lochanzahl:5

    - Zustand: neu

    - Mit CD-ROM (enthält TÜV-Teilegutachten, Montageanleitung, etc.) [ " ]


    - Whiteline Sturzkorrekturschrauben: 20 € zzgl. Versand

    - Zustand: neu

    - ermöglicht Sturzkorrektur vorne um +/- 1,5° (Herstellerangabe)


    Gerne auch Preisvorschläge


    In diesem Sinne, Frohe Weihnachten ;)

    Moinsen,


    biete H&R Federn. Neu, nie verbaut.

    Tieferlegung 25mm vorne/hinten.

    TÜV-Teilegutachten lege ich bei.


    VHB: 165,- inkl. Versand


    Cheers

    Sieht bisl komisch aus, vorne mega breit nach hinten schmal, aber ich denk das ist der perspektive geschuldet. Bin neulich auf dem Weg zum Friseur über ein Z4 Coupé in tarnung gestolpert. Alter ist das Teil groß und die motorhaube war gefühlt n halben Meter weiter oben als beim Toyobaru.


    Aber bei der Front von dem Bild - is schon sehr mein Geschmack.