Beiträge von JanClubsport

    Den Preis kannte ich auch. :-)


    Für das Geld eine solch leichte Felge, das ist sehr gut.

    Die Farbe wurde mir erklärt ist auch etwas besonders, Grundlack in schwarz und darüber dann eine dünne Schicht Silber + Klarlack.

    Ich habe gestern meinen weißen Storm Trooper abgeholt.

    Als Ersatzwagen für einen Tag dürfte ich den neuen Corolla 2.0 Hybrid mit 180PS fahren. Tolles Fahrzeug, sehr entspannt (ACC, Lane Assistent, Automatik) und auf meinem Pendelweg zur Arbeit nimmt er sich nur 4,7l. Perfekter Daily!


    Jetzt zur Inspektion.


    Mein Händler hat KEINE Zündkerzen gewechselt mit der Begründung, dass wir uns bald Wiedersehen zwecks der Ventilfedern. In dem Zuge würden sie dann die Kerzen machen.

    Zudem hat meiner gerade erst die 70.000 geknackt.


    - großer Service 124,50€

    - Bremsflüssigkeit 33€

    - Entsorgung Öl und Bremsflüssigkeit 20€

    - Innenraumfilter 30€

    - Kleinkram 60€

    - Leihwagen 12€

    Summe ~284€ Inkl. MwSt


    Eigenleistung:

    - Ravenol 5W30 6l 44€

    - Ravenol Difföl 2l 25€


    Ich bin wie immer sehr zufrieden!! :-)

    Hallo,


    Es gibt da meiner Meinung nach verschiedene Möglichkeiten.


    Ich persönlich habe folgende 2 für mich zur Auswahl:

    - Sparco Helmbox: https://www.sandtler24.de/sparco-helmbox-1663s.html

    - 3 L-Winkel mit Klett (von Amazon) und eine kleine Klappbox vom Rewe.

    https://www.amazon.de/dp/B001L…_r_cp_api_i_3vZeDbFR5049W


    Damit fliegt nichts herum und man kann Kleinigkeiten (Klappbox) oder mehr (Sparco) gut verstauen.


    Vorteil der Klappbox, wenn mehr Platz benötigt wird kann sie Platzsparend entfernt werden. Die Helmbox ist relativ sperrig.


    Gruß, Jan

    Der Nachfolger vom 595 RS-R ist laut Federal der RS-RR:

    Ich kläre mal auf.


    Der 595 RS-R ist aus 2004.

    Der 595 RS-RR hat keine E Zulassung in Deutschland und geht mehr Richtung Sportreifen als UHP (RSR).

    Der kommende 595 RS-Pro soll von der Performance den RSR aus 2004 beerben.

    Zuerst erhältlich wird der Reifen zukünftig bei http://www.pro-track.de sein. Der Besitzer hat obige Fakten in einem anderen Forum so dargelegt.

    :-)


    EDIT:

    a6cc2b64-b80f-4657-bnkjty.jpeg


    Bedenke bitte, das jeder Mensch anders gebaut ist. Ich meine das Verhältnis Oberkörper zu Länge der Beine.

    Von daher kann man nicht Pauschal sagen, das der Wagen für 190+ untauglich ist.

    Ich bin 1,90m und ich sitze perfekt.


    Der Herr der vor mir drin saß war bestimmt 195 und sagte er fühle sich sehr gut.

    Anbei ein Fotos die Horror meint :-) Ich war heute ja in Köln, ich bin begeistert und hätte mich nicht rein setzen dürfen...


    e55b5ecd-8260-46a9-aiokz0.jpeg


    163b6109-b1b7-4a2e-bj5jra.jpeg


    7849363b-df6f-42ff-8afjak.jpeg

    e1a47143-a6d8-499c-8xoj7z.jpeg


    Gerade die Schulter über der Hinterachse sieht so genial aus. Dazu das Heck mit dem schwarzen Teil der so hervorsteht, Mega!


    Ich bin begeistert! :thumbup:

    Hast du den tune für die Schwungscheibe anpassen müssen oder geht das so?


    Berichte mal ob und wie stark sich die Scheibe bemerkbar macht. Hab das auch auf dem Schirm.

    Er war schon minimal angepasst (Leerlaufdrehzahl), sonst habe ich nichts angepasst.


    Anfahren geht erstaunlicherweise gut, nur rückwärts einparken erfordert mehr Konzentration beim Gas geben. Bisher bin ich gut 70km gefahren und es hat sich schon gelohnt, wunderbar fährt er sich. :love:

    Bin neugierig.

    Es kommt etwas neues, leichtes in 17“ von dem Hersteller Autec. ;)

    Hatte ich ja im GT auch (4,3er) und nu kommt der Gedanke auch zum BRZ =O

    Machen! :)

    So es gibt Neuigkeiten.

    Heute haben wir die 3,7kg Schwungscheibe eingebaut. Es lief sehr gut, wir haben es in entspannten 4h geschafft.


    Anbei ein Foto des Prachtstück:

    img_27539mj33.jpg


    Das Getriebe war erstaunlich schnell ausgebaut, begonnen haben wir um 9, raus war der Haufen um 10:15. mit geschätzten 30-35kg relativ leicht.

    img_2813vij5o.jpg


    Anbei der Vergleich Alt (9300g) und Neu (3756g). :-)

    img_2815lakna.jpg


    So sieht der Kollege dann an seinem Bestimmungsort aus:

    img_2817hnjmk.jpg


    Läuft soweit gut der Wagen. Da wir die Batterie abgeklemmt hatten muss sich das Gaspedal und das Kennfeld noch wieder finden.

    Es ist aber jetzt schon eine große Freude!!! :love:


    Projekt Distanzscheiben auf die FL Felgen fällt leider ins Wasser, dafür habe ich was Felgen angeht etwas neues in Petto, seid gespannt:!:


    Achja morgen bin ich in Köln bei der Toyota Collcetion...8)

    Ich bin zu 100% mit jedem deiner geschriebenen Wörter bei dir! Klasse auf den Punkt gebracht. :):thumbup:

    Was mich sehr freut ist, das sie eine komplett eigenständige Karosserie entwickelt haben, dies setzt den Wagen deutlch vom Z4 ab.

    Der neue Supra ist das Z4M Coupe was BMW nie bauen wird und jedes Z4 Coupe ist ein Klassiker:!:

    Besser als ein RX450 7-Sitzer :P


    @Katty

    Die M-Lights sind immer großes M, zwei-drei Zahlen, kleiner Buchstabe. M240i, X4 M40i, M140i ect. pp. Das bedeutet, meines Wissens nach, nur, dass das aufpreispflichtige M-Paket bereits inklu. ist. Das kann man sich sonst immer dazu bestellen (gegen meist saftigen Aufpreis).

    Ob der Verzicht auf den M2 Motor wirklich "so schlimm" ist, sei mal dahingestellt. Technisch finde ich jetzt keinen allzu drastischen Unterschied. Zumal der B58 auch eher als Evolution zu verstehen ist vom N55. Ein gereifter BMW 6zylinder ist jetzt nicht der schlechteste Motor den man kaufen kann. Größtes Manko sei wohl hauptsächlich die geringere Soundentwicklung, ansonsten sei der B58 dem Vorgänger quasi überall überlegen, wenn auch nur minimal.


    Das minimal streichen wir mal und ersetzten es durch eindeutig. Der B58 kann alles besser als der N55.

    Kürzere Ansaugwege, besserer Turbo, Wasser LLK statt herkömmlich. Neu abgestufte ZF8 Gang.


    BMW_B58_N55_Cooling_Circuit.jpg


    Die B58 machen mit kleine Änderungen der Software ohne Probleme 420+PS.

    Ohne OPF schaffen sie sogar fast 500!


    Von daher, ich bin der Meinung das die Wahl auf BMW Motoren zu gehen nicht die schlechteste war.


    Aber am besten warten wir auf die ersten Tests und die Fahreindrücke einige User hier. :-)

    Toller Bericht! :-)

    Ich kann dir die Michelin Pilot Sport 4 empfehlen, sind ja ungefähr der Nachfolger des Michelin Pilot SuperSport. Ich bin hellauf begeistert wie viel Grip der Reifen kalt hat. Ich freue mich heraus zu finden was er kann wenn er warm ist.


    Viel Spaß weiterhin mit dem KFZ. Magst du noch die ungefähren Werte für Sturz und Spur verraten (gerne auch pN). Danke

    katty262 Ich glaube nicht das es die neue Supra nur als 4 Zylinder in Japan geben wird. Warum sollte HKS ein Vorserienmodell bekommen zur Entwicklung eines Fahrwerk und eine Abgasanlage?


    Ich finde den Wagen großartig! Wenn man die Hintergründe kennt und weiß wie viel Toyota "Bestimmt" hat (Radstand, Spurweite, Achsgeometrie) und beide Hersteller danach gewisser Maßen eigene Wege gegangen sind ist das Ergebnis top. Ich freue mich darauf und vielleicht kann man sich diesen japanischen Traum von Neuzeit-KFZ eines Tages erfüllen. :-)


    Aber nun zum Video, ich finde der Wagen sieht mega aus:

    https://www.youtube.com/watch?v=X5evCL2ex1Y

    Hattest Du nicht 225/45 auf den 9x17, glaube für den optischen Vergleich mit einem Semi sind die 245/40 AD08R vielleicht etwas besser.

    Das stimmt, du hast recht! :-)


    Ich würde wenn dann auch 245 bevorzugen, dann reichen auch die PS4 von Michelin. Ich bin in der Dimension 215 aktuell schon extrem begeistert, die haben so einen Grip, Wahnsinn!!

    Felgenhersteller: Toyota?

    Felgenmodell: Facelift Performance

    Felgendimension: 7,5x17 ET48

    Felgengewicht: 9,3/9,4kg (Personenwaage)

    Reifenhersteller: Michelin

    Reifenmodell: Pilot Sport 4

    Reifendimension: 215/45 R17

    Reifengewicht: 8,9/9,0kg (Personenwaage)

    Gewicht Komplettrad: 18,4kg (Personenwaage)

    Tieferlegung: TEIN Street Advanced (~30-40mm ca.), Sturz vorn -2°, hinten -1,5°

    Spurverbreiterung: keine (10mm geplant)

    Erforderliche Umbauten: keine

    Eintragung erfolgreich: ABE


    678e2aa6-6861-4b87-8rfjnx.jpeg

    7256e0ee-240d-4895-brhk0g.jpeg

    0a2ea393-758e-4394-bjcjv8.jpeg

    bdf53f8a-36fc-4ceb-bh9j7v.jpeg

    97889b65-c8e1-487e-a89j4v.jpeg

    Haben sie und dazu das beste Gewicht. Glaub an die 7,2kg kommt so schnell nix ran.


    Von der Preis-/Leistung dürften die ProTrack One in 9x17 ET38 die Messlatte sein. Wenn sie den mal bald verfügbar sind.

    Auf die schiele ich auch schon, vor allem bei dem Preis der Aufgerufen wird!

    Moin.

    Also ich meine die Software von wayno zu haben, warum bin ich nicht sicher, da ein Freund diese mir aufgespielt hat.


    Ich hatte bei meinem Grauen damals schon seine Software drauf und war sehr begeistert, nun ist es Version 143 meine ich und ich bin extrem positiv überrascht.


    Es handelt sich um eine 100 Oktan Map und was zwischen 2 und 4000 Umdrehungen jetzt passiert ist Wahnsinn. Im eigentlichen Torque Dip marschiert er deutlich energischer und strammer weiter. Auch um die 2000 herum hat er richtig NM und spricht sauber auf Gas an.


    Alles in allem gute Arbeit, jetzt geht es an den Rest der Hardware am Auto, Ich sage nur 3,7 und 4,44. :)