Beiträge von Schwabe2017

    Also ich habe meine Serienscheiben wegen der Geräusche getauscht, fahre jetzt, entgegen aller Empfehlungen hier, gelochte Zimmermann Scheiben und Brembo Beläge, kein quietschen, kein Fading und sehr gute Dosierung.

    Ich fahre bei uns hier in der Gegend die Albaufstiege und diese sehr flott rauf und runter, die Bremsen wurden schon seeeehr heiß (angelaufen) aber keine Risse.

    Ich kann diese Kombi wirklich empfehlen.

    Vermutest du hier nur etwas oder hast du fundiertes Wissen in der Materie?


    Ich rede hier über Notwendigkeit eines niedrigen IAM bezüglich der Kraftstoffqualität und verfügbarer Oktanwerte.


    Sollte in Deutschland nicht der Fall sein da hier überall mindestens 98 verfügbar ist (in der Regel) ;)

    In Europa wird an den Tankstellen meist als „Zapfsäulen-Oktanzahl“ die ROZ („Researched Oktanzahl“) angegeben, in den USA dagegen meist die AON („Average Octane Number“). Die AON muss dabei relativ aufwendig nach der Formel AON = (ROZ+MOZ):2 berechnet werden. Da die ROZ-Werte höher als die von MOZ oder AON und dazu noch einfacher zu berechnen sind, hat sich an den europäischen Tankstellen die ROZ-Zahl durchgesetzt.Wikipedia

    Normal/Benzin Bleifrei mindestens 91 ROZ 82,5 MOZ
    Super/Bleifrei 95 mindestens 95 ROZ 85 MOZ
    SuperPlus/Bleifrei 98 mindestens 98 ROZ 88 MOZ (meist schon auf 100,0 ROZ umgestellt)
    Shell V-Power 100+ mindestens 100 ROZ 88 MOZ
    Aral/BP ultimate102 mindestens 102 ROZ 88 MOZ

    488 ist aus 2015

    Diese Termine sind vorerst nur für die Hersteller relevant. Sie beziehen sich auf die Typgenehmigung von komplett neuen Fahrzeug-Generationen. Die Phasen zwei und drei sind für Neuwagen mit einer Erstzulassung ab dem 1. Juli 2022 bzw. dem 1. Juli 2026 vorgeschrieben. Für alle älteren Fahrzeuge besteht Bestandschutz, bei ihnen ändert sich nichts.

    GT197 das stimmt.😉

    Leider haben die meisten halt doch eine hohe Preis Vorstellung. Und ich muss sagen, dass Ventilfeder-Thema bereitet mir doch etwas Bauchschmerzen, ob es dann wohl so ratsam ist, so ein Baujahr zu kaufen. Kann diese Reparatur überhaupt nicht einschätzten und dann noch die Sache mit den Zundspülen.(liest sich teilweise so, wie wenn die alle paar Monate ausfallen:huh:)

    Der Preis ist verhandelbar, musst nur die richtige Zeit abpassen, meiner stand mit über 22.000,— hab ihn dann für ganz knapp unter 18.000 nach 3 Monaten gekauft. Federtausch stellt kein Problem dar, da Hersteller bzw. Händlerhaftung.


    Und nochmal zum Alter, wir alten kaufen uns das Auto weil es sich vom Motor her so fährt wie die Dinger in unserer Jugend, wir verstehen das Auto.

    Außerdem fühle ich mich, sobald ich im Auto sitze 20 oder 30 Jahre jünger😀 leider sieht man mir das nicht an😒

    Hallo viva1,

    ich habe keine Ahnung von it, kann mir aber vorstellen das es richtig viel Arbeit macht und auch Geld kostet ein solches Forum zu betreiben.

    Ich kann auch nachvollziehen das es so richtig nervt wenn immer wieder „Besserwisser“ etwas wollen. Ich spreche hier den „Besserwissern“ nicht die Kompetenz ab!

    Es darf jedoch nicht sein, dass ein Hobby, und das ist es ja bei dir, zuviele Ressourcen frist, sei es Zeit oder Geld.


    Der Aufwand müsste dir aber bereits bei der Übernahme im letzten Jahr klar gewesen sein.


    Natürlich kann ich nicht sagen, was „hinter den Kulissen“ passiert ist.


    Aber das Forum kurzfristig abschalten zu wollen, wenn es keine Plan B gibt, ist nicht fair gegenüber 5000 Mitgliedern.

    Ich verstehe, dass zumindest die Unterhaltskosten eingespielt werden sollten, vom zeitlichen Aufwand spreche ich jetzt mal nicht.


    Warum wird keine Bannerwerbung gemacht? Beim PFF Forum erhalte ich Popup Werbung, solange ich nicht eingeloggt bin, dauerhafte Bannerwerbung für alle.


    Dort beschweren sich viele, aber Andreas betreibt das Forum ja kommerziell und braucht das Geld😀.


    Fakt ist, werbefrei kann es nur über Mitgliedsbeiträge geben, Sicherheit kostet Geld und oder Zeit also wieder Geld.


    Viva, auch wenn du das Forum unter den jetzigen Bedingungen nicht weiter betreiben willst, bist du es dir uns schuldig einem eventuellen Nachfolger mehr Zeit einzuräumen und wir müssen uns für die Zukunft damit abfinden, dass wir entweder zahlen oder Werbung sehen.

    Gruß Schwabe, der deine Arbeit sehr schätzt

    ich habe die günstigsten Versand Optionen heraus gesucht :P und ja DHL ist mein Plan. für den Teelichthalter geht es halt noch billiger als für die Fackel und bei der Fackel benötige ich leider extra Kartonagen die ich nicht heimlich aus der Arbeit entwenden kann :D und 1m Edelstahlrohr kostet leider auch 8€ und das sind keine Baumarktpreise ;)

    Wie bereits gesagt, die Preise sind ok, in meinen Augen. Du sollst und musst dich nicht rechtfertigen, wer die Fackeln haben möchte soll und muss den Preis akzeptieren, mein Hinweis sollte nur eine Hilfestellung sein.

    P.s. Klauen im Betrieb geht gar nicht! Sorry

    Jetzt mach ich mal was anderes, Werbung!

    Habe gestern einen kleinen Ausflug nach Bayern gemacht, da die Anfahrt etwas länger ist und ich diese über die schnellste Route hinter mich gebracht habe war der Fahrspass bei der Anfahrt in überschaubaren Rahmen, jedoch waren morgens um 4 die Straßen frei.

    Um der Fahrt noch einen „richtigen Grund“ zu geben, hatte die den fälligen 90.000 Kundendienst ohne Zündkerzen und ohne Ölwechsel (diesen hatte ich erst vor 3000 km machen lassen) vereinbart, wollte ihn eigentlich mit dem Federtausch machen lassen, aber Toyota kommt ja nicht in die Pötte.

    So genug Einleitung, Michael und sein Team haben mich mit einem Kaffee empfangen und nach kurzer Zeit wurde mit den Arbeiten angefangen.

    Jetzt beginnt die Werbung.

    Ich habe bisher selten solche Monteure erlebt, saubere Arbeit, hohe Fachkompetenz und der klare Fokus auf den Kunden! Probleme gibt es nicht, es werden Lösungen für den Kunden gesucht und auch gefunden.

    Die üblichen „Tricks „ zur Rechnungserhöhung wurden auch ohne Absprache entweder erst gar nicht gemacht oder ganz unterlassen (z.b. Waschwasser).

    Hier herrscht vom Chef bis zum Techniker noch die Mentalität: zufriedene Kunden kommen wieder, ich auch.

    Auch wenn es eine weite Strecke ist, ich plane für meine Kundendienste in Zukunft einen Kurzurlaub in Bayern ein, die Werkstatt für den Federntausch habe ich auch gefunden.


    Genug Werbung.


    Danke Michael

    Wir sehen uns wieder und wenn ich keine Felgen mitnehmen muss 😀, kann ich auch mein Urlaubsgepäck und meine Frau mitnehmen😇.

    Jetzt mach ich mal was anderes, Werbung!

    Habe gestern einen kleinen Ausflug nach Bayern gemacht, da die Anfahrt etwas länger ist und ich diese über die schnellste Route hinter mich gebracht habe war der Fahrspass bei der Anfahrt in überschaubaren Rahmen, jedoch waren morgens um 4 die Straßen frei.

    Um der Fahrt noch einen „richtigen Grund“ zu geben, hatte die den fälligen 90.000 Kundendienst ohne Zündkerzen und ohne Ölwechsel (diesen hatte ich erst vor 3000 km machen lassen) vereinbart, wollte ihn eigentlich mit dem Federtausch machen lassen, aber Toyota kommt ja nicht in die Pötte.

    So genug Einleitung, Michael und sein Team haben mich mit einem Kaffee empfangen und nach kurzer Zeit wurde mit den Arbeiten angefangen.

    Jetzt beginnt die Werbung.

    Ich habe bisher selten solche Monteure erlebt, saubere Arbeit, hohe Fachkompetenz und der klare Fokus auf den Kunden! Probleme gibt es nicht, es werden Lösungen für den Kunden gesucht und auch gefunden.

    Die üblichen „Tricks „ zur Rechnungserhöhung wurden auch ohne Absprache entweder erst gar nicht gemacht oder ganz unterlassen (z.b. Waschwasser).

    Hier herrscht vom Chef bis zum Techniker noch die Mentalität: zufriedene Kunden kommen wieder, ich auch.

    Auch wenn es eine weite Strecke ist, ich plane für meine Kundendienste in Zukunft einen Kurzurlaub in Bayern ein, die Werkstatt für den Federntausch habe ich auch gefunden.


    Genug Werbung.


    Danke Michael

    Wir sehen uns wieder und wenn ich keine Felgen mitnehmen muss 😀, kann ich auch mein Urlaubsgepäck und meine Frau mitnehmen😇.

    Gestern im südlichen Berlin reagierte der Beifahrer eines links hinter mir fahrenden (aber nicht überholenden) steinalten Passat mit polnischem Kennzeichen mit seinem Smartphone. Er hielt es unübersehbar aus dem Fenster um damit ein Audiofile meines serienmäßigen Aufpuffklanges aufzunehmen Video- und/oder Fotoaufnahmen zu machen.

    ich wiederhole mich hier mal, ist dein Auto noch da? Sorry :-)

    Gerne, ich habe seit einiger Zeit die Carly App und den Adapter, habe mich als Betatester angemeldet hier sind dann auch beim GT86 einige Kodierungen möglich, ob es in der normalen Version auch geht kann ich nicht sagen.

    Vorab: noch funktioniert nicht alles so ganz optimal aber es wird daran gearbeitet, z.B. KM Abfrage nur über Tacho und auch noch falsch :-(.

    Fahrzeugdiagnose, hier werden 9 Steuergeräte abgefragt. scheint zu funktionieren


    So nun zum Kodieren: es werden 3 Steuergeräte angeboten.

    Es ist möglich den Warnton beim Türöffnen komplett ausschalten, dies geht ganz einfach in dem man in die Kodierfunktion klickt und den entsprechenden Punkt auswählt, Fahrzeug neu starten fertig.

    versuche nachher mal ein kurzes Filmchen zu machen,

    Gruß

    Schwabe

    Da sich die Historie in keinster Weise nachvollziehen lässt, zumindest nicht ohne Hilfe von Toyota, würde ich Abstand vom Kauf nehmen, die Laufleistung würde ich schon mal anzweifeln, wer so wenig fährt pflegt sein Auto und macht die KD-Dienste - egal wo.


    Meine Meinung: lieber ein paar Euro mehr und eine nachvollziehbare Historie.

    So alt kann er dann nicht sein, wenn er vor 30 Jahren Motorsport betrieben hat. Hier fahren wirklich „Alte Säcke“ , so wie ich! dieses Auto und erfreuen sich jeden Tag an dem „Spielzeug „

    Bei 21 Grad Ausentemp. und dauerhaften Drehzahlen zwischen 5 und 7xxx geht die Öltemp. ohne Wärmetauscher oder Ölkühler auch auf 130 Grad oder mehr, MKL dürfte den "alten Zündspulen geschuldet sein, neue Spule (n) + Hitzeschutzblech, Ölwechsel + Ölkühler (Wärmetauscher) sollten die ersten Aktionen vor der nächsten Fahrt sein.

    Fahrlehrgang empfehlenswert :-)