Beiträge von Teut

    Bei mir klapperts eher nicht sondern "Rattelt" - aber nur bei hohen Geschwindigkeiten (ab 180km/h) unter dem Amaturenbrett. Werkstatt hat nix gefunden ... und das Geräusch ist sehr laut, wenn man bedenkt wie laut der Wagen bei 180+ schon selber ist ...


    Hatte jemand das Geräusch schonmal?

    Wers nicht weiß: Düsseldorf hat einen der ersten Starbucks Drive Ins - die Jungs und Mädels kennen meinen GT jetzt schon und wissen auch die Typenbezeichnung, zudem fahr ich einfach vor da sie meine Bestellung schon kennen :)

    So die Bilder


    Touch & Go view: da die Kamera senkrecht runterschaut ist der weiße Teil echt das Nummernschild und das Orangene die Stoßstange von oben. Die Kamera ist so eingestellt das sie zudem den Horizont zeigt:


    Die restlichen Bilder zeigen die Kamera, die man nur sieht wenn man den Deckel aufmacht und richtig hinschaut:



    http://imgur.com/a/gJCUF/all



    Und wer sagt das man ales selbst machen kann sollte bedenken das Firmenwagen Garantie haben, per Werkstatt gewartet werden müssen etc. Die Selbst Bastelei mach ich seit meinem Boxster nicht mehr.

    Ich kann allen nur zustimmen, ein Jahr nun knapp und ich freute mich aus dem Urlaub zu kommen um endlich wieder einzusteigen :)


    Was: "- Lack ist scheisse und extrem empfindlich gegen Insekten und Vogelschiss" angeht, die Versiegelung die ich draufmachen liess kümmert sich darum

    So, ich hab meine 15.000er hinter mir und hab grad mal 383 Euro Brutto bezahlt. Das ist etwas überraschend niedrig, ich hatte mehr erwartet da ich von vorherigen Herstellern nicht grad verwöhnt wurde.

    Da ich zu faul zum Basteln bin hab ich mein Händler gefragt, der seinen Eletronik Spezi den ich vorher mit den Infos hier aus dem Forum versorgt hatte.


    Nun hab ich eine Alpine Rückfahr Kamera drin, feine Sache, samt Verlegung und Kabel €720 Brutto. Stolzer Preis, wars mir aber Wert. Die Kamera ist kaum sichtbar von hinten, stört somit nicht.


    Fotos folgen.

    Ich heute, mit 47 in der 30er Zone. Wurde rausgewunken von den Freundlichen. Nach abgabe Papiere und Führerschein haben die Herren erstmal eine Runde um mein Auto gedreht, da ich kein Typebnschild habe ...


    "Was ist das denn für ein Auto?"
    "GT86"
    Brüllt zum Kollegen "Ein GT86!" "Hab ich doch gesagt!"
    "Wieviel PS hat der denn?"
    "200"
    "Nur?"
    "Ja, der ist gebaut zum schnell Kurven Fahren, nicht zum schnell geradeaus, zudem kann man mit dem gut driften ..."
    "Nicht in Ortschaften natürlich"
    "Gelächter"


    25 Euro bezahlt und weg war ich, hinterhergeschaut haben sie trotzdem :)

    Ich hab mir für meine Sommerreifen die GT86 18" Felgen von Toyota geholt, die sehen auf den Bildern gut aus. Von direkt der Seite her gesehen sehen die auch so gut aus wie im Katalog, von schräg allerdings werden die ganz schän wuchtig und zeigen deutlich die Nachteile: Die Felge schaut soweit über den Rand des Reifen das jede kleinste Berührung mit Hindernissen zu Schäden führt.


    Das bin ich von meinen vorherigen Sportautos nicht gewöhnt :(


    2 Dinge die ich die Woche abgeschlossen habe:


    die 18" GT86 Felgen sind drauf, die Original aus dem Zubehör Katalog.


    Die Typenschilder sind beide weg, sieht einfach besser aus, zudem gibts mehr fragende Gesichter


    Die Mittelkonsole ist endlich drin ....


    Ich mach mal ein Rückzieher:



    •5x H8R orange (marvell, 1 x boxerbiker, DerPaul, Purpurtentakel)
    •0x D4S schwarz ()
    •0x E8H blau ()
    •4x 37J weiß (Basti gt86, Wolkenflitzer, donkamillo, mr miagi)
    •2x 61K grau (splendorous,GT86vs944)
    •0x C7P rot ()

    Wer sehen will wie die aussieht anbei zwei Bilder. Die sieht genauso aus wie der Prototyp den wir mal aus dem US Forum sahen. Der Einbau ist nicht so einfach da die Schrauben in das vorhandene Plastik wollen, d..h da muss man bohren - und das sauber.



    Und das zweite mit den Kleinteilen:


    Verkaufe iMac 27", Ende 2009, 8GB Speicher, 1TB Platte, Core i7 2.8Ghz, aber mit neuer Grafikkarte der 2011er Serie der Radeon 6970M.


    Einwandfrei sogar in Original Verpackung. Nur ein Pixelfehler im oberen Bereich wo normalerweise die Windows Ränder sind, störte nie.


    Der Rechner diente unter anderem iFixit dazu zu zeigen wie man die Grafikkarte aufrüstet. Wer Interesse hat:


    http://www.ifixit.com/Guide/iM…aphics+Card+Update/9553/1



    Preis VB €1050 incl. Versand.