Beiträge von fookinfast

    Überprüfe mal den luftdruck an der Hinterachse, der ist evtl unterschiedlich zwischen links und rechts. Ansonsten würde ich die Felgen checken, kann ja sein dass deine Freundin unbemerkt gegen nen hohen bordstein gedriftet ist und sich was verzogen hat. Ist aufjedenfall merkwürdig dass er das nur beim beschleunigen macht.

    Wenn ich mich recht erinnere hatte ich soetwas auch mal. Der luftmassenmesser hat nicht richtig funktioniert und ich habe erst nach einiger zeit nen fehlercode bekommen. Während dessen hat der afr verrückt gespielt. Bei halbgas ging der schon auf 11,0 und der Motor lief dann auch nur noch im schonmodus. Habe stecker vom luftmassenmsser mal abgenommen, fehler gelöscht und glaube auch irgendwann mal batterie abgeklemmt dann ging wieder alles.

    Wäre jetzt interessant zu wissen welchen fehlercode du genau hattest.

    ich mache es mir mit der dämpfereinstellung relativ einfach.

    Straße überall 7klicks offen.

    Nordschleife überall 4klicks offen und GP strecke überall 3klicks.
    Im winter mit winterrreifen überall 9klicks.

    Von der höhe ca 25mm höher als tiefstmögliche tüv höhe

    supernova

    Dämpfer einstellungen würde erstmal so von kw aus dem Heft übernehmen. Bei deinem fahrprofil finde ich es wichtig das auto nicht sonderlich tief zu legen wenn du eh keine rennstrecke fährst. Wenn das auto max tief ist bekommt man nämlich zu viel sturz auf der HA und der grenzbereich wird schmaler.

    ebay kleinanzeigen einfach deine reifengröße eingeben dann findest schon was in deiner umgebung. Dort findest du auch privatleute die dir die reifen auch am wochenende für ein paar mark umziehen, aber dann evtl. Nicht wuchten.


    Beim Händler habe ich schon lange nichts mehr bestellt. Internet ist einfach günstiger und nach 3-4tagen sind die reifen ja normal immer da.

    Ich hatte in der Vergangenheit ebenfalls nen Motorschaden. Habe mir über ebay kleinanzeigen einen kompletten Motor für 2900€ geholt und selber eingebaut. War gar nicht soo kompliziert wie befürchtet. Weitere Kosten kamen hinzu für neuen ölkühler, Motoröl, ölfilter, und klima wieder auffüllen.

    Weiß jemand ab welcher Temperatur sich die Lüfter anstellen? 110grad scheint mir jetzt nicht zu hoch. Kühlmittel verhindert ja auch dass das wasser nicht schon bei 100grad am kochen ist.


    Was das mishimoto thermostat angeht lässt es doch genauso viel wasser durch wie das oem wenn es vollständig geöffnet ist. Durch das frühere öffnen kann es die “überhitzung“ lediglich etwas hinauszögern.

    ich bin 500km normal gefahren damit sich beläge und scheibe anpassen und habe dann ein paar bremsungen von 150 auf 50oder so gemacht. Man soll in der einfahrphase glaube ich keine schockbremsung machen, nicht bis zum stillstand runterbremsen und das auto nicht mit heißer bremse abstellen. Nach ca. 600km gings dann direkt auf die gp strecke 3x15min .

    Von den ebc yellowstuff die ich auf der HA fahre habe ich die mitgelieferte kupferpaste auch vorne auf die rückseite der tarox beläge gemacht. Keine Ahnung ob das etwas helfen könnte ..

    Es ist egal wo du das öl einfüllst. Meine Inbuss schrauben sind auch halb dulle gedreht vom Vorbesitzer. Mit druck auf dem inbussschlüssel kriege ich sie noch offen. Ich fülle immer ne 3/4 Flasche in die rechte schraube ein wo der peilstab dran ist.

    Rundfeile hört sich für mich ein wenig nach Pfusch an. Ich weiß ja nicht ob KW sich dabei was gedacht hat, das langloch nicht länger zu machen. Ich meine auch irgendwo gelesen zu haben dass man keine exzentrische schrauben für das Langloch nehmen soll.

    PU Querlenkerlager hört sich für mich am besten und am sichersten an.

    Danke!

    Weiß jemand ob man beim Variante 3 an der Vorderachse irgendwie mehr Sturz einstellen kann ohne verstellbare Domlager einzubauen? Beim Langloch bin ich schon auf Anschlag. Ich vermute mal das es nicht möglich ist aber ich frage hier trotzdem mal.

    Im US Forum gibt es leute die dünnere schrauben oder exzentrische schrauben beim V3 verbauen. Das funktioniert auch vom Sturz her, aber wahrscheinlich nur bis zu nächsten Eisdiele.

    Ich wünschte KW hätte die Langlöcher einfach ein paar mm länger gemacht.

    Aufjedenfall fühlt es sich für mich jetzt besser an. Ich kann so hart einlenken wie ich will und brauche mich nur darauf zu konzentrieren wann die HA an Haftung verliert. Ich hatte mir das so erklärt, dass durch die geringere Rollneigung an der VA der Reifen weniger überfahren wird und es mir deshalb schneller vorkommt. Ich fahre an der VA ca 1,2 grad sturz. HA ca 1,4grad.


    Den Stabi an der HA habe ich gestern auch auf hart gestellt und werde jetzt mal testen ob das eine Verbesserung ist. An der HA habe ich die Befürchtung, dass der Grenzbereich zu schmal werden könnte..

    Hab da mal ne Frage an die, die ST und KW Stabis verbaut haben. Stellt ihr den Stabi vorne und hinten auf weich, beide auf hart oder VA HA unterschiedlich.

    Ich fahre im Moment vorne hart und hinten weich. Habe durch das vorne hart stellen jetzt gefühlt weniger bis gar kein untersteuern mehr wenn das Sinn macht.

    ich würde an deiner stelle nen UEL krümmer, open flash tablet und ne kurze Achse verbauen. Damit sollte der wagen ganz gut rennen. Und zu guter letzt die leichtesten felgen die du finden kannst montieren.

    das hakelige getriebe hat sich bei mir nach 30.000km gelegt. Sobald es jetzt halbwegs warm ist flutschen die gänge wunderbar, bis auf den sechsten gang.


    Mich stört am toyobaru der empfindliche schwarze Lack. Der scheint bei VW gefühlt besser zu sein.


    Und mich nerven die Beifahrer die, die tür zuknallen als wäre es nen Traktor. Ich weiß...da kann das Auto nichts für..

    die öldruck lampe geht wahrscheinlich nur an, weil die drehzahl einmal kurz stark absackt. Wenn sie kurz auf 200rpm absackt, ist kaum noch öldruck vorhanden. Evtl schaltet sich bei dir irgendein Verbraucher wie z.b. klima an oder so.


    Bei mir ist das standgas etwas erhöht, aber auch bei mir sackt er ab wenn ich beim kaltstart rückwärts ausparke und dann den vorwärtsgang einlegen will. Da muss ich kurz warten bis er sich wieder fängt. Man kann natürlich auch den Kaltstart abwarten, dann sollte es eig nicht mehr passieren.

    ich habe jetzt die Varta B18 drin. Ist etwas kleiner und wiegt 2,2 kg weniger. Die Halterung ist jetzt zwar nicht mehr so passgenau, aber die Batterie ist bis jetzt noch kein mm verrutscht.

    der Vorbesitzer von meinem gt musste bei der tüv untersuchung alle trd teile, sowie die Brock Felgen eintragen lassen. Ist ja eig alles toyota Zubehör.


    Mit den Eintragungen fühle ich mich aufjedenfall sicherer, wenn ich mal wieder in Dortmund rausgezogen werde...

    ich überlege auch schon seit langem die Heckschürze wieder oem zu machen. Meiner ist schwarz mit komplettem trd design, allerdings mit Bastuck Anlage. Die 2 endrohre verschwinden optisch fast komplett in der Heckschürze und es sieht aus als wären da 2 große ausparungen für nichts. Abnehmen kann ich die schürze auch nicht, da die originale ja tweilweise ausgesägt wird für die 4rohr abgasanlage. Von der seite her finde ich die trd heckschürze eig ganz gut aber wenn man von hinten drauf guckt nicht mehr.
    Optisch würde ich dir aufjedenfall raten dann den kunstoff diffusor noch drunter zu machen. Vom seitenanblick her könnte es evtl etwas doof aussehen wenn die seitenschürze tiefer ist als das heck.

    ich hatte auch mal eibach federn drin. Vom gefühl hatte die HA mehr als 2grad negativen sturz. Das führte zu mehr untersteuern und im nassen wiederum zu einem plötzlich ausbrechenden Heck. Auf der Straße und Nordschleife waren die eig ganz okay zu fahren aber ohne Korrekturbuchsen an der HA wird der grenzbereich bei nassen bedingungen echt schmal und teilweise auch gefährlich. Zudem wird bei tieferlegungsfedern auch der dämpfer ein wenig härter. Im nassen alles nicht so geil.

    ich fahre nen vortech 310ps mit nem günstigen el japspeed krümmer inkl. 200zellen kat. Seit 2jahren noch kein problem gehabt, auch nicht auf der Nordschleife. Der vorbesitzer vom krümmer hatte aber wohl ab und zu die Mkl an. Frontpipe habe ich ne Bastuck ohne Kat. Da staut sich also nicht viel Hitze.