Beiträge von SkinDiver

    Ich komme gerade vom TÜV wieder nach Hause.

    Selbstverständlich habe ich bereits im Vorfeld einen Termin gemacht und mich mit dem Prüfer abgestimmt.

    Dazu hatte ich ihm bereits Bilder und Gutachten gesendet damit er sich schon mal alles anschauen kann und mit mitteilt welche Nachweise er noch benötigt.


    Abgenommen wurde heute:

    • KW Clubsport Domlager an der VA in Verbindung mit dem KW Variante 3
    • ST Stabis
    • TRD Member Brace Kit
    • TRD Canard
    • Porsche Luftleitschaufel zur Bremsenkühlung

    Dann kann ich demnächst aufs Amt und die Papiere korrigieren lassen.:)

    Nein plane ich nicht. Das Bremsenabdeckblech hat eine Funktion und die soll erhalten bleiben.

    Bei dem Blech geht es mehr um Wasser als um Staub.


    Die Luft, die durch die Leitschaufel zu Bremse geführt wird, reicht für eine deutliche Kühlung aus.


    Was die Kabelbilder angeht, so ist das zwar nicht elegant, aber funktional. Kabelbinder, in teilweise abgewandelte Form, sind sehr verbreitet für sowas.


    Ich hab auch Lösungen gesehen wo Schrauben in den Dreieckslenker geschraubt werden. Das Risiko, dass der Lenker dann Versagen ist mir zu hoch.

    Die Luftleitschaufel brauchst du auch nicht bei 50km/h in der Stadt, und wenn du sie brauchst knackt der Lenker - uncool.

    So... da meld ich mich mal wieder kurz:


    Da ein Urlaub in der Eifel dieses Jahr ansteht musste ich noch eine Kleinigkeit nachrüsten um noch etwas an der Rennstreckentauglichkeit zu arbeiten.

    Daher kamen vom Porsche 997 GT3/GT2 die Luftleitschaufeln zur Bremsenkühlung an die vorderen Lenker.


    Die Teilenummer lautet:

    997.341.483.92

    997.341.484.92


    Es sind leichte Modifikationen nötig um die Freigängigkeit am Radträger und der Bremse zu gewährleisten.

    Auch um die Passgenauigkeit zu verbessern sollte man ein paar Nasen und eine Kante entfernen.

    Nichts was dramatisch oder aufwändig wäre.

    Zur Befestigung habe ich 6 Löcher gebohrt und insgesamt 4 Kabelbinder auf jeder Seite verwendet.

    Die Kabelbinder sind witterungsstabilisiert und sind etwas belastbarer als die Standard Kabelbinder.


    Im Nachgang habe ich das Innere der Luftleitschaufel noch foliert, um die Öffnungen zur Aufklemmen am Lenker zu schließen.

    Optisch fällt die Folierung durch. Ich hab wirklich nur ein rechteckiges Stück Folie drauf geklebt und etwas zugeschnitten.

    Wenn ich Zeit habe würde ich noch Foto nachreichen.


    Hier noch erstmal ein paar Bilder ohne Folie:








    Wir haben jetzt 8 Federn zusammen. Von daher ist die Mindestbestellmenge erreicht.

    Ich würde gern noch anderen Usern die Chance geben Federn zu bestellen und lasse es daher noch etwas laufen.


    Da ich selbst kurz vor meinem Urlaub stehe würde ich als Bestellschluss den 18.08. vorsehen.

    Zahlungseingang bis 21.08. und dann würde ich die Federn bestellen.

    Erfahrungsgemäß dauert dies auch noch ein paar Tage. Ich würde dann sofort Anfang September alles versenden.

    Hallo Zusammen,


    kurzes Update:

    Wir hatten ja zum Forentreffen einen Satz an Fred seinem Auto montiert.

    Die eine Seite sitzt super und auf der anderen Seite ist es rausgesprungen. So wie es aussieht war das Plättchen hier einen Tick zu weit vorn Positioniert und ist in Fred seinem nagelneuen Halter nicht richtig eingerastet.

    Bei unserem ersten Versuchsfahrzeug, bei dem Front und Halter schon gelitten hatten hält es wie eine Eins.

    Der schwerste Teil ist eben die richtige Position für die Plättchen zu finden und hier kommt es auch drauf an ob und wie beschädigt der Halter der Front ist.


    Wir werden uns Samstag das Thema nochmal genau anschauen und neu positionieren.

    Im Anschluss daran werden wir noch die letzten Dinge klären und dann das Kit anbieten.

    Dann werden wir auch nochmal etwas dazu schreiben wie wir es anbieten und welche Stückzahlen inbegriffen sind.

    Sehr schade, dass es nicht geklappt hat.

    Darf man fragen ob ihr rein Plug&Play das Kit verbaut hattet oder habt ihr vielleicht noch z.B. andere KATs versucht um das Abgasgutachten zu bestehen?


    Ich würde gerne wissen ob man mit weiteren Komponenten eine Chance auf TÜV hat.

    Hallo zusammen,


    da aktuell wieder das Thema mit den abstehenden Frontschürzen aufkommt schreib ich schon vor ab einen Beitrag zur Sammelbestellung.

    Viele User haben das Problem das die Front einmal falsch demontiert und montiert wurde. Dadurch bedingt verbiegt es die Rastösen an der Front und die kann nicht mehr richtig montiert werden und steht ab:



    In Japan gibt es bereits ein Kit, dass Metallblättchen nutzt um die Rastösen zu verstärken.

    Da dieses Kit ziemlich teuer ist und dann noch Importkosten hinzu kommen haben wir uns überlegt selber ein ähnliches Kit zu realisieren.


    Aktueller Stand ist: Wir haben Maße genommen, ein Model erstellt und ein dritter User aus dem Forum stellt uns die Prototypen her.

    Wir benötigen also noch ein paar Wochen bis wir alles fertig und getestet haben.


    Unsere Lösung sieht aktuell so aus:





    Was es am Ende kosten wird kann man aktuell nicht sagen.

    Es würde dann aber ein Komplett-Kit mit Kleber und vielleicht 6 Verstärkungen sein. Dann braucht jeder nur noch etwas Sandpapier und Reiniger braucht.


    Zum zeitlichen Ablauf kann man aktuell nichts sagen, außer noch dieses Jahr.

    Zum Preis können wir auch noch nichts sagen, da wir die ganzen Einzelkosten noch nicht kennen.


    Wer Interesse hat kann sich aber dennoch schon mal in die Liste eintragen.

    Bei Fragen gerne schreiben.



    _______________________________________________________________

    Ich werde diesen Beitrag immer wieder aktualisieren und mit den aktuellen Informationen versorgen.

    PS: Wenn die Halter kaputt sind müsstest du die vermutlich trotzdem noch austauschen.

    Kostenpunkt sind ca 7€ für die Kleinen am Seitenblinker und ca 30€ für die am Scheinwerfer.

    Wir haben bereits versucht nur die OEM Halter zu tauschen. Das brauchte jedoch nicht den gewünschten erfolg.

    An einer vergleichbaren Lösung zu dem Beitrag von Sugar bin ich mit zwei anderen Usern aus dem Forum dran.

    Wir benötigen noch Prototypen und dann müssen wir es testen. Wenn wir dann die finale Version haben könnten wir diese als Sammelbestellung anfertigen lassen.


    Bei Interesse melden.


    Hier noch zwei Bilder zur Vorstellung.


    5zAji1K.jpg


    OETFQ9F.jpg

    Mittlerweile gehöre ich wohl auch zu den nicht ganz so "alten Hasen" hier im Forum und mit dem GT.

    Meine Geschichte beginnt am 20. September 2011 - auf der IAA. Hier habe ich zum ersten mal das FT-86 II Concept gesehen und seit diesem Moment waren zwei Dinge klar.

    • mein Spaßauto wird ein GT86
    • er wird orange

    cSO1IGl.jpg


    Damals war ich noch Student in Schmalkalden und hatte meinen kleine Toyota IQ als Alltagsauto.

    Dennoch war das Ziel klar:

    Ein Jahr nach dem Studium und mit festen Gehalt muss ein Zweitwagen, ein Spaßauto, ein Hobbyauto und ein Tuningauto her.


    Im Oktober 2014 war dann mein erster Arbeitstag in Zuffenhausen und zeitgleich ging mein IQ auch hier zum hiesigen Toyota Händler.

    Dieser hatte damals schon einen GT86 im Showroom und überlies ihn mir auch direkt zur Probefahrt.

    Natürlich hatte ich damals noch nicht mal eine eigenen Wohnung, geschweige denn Garage. Dennoch am Ziel hielt ich fest.

    Nach unzähligen Verhandlungen und zig Tassen Kaffee bei meiner Verkäuferin ... ja okay... war eine angenehme Verhandlung 8o

    war es dann am 02.04.2015 soweit: Kaufvertrag wurde unterschrieben!
    Und, weiß jemand was an dem Tag war??? Nein?! Es kam ein weiterer Fast & Furious Teil ins Kino. ;)

    Und dann begann die endlos scheinende Zeit des Wartens. =O

    Den ganzen Sommer... alle gingen in den Urlaub und ich saß jeden Tag auf Arbeit und arbeitete darauf hin das endlich mein GT86 kam.

    Und, wenn ich dann zu Hause war suchte ich bereits Teile und eröffnete meinen "Kleine Änderung" Thread hier im Forum.

    Ich hatte schon für ein paar Hundert Euro Teile, aber noch keinen GT86. :|

    Das ging so bis zum 31. August 2015 um 12:09 Uhr - hier schickte mir meine Verkäuferin dann ein Foto von MEINEM GT86!


    9Cj4jlK.jpg


    Eine Woche Später, nämlich am 08. September 2015, bekam ich ihn dann ausgliefert. :love:

    Alles war genau so wie ich es wollte! :love:

    Volle Hütte, Lackversiegelung, Unterbodenwachs, TRD Heckspoiler und so weiter. :love:


    Im Lauf der Zeit hat sich natürlich einiges getan und wir haben viel erlebt.

    Von Passtour nach Italien, über Nordschleife bis 5 Tage "Route des Grands Alpes", bei der wir vom Genfer See nach Menton an der Côte d'Azur gefahren sind.


    3Qx8eIi.jpg


    Von Oil Catch Can, über P3 Cars Anzeige bis KW Variante 3 und Enkel Wakasa Felgen.

    Hier liegt jetzt auch der Hase im Pfeffer vergraben. Besagte Felgen sind seit 3 Wochen mit "erheblichen Gebrauchsspuren" versehen.

    Bei einer Ausfahrt in den Schwarzwald kam mir innerorts, in einer Engstelle, plötzlich ein Q5 mit Blaulicht um die Kurve entgegen und ich bin ausgewichen. Dabei habe ich mit kaum mehr als 20 km/h den Randstein touchiert. Zum Glück sind es "nur" die Felgen und es ist nichts weiter passiert, aber mit blutet trotzdem immer wieder das Herz, wenn ich es sehe. ||

    Erst am Tag davor habe ich die Spur und den Sturz neu eingestellt. ;(


    Das alles sind natürlich nicht unbedingt Gründe sich diese Satz Felgen zu verdienen.

    Aber ich hänge sehr an meinem GT und er würde sehr gern wieder auf schicken Felgen stehen. ;)


    RfNGlvY.jpg

    Der Versand ist über 2 Wochen her und die Meisten hab sich erfolgreich zurückgemeldet, dass Feder angekommen sind.

    Ich gehe daher davon aus, dass die letzten beiden User ihre Federn ebenfalls bekommen haben.
    Zumindest habe ich nicht gegenteiliges gehört.


    Falls noch jemand eine Feder haben möchte gibt es hier einen Link zur: 3. Sammelbestellung - Feder für Kupplungspedal


    @Admins: der Beitrag kann daher geschlossen werden. Danke!

    Hallo Zusammen,


    ich suche zwei Felgen vom Typ: Enkei Wakasa 8x18H2ET35, LK5x100 MZ57,1


    Wer einen günstigen Händler an der Hand hat oder zwei Felgen in sehr gutem Zustand über hat bitte melden.

    Sollte zufällig noch jemand 2 Felgen benötigen wäre ich auch für eine Bestellung eines Komplett-Satzes zu haben, um Kosten zu senken.

    Übergabe der Felgen dann beispielsweise beim Forentreffen.


    Vielen Dank!

    Carsten hat recht. Du brauchst die Mindestschraubtiefe um die Selbsthemmung der Schraube gewährleisten zu können.


    Wie alt sind die Scheiben?

    Alu kann auch ein gewisses Setzverhalten haben.