Beiträge von SkinDiver

    Hey Leute,


    dieses mal hat es etwas länger gedauert, aber die Federn sind jetzt auf dem Weg zu mir.

    Ich werde dann alles fertig machen und spätestens am WE versenden.


    Wer noch ein 20% Feder möchte kann sich gerne bei mir melden.

    Ein User hat trotz mehrfacher Nachfrage nicht bezahlt bisher. Daher biete ich die Feder, die jetzt übrig ist zum Verkauf an.


    Folgende User haben bestellt:

    20%

    Paulus1991 - keine Zahlung; Feder steht zum Verkauf

    Martin.DF

    Doc

    AngeloMerte

    mavo24

    Oliverjott

    dkk

    McFruit

    GF-GT 8690

    RolanD96

    Supersonic66

    Venomazz

    sempf

    nere

    mo*86 2 Stk.

    bdn 2 Stk.

    Frixion

    TonyM

    Shiro

    Yannic1


    40%

    nere

    TonyM

    zerox86


    60%

    Martin.DF

    nere

    zerox86

    also genug Mitstreiter bis zum Bestellschluss zu bekommen wird sportlich ;)

    Denke du meintest 06.06.2019 oder?

    Danke für den Hinweis... ich meinte eigentlich Juli.

    Wir haben jetzt zwei mal in kurzer Zeit ca. 50 Federn bestellt und ich denke die Anzahl wird sinken.


    Sollte jetzt wiedererwartend in 4 Wochen die Liste wieder bei 20 Federn steht würde ich es natürlich beschleunigen und eher bestellen. Bei der Bestellung jetzt kamen aber auf den letzten Drücker wieder fünf Federn, sodass wir den Usern auch Zeit geben wollen.

    Hallo Zusammen,


    zu übersichtlicheren Gestaltung habe ich mich entschlossen einen zweiten Thread zu eröffnen.

    Alles bleibt wie bei der 1. Sammelbestellung - Feder für Kupplungspedal und 2. Sammelbestellung - Feder für Kupplungspedal und kann gerne nachgelesen werden.


    Kurz zu den Eckdaten:


    Die Druckfedern für das Kupplungspedalhaben eine geringere Federkraft als die Serienfeder und sorgen für eine bessere Dosierbarkeit der Kupplung.

    Dadurch steigt die Kraft die man zum betätigen der Kupplung benötigt.


    Die Firma MTEC bietet so etwas als "Tuning" an und es gibt auch ein Video von FT86Speedfactory dazu: Klick mich!

    Die hier angebotenen Federn sind KEINE Federn von MTEC sondern Standard-Federn, die über einen Onlineshop für Federn in Deutschland bezogen werden.


    Da einige User hier bereits andere Kupplungen, Kupplungsgabeln oder ähnliches Fahren möchte ich euch drei Varianten anbieten:

    1. 20% Federkraft:
      Eine sehr leichte Variante, die Inkognito und ich ebenfalls haben und auf dem Bild unten abgebildet ist.
      Damit wird die Unterstützung auf ein Minimum reduziert und die Feder gleicht nur etwas das Spiel in der Pedalführung aus.
    2. 40% Federkraft:
      Könnte für User mit Sportkupplung oder ähnliches passen.
    3. 60% Federkraft:
      Diese Variante ist vermutlich am besten geeignet für User die eine Rennkupplung oder ähnliches verbaut haben.

    Hinweise:

    • Die prozentualen zur Federkraft beruhen auf den Annahmen, die zur Serienfeder getroffen wurden. Falls jemand die exakte Federrate der Serienfeder hat kann er dies gerne schreiben. Leider ist keine Angabe dazu im Internet zu finden.
    • Alle Federn wurden von Inkognito auf Grundlage selbstgetroffener Annahmen ausgewählt und wir haben die 20% Feder bereits verbaut.
    • Es handelt sich dabei um keine "Tuning-Produkte" eines Herstellers. Es sind technische Standard Feldern.
    • Zum Einbau muss die Feder gespannt werden. In einem Video von ft86speedfactory (klick mich!) werden dazu Kabelbinder verwendet. Bei der 20% Feder ist dies möglich. Ab der 40% Feder rate ich zur Vorsicht, da beim entspannen der Feder (z.B. durch reißen der Kabelbinder) eine Verletzungsgefahr besteht.

    Jeder kann natürlich mehrere Federn bestellen um eventuell auch selbst zu testen was er möchte.

    Damit die Kalkulation aufgeht benötigen wir eine Mindestmenge von 7 Federn.


    Bei Fragen könnte ihr jeder Zeit schreiben und ich Antworte auch bald möglichst.

    Ich werden noch die zwei User der bereits verkauften Federn bitten hier kurz ein Feedback zu geben, dann habt ihr schon mal ein erstes Feedback.


    Preise:

    • Preis/Feder: 4,50€
    • Verpackung: 1,50€
    • Versand National (Deutsche Post): 2,60€
    • Versand International: NUR NACH ABSPRACHE

    Zahlung via PayPal OHNE Käuferschutz: KLICK mich!

    (Bitte Username, Vor- & Nachnamen, sowie Adresse als Nachricht mitsenden)

    (Bitte achtet darauf als Freunde&Familie bzw. OHNE KÄUFERSCHUTZ das Geld zu senden, wir haben keinen Gebühren einkalkuliert)

    Zahlung via Überweisung: Bitte PN an mich



    Termine:

    Bestellschluss: 01.07.2019

    Zahlungseingang bis: 03.05.2019


    Bestellung der Feder erfolgt am 04.07.2019

    Versand der Federn erfolgt ca. 15.07.2019



    Auf dem folgenden Foto sieht man von links nach recht:

    • TRD Lether Key Case mit meinem Autoschlüssel
    • Serienfeder für das Kupplungspedal nach Ausbau


    dJqY75R.jpg


    Auf dem folgenden Foto sieht man von links nach recht:

    • 20% - 40% - 60% Feder


    VAuP2Jb.jpg

    Ihr habt recht... ist mir garnicht aufgefallen.

    Grundsätzlich sollte meine Excel Liste vollständig sein, da ich diese unabhängig von der Liste hier, über die Zeit, gepflegt habe.


    Natürlich zähle ich heute Abend nochmal durch und prüfe es quer ab.


    Fällt noch jemandem ein Fehler in der Liste auf?

    Guten Morgen Zusammen,


    hiermit ist die zweite Sammelbestellung beendet!

    Ich mache heute Abend die Liste fertig und bestelle die Federn.


    Folgende User haben bestellt:

    20%

    Paulus1991

    Martin.DF

    Doc

    AngeloMerte

    mavo24

    Oliverjott

    dkk

    McFruit

    GF-GT 8690

    RolanD96

    Supersonic66

    Venomazz

    sempf

    nere

    mo*86 2 Stk.

    bdn 2 Stk.

    Frixion

    TonyM

    Shiro

    Yannic1


    40%

    nere

    TonyM

    zerox86


    60%

    Martin.DF

    nere

    zerox86


    Danke für deine Unterstützung bezüglich des Gutachtens!


    Die Vorspannfeder kann dich eigentlich keinen Bauraum kosten, da das System ja nicht mehr Kraft bekommt durch die Clubsport Lager. Zumindest nicht, wenn das Federbein normal eingestellt und vorgespannt wird.

    Hast du innen mal den abstand zwischen Federteller und Verschraubung am Fahrzeug gemessen. Bist du da an der VA noch zwischen 65 und 95 mm?


    Ich wüsste halt nicht was die Lager so verändern sollten in dem Kräftesystem.

    Hey Copperhead,


    kannst du mir sagen was deutlich tiefer als mit dem OEM Lager heißt?

    Bist du noch im vorgeschriebenen Verstellbereich des V3 gewesen bei deiner Einstellung?


    Für mich sieht der Unterschied zwischen OEM Lager und und KW Clubsport Lager nicht so extrem groß aus.
    Jedoch kann ich nicht nachmessen da das OEM Lager verbaut ist.


    "Gefühlt" sind es vielleicht 5mm.



    Warum ich frage:

    Deine Hauptdedern sollte nicht so auf Block gehen ohne den Puffer des Dämpfers zu berühren, wenn du im normalen Verstellbereich des Fahrwerks bist. Ansonsten müsste das doch eigentlich auch passieren, wenn du OEM Lager fährst.

    Hallo Zusammen,


    ich habe eine Frage zu den KW Clubsport Domlagern.

    Mehr oder weniger richtet sich die Frage an Fahrer eine KW Clubsport 2-way Fahrwerks.


    Ist auf den Domlagern eine Kennzeichnung und wie wurde das Domlager in den Fahrzeugpapieren eingetragen?


    Kurz zur Erklärung:

    Ich fahre selbst ein KW Variante 3+ Fahrwerk und möchte hier die Stützlager des Clubsport "nachrüsten".

    Das ganze benötigt eine Abnahme durch den TÜV und es gibt Seitens KW natürlich kein Teilegutachten dazu.

    Die Stützlager sind lediglich im Teilegutachten des KW Clubsport 2-way mit vermerkt, im Gutachten des KW Variante 3 gibt es keinen Bezug zu den Lagern.

    In einem anderen Thread wurde jedoch auf eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von KW verwiesen in der es heißt:


    "Wir bestätigen hiermit die Verwendung der Clubsport Stützlager

    (beschrieben in Teilegutachten Nummer: 1248/12 vom 14.12.2012 / TGA-Art 8.1 zu Artikelnummer 35258804)

    Vorderachse mit der Artikelnummer 19000857 sowie

    Hinterachse mit der Artikelnummer 19000838

    in Kombination mit unserem Gewindefahrwerk V3 mit der Artikelnummer 35258004

    (beschrieben inTeilegutachten Nummer: 1237/12 vom 18.10.2012 / TGA-Art 8.1)


    Gegen die Verwendung unserer Stützlager VA 19000857 sowie HA 19000838 in Kombination mit 35258004 besteht keinerlei Bedenken."


    Kurz und knapp: Gegen die Verwendung der Stützlager aus dem Clubsport Gutachten bei einem V3 bestehen keine Bedenken.


    Jetzt ist mir jedoch aufgefallen das in allen Gutachten (sowohl V3 als auch Clubsport) zwar alle Federn und Federbeine eine Kennzeichnung haben, die Stützlager jedoch nicht. Problem ist, dass auf den Stützlagern kein Kennzeichnung vermerkt ist, die im Gutachten des Clubsport oder auf der Unbedenklichkeitsbescheinigung vermerkt ist.

    Ich kann also keinen eindeutigen Zusammenhang zwischen dem Bauteil und einem Schriftstück herstellen.


    Ein zweites kleines Problem ist das ich nur das aktuelle Gutachten des Clubsport 2-way habe (Gutachten: 1052/19 vom 03.04.2019) vielleicht kann mir jemand das alte Gutachten (1248/12 vom 14.12.2012) zusenden?


    Hiernoch die allgemeinen Eckdaten:


    KW Variante 3

    Artikelnummer: 35258004

    Gutachten: 1237/12 vom 18.10.2012


    KW Clubsport 2-way

    Artikelnummer: 35258804

    Gutachten: 1248/12 vom 14.12.2012

    Gutachten: 1052/19 vom 03.04.2019


    KW Clubsport Domlager VA

    Artikelnummer: 19000857

    Hallo Zusammen,


    alle aktuellen Bestellungen sind notiert und die Liste zählt aktuell 23 Federn.

    Ich bin dieses Wochenende wieder viel unterwegs und vermutlich erst Sonntag Nachmittag wieder zu Hause.

    Also nicht wundern, wenn ich auf Mails und PNs nicht gleich reagiere.


    Hier noch die aktuelle Liste:

    20%

    Paulus1991

    Martin.DF

    Doc

    AngeloMerte

    mavo24

    Oliverjott

    dkk

    McFruit

    GF-GT 8690

    RolanD96

    Supersonic66

    Venomazz

    sempf

    nere

    mo*86 2 Stk.

    bdn 2 Stk.

    Frixion

    TonyM


    40%

    nere

    TonyM


    60%

    Martin.DF

    ...daß Meck-Pomm jetzt sein eigenes Motorsport-Event hat: Cannonball-Rennen auf der Autobahn.


    Heute waren auf der A20 aus Richtung Lübeck kommend bei Wismar 100 getunte Boliden aller Art mit Höchstgeschwindigkeit unterwegs.

    Die Rennleitung richtete mobile und stationäre Kontrollpunkte ein und hatte sogar einen Hubschraber in der Luft. 40 der Teilnehmer wurden an Ort und Stelle disqualifiziert und deren Rennwägen polizeilich sichergestellt.

    Hätte das nicht mal jemand eher posten können?! 8o


    Hier noch ein Bericht dazu:
    KLICK MICH!


    Eurorally heißt die Veranstaltung und ist eine Fahrt von Oslo nach Prag: Eurorally.no

    Hallo zusammen,


    ich bin wieder zurück und hab mittlerweile von fast allen eine Zahlung erhalten.

    Ein User hat mich nach meiner Bankverbindung gefragt und damit hab ich aktuell nur von zwei Usern noch nichts.

    Aber es ist ja auch noch Zeit, also keine Panik.


    Ich bin jetzt wieder normal erreichbar und antworte auf PNs wieder etwas zügiger.

    Danke Horror!

    Es muss aber auch gesagt sein, dass die OEM-Feder und zumindest die 40% und 20%-Federn nicht gleich lang sind... die beiden sind einige mm kürzer. Ich weiß jetzt nicht, ob die Prozentangaben auf die reine Federkraft bezogen sind (welche ja bei Gutekunst angegeben ist). Wäre dies der Fall, würden die Prozentangaben nicht ganz passen, da die Vorspannung der Feder komplett anders ist (meine 20er wir z.B. fast nicht vorgespannt in Einbaulage).


    ...dennoch ist das Gefühl am Pedal viel besser. Die 20er nimmt im Vergleich zu "keine Feder eingebaut" gefühlt nur das vorhandene Spiel raus, was mir jedoch sehr zusagt.


    Nochmals Danke für die Bestellung und die Mühen bei Versand ;)

    Ja die Federn sind etwas kürzer als OEM. Die Längen alle Federn unterscheiden sich um ein paar Millimeter.

    Die Prozentangabe zu den Federn ist eine ca. Angabe, aber passt.


    Grund ist das Federn in ihrem Arbeitsbereich ein lineares Verhalten aufweisen. Sprich: X N pro mm Weg

    Damit wird die Unterstützung der OEM-Feder auf 20, 40 oder 60% reduziert (im Vergleich zur OEM-Feder).

    Die Verspannung der Feder hat keinen Einfluss darauf und spielt auch keine wirkliche Rolle, da man beim Treten der Kupplung davon nichts merkt.

    Was stimmt ist, dass die Vorspannung der Feder nicht mehr die gleiche Kraft ist wie bei der OEM-Feder.

    Damit bedingt ist auch die Kraft im System durch die neue Feder geringer. Beim Treten des Pedals merkt man aber du die Kraftänderung durch den Weg --> X N pro mm Weg.


    Ich hoffe das erklärt es für alle ganz gut.


    So habs geschafft... Also geht auch mit 2 linken Händen und genug Geduld x)


    Danke an Mad Hatter für die prompte Unterstützung ! 😊

    Sehr gut! Hab es leider erst gesehen wo du schon fertig warst.
    Dir wurde ja aber sehr gut geholfen! :thumbup:

    Hallo Zusammen,


    ich hab jetzt schon von ein paar Leuten eine Zahlung erhalten. Vielen Dank dafür!

    Da ich dieses Wochenende unterwegs bin und erst Montag wieder zu Hause sein werde wundert euch bitte nicht, wenn ich nicht gleich antworte.


    Hier die aktuelle Liste:


    20%

    Paulus1991

    Martin.DF

    Doc

    AngeloMerte

    mavo24

    Oliverjott

    dkk

    McFruit

    GF-GT 8690

    RolanD96


    40%


    60%

    Martin.DF

    8 Federn sind zusammen... von unserer Seite steht die Sammelbestellung damit.

    Ich würde es 06.05 laufen lassen und dann bestellen.


    Ich hoffe das ist für alle in Ordnung.

    Anschließend wird am 07.05. bestellt und sobald die Feder da sind versendet.


    Zahlung erfolgt wieder via PayPal oder Überweisung.

    Für Überweisung bitte wieder eine PN schreiben.


    Update erfolgt im ersten Post. ;)

    4 Federn ist nen Anfang.

    Ich würde gern die Bestellung noch eine Weile Laufen lassen.

    Zum einen haben wir die 7 Federn Mindestbestellmenge noch nicht erreicht und zum anderen kommen vielleicht noch Bestellungen, wenn die Leute aus der 1. Sammelbestellung Feedback geben.


    Also keine Sorge... ihr seid nicht in Vergessenheit geraten. 😉

    Na sehr schön. Es wird ja langsam mit der Postzustellung.


    Dann sind jetzt noch folgende User offen:

    Bigfood (20%)

    Breeze (20%)

    chris_83 (20%)

    Cifer86 (20%)

    Duke (20%)

    Geex (20%)

    Gewinde Gerd (20%)

    GT86OWL (20/40%)

    Hedonist (20/40%)

    Jaffo (20%)

    Madara (40%)

    martin (20%)

    MSLTV (20/40%)

    Rahmolus (20%)

    Steve86 (20%)

    Suicide Jockey (20/40%)

    Tritschi (40%)

    Wenn man den TÜV außen vor lässt geht das schon modular. Aber wie du richtig sagst, Fräsen ist nun mal nicht mit Bazaar zu vergleichen. Aber das wissen die am besten die sowas noch nie angefragt bzw. genutzt haben und "zu teuer" schreien:)

    Stimmt... ich hab meinen Prototypen ja selber noch gefräst

    Der ist quasi unbezahlbar. :D
    Daher auch die Kratzer und ähnliches auf dem Bild oben... hab das Bauteil mehrfach umgespannt und nachgemessen und komplett ohne Steuerung gefräst.


    Die angefertigten von der CNC Maschine sahen schon sehr geil aus. :love: