Beiträge von Yuri

    Ich kann dir WS-Tuning in Gäufelden empfehlen. Ich hatte mein GT jetzt schon zwei mal zur Durchsicht, zu einigen Umbauten und auch zum Spur an der VA einstellen dort (Lenkrad war sogar danach gerade ;) ). Bis jetzt wurde ich stets kompetent Beraten und ua. werden dir beim Abholen des Fahrzeugs alle Tätigkeiten nochmal gezeigt/erklärt, teilweise auch mit Fotos. Das gefällt mir.


    https://www.ws-tuning.com/

    Eine weitere Möglichkeit:
    Mir ist das Geräuch das erstemal aufgefallen, nachdem ich die Goldtimer AGA drunter hatte. Aber nur im 6. Gang bei 130km/h bis 140km/h im Teillastbereich. Bei Vollgas oder Standgas in dem Bereich ist das Geräuch weg. Das Geräuch ließ sich sehr gut leiser und lauter "machen", indem man die Läutstärke der AGA reduzierte oder erhöhte. Bspw. mit DB-Killern war das Fiepen um einiges leiser. Die einzige Übertragung von Schwingungen kann ja lediglich vom Auspuffhalter am Geriebe und direkt vorn an den Krümmern stattfinden (gibts noch eine?). An der Krümmerbefestigung kann man ja nix ändern. Aber den Auspuffhalter am Getriebe fand ich schon immer sehr massiv. In Ausdehnungsrichtung kann sich da ja so gut wie nichts bewegen. Bei Gelegenheit werd ich mir mal ein passendes Blechel aus Alu zuschneiden und den originalen Auspuffhalter damit ersetzen.Ich dachte immer, ich hätte einfach nur pech gehabt mit dem Geräuch... :D Muss aber auch zugeben, dass ich den Thread hier irgendwie überlesen habe.

    ich habe gerade mal auf meine letzte subaru-rechung geschaut, wo ich den wärmetauscher nachrüsten lassen habe. verbaut wurden bei mir die teile eines 2014er forester xt:

    • 21317aa070 verbindungsschraube ölfl 27,80€ (netto)
    • 21317aa170 ölkühler 208,25€ (netto)

    hier fehlen natürlich noch die ganzen kleinteile, wie schläuche, schellen, t-stück...

    Biete hier eine Originalsommerfelgen (7Jx17) mit Michelin Primacy HP in 215/45/R17 87W an. Die Reifen sind aus KW14 2012. Das Originalbesfestigungsmaterial gibt es natürlich dazu. Die Felgen sind auch bei Ebaykleinanzeigen gelistet: Klick!


    Felge 1: 4,8 mm Profil, hatte Bordsteinkontakt (VERKAUFT)
    Felge 2: 4,5 mm Profil, unbeschädigt (VERKAUFT)
    Felge 3: 4,2 mm Profil, hatte Bordsteinkontakt


    Preis: 90€ (Forumspreis)


    Versand gegen 17,50€ inerhalb Dtl. pro Rad möglich.


    Lieferung im näherem Umkreis entlang der B27 von Tübingen Richtung Stuttgart bis Fellbach ab ca. mitte Mai für 10€ Aufpreis möglich.


    Bilder bitte aus dem Kleinanzeigenangebot entnehmen.

    maybe an unique exhaust from a tuner is something for you. i have got a full exhaust from goldtimer (klick). the exhaust consitsts: catless header (el or uel), over pipe, catted front pipe, resonated mid pipe and silencer. the price is round about 3.000€ with "TÜV certification". i prefer the quites silincer from goldtimer or a catback with "abe".

    Felgenhersteller: ATS Leichtmetallräder
    Felgenmodell: Streetrallye, weiß (das Weiß ist "richtiges" Weiß; also heller als der Lack vom GT)
    Felgendimension: 7,5Jx18 ET35
    Felgengewicht: 8,9kg (unlackiert lt Festigkeitsgutachten; ET35: 9,2kg lt Felgenoutlet; ET48. 9,0kg lt Felgenoutlet)
    Reifenhersteller: Continental
    Reifenmodell: ContiSportContact5
    Reifendimension: 225/35 R18 87 W tl XL FR
    Reifengewicht: unbekannt
    Gewicht Komplettrad: 18,3 kg
    Tieferlegung: keine
    Spurverbreiterung: Keine
    Erofderliche Umbauten: Keine
    Eintragung erfolgreich: Einzelabnahme erforderlich (Gutachten)
    Fotos:

    mal eine gedankenspiel in den raum geworfen: der ölkühler besitzt keine aktive kühlung. die kühlwirkung für das öl wird also ausschließlich durch den fahrtwind hervorgerufen. was passiert nach ausgiebiger vollgas-autobahnfahrt mit bspw. 110°c öltemperatur bei 220km/h wenn man auf einmal im stau steht? die "kühlung" durch den fahtwind wird doch erheblich sein. im stand fällt der fahtwind natürlich weg. kommt man hier in den kritischen bereich mit der öltemperatur (sagen wir mal alles über 130...140°c ist bedenklich)?

    zwar keine aga, aber jap: tüv süd --> 4000 euro zum einragen von einem matten-luftfilterkasten und einem ansaugtrichter. musste mir anhöhren, dass die ne abgasmessung unter realbedingungen machen müssen... genau; weil sich ja der abgaswert ändert. jegliche zubehörfilter sind auch ohne eintragung.


    einfach bloß keine lust zum arbeiten...

    http://www.schrauben-lexikon.de/td3-werkstoffe-stahl.asp edelstahlschrauben sind im reiter drunter zu finden. das anziehmoment ist dann natürlich noch von der dichtung abhängig, obwohl ich jetzt einfach mal behaupte, dass eine metall-auspuffdichtug kein verringertes drehmoment benötigt. sonst hätte man nach guter ingenieurskunst schrauben eines kleineren durchmessers verwendet. kostet ja alles geld ;) bei edelstahlschrauben auf keinen fall die keramikpaste (zur not auch kupferpaste) vergessen - sonst fressen die.


    du kannst aber die schrauben auch "einfach" festziehen. ist ja kein zylinderkopf oder dichtungsdeckel.

    tas : hast du dein problem ebc geschildert? mich würde da mal ein offizielles statement interessieren.


    mit ebc bin ich im kfz-bereich sehr zufrieden. wir fahren auf verschiedenen fahrzeugen (lexus, bmw, toyota) die yellowstuff in kombi mit oem-scheiben ohne probleme. nur bei meinem mopped war ich nicht zufrieden mit den ebc-dingern in kombi mit den originalen scheiben. die scheiben haben sich zu stark erhitzt. eine zulassung war vorhanden.

    das teil wird zum "lamdasondeverarschen" genommen. sonst brennt die ganze zeit die gelbe leuchte und der tüv merks beim obd auslesen.

    Passieren tut nichts. Das Problem ist eher wenn Du im Winter z.B bei -5°C dein brennendes Auto löschen möchtest aber den Löscher nicht benutzen kannst, weil das Wasser des Löschschaumes gefroren ist.


    Übrigens der Druck im Behälter deines Feuerlöschers ist im grünen Bereich. Ist ja auch noch nicht so alt. :D


    dann muss man halt erst den löscher am brennenden fahrzeug auftauen ;)


    das hier wäre doch dann das perfekte, oder: http://www.amazon.de/Schaum-Fe…%C3%B6scher+a+b+schaum+2l
    oder


    http://www.amazon.de/Jockel-Fe…a+b+schaum+2l+frostsicher

    @Copperhead: die kabelbinder halten das aus - glaub mir ;)


    hier mal ein bild vom "typenschild" meines löschers. ist natürlich die frage, was passiert, wenn die einmal eingefrohren waren?!


    ich schau mal, was auf der druckanzeige draufsteht. aber danke für den hinweis! das macht natürlich sinn. auf alle fälle wurde aber auf der verpackung auch mit einem kfz geworben. desswegen habe ich mir da erstmal keine gedanken drüber gemacht.

    find ich nicht. du musst die enden nur mit nem skalpell abschneiden. dann siehts ordentlich aus und man kann sich nicht dran verletzen.

    richtig, die elektrik wirds dir übel nehmen. funktioniert ein co2-löscher in "offenen" räumen? co2 ist ja auch schwerer als luft. ich habe ka...


    ist hier nicht wer bei der bfw oder ffw?

    Was für ein Feuerlöscher soll denn in dein Auto kommen?


    auf alle fälle ein schaumlöscher. pulver geht in jede ritze und ist korrosiv. somit könnteste dein gt auch abfackeln lassen. ich habe einen 2kg löscher auf der beifahrerseite. ich mach nacher mal nen bild.