Beiträge von DaDaDaDammm

    Ich hab mir letztes Jahr einen Griller gebaut und gedacht ich nehm am Nachhauseweg die Edelstahl Stangen mit.

    Sind genau 3 Meter lang. Ursprünglich wollte ich die Klappe einfach offen lassen (ist nur ca. ein KM) aber wieder erwarten haben die Stangen komplett ins Auto gepasst :D

    Gingen neben der Mittelkonsole in den Fußraum des Beifahrers und hinten bis zum Ende aber passt auf den cm.


    Der Blick von meinem Bruder als ich die Stangen wieder raus geholt hab war Gold wert!

    Für mich ist der BRZ voll Alltagstauglich. Sind auch schon des öfteren ca 700 KM zu meinen Großeltern gefahren mit 3 Personen + Gepäck. Ist zwar nicht so komfortabel wie im Kombi aber klappt super.


    lg Lukas

    Gestern vor meiner Haustür:


    Klick Mich


    Den Fahrzeuglenkern gehts zum Glück den Umständen entsprechend gut. Beide kamen mit mehr oder weniger leichten Verletzungen davon.

    Der Ausfahrende Fahrer (drittes Fahrzeug) beging Fahrerflucht.


    Wieder ein GT weniger ;(

    Ich geb euch in einigen Dingen total recht, als ich gesehen hab welche Reifen er auf die Felgen montiert hat mir echt der Bauch geschmerzt.


    Aber sein Konzept soll ja sein - Cracy. Meiner Meinung nach ist es genau das. Hat mit dem Ursprünglichen Fahrzeug nicht mehr viel gemein, aber das Konzept ist erfüllt.
    Die Optik find ich persönlich sogar gut. Ich würde lediglich passende Felgen / Reifen fahren und etwas höher gehen aber das ist Geschmackssache. Wenigstens mal was anders.


    Ich bin erstaunt das euch allen das so aufstößt. Unser Fahrzeug steht doch für Freiheit und Spaß am fahren und am Auto.
    Wenn ich mir seine Reaktionen in den Videos anschaue tut das Auto genau das - Zweck erfüllt


    lg :D

    Hi,


    toll das genug Bilder zusammengekommen sind, aber schade das meins Rausgefallen ist, mit 23 August müsste ich früh genug dran gewesen sein :). Über eine Info hätte ich mich sehr gefreut - an der Auflösung bzw. dem Format sollte es nicht scheitern, hätte in diesem Falle gern ein anderes eingereicht.


    Schöne Grüße
    Lukas

    Wenn ich mir das so durchlese fällt mir noch eine Weitere Gruppe ein: Diejenigen die mit Benzin und Feuerzeug in den Wald gehen und sich dann am Gegenhang hinsetzen und zusehen wie alles brennt :D


    Schöne Grüße
    Lukas

    Ich hab ein seltsames Phänomen:


    seit ca. einem Halben Jahr kommt alle paar Wochen wenn ich vollgas gebe der Fehler P0351. Am Anfang einmal dann nach 3 Monanten wieder, zuletzt häufiger. Hab jetzt einen Termin ausgemacht zum wechseln(leider erst anfang Juli), weil ich auch wenn ich nicht sonderlich viel fahre kein gutes Gefühl habe.


    Jetzt hatte ich letzte Woche wieder die MKL. Via Torque kontrolliert ob es "nur der P0351" ist. Siehe da, P0351 UND P0352. Ich hab gleich angerufen das er 2 Spulen bestellen soll - ist ja fast die gleiche Arbeit.
    Komischerweise hatte ich seither nur noch 2x den P0352. Vom P0351 keine Spur. Die eigentlich schon länger defekte Spule kann sich doch nicht selbst heilen?!?


    lg Lukas

    Ich bin vor kurzem am Abend mit 2 Freunden (2x Volvo S60 165 PS TDI) über einige Schleichwege nach Hause gefahren. Ich musste mir schon des öfteren anhören das Sie beim Beschleunigen fast mithalten können, trotz mehr Gewicht und weniger Leistung.


    Nach der Aussage "Fahr du vor, ich will deine neuen Rückleuchten mal im Dunkeln sehen (Valentis :love: )" bin ich voraus.
    Am Anfang gings gemütlich durchs Dorf. Als die letzten Häuser vorbei waren hab ich ein bisschen aufgedreht, ist eine richtig schön kurvige Straße :D
    Da ich erst in 2 Wochen eine neue Zündspule bekomme (P0351 X( ) bin ich selten über 5000 RPM hoch, aber nach den ersten beiden Kurven waren die beiden schon recht weit weg.


    Als wir angekommen sind war das erste kommentar: "alter als ich gesehen hab wie du um die erste Kurve bist dachte ich mir nur - Scheiße wie soll ich da rum kommen"
    Kurz danach kam: "ich bin echt am Limit gefahren, aber hatte keine Chanse, echt krass wie die Karre ums Eck geht."


    Wir haben dann noch eine weile gequatscht und die Straßenlage des BRZ wurde von allen gelobt. Es fasziniert mich immer wieder wie mühelos man Limousinen und andere Straßenbomber auf Distanz hält, selbst wenn sie ein anderes Fahrwerk haben.


    Wir haben beschlossen das wir das ganze bei Tageslicht mal wiederholen müssen. Einer von den beiden will dann mit seiner anderen S60 Limousine (ca.400 PS + Bilstein Fahrwerk) fahren. Bin echt auf das Ergebnis gespannt :D


    Schöne Grüße

    Ich hab bisher eigentlich nur positives über GP Performance gehört, aber warum zur Hölle wird ein Diagramm dermaßen glatt geleckt?


    und 233+ NM mit ner Catback und einem Filter - hätt ich auch gern...

    Der Suche würde ich mich anschließen, falls es was bringt wäre ich auch bei einer Sammelbestellung dabei :)


    Ich persönllich würde die Over-Pipe mittauschen, ist schließlich der engste Punkt im Abgasstrang.


    Schöne Grüße,
    Lukas

    Hey,


    ich hab mir vor kurzem das Xtrons PA77HGTP gekauft und bin bisher voll überzeugt.
    Es passt ohne Blende perfekt in die Standard Abdeckung.
    Betriebssystem ist Android 7.1 und es sind schon einige Apps vorinstalliert die brauchbar sind (unter anderem auch Torque).
    Freisprechen funktioniert super.
    Navi hab ich nur google maps getestet, hat aber einwandfrei funktioniert
    Touch ist spitze. CDs/USB abspielen geht auch einwandfrei.


    Daten vom OBD anzeigen sollte mit einem Bluetooth Adapter kein Problem sein - gibt einen direkt von Xtrons.
    Ich konnte aber noch nicht testen ob man gleichzeitig das Handy für Freisprechen und den Dongle verbinden kann.


    Das einzige das mich stört sind diese Punkte:


    Die Radio Halterungen vom BRZ passen nicht, lassen sich aber bearbeiten. (bisschen biegen, feilen und 2 Löcher bohren - keine große Hexerei)
    Damit der Radio Empfang funktioniert brauchst du so einen Adapter Funktioniert bei mir soweit gut.
    Ansonsten sind alle Adapter dabei.


    Wenn die Halterungen angepasst sind ist der Einbau in 10 Minuten erledigt. USB und GPS hab ich einfach im Handschuhfach liegen, klappt aber einwandfrei. Wenn ich mal lust hab muss ich das noch sauber verlegen :D


    Ich hab zwar noch 2 oder 3 Sachen die ich umstellen muss, hab aber bisher nichts gefunden das nicht klappt - android sei dank.
    Wenn ich alles gefunden und eingestellt habe stell ich einen Erfahrungsbericht mit Fotos ins Android HU Thema. Wenn du bis dahin noch fragen hast kannst du dich gerne melden :)


    Schöne Grüße
    Lukas


    Sorry falls das falsch rüber gekommen ist, andere Worte wären vermutlich besser gewesen.
    Ich will mit der Aussage niemanden in schlechtes Licht stellen. Ich behaupte lediglich das keiner garantieren kann das die Aussagen zu 100% stimmen.
    Bei jeder weiteren Hand steigt die Chanse das einer davon blödsinn erzählt. In Meinem Fall waren es zwei Privatpersonen denen ich durchaus glaube wenn Sie sagen das immer warm gefahren wurde.
    Davor war der Wagen auf Subaru angemeldet(bis 16000km). Leider wird mit Firmenwägen oft nicht sehr schonend umgegangen.
    Der Wagen kann die 16000km locker wegstecken, ist und bleibt aber aus meiner Sicht ein Kompromiss im Vergleich zum Neuwagen.


    Der Grund meines Postings war eigentlich das durchaus ein top Auto in dem Preissegment gefunden werden kann - so wie es mir gelungen ist. Leider ist der BRZ Gebrauchtmarkt recht klein und somit sind natürlich grade im untersten Preissegment auch einige Blender. Deswegen der Hinweis sich Zeit zu lassen.


    Schöne Grüße
    Lukas

    Hey,


    ich glaube grade beim BRZ ist das Thema Zeit sehr wichtig. Ich hab meinen im September 2016 nach ca. 2,5 Jähriger Suche gekauft. Als damals frisch ausgelernter war ich auch am untersten Ende am suchen und da findet man bekanntlich selten gutes.
    Mir war die Farbe und Ausstattung immer egal, lediglich ein Schalter musste es sein. Der Wagen wurde übers Forum gekauft - war nie inseriert (hat jetzt einen EVO, da muss ich keinen Verkaufs-Grund mehr dazu schreiben oder? :D ).


    Ich bin damals zwei Kompromisse eingegangen:


    - Bj 2012 --> hat leider noch einige Kinderkrankheiten die ab 2013 behoben wurden
    - 3te Hand --> zwar mit belegter Historie und immer alle Service pünktlich bei Subaru gemacht, hat aber vermutlich das ein oder andere mal kalt vollgas gesehen (auch wenn behauptet wird das das nie der Fall war, bla bla bla)



    Am Ende hab ich einen 100% OEM 2012 BRZ in rot mit Standardausstattung, 37k Kilometer, nagelneuer Batterie und Michelin PS3 auf serienfelgen erhalten.
    Wagen ist definitiv Unfallfrei, bezahlt habe ich 16k €.


    Seither fahre ich ihn immer Warm, hab danach aber durchaus Spaß mit dem Auto :) .
    Ich habe um eventuelle Vorfahrer- Probleme zu beseitigen alle Öle (auch Getriebe und Diff) getauscht beim 40 000er Service.
    Bis auf ein Zündspulen-Problem das hier recht bekannt ist läuft er absolut problemlos.
    Hab jetzt über 50 000 drauf und freue mich schon wenn er wieder aus dem Winterschlaf kommt :D


    Also, lass dir mit der Suche Zeit und du findest bestimmt was gutes auch bei kleinem Budget. Wenn du die Möglichkeit hast, nimm einen befreundeten Mechaniker mit zur Besichtigung. Schaut euch den Wagen genau an, dann erkennt man auch verunfallte Autos meist recht schnell.


    lg Lukas

    Also ums Navi mach ich mir im Moment auch noch keine Gedanken, da habe ich noch ganz andere Sorgen.


    Das Nexus wäre für mich nur dann eine Alternative wenn die Werte die man auf dem Android Tablett anzeigen lässt auch stimmen. Dann muss ich halt weiterhin wenn ich mehr auslesen will mit dem Laptop ran.
    Bisher hatte ich immer das Problem das ich einige Infos nicht angezeigt bekomme oder Werte nicht passen (Android Handy und Torque Light)


    --> Die Drosselklappe zeigt z.B. nur zwischen ca. 15 und 90% an.
    --> Die Öltemperatur bekomme ich garnicht raus (hab im Torque die PDI hinzugefügt)


    Das waren nur zwei Werte die ich getestet habe - mit dem Original Subaru Tester stimmen beide Werte.


    Ich muss bei Gelegenheit mal das Tablett ranhalten wahrscheinlich passt es wirklich nicht ins Gesamtpaket und ich muss mir das wieder aus dem Kopf schlagen :(

    Wegen der diversen Tablet umbauten bin ich erst auf die Idee gekommen. Leider hab ich kein Nexus 7 ;(
    Wenn ich mir das Tablet mit allem drum und dran kaufen muss bin ich auch bei ca. 200€


    Außerdem weiß ich nicht wie das Nexus auf die Diagnose Software reagiert (gibts überhaupt android apps die das können?). An der Volvo Software hat ein 2nd gen I5 mit 6 GB Ram schon zu knabbern (läuft aber auch über eine VM die einiges schluckt.)


    Aber jetzt da du es sagst fällt mir noch ein Problem an. Irgendwie muss ich die Lautsprecher ja auch ansteuern hmmmm.

    Hey,


    ich bin vor kurzem Quasi umsonst an ein Fujitsu Tablet ran gekommen (minimaler Sprung im Display, funktioniert aber einwandfrei). Ich hab mir mal durch den Kopf gehen lassen das Tablet als Head Unit im BRZ zu verwenden.


    Erstmal die Eckdaten:


    i5 4300U - 8 GB RAM - 120 GB SSD - LTE Sierra Wireless MC77 - 12,5" FHD Display - staub und wasserdicht
    Zusätzliche Schnittstellen: 1x USB A (3.0) 1x micro USB A (2.0) 1x Mico SD 1x multi Audio Buchse


    Wenn man den Deckel entfernt sind über die Rückseite einige nicht benötigte Schraubpunkte. Befestigungstechnisch mach ich mir deswegen keine großen gedanken, da schuster ich mir schon was zusammen.


    Jetz meine größten Sorgenkinder:


    12,5" Display --> kriegt man das irgendwie "schön" in der Mittelkonsole unter? Kanns leider grade nicht ranhalten weil der BRZ im Winterquartier ist :(
    Das teil ist echt rießig (309.6 x 199.3 x 11.9㎜ mm) im Vergleich zu einer normalen 2 DIN Unit. Das es in die Normale Ausnehmung nicht passt ist mir vollkommen klar.
    Der Akku wird mit 19 Volt geladen. Um auf 19 V zu kommen würde ich das Ding mit dem originalen Ladegerät Stecker verbinden und auf Zündungs + hängen.


    Hat schonmal jemand sowas gemacht? Bin ich total verrückt? :whistling:


    Wenn die beiden Hürden gemeistert sind möchte ich evtl. zu den normalen Apps (Navi, Radio, Freisprechung,...) evtl ein erweitertes Diagnose Programm installieren.
    Hab das vor kurzem für einen Volvo (Volvo Vida Dice - evtl. kennts jemand) gemacht und das funktioniert echt super.
    Bisher habe ich nur mit meinem Android Handy und Torque Light experimentiert. Leider liefert das (zumindest mit meinem BT Dongle) ab und zu difuse Werte bzw. gewisse Werte bekomm ich garnicht raus.
    Kennt jemand eine günstige Software die das beim Subaru kann?


    schöne Grüße
    Lukas

    Ich hab mir mal überlegt ein PB76HGTAP zu kaufen, aber das mit den Drehknöpfen hat auch was.
    Vor allem die Passform ohne Blende hat mir sehr zugesagt, allerdings hab ich das immer wieder auf die lange Bank geschoben.


    Bin sehr gespannt auf deine Erfahrungen!


    lg Lukas