Beiträge von kosh

    krass, dass sowas gemacht wird, noch krasser, dass es die Werkstatt nicht weiß...

    Wie ist das zu verstehen..Ventilfederntausch bei zwei Fahrzeugen und dann Lagerschaden? Ernsthaft?


    Edit..oder meinst du der zweite im Club hatte Federntausch und jetzt Lagerschaden?

    Im OP steht, dass er die federn noch nicht getauscht hat.


    Eine Bitte an alle: seid bitte möglichst präzise mit dem, was ihr hier schreibt, sonst entstehen nur Gerüchte.

    verstehe deinen ärger.

    Geh auf die Toyota-Website und mache nen Mitarbeiter-Chat auf und beschwere dich dort.

    Wird zwar direkt nichts bringen, aber je mehr Leute sich beschweren, desto eher wird das aufhören.

    Was mich hier im Thread verwundert: Wer´s getan hat ist begeister, wer´s nicht getan hat hält von Kennfeldoptimieurng nix.


    Ich habe meine Erfahrung schon mitgeteilt: der GT ist spriziger, agiler, kann aus verschiedenen Maps wählen, Öl Temperatur Kontrolle reinprogramiert...für mich ein deutlicher Mehrwert.


    Zur Abgasuntersuchung: ohne Probleme

    So isses :)

    Also ich würde dir raten es einfach zu machen, wenn dir die paar Euro nicht wehtun, oder es zu lassen, wenn doch.

    Aber du solltest langsam eine Entscheidung treffen, sonst geht das noch Wochen so ;) (ich kenne das, bin ähnlich)


    Du machst dir schon viel zu lange Gedanken darüber, das macht doch sicherlich keinen Spaß...

    Hätte ich das mal schon früher gefunden.

    Da war ich doch so blöd und habe in den ganzen Jahren richtig Kohle für den Prüfstand ausgegeben.

    30 bis 40 PS für 130 €, da kann man ja nicht nein sagen :D:D:D:D:D

    Setzt ihr die eigentlich im Rennen ein!


    Ich würde ja einfach zwei dieser Boxen in Reihe schalten, dann hast du 80 PS mehr. Oder man nimmt richtig Geld in die Hand und kauft 20. Dann kann man jeden Lambo abledern!

    Ich wollte eigentlich eh ein Softwaretuning machen lassen wie weiter oben beschreiben. Aber für 130€ so ein Teil anstecken und fertig wäre natürlich super.

    Aber so richtig vertrauen in das Ding hab ich irgendwie nicht... Nicht das dieses Teil am Ende in einem Defekt endet...

    Ich denke, du erreichst denselben Effekt, wenn du mir die 130euro einfach schenkst! Und dann hättest du auch was sinnvolles mit dem Geld gemacht.


    Was soll sein Gerät können können, das der Hersteller nicht selber besser können soll?


    Ja, klar so krasse Marketing-Redewendungen wie "neue Version" oder "20MHz Mikroprozessor" überzeugen...



    Nicht böse gemeint, aber einfach mal das Hirn einschalten, es muss jedem auffallen, dass das nur Mist sein kann.

    Den müsste ich dann wohl dazukaufen.

    Wahrscheinlich muss ich eh den Händler fragen, ich dachte nur, dass es vlt irgendjemand hier rein zufällig weiß.



    Preislich wird es sich wohl nicht lohnen..

    es gibt ja - auch für den Toyobaru - jede Menge Zubehörlenkräder.

    Solange die ein Gutachten haben... Eventuell muss es eingetragen werden.


    Ich werde das mal in Erfahrung bringen.

    Kann mir zufällig jemand sagen, ob das GT86-Lenkrad auch im Aygo (aktuelles Modell) passen würde?


    Dann würde ich vlt jeden morgen und Abend eine Träne weniger vergießen ;)

    ... das auf jeden Fall.

    Erhaltungs-Lader. Ich hab von Problemen mit der Gasannahme gehört, da sich das Steuergerät neu anlernt ! Das soll bis zu 100 km dauern !

    Nö...


    In 6 Wintern (erstand immer einige Wochen, teilweise Monate) keine Probleme.

    Meine Batterie war jetzt hin, habe gestern eine neue eingebaut, der Gerät 5 min laufen lassen und bin dann etwas gefahren.

    Keine Probleme, lief sauber, beschleunigte gut.

    Ich hab quasi dieselbe Konfiguration (Filter, gekürzter Schnorchel, anderer ESD + Kennfeldoptimierung).

    Denke nicht, dass es 15PS mehr sind, aber auf jeden Fall bemerkbar.

    Gerade im mittleren Bereich.

    Dann ist das für ich keine Option. Ich denke schon das eine Software Optimierung sich lohnt. Grade da dadurch ja im Regelfall das Drehzahlloch bei ca 4000rpm etwas glatt gezogen wird. Und mal ehrlich...

    Was ist dem vom Kostenfaktor besser: Jetzt Software Optimieren, und ca 10-15PS mehr leistung bekommen, oder Ein Komplett Auspuff sammt Krümmer zu verbauen der mir teuer Geld kostet und im Enddefekt im zusammenspiel mit Software vielleicht 20PS bringt.


    Also ich denke ja die PS pro Euro sind bei Variante 1 besser. Und ich denke nicht das ich mir einen Krümmer einbauen lassen werde. Mein Auto wird nur für kleine Spritztouren genutzt, Hauptsächlich muss ich damit aber auf Arbeit kommen ohne das mir der Auspuff die Ohren aus dem Kopf reisst...

    Ich werde mich mal umsehen und wenn ich was Preiswertes finde wird zugeschlagen...

    keines von beiden wird so viel Mehrleistung bringen...

    Gerade durch die Filtermatte ist der Luftdurchlass verbessert und man kann eventuell doch ein wenig rausholen.

    Außerdem sollte die Kennfeldoptimierung ja anscheinend eh stattfinden.

    Ich denke, dass es sinnvoll wäre...