Beiträge von CityCobra

    Zitat

    ...die preise sind bei toyota jedenfalls günstiger und vor allem ist das angebot an Fahrzeugen deutlich umfangreicher (im web). mittlerweile gibts auf mobile.de gt86 mit laufleistungen um 20 tkm und um die 20 kiloeuro. mal sehen wie das nächstes jahr ausschaut. da sollte sich was passendes finden lassen. vielleicht ein junger jahreswagen um die 10 tkm. na mal sehen...


    Zuerst einmal ganz herzlichen Dank für Deinen umfangreichen und sehr informativen Fahrbericht, und weiteren Infos!


    Aufgrund der Tatsache das der japanische Sportwagen in der aktuellen Statistik um ganze vier Klassen in der Haftpflichtversicherung nach oben klettert, macht den BRZ im Vergleich zum Toyota Pendant, dem GT86 zumindest von den Unterhaltskosten deutlich interessanter.
    Oder spielt das bei der Kaufentscheidung keine entscheidende Rolle?


    Hier mal der direkte Vergleich:


    GT86


    2014:
    HF: 17
    VK: N27
    TK: N23


    2015:
    HF: 21
    VK: N30
    TK: N23



    BRZ


    2014:
    HF: 17
    VK: N27
    TK: N23


    2015:
    HF: 17
    VK: N27
    TK: N23


    Quelle: http://www.gdv-dl.de/einfache-suche.html

    Auch nicht gerade förderlich für den Verkauf des GT86 ist die Tatsache das der japanische Sportwagen in der aktuellen Statistik um vier Klassen in der Haftpflichtversicherung nach oben klettert.
    4 Klassen höher für 2015 ist schon heftig, da überlegt man als potentieller Käufer ob man bereit ist für den Fahrspaß zahlen zu wollen.
    Oder man greift zum BRZ.


    GT86


    2014:
    HF: 17
    VK: N27
    TK: N23


    2015:
    HF: 21
    VK: N30
    TK: N23



    BRZ


    2014:
    HF: 17
    VK: N27
    TK: N23


    2015:
    HF: 17
    VK: N27
    TK: N23


    Quelle: http://www.gdv-dl.de/einfache-suche.html

    Zitat

    Ich hab meinen jetzt erst für 20.500.00€ verkauft.
    Würde ich mir nochmal einen kaufen wollen, wäre dies doch ein guter Preis.
    Finde nicht dass die aktuellen Preise Indiskutabel sind.


    Für deinen verkauften GT ohne Frage, aber ich rede von Fahrzeugen die locker 5.000 € mehr kosten sollen, und das sogar bei Sixt Rückläufern.

    Zitat

    Sehr schlechtes Angebot! Für den Preis bekommt man schon nen Neuwagen! http://suchen.mobile.de/neu/au…=NEW&ust=PRE_REGISTRATION


    Eben, genau so sehe ich das auch!
    Wer solche Preise für einen noch dazu gebrauchten SIXT Rückläufer zahlt ist selber schuld oder hat zuviel Geld.
    Den mir angebotenen GT sehe ich preislich deutlich niedriger, mindestens 2.000 - 3.000 €.
    Ich suche auch noch nach einem jungen gebrauchten GT86, aber die aktuellen Preise sind völlig indiskutabel!

    Mir ist heute wieder ein Angebot eines Händler auf den Tisch geflattert -


    GT86
    7000 km
    EZ 2013
    Schalter
    25.950 €
    SIXT Rückläufer


    Reisst mich nicht vom Hocker, daher habe ich nicht weiter nach den Ausstattungsdetails gefragt.
    Und ein GT86 als SIXT Rückläufer kommt nicht in Frage für mich.

    Zitat

    Wenn das im Winter wieder passiert, kommt ne größere GEL-Batterie rein.


    Das halte ich für keine gute Idee, und würde eher eine AGM Batterie empfehlen z.B. von Banner.
    Eine Gel-Batterie taugt eher als Versorgungs-Batterie, aber weniger als Starter-Batterie.


    Ich habe ebenfalls einen CTEK Lader, für den Fall wenn das Auto längere Zeit in der Garage steht, und zusätzlich habe ich an meiner Batterie noch den Megapulser von Novitec angeschlossen.
    Der Megapulser hat ungefähr die Größe einer Zigarettenschachtel, und hält die Batterie ständig fit.

    Zitat

    Ja, habe AT. Hast Du Dir den Automatik-Thread schon durchgelesen?


    Gibt es nur einen passenden Thread zum Thema Automatik?
    Ich werde nochmal suchen...

    Zitat

    Tach zusammen, will mich nun auch mal Vorstellen. Habe seit einer Woche meinen schwarzen GT und bin mehr als zufrieden mit dem Auto.


    Herzlichen Glückwunsch!
    Hast Du den GT zufällig bei Lackas gekauft?
    Ich war erst kürzlich vor Ort, und dort standen ein paar schwarze GT.

    Zitat

    Kirchhellen


    Ist bei mir gleich um die Ecke!
    Ich habe Dich bzw. Deinen GT aber bisher noch nicht in freier Wildbahn gesehen.
    Nur einen schwarzen GT86 vor ein paar Tagen auf der Hegestraße in der Nähe vom Griechen.

    Zitat

    Stop-and-Go.... Aber mehr stop als go :D Leider mit dem Firmenwagen mit Handschaltung :(


    Dann hast Du im GT eine Automatik?
    Ich interessiere mich auch dafür.

    Zitat

    Steh seit 1,5 std im Stau. Es ist zum .... GRRR


    In solchen Situationen ist es schön eine Automatik zu haben.

    Zitat

    Wenn ich online die Angebote durchsehe, verstehe ich sowieso die Welt nicht mehr.... da sind teilweise 2012 Fahrzeuge teurer wie 2014, oftmals bei gleicher Ausstattung und mehr Kilometern.


    So ähnlich geht es mir auch.
    Man kann ja als VK verlangen soviel man will, die Frage ist allerdings ob man das auch bekommt.

    Zitat

    Dem kann ich ni ganz folgen.... machen wir doch mal ne Milchmädchenrechnung:


    1ste Hand Privat 24.000,- € Kaufpreis -> nach 4 weitern Jahren verkauft für 12.000,- € -> Werteverzehr 12.000,- €


    Aktuelles Beispiel:
    Im Biete-Bereich wird ein gebrauchter GT86 von "privat" aus 2. Hand und einer Laufleistung von 20.000 km für 23.000 € angeboten.
    Entweder stimmt da etwas nicht an Deiner Rechnung, oder der Preis ist überzogen.
    Ich halte das Fahrzeug gemessen an der Laufleistung und den zwei Vorbesitzern für zu teuer.
    Wo würde Eurer Meinung nach der faire Preis liegen?

    Das ist doch ein gewerbliches Angebot, oder irre ich mich?
    Du inserierst aber hier unter PRIVATE Kleinanzeigen.
    Der Käufer wäre der 3. Halter, insgesamt finde ich das Angebot überteuert.

    Servuuuzzz!


    Gestern gegen ca. 17:00 Uhr kam mir auf der Hegestraße in Bottrop-Kirchhellen ein dunkler GT86 entgegen.
    Leider habe ich ihn zu spät bemerkt, und konnte nur noch kurz im Rückspiegel das Heck sehen, und schon war er so schnell weg wie er aufgetaucht ist...
    Jemand von Euch aus dem Forum?


    Mit sportlichen Grüßen,
    CC

    Zitat

    Also ich bin knapp 1,80 muss etwas nach vorne und nach oben rücken, hinter mir meine Freundin (1,67) neben mir mein dad (1,73) und dahinter meine mum (1,63). Ist nicht wirklich bequem, aber für mal zwischendurch kurzstrecke so bis 40 Kilometer... :thumbsup:


    Davon würde ich mal gerne ein Foto sehen, ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen, und habe den Gedanken an die Nutzung des Rücksitz für Mitfahrer eigentlich abgehakt.

    Zitat

    Wenn Geld keine Rolle spielt: GT86 mit Kompressor und Du kannst den Z4 einmotten


    Den Z4 möchte ich behalten, und dem GT86 trotzdem später einen Kompressor verpassen.
    Man muss aber erstmal einen guten gebrauchten GT86 finden...

    Zitat

    Der ist dafür gebaut, also muss er's abkönnen, ohne vorschnell zu verschleisssen. Wichig hierbei ist halt das Warmfahren, bevor man hohe Drehzahlen zulässt.


    Aus diesem und anderen Gründen kann ich mich nicht mit dem Gedanken an einen Sixt-Rückläufer anfreunden.
    Leider stehen bei den Händlern aktuell fast nur ehemalige GT86 Mietwagen.