Beiträge von GT86-Salzburg

    Moin,


    als neuer Wahl-Kölner suche ich natürlich nun einen Freundlichen in der Nähe. Ich besitze ja bereits einen GT86, was ich in naher Zukunft brauche ist:


    - 30.000-km-Inspektion
    - Ausbesserung Lackschaden li. Kotflügel
    - Heckdiffusor + Eintragung
    - Umschreibung Papiere von Österreich --> Deutschland (oder muss ich das persönlich bei der Zulassungsstelle machen?!)


    Habt ihr eine Empfehlung? Gute/schlechte Erfahrung mit Händlern im Großraum Köln gemacht?

    Danke Psyke, ich schau mal, dass ich da durchs googeln was finde


    Pioneer Adapter tdc2909 schau ich mir auch noch an


    Zu den Fragen : Das rote dicke 35mm2 Kabel kommt vom Plus der Batterie und liegt schon im Kofferaum.


    Das gelbe Kabel ist eben vom Sub und da muss der Strom rein! ! ! :rolleyes:


    Labskaus: Ich weiß, die Schuhe sehen nich so prall aus, passten aber nur so an den Axton - Spannungsverlust insgesamt: 0,01 V



    Edith sagt: Das Stromkabel ist im Motorraum schon mit 150A abgesichert. Kann ich trotzdem noch ne Sicherung hinten zwischen dat dicke rote und dat dünne gelbe klemmen? Ich muss die ja eigentlich nur IRGENDWIE verbinden!

    Ich habe noch eine Frage zum Anschluss des TS-WX610A


    Ich habe bereits Chinch, Plus, Minus und Remote im Kofferraum liegen. Nun kommt der Sub mit som komischen Plastikstecker... Ich kenn mich nicht aus - ich wollts einfach haben :-(


    Gibt es da ne Art Adapter? Kennt sich jemand aus und kann helfen?


    Edith sagt: Ich hab noch mal n Bild angehängt, wo man den Anschluss für Strom sieht


    Ich komme mit Strom und Masse per 35mm2 Kabel und Kabelschuhen - das passt doch gar nicht zusammen :-(


    ... und die Autos sind in Hamburg eh alle verbeult und verschrammt.


    Nana, wir sind hier nicht in Italien / Spanien / ... Hatte in 8 Jahren HH keinerlei Probleme mit Parkremplern.


    Zitat

    nur 8-12 km Arbeitsweg über A7 / durch die Stadt


    Ich würde sagen, die KM sind irrelevant, die Zeit ist entscheidend. Wo arbeitest du denn? Morgens über die A7... Oha...


    Zitat

    ...die Straßen sind marode...


    Leider sogar SEHR!


    ---


    Rundum kann ich jedem in Hamburg den ÖPNV ans Herz legen. Man ist günstiger und schneller unterwegs. Vor allem 24/7. Keine Parkplatzsuche. Man kann was trinken wenn man möchte. Hafenfähren sind inklusive... :love:


    Vielleicht Lupo verkaufen und GT behalten? :whistling:

    Bin sonst kein großer Fan von koreanischen Exporten, aber diesen würde ich vom Fleck weg kaufen. Selbst wenn n bisschen weniger dran ist. Soweit die Optik in etwa gleich bleibt ist das eine sichere Sache. Es ist ja immer so, dass Dinge nicht mehr so taufrisch sind nach ein paar Jahren.


    Das graue Dings is auch okee. Die peinlichen Lambotüren weg und n Preis dran machen, dann sehen wir weiter.

    Antwort von Toyota:



    Erster Toyota = letzter Toyota


    Toyota Racing Development - ein Scherz? 1.498 Euro für so etwas?

    Zuallererst würde ich gern wissen, unter welchen Betrugsparagraphen es fällt, jemandem ein blindes Auspuffrohr zu verkaufen ^^


    Vor allem: Das ist normal so beim TRD- ESD... Hat KEINER dagegen aufbegehrt?!


    Nachrußen - eine pragmatische Lösung. Wie bekommt man das denn hin?


    Ich könnt das ganze auch zu einem funktionieren Teil umfunktionieren... Rennleitung wäre wohl nicht einverstanden...?! :whistling:



    Bevor ich mich nun an Toyota wende... Hat noch jemand dieses Problem? Und was soll ich Toyota sagen?


    - "Ich will ne neue Drei-Flöten-Anlage" - Ja, sicher nicht
    - "Malt mir alles schwarz an, dann isses mir egal" - Ich hab 4 bezahlt, ich will auch 4 haben ^^
    - "Nur mal so zur Info, stört ja nicht" - Ehh, doch.


    Ode einfach ergebnisoffen fragen, was sie gedenken zu unternehmen?

    Das mit dem Hamburg-Bashing lasst ihr jetzt mal schön sein, einverstanden?


    Sonst werd ich mir hier einen freiwilligen Forums-Bann auf Lebenszeiten erschreiben, dass euch die Ohren klingeln.


    btt: bin seit dem Kauf der Prolet in der Firma. Die Audifahrer kommen ganz schlecht mit dem Kaufpreis klar. Mein Lieblingssspruch: "Dafür hätte ich mir ja auch einen schönen A1 kaufen können" :-P

    Mal so in den Raum gefragt, was sagt eigentlich der Toyota-Mechaniker dazu wenn ich dort mit Allerlei illegalem Tüdel zur Inspektion auftauche?


    Und vor allem: Was sagt er dann erst wenn ich mit einem Gerantiefall-Schaden am Motor vorbeikomme und er das Supertek-Rohr sieht?!


    Vor der Rennleitung hab ich keine Angst, sieht ja OEM aus. War n Spaß. Hab noch nix verbaut.

    [video]

    [/video]


    lol, xd soviel Schwachsinn in einem Video!


    Was redet der Mensch da???


    Front wie ein GT-R. Nein.
    Haube wie ein 240Z. Nein.
    Und ein SLS AMG ist niedriger als ein GT86.
    Heck wie in Camaro... WAS!?!?!?!?


    "Ich schalte mal das ESP aus", schlittert dann mit 15 km/h um ne Abbiegung "Naja, das ESP fängt ihn dann wieder ab"... Hä?!


    Er hat wohl auch das Modell abbekommen, wo sich das ESP nicht abschalten lässt... Oder er weiß nicht wie es geht...


    Der "enorme Verbrauch" - total differenzierte Aussage. Wenn man den ganzen Tag im zweiten Gang wedelt kostet das nat. Sprit und Reifen, als daily driver bin ich momentan bei 8,2L und ich hab auf dem Arbeitsweg öfter mal das rote Lämpchen an.


    Fahren kann er auch nich, der Eimer

    Ein halbes Jahr später...


    Nachdem ich mir eure Ratschläge zu Herzen genommen habe, tendiere ich zu folgender Lösung:


    1. Headunit Pioneer AVH-X8600BT
    3. einen HT vorn unter der Scheibe und einen TMT, der möglichst ohne weitere Modifikationen in die Original-Fassung der Tür passt.
    4. Dämmung per SIP Ultra 1.7 und •SIP HD 2.9 nach Labskaus Empfehlung (Wieviel brauche ich denn da für beide Türen?)


    Wichtigste FRAGE hier: Welches Lautsprecher-System?
    - Eton POW 172 Compression Set (Brauche ich Adapterringe?)
    - DLS Gothia 2 Wege (Brauche ich Adapterringe?)
    - Audio System HS 28 Vol + Hertz HV 165 XL (Brauche ich Adapterringe?)


    Aufgrund von Geld- und Zeitgründen, soll


    5. eine 5-Kanal-Endstufe
    6. + Subwoofer


    im zweiten Schritt erfolgen.


    FRAGE 1: Benötige ich nun bis zum Einbau der Endstufe irgendein Art von Frequenzweiche (Lieferumfang!?!?!?) oder nicht?
    FRAGE 2: Sollte ich hier bei Schritt 1 (Headunit, Dämmung und Lautsprecher vorn) etwas beachten, damit ich beim Einbau von Endstufe und Sub nicht irgendetwas wieder völlig auseinander reißen muss, was ich vorher mühselig zusammengefriemelt habe?
    FRAGE 3: Ich habe ja ein Touch&Go - gibt es eine Möglichkeit, Freisprechanlage und Navi-Teil davon auch mit dem Pioneer zu nutzen?
    FRAGE 4: Brauch ich außer Werkzeug noch irgendwelche Adapter, Kabel oder sonst was - nicht, dass der Einbau daran scheitert, weil sone kleine beschissene Klemme fehlt oder sowas...?!
    FRAGE 5: Neuverkabelung - aus irgendeinem Grund scheue ich das wie der Teufel das Weihwasser. Ein MUSS?



    Vielen herzlichen Dank schon einmal allen Helfern, Schreibern, Ratgebern! denkt bitte dran, ich bin mehr so Halblaie und mache das aus Spaß, nicht weil ich weiß, wie es geht :rolleyes: