Beiträge von Totoro

    Achso, um das zu verifizieren. Wer von uns fährt explizit eine amerikanische bzw. japanische Anlage die nicht für den europäischen Raum gefertigt wird. Beispielsweise würde Remus, Fox, Bastuck, Supersprint, Milltek etc. alle rausfallen. Bei Nvidia bin ich mir nicht sicher...

    Ja, die Amis und Japaner umgehen das CEL Problem mit dummy Sonden unverhindern dadurch, dass das Fahrzeug im Notlaufprogramm laufen.


    Meine Ausgangsfrage zielt nämlich auf die Verwendung von Zubehörkrümmern ab. Wenn ich Deine Aussage richtig interpretiere, dann bedeutet das:
    Von der Länge und der Position der Anschlüsse sollte jeder Zubehörkrümmer an unsere Serienauspuffanlage ohne weitere Anpassungsarbeiten passen. Ob diese einen zusätzlichen Kat haben ist eine andere Frage. Diesen Gedanken weiter gesponnen, würde das bedeuten, dass jede japanische oder amerikanische Auspuffanlage an unseren Serien Krümmer passen. Ergo, es ist alles gleich?


    Ich hätte wenig Lust dazu einen Krümmer zu kaufen, um später festzustellen, dass dieser nicht passt. Un eben mal einen Krümmer kürzen oder zu verlängern geht schlecht.

    Wie oben beschrieben kann es schon mal vorkommen, dass in unterschiedlichen Ländern unterschiedliche Abgasnormen herrschen, die durch eine spezifische Abgasanlage erfüllt wird. So zum Beispiel mit meinem Früheren Civic bei dem ich eine Anlage aus Japan bestellt habe und sich herausstellte, dass diese zu lang war, weil die Civics in Japan einen anderen Kat verwenden.


    Dann könnte ich ja getrost ein grosses interkontinentales Mix n Match planen :)

    Kann jemand von Euch mit Gewissheit sagen, dass sich die Führung und Länge Abgasanlage der EU-Spec Toyobarus nicht von den US und JP Spec Fahrzeugen unterscheidet?
    Beispielsweise kann es sein, dass die Amis und Japaner einen anderen Kat verwenden, so dass die Länge des Krümmers oder der hinteren Abgasanlagen unterschiedlich sind.
    Hintergrund meiner Frage ist, ob ich japanische oder amerikanische Auspuffanlagen und Krümmer ohne weitere Anpassungen gegen unsere Serienanlage austauschen kann.


    Zum Beispiel:
    US Krümmer mit deutscher AGA
    Deutscher Krümmer mit japanischer AGA
    US Krümmer mit japanischer AGA
    usw...

    Bilder kommen noch. Es fehlen noch kleinigkeiten wie Heckscheibe tönen, paar Teile folieren und auf das Modellista Heck warte ich auch noch.


    Wo hast Du das Modellista Heck bezogen?


    Das wäre für mich eine Alternative.

    hmm ok, ich denke dann hol ich mir die Modellista. ich find die sehen ein tick besser aus.
    der countdown läuft. in 3 1/2 stunden ist der abholtermin. dann erstmal zulassen und fahren, fahren, fahren :D


    Wo bleiben die Bilder?! Karre etwa nach dem Abholen sofort zerlegt? Habe mich auf einen euphorischen Bericht gefreut.

    Ich werde demnächst mal mit dem freundlichen in Kontakt treten und schauen, was sich für Konditionen aushandeln lassen werden:


    GT 86 Automatik
    + Alcantara
    + Metallic Lackierung
    + Einparkhilfe
    + Navi
    ----------------------------
    34.630 Euro


    Angepeilt werden glatte 30.000 (-13,3%). Mal gucken, ob man sich einig werden kann.

    Man braucht doch nur gute Lautsprecher im vorderen Bereich oder setzt Du Dich auch mit dem Rücken zu der Bühne?
    Ins Armaturenbrett passt jeweils ein Hoch- und Mitteltöner hinein. In den Türen kommen Tieftöner hinein. Reicht meiner Meinung nach aus.


    Ich habe nur nochmal in Fett hervorgehoben, was es mit diesen "Paragraphen" meiner Meinung nach auf sich hat.
    Voraussetzungen:


    Reisegepäck oder Geschenk (nichtkommerzieller Art)

    Genau den Placebo Effekt meine ich ;-)


    Ich kenne die ganzen dyno Sheets...und alle habe etwas gemeinsam. Bis zu 6000U verläuft die Kurve identisch und irgendwo bei 6800 U , da sieht man vielleicht 1-2 ps mehr. Aber Peak PS sieht für mich relativ uninteressant...

    Laut Dyno Tests mit anderen Filtern bringen die Plattenfilter rund 5whp


    Das einzige, was so ein Sportluftfilter bringt, ist ein Loch im Portmonaie oder einen Ego-Boost durch das verstärkte Ansauggeräusch bei Ram-Airintake Systemen :D

    Ich bin jetzt am vergangenen Samstag die Automatik Version gefahren und die hat mir sehr gut gefallen. Besonders in der Großstadt mit viel Stop & Go ist sie perfekt.
    Aber das Beste daran ist, man wird nicht von ihr bevormundet. Sie schaltet nicht hoch, wenn man es nicht möchte, d.h. sie dreht auch bis in den Begrenzer hinein!
    Weiterhin ist sie relativ zugügig und reagiert spontan. Während der Probefahrt ging es mir in erster Linie um das Automatikgetriebe, die ich ein wenig "gefoltert" habe.

    Ich war bei Yvel in Düsseldorf gewesen und da war mächtig was los. Ein richtig gelungenes Event. Die hatten dort insgesamt 5 GT86 stehen gehabt und zwei davon - einmal AT und MT - konnte man sofort Probefahren.
    Dementsprechend waren die Fahrzeuge nur im Dauereinsatz gewesen. Das ganze Team war sehr engagiert und hatten Interesse und Freude gehabt, den Kunden das Fahrzeug vorzustellen.
    Außerdem gab es noch ein schönes Rahmenprogramm, wo die Miss Düsseldorf gekürt gewurde ;-)

    Ich glaube nicht. Ich nutz die Funktion jetzt seit 5 Jahren in meinem Honda und möchte sie nicht mehr missen. Durch das Komfortblinken bin ich noch nie in eine brenzlige Situation gekommen. Aber man kann nachwievor noch auch kurz blinken.


    Ich werd mich mal mit dem Toyota & Subaru Händler auseinander setzen. Toll wäre es, wenn das Bremslicht bei einer Vollbremsung pulsieren würde. Aber wahrscheinlich wäre auch das für die meisten unnützes Komfort Gedöns.

    Hallo,
    Ich habe die letzten Tage den Verkaufsprospekt von Subaru bekommen. Darin befindet sich in der Zubehörliste ein Komfort Blinker Modul. Ich frage mich, ob dieses Modul ein einfaches plug&play System ist und viel entscheidender, ob man es auch einfach in Toyotas verbauen kann.


    Weiß jemand von euch näheres dazu?

    Ich weiss gar nicht, was alle gegen das E10 wetter. Der Hersteller gibt es frei, daher sollte ich der Letzte sein, der sich darüber Gedanken machen muss.
    Das E10 habe ich desöftern schon mal in meinen aktuelle Honda-Drehorgel reingekippt und es gibt weder Leistungsverluste noch Beschädigungen.
    Also wenn der K20 das verträgt, dann der F20 von Subaru wohl alle mal.


    Wenn es normales Super + gibt, werde ich es tanken. Falls nicht, kommt Super E10 rein.