Was nervt euch am Toyobaru?

  • Ich wollte mal wissen, ob es bei euch auch so ein paar Punkte gibt, die euch beim Toyobaru tierisch auf den Senkel gehen.
    Bzw. ob es so Momente gibt, in denen ihr in Gedanken (oder auch real) einen Stoßseufzer abgebt, weil's mal wieder "typisch" ist.


    Ich z.B. bin jedes Mal auf's neue genervt, wenn ich Tanken fahre und mal wieder vergessen habe, vor dem Aussteigen den Tankdeckel zu entriegeln. :rolleyes:
    Dann komm' ich am Tankdeckel an und exakt in dem Moment lauf ich schnurstracks wieder zurück mit einem imaginären "Facepalm". :D


    Ganz klar Bedienungsfehler, ich könnt' ja auch dran denken. Dennoch find ich diese Entriegelung ziemlich... nunja, nervig. :P
    Gut, ich fahr' den GT nur bei Schönwetter und sonst nur Autos, bei denen Der Deckel keine Entriegelung hat, daher kannte ich das in der Form so noch nicht.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • Ja das mit dem Tankdeckel ist bestimmt schon jedem mal passiert :) Viel zu meckern habe ich sonst aber nicht. Wenn man aber mal so drüber nachdenkt finde ich nervig das, z.B. im Herbst, sich gerne tausend Blätter über den Rückleuchten sammeln können - wohin sollen sie auch - eigentlich soll dort ja nur das Regenwasser ablaufen können. Ist jetzt nicht überdramatisch, aber....nervig :) Viel nerviger sind Leute die beim Ein-und Aussteigen am Türschweller hängen bleiben :S

  • Das meine hintere Bremse erst ein rotierendes quietschen hatten weil die Beläge runter waren, ich bereits auf der Metallspange gebremst hab weil der Kolben blockiert hat und in dem Zuge bei der Inspektion vorerst mal nur neue Klötze reingekommen sind. Seit dem rubbelt oder rutschten die Klötze hinten rechts bei geringer Geschwindigkeit und leichtem Lenkeinschlag, man merkt die Vibration sogar im Lenkrad... das nervt mich tierisch! :cursing: Hoffentlich sind die Scheiben usw am Montag da das endlich alles neu gemacht wird und der Meister bei Toyota sich das ganze nochmal anschaut.


    Ansonsten nervt mich, dass die Automatik in seltenen Fällen wie gestern Nacht bspw. nicht immer sofort hoch schalten möchte obwohl es angebracht wäre. Da fährt man dann mit der Invidia durchs Wohngebiet und hat ca. 3000 Touren bei 30kmh anliegen :wacko:


    Das es hier und da mal klappert ist anderen Leuten mal aufgefallen, stört mich jetzt persönlich aber nicht. Im großen und ganzen also top zufrieden :love:



    Edit: Ich ergänze die ranzige Lackqualität. Echt eine Schande das man bei 30k den Lackzustand schon auf 100k schätzen könnte...

  • Habe nur dass ich ebenfalls ab und an beim Tanken vergesse den Hebel zu ziehen ;)
    Gerade was den Scheibenwischer angeht, finde ich gut dass keiner vorhanden ist. Zerstört sonst völlig die Optik :P

  • Mich nervt manchmal ein fehlender Stealth Modus. Letztens mit einem Leih Yaris unterwegs gewesen und es war so schön einfach nur Teil der Masse zu sein. Kaum im GT gewesen wird wieder fleissig geschaut und diverse Verkehrsteilnehmer fühlten sich provoziert. Da kann man mal mit dirchdrehenden Reifen aus einer Waschstrasse fahren weil jemand seinen Reiskocher aussaugt.
    Ansonsten wünschte ich mir manchmal ein etwas aktuelleres Cockpit. Also Boardcomputer im Stil der Audi Oberklasse aber das wäre mir jetzt keine 1.000€ Aufpreis wert :D



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Zitat

    "If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

  • Das Toyota nicht besonders auf die Qualität der Fahrwerksteile geachtet hat. Viele sind bei mir nach 2 Jahren schon derbe am Pilzen. Teilweise konnte ich Mutter nicht mehr lösen, aufgrund der Verostung.

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • Der Verstellbereich des Lenkrades...Gefühlt 1cm, lediglich um im Prospekt ein Haken hinter verstellbares Lenkrad machen zu können..
    So sitzt man schon angenehm tief und denkt, 2cm weiter raus, dann wärs perfekt... :(

  • ... einfrierende Scheiben
    ... klapperndes Interior
    ... manchmal fehlendes Dämmmaterial (da bin ich aber selbst drann schuld :D )

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

  • Ja das mit dem Tankdeckel ist bestimmt schon jedem mal passiert :) Viel zu meckern habe ich sonst aber nicht. Wenn man aber mal so drüber nachdenkt finde ich nervig das, z.B. im Herbst, sich gerne tausend Blätter über den Rückleuchten sammeln können - wohin sollen sie auch - eigentlich soll dort ja nur das Regenwasser ablaufen können. Ist jetzt nicht überdramatisch, aber....nervig :) Viel nerviger sind Leute die beim Ein-und Aussteigen am Türschweller hängen bleiben :S


    ist mir wahrlich noch nie passiert, fahre aber auch seit jeher Japaner ;-)


    Was mich stört:
    - Spiegel klappen nicht automatisch an
    - fahre sobald es kurvig wird chronisch zu schnell :thumbsup:


    Ansonsten vielleicht noch die doofen Kommentare von "nichtwissenden Autoexperten" "nur 200 PS" "geht nicht nach vorne" "viel Lärm um nichts"...aber dafür kann das Auto nichts, ausserdem steht da wohl jeder von uns drüber und weiß was das Auto kann :love:

  • In dieser Reihenfolge:
    - der "Torque Dip"
    - keine Öltemperaturanzeige
    - 6. Gang etwas zu lang (manuelles Getriebe)
    - unbrauchbarer "Auto"-Mode der Klimaautomatik

  • Ja, das habe ich mich auch gefragt. Nicht, dass man el. einkl. Außenspiegel bräuchte, aber wenn die schon da sind, sollten sie auch diese simple Automatik haben. Weiß der Geier, was die Japaner da geritten hat.


    Meine dritte Bremsleuchte sieht man sowieso kaum bis gar nicht, ich will die nicht großartig tieferlegen, sie soll nur die Klappe halten :D

  • jo, hab das aufm Schirm. Will das mal angehen. Verstehe nur nicht wieso nicht ab Werk, wenn der Motor zum anklappen doch eh da ist ^^

    Ich sehe das eher positiv.
    Wenn man an der Straße parkt und die Spiegel angeklappt sind, fahren manche wirklich 2cm dran vorbei.
    Durch den Spiegel halten die eher Abstand. Lieber Spiegel ab als die komplette Seite geschrammt.

  • ... Geklapper aus jeder Richtung im Innenraum :cursing:
    ...quietschende Bremsen
    ...Thema Automatik Seitenscheiben im Winter
    ...Geklacker beim Treten der Kupplung X(
    ...Versicherungskosten


    Bin leider momentan wirklich am überlegen, den Hobel abzutreten, denn der Fahrspaß leidet bei den Mankos enorm.

  • Für das Scheppern bzw. lautstarke Vibrieren bei Resonanz in den Seitenteilen war bei mir lediglich die Einheit mit den Fensterreglern verantwortlich. Bei mir reichte es, diese auszubauen und mit etwas schwarzem Schaumband gegen die Aufnahme in der Tür zu polstern. Seitdem ist auch bei lauter Musik mit unterschiedlichen Frequenzen Ruhe eingekehrt :thumbup: