Subaru jetzt mit 3 Jähriger Anschluss Garantie bis 8 Jahre und 200000 Km

  • Subaru gewährt jetzt weitere 3 Jahre Anschluss Garantie auf bestehende 5 Jahres Garantie auf dann 8 Jahre bis 200 000 km.


    Auch für den BRZ. Guckst du hier:


    Bis zu acht Jahre Garantie: Mit Subaru auf der sicheren Seite




    • Bis zu drei Jahre Anschlussgarantie für Subaru-Neuwagen
    • Auch Gebrauchtwagen auf Wunsch mit verlängertem Schutz
    • Regelmäßige Inspektion und Wartung vorausgesetzt



    Friedberg, 14. April 2016
    – Mit Subaru sind Autofahrer stets sorgenfrei unterwegs – selbst im hohen Fahrzeugalter: Zusätzlich zur fünfjährigen Herstellergarantie offeriert die japanische Automobilmarke für Neuwagen ab sofort eine optionale Anschlussgarantie über bis zu drei weitere Jahre. Auch Gebrauchtwagen lassen sich auf Wunsch länger schützen.


    Subaru-Käufer profitieren ohnehin schon von einer umfangreichen Herstellergarantie: Die Marke gewährt auf jeden Neuwagen fünf Jahre Garantie bis zu einer Laufleistung von 160.000 Kilometern. In Zusammenarbeit mit der CG Car-Garantie Versicherungs-AG geht Subaru Deutschland jetzt aber noch einen Schritt weiter und verlängert den Garantiezeitraum optional auf bis zu acht Jahre.


    Die europaweit gültige Neuwagen-Anschlussgarantie gilt wahlweise für zwölf, 24 oder 36 Monate und bis maximal 200.000 Kilometer Laufleistung. Sie kann direkt beim Neuwagen-Kauf oder innerhalb der ersten fünf Jahre nach Erstzulassung bei jedem teilnehmenden Subaru-Vertragspartner abgeschlossen werden. Abgedeckt sind alle wichtigen Bauteile: von Motor, Kraftstoffanlage und Getriebe über Bremsanlage und Lenkung bis hin zur Elektrik. Voraussetzung ist lediglich, dass die von Subaru vorgeschriebenen Inspektions- und Wartungsintervalle eingehalten werden.


    Den Rundum-Schutz gibt es zum Beispiel für einen Subaru Forester ab 149 Euro pro Jahr. Wer sich für den SUV-Klassiker mit 2,0-Liter-Dieselmotor und Schaltgetriebe entscheidet, der ab 30.500 Euro erhältlich ist, zahlt dann bei einer dreijährigen Anschlussgarantie 140 Euro pro Jahr. Die Garantie ist an das Auto gebunden und geht bei einem Wiederverkauf auf den neuen Besitzer über; dies trägt zum Werterhalt des Fahrzeugs bei.


    Neben der Anschlussgarantie für Neuwagen genießen auch Gebrauchtwagen auf Wunsch längeren Schutz. Ist das Fahrzeug nicht älter als sieben Jahre und maximal 100.000 Kilometer gelaufen, können Kunden bei Vertragsabschluss eine 24-monatige Garantie wählen. Für ältere Gebrauchte bis maximal zwölf Jahre gibt es optional eine zwölfmonatige Garantie. Sie gilt für alle Gebrauchtfahrzeuge, die beim Subaru-Partner gekauft werden – unabhängig von der Marke. Der Garantieschutz, der alle wichtigen Bauteile abdeckt, startet mit dem Tag der Wiederzulassung und setzt eine regelmäßige Wartung und Inspektion gemäß den Herstellervorgaben in autorisierten Vertragswerkstätten voraus.

  • Hat Toyota doch auch...



    TOYOTA CARGARANTIE
    Bis zu zehn Jahre Sicherheit.


    Im Garantiefall kommt die Toyota CarGarantie für die vollen Lohn- und Materialkosten auf, auch dann, wenn an Ihrem Fahrzeug mehrfach Schäden auftreten. Erst ab einer Gesamtlaufleistung von mehr als 50.000 Kilometern leisten Sie bei den Materialkosten einen geringen, nach den tatsächlich gefahrenen Kilometern gestaffelten Eigenanteil. Die europaweite Pannen- und Unfallhilfe Toyota Eurocare ist eingeschlossen.

  • warum sollte ich die zu chireb schieben, repariert der umsonst?


    meine auch gelesen zu haben das man bis 200.000km erweitern kann.


    Durch Garantieverlängerung bis zu zehn Jahre oder 200.000 km erweiterbar

  • Kann ich so nicht beantworten..
    Frage nächstes mal in der Werkstatt nach, glaube die haben da auch die Broschüre.


    Zitat aus dem Netz:
    Die Garantiebedingungen sowie die eingeschlossenen Baugruppen können Sie beim Toyota Vertragspartner einsehen.

  • Im Prinzip ist das keine wirkliche Garantie, sondern nur eine Versicherung, die man da kauft. Für Leute mit sehr geringer jährlicher Fahrleistung, mag das eine Überlegung wert sein, aber für die meisten Durchschnittsfahrer ist das eher nix. Die Tatsache, dass ich die Garantiebedingungen beim Händler einsehen kann, aber nicht online, spricht Bände. :thumbdown:

  • Was bringt die Garantie, wenn doch fast jeder an der Karre (Berechtigter weiße) rumschrauben möchte. Abgasanlage, Bremsen, Turbo Umbau ...


    Zumindest möchte ich das, da die Karre dann einfach awesome wird.


    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk

  • Klingt schon interessant, diese Versicherung. Vorausgesetzt, sie deckt mögliche Schäden gleichermaßen ab, wie die Subaru-Werksgarantie. Für Leute wie mich, die nach 3 Jahren grade mal 30.000 km drauf haben und fast "stock" fahren, wäre das eine Überlegung wert. Kostet aber einiges für den BRZ (wie auch für den WRX STI): 655 Euro für drei Jahre.


    https://www.subaru.de/fileadmi…gen-anschlussgarantie.pdf