E85 mit Kompressor o. Turbo?

  • Hallo alle zusammen.
    Hat jemand erfahrung mit dem E85 Kraftstoff mit Aufladung bzw hat sich jemand so ein Kit in sein Serie set up eingebaut. Wo liegen die vor und Nachteile? Verkraftet der Motor das? Weil von GP performance gibt es ja ein Diagram wo ca 350PS mit HKS kompressor drauf ist. Man hört ja eigentlich nur schlechtes über E85.
    Ich hoffe ihr habt ein paar Antworten für mich :)

    Gib ma Gas du Spritzgebäck :D (JP)
    Ich geb dir gleich PDC in die Fresse :thumbsup: (JP)


    Ich bin ein (noch) Aeronaut ;(

  • Was ist schlecht an E85?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    HKS GT86 Aero rot ohne Frittentheke, Bastuck ab Frontpipe, Seibon Carbon/GFK-Haube mit Aerocatches und Heckklappe. ST XTA Gewindefahrwerk mit Abstimmung von Weber Motorsport, XXR 8x18 für den Sommer und Valenti Smoked Rückleuchten.

  • Angeblich soll es Gummidichtung und Schläuche zersetzen und für den Motor in irgend einer Form schlecht sein.
    Das sind aber nur vermutungen aus dem Netz. Ich möchte halt Erfahrungsberichte über die Umrüstungen und den Kraftstoff.
    Es soll sich wohl "gelber schlamm" im Motor absetzen?

    Gib ma Gas du Spritzgebäck :D (JP)
    Ich geb dir gleich PDC in die Fresse :thumbsup: (JP)


    Ich bin ein (noch) Aeronaut ;(

    Einmal editiert, zuletzt von ProPyro22 ()

  • Bis jetzt haben wir nur gute Erfahrungen mit e85 gemacht. Nicht nur im GT86\BRZ auch in anderen Fahrzeugen wie EVO oder Impreza.


    Mit e85 hat man mit dem richtigen Mapping bis zu 14% mehr an Leistung. Und mit einem FlexFuel Sensor ist man flexibel was das Tanken betrifft :) Egal ob normal Benzin oder BioEthanol der Sensor erkennt den Sprit und passt somit Einspritzzeit und Zündung automatisch an :)


    Es sind auch mehr als 350PS mit unserem HKS v2 inkl. e85 machbar :thumbsup:


    Gruß GP Performance

  • Problematisch ist eher, dass das E85 so langsam wieder vom Markt verschwindet. Der Steuervorteil ist ja glaube ich Anfang 2016 ausgelaufen und schon vorher waren die E85 Tankstellen eher Exoten. Wer eine in der Nähe hat kann sich das Mapping überlegen aber dann würde ich vorher schon schauen ob überhaupt Tankstellen in der Nähe sind. Und diese vielleicht kontaktieren wie lange noch E85 angeboten wird.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Würde ich jetzt nicht mehr auf E85 abstimmen lassen. Nicht weils in irgendeiner weise schlecht ist oder so.


    Der Grund ist das das wieder vom Markt verschwindet und man irgendwann das Problem haben wird das man kein E85 mehr zu tanken bekommt.

  • Würde ich jetzt nicht mehr auf E85 abstimmen lassen. Nicht weils in irgendeiner weise schlecht ist oder so.


    Der Grund ist das das wieder vom Markt verschwindet und man irgendwann das Problem haben wird das man kein E85 mehr zu tanken bekommt.

    Unsere Tankstelle will es vorerst nicht abschaffen. Der Preis liegt zur Zeit bei 1.03€ / Liter