offizeller TOYOTA Rückruf (GT 86 betreffend)

  • Hallo zusammen,


    gerade auf einen offiziellen Toyota Rückruf aufmerksam geworden ;(


    "wie das Kraftfahrbundesamt heute morgen um 9.02 Uhr vermeldete, hat Toyota offensichtlich einen weitern Rückruf veranlasst. Betroffen ist die Modellreihe Toyota GT 86. Lt. KBA sind in Deutschland ca. 4.206 Fahrzeuge, welche im Verkaufzeitraum von September 2012 bis heute zugelassen wurden, betroffen. Wie nach internen Untersuchungen festgestellt wurde, hat Toyota versehentlich die o.g. Fahrzeuge mit dem falschen Markenlogo ausgestattet. Nachdem sich bereits mehrere Kunden beschwert haben, hat Toyota nun umgehend reagiert. Wie Toyota Präsident Akio Toyoda in einer eiligst einberufenen Presseerklärung darstellt, bedauert er diesen schwerwiegenden Fehler zu tiefst. Mann stehe aber in enger Verbindung mit dem befreundeten Automobilhersteller Subaru, welcher der Hersteller des Fahrzeuges ist, und wird für eine schnelle Problembehebung sorgen.


    Alle betroffen Halter werden vom KBA angeschrieben. Die Betroffenen Halter können sich dann an Ihre Toyota Werkstatt wenden, welche die Markenlogos kostenlos gegen die korrekten Subaru BRZ Logos austauscht. Der Umrüstaktion ist verpflichtend, da bei nicht erfolgung die Betriebserlaubnis erlischt. Das KBA hat eine Karenzzeit bis zum 30.06.2016 eingeräumt.


    Toyota entschuldigt sich ausdrücklich für den Fehler und bittet Ihre Kunden um Verständnis und Entschuldigung für den entstandenen (Image) Schaden. Offen ist aber noch ob nun auch die günstigeres Versicherungstarife zum Tragen kommen. Der Verband der deutschen Versicherungswirtschaft hat sich hierzu abschließend noch nicht geäußert.



    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende


    Katty262

  • Sind auch selbst importierte Scion davon betroffen und wie wird man mit "gecleanten" Autos umgehen?

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Na Klasse, wieder nen Rückruf, wieder in die Werkstatt und nen Aygo fahren müssen.


    Mein Kumpel ist gerade beruflich im Ausland und kommt erst Mitte August wieder, der kann bis dahin den Aufruf bis zum 30.06.2016 nicht nachkommen.
    Fahren darf ich seinen Wagen natürlich nicht und daher wird die Betriebserlaubnis erlöschen.


    Wer kommt dann eigentlich für den Schaden auf, da hat er ja nur noch nen 1:1 Modell stehen, welches nichtmal zum ständigen Betrachten in seine Wohnung passt?

  • Eigentlich 'ne coole Sache, dann komm ich doch zu meinem Subi.


    Katty, hast Du eine Ahnung, wie sich das auf die Versicherung auswirkt? Werden die Rueckruf-GTs, dann auch wie BRZ eingestuft? Oder wird die BRZ Versicherung auf das GT Niveau angehoben?

  • Der ist Dir gelungen! Habe es erst bei der Hälfte bemerkt, der war echt gut! :thumbsup:

    Toyota GT86 AT; Baujahr 2013; racing red; Alkantara; OZ Ultralegger 18" mit PZero Nero 225/35/R18; Bremssättel rot gepulvert; Valenti light smoke: Heckleuchten, Nebelschlussleuchte und Seitenblinker; Innenraumteile in schwarz matt; Mittelarmlehne; K&N Luftfilter; Wiecherst Stahl-Domstrebe; Sticker; ...

  • Vergessen zu erwähnen wurde oben noch, dass mit dem Austausch der Logos auch die Differenz zum höheren Kaufpreis durch die Kunden zu tragen ist, den die Subaru Modelle gegenüber den irtümlich als Toyota gelabelten Wagen haben könnten. Auch muss leider das Touch&Go, der rahmenlose Spiegel und ggf. die Leder-Alcantara Ausstattung getauscht werden. Besonders ärgerlich für Kunden: Anbauteile wie das Aero-Kit und TRD Zubehör müssen in diesem Zuge auch rück gebaut werden, da nicht von Subaru offiziell angeboten.

  • Warnung, seit bekanntwerden dieser Umrüstaktion sind schlagartig viele Anbieter (aus rein Privaten Nachfertigungsaktionen ohne Gewinnerzielungsabsicht) auf dem Markt, welche gefälschte Subaru BRZ Logos anbieten. Das führt natürlich nicht zu einer günstigeren Versicherungseinstufung und zu einer Kostenlosen 5 Jahres Garantie :-)))) Also aufpassen.


    Grau importierte Toyota GT 86 werden selbstverständlicher kostenlos für den Halter fachgerecht von Subaru entsorgt!


    Zu einer Umrüstung bei Scion wird es nicht kommen, da die Kosten dieses Rückrufes, diese Marke in den Ruin getrieben hat und sie sich somit vom Markt zurück zieht.


  • Du nimmst das wohl nicht Ernst?!


    Typisch Jugend! Ich finde, wir brauchen hier ein Mindestalter ... Aber das waere jetzt OT.

  • Schon erledigt, ich bin sofort drangekommen.
    Das ging recht schnell, einen Leihwagen brauchte ich dann nicht.
    Dann steht ja jetzt dem Start in Oschersleben mit dem vorschriftsmäßigen Fahrzeug nichts mehr im Wege.


    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Leute, jetzt kommt es knüppeldick, habe gerade einen Anruf meiner Toyota-Werkstatt bekommen; die haben meinen Inspektionstermin für kommende Woche storniert :cursing: :cursing:
    Begründung: Da der Wagen nach der Rückrufaktion kein Toyota mehr sein wird, weigern die sich daran zu arbeiten!?! Die tauschen also nur die Logos und jagen mich anschließend vom Hof! :cursing: :thumbdown: :!:
    Das darf doch alles nicht wahr sein!!
    Nach einer Stunde in der Warteschlange bei Subaru (toller Support :bang: ) habe ich entnervt aufgelegt und bin wutentbrannt direkt zu einem Subaru-Händler gefahren. Dort so schnell durch die Tür hineingestürmt dass die Mitarbeiter keine Chance hatten sich rechtzeitig zu verstecken und mich bedienen mussten.
    Und jetzt kommt es:
    Servicearbeiten werden die zukünftig durchführen ( vorausgesetzt Zeit und Kapazität vorhanden), allerdings wurde ich darauf hingewiesen, dass es für die Aufrechterhaltung der Betriebserlaubnis weitere Auflagen gibt. So ist die Pedalerie z.b. nur mit dieser von Subaru zertifizierten Ausstattung zugelassen:



    Ich bin echt sauer gerade!! :bang:

  • Hennes, ich hab's geahnt. Und ueberlegt mal: wie soll Subaru das auch schaffen, wenn die auf einmal die 10-fache MEnge BRZ supporten muessen. Das klappt doch NIE!


    Ich glaube, ich lager meinen als Toyoda ein, und grab den in drei Jahren als super seltenen TG Fund wieder aus.

  • :thumbsup: :thumbup:



    @ MD: Lies mal ein paar Beiträge zurück ;) :D :D

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz