Service Intervalle

  • Hallo Leute, bin grad drauf und drann einen GT zu ordern.
    Mein Händler meinte das ich alle 8000km zum Service fahren muss da sonst Toyota Österreich die Garantie nicht übernimmt.


    Ist das korrekt mit 8000km?


    Gruß
    Fritz

  • Wenn du 8000km im Jahr fährst schon ;)


    Toyota hat 15.000 km oder 1 Jahr
    30.000 km oder 2 Jahre als Intervalle


    Das sollte doch wohl in Österreich gleich sein.

  • ... scheint wohl ein guter Geschäftsmann zu sein dein Händler :D Spech ihn doch besser nochmal an.


    1. Jahr oder alle 15.000km (kleine Inspektion)
    2. Jahr oder alle 30.000km (große Inspektion)

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Ich glaub McLaren waren unheimlich Stolz auf ihr 10.000km Intervall das sie wohl beim MP4-12C haben.
    Kannst ja mal bei Ferrari fragen :D


    Focus hat glaub ich 20k. Damit wärst du auch nicht hingekommen.

  • Was hat der TRD Kit mit dem Serviceintervall zu tun?
    Sind ja fast nur optische Kunststoffteile, wie sollten die das Serviceintervall verändern?


    Im Techdoc hat dein Händler Zugriff auf sämtliche technische Daten, Wartungsintervalle, Zeitvorgaben etc.
    Die Wartungsintervalle stehen im Serviceheft.


    Ist deine Ansprechperson der Chef oder der Verkäufer?

  • Was hat der TRD Kit mit dem Serviceintervall zu tun?


    Das Frage ich mich auch 8| ?( Muss der TRD Sportluftfilter öfters gewechselt werden? Wartung der Bremsanlage? ... kann ich mir irgendwie alles nicht vorstellen?!

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights