Leichte Schwungscheibe (Beschleunigungswerte?)

  • Servus Zusammen,


    mich würde die Beschleunigung nach dem Umbau auf eine leichte Schwungscheibe interessieren,
    kann mir hier jemand weiterhelfen?
    Ich beziehe mich hier auf die Straßenversion von Chireb 4,3Kg. 8)


    Serie ist ja 7,6 sec.


    Schafft man eine Verringerung um 0,5 - 1 sec denn? ^^



    MfG Gabriel

  • Denke schon dass das locker mehrere Zehntel ausmacht... Hat jemand mal konkrete Zahlen gemessen?

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

  • Schafft man, mit einer Scheibe um 3kg ist locker ne Sekunde drin. Man sollte das nicht unteeschätzen.


    Wir haben mit nehm Identischen Fahrzeug und leichter Scheibe - Werte von deutlich unter 5 Sekunden.

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • Ihr unterschätzt es, was ne leichte Schwungscheibe aus machen kann. 7kg weniger schwungmasse sind nen Haufen zeug.

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • 210 ps - 2l Motor wir hatten 4,3 Sekunden mit toyos R888 auf feuchter Fahrbahn. Schwungscheibe liegt bei 3,1kg. Auto war mir 2 Personen besetzt.

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • Man kann sich halt nicht vorstellen was ne Schwungscheibe ausmacht.

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • Also ich glaub schon dass es je nach Fahrzeug 0,5 - 1s ausmachen kann. Wenn man dann durch andren Rev Limiter noch im 2. Gang 100 schafft sogar noch viel mehr :P

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

  • Zitat

    Sorry, das kann ich irgendwie nicht glauben.


    Da muss ich mich auch mal anschließen…
    Selbst mit Kompressor und 300 PS, wirst du die 4,3 Sekunden nicht schaffen.
    Es sei denn bei nasser Straße drehen die Reifen nur durch und auf dem Tacho steht 100 aber letztendlich stehst du noch ;)


    ...soll auf Glatteis übrigens auch funktionieren ;)

  • Ich rede von nehm E30 318is der wiegt 1080kg nach Reglement. 75% Sperre... Ich kann nur das wieder geben was wir gemessen haben.


    Ich glaubt alle nicht das Schwungscheibe soviel ausmacht. Aber 7kg sind ne menge Holz. Gerade weil dort die meiste Leistung verloren geht.

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43


  • Da muss ich mich auch mal anschließen…
    Selbst mit Kompressor und 300 PS, wirst du die 4,3 Sekunden nicht schaffen.
    Es sei denn bei nasser Straße drehen die Reifen nur durch und auf dem Tacho steht 100 aber letztendlich stehst du noch ;)


    ...soll auf Glatteis übrigens auch funktionieren ;)

    Ich komm nicht unter 5. Nichtmal mit viel Phantasie^^

  • Ich rede von nehm E30 318is der wiegt 1080kg nach Reglement. 75% Sperre... Ich kann nur das wieder geben was wir gemessen haben.


    Ich glaubt alle nicht das Schwungscheibe soviel ausmacht. Aber 7kg sind ne menge Holz. Gerade weil dort die meiste Leistung verloren geht.


    Nach Reglement aufgebaut, Sperre, wahrscheinlich verdammt kurz übersetzt und und und ...


    Ich will gar nicht abstreiten, dass die Kiste gut beschleunigt, aber wie viel davon liegt an der Schwungscheibe ?

  • Ich werde diese in ca. 3 Wochen auch einbauen lassen, aber da Messungen zu machen , nee und wir waren uns doch einig, das 0-100 nur für den Stammtisch taugt ;)


    Der Wagen fährt sich laut Chireb mit der 4,3er Schwungscheibe als wenn der Wagen ca. 100 kg weniger Gewicht hat. Diese Aussage sollte doch gehaltvoller wie 0,4 sec schneller sein, oder? ;)


    Das die 0-100 Zeit für den Stammtisch gut taugt ist natürlich eh klar. Er zieht halt viel besser an und was dabei rumkommt dass möchte man dann natürlich schon gerne wissen. ^^


  • Nach Reglement aufgebaut, Sperre, wahrscheinlich verdammt kurz übersetzt und und und ...


    Ich will gar nicht abstreiten, dass die Kiste gut beschleunigt, aber wie viel davon liegt an der Schwungscheibe ?


    Schon einiges, selbst Chireb seiner geht gut vorwärts. Dem seiner liegt auch sicherlich weit unter den 6 sekunden.

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • Mit einer leichteren Schwungscheibe wird man keine schnellere 0-100 Zeit erzielen können. Sollte man mit hoher Drehzahl anfahren hat die serienmäßig eingebaute (schwerere) Schwungscheibe noch den Vorteil, wesentlich mehr Schwungenergie zu speichern als eine leichte, die dann an die Räder abgegeben werden. Natürlich muss dann beim weiteren Hochdrehen mehr Masse bewegt werden, der Effekt davon sollte aber verschwindend sein.
    Oder habe ich einen Denkfehler?

  • Das Problem bei unserem Wagen ist doch eher der Schaltvorgang in den 3ten als das Gewicht der SS.


    Natürlich hilft diese, und der Effekt ist sicher doch messbar, aber wieviel? :rolleyes:


    Will man den Wagen auf 0-100 Zeiten hin optimieren, kommt man um den Umbau von ersten und zweiten Gang nicht herum.


    1ter, 2ter Gang vom Chireb, dazu ne 4,44er Hinterachsübersetzung und den Rev-Limiter auf 7750-8000U/min.


    Damit kommt man, wenn der zweite Ausgedreht ist auf knapp über 100km/h.




    Na, wer traut sich die 4000€ beim Chireb auf den Tisch zu legen um die beste 0-100 Zeit zu Erreichen? :thumbsup: