Talk zum Aufladungs Sammelthread

  • @ Wretch


    Ev. wären die 2 Punkte noch interessant:



    - Kosten Einbau / Abstimmung komplett
    - Verbrauch vorher / nachher



    Bei mir steht kein Turbo an aber die Thematik interessiert :thumbsup:

    Demokratie ist, wenn 10 Wölfe und 1 Hase über die nächste Mahlzeit abstimmen.
    Freiheit ist, wenn der Hase wenigstens eine Schrotflinte hat.



    Liebe Grüsse aus der Schweiz

  • Habe mal alle Beiträge die keine Vorstellung von Kompressor/ Turbo Umbauten sind hier in diesen Thread verschoben. Hier kann dann munter diskutiert/ geschnackt werden über die verschiedenen Aufladungen.


    So behält der andere Thread seine übersichtlichkeit. Hatte ja im Eingangspost geschrieben das dort bitte nur Umbauten gesammelt werden sollen aber das haben manche glaub ich überlesen :whistling:

  • Für mich wäre noch der Punkt TÜV interessant.
    Was ich jetzt so mitbekommen habe ist bei den kompressoren meist nur die stage 1 tüvbar, d.h. 280ps. Bei den 330 ps vortech erreicht er die abgaswerte nur im warmen Zustand wenn ich mich noch richtig erinnere. Darüber legal geht meines Wissens nach nur mit Turbo.

  • @Runensturm: Das ganze mit der Mehrleistung is sozusagen ein streuen der Leistungsangaben! Ich bezweifle das Dein GT/BRZ 200 PS hat, wie im Fahrzeugschein!
    Was nun? Illegal ?
    Beim TÜV gibts kein Prüfstand geschweige bei der Polizei aber auch so ist das ne Grauzone!


    Zu den Preisen würde ich sagen das alles im Netz online zur Verfügung steht!

  • Also das in dem anderen Thread nur die Auflistung gepostet wird und Diskussion hier dann klappt noch net sooo 100% :D Aber seis Drum.


    Zum Thema mit den Kosten. Würde ich auch net mit rein nehmen. Im Prinzip stehen ja die Tuner Kontakte dabei wo alles erfragt werden kann.


    Tüv brauchen wir auch nicht mit dazu nehmen weil eh alle Kits hier eingetragen sind. Das mit der Mehrleistung ist wie Jeriko schon erklärte ne Gauzone.

  • Also bei mir ist es mit der Leistung so:
    Eingetragen sind 280PS. Dank Ladedruckregelung habe ich in Mode 1, welches per deault aktiv ist beim Motorstart, besagte 280PS. Die andere Leistungsstufe muss ich explizit aktivieren per Map Switch.
    Dadurch hat der Wagen immer 280PS wenn er gestartet wird...

  • Ich schließe mich der Meinung an, dass der Preis hier nicht rein muss.
    Grundsätzlich kann man den Preis auf der Homepage sehen, des Weiteren gibt es eventuell Rabatte bei Gesamtpaketen oder gerade eine Sonderaktion ...


    Verbrauchswerte sind eine gute Idee, die werde ich nachtragen.



    @ Horror... ich meine mich zu erinnern, dass Du mir nach einem Testlauf ein anderes Ergebnis genannt hast als ca. 330PS?


    Was stimmt denn nun?

    Ich war auf einem Prüfstand, die Messung wurde aber bei ca. 6.300 U/min abgebrochen.
    Den Grund dafür konnte man mir nicht wirklich erklären, vielleicht war das aufgrund einer Klopfregelung ...
    Gemessen wurden 297 PS, es fehlten allerdings noch über 1.000 U/min bis zum Begrenzer.
    Da der GT bis zum Begrenzer brutal marschiert und immer mehr Leistung produziert, sind 330 PS also ein absolut realistischer Wert.


    Ich werde das mit dem Prüfstand nach Saisonstart ganz sicher nochmal in Angriff nehmen.


  • Da der GT bis zum Begrenzer brutal marschiert und immer mehr Leistung produziert, sind 330 PS also ein absolut realistischer Wert.


    Ich werde das mit dem Prüfstand nach Saisonstart ganz sicher nochmal in Angriff nehmen.


    Das er marschiert durfte ich ja schon spüren!


    Unter 300 würde mich dann auch sehr verwundern.


    Bin gespannt was dann letztendlich unterm Strich rauskommt.


    8o

  • Also, wir sind ja noch da.
    Auch wenn unser Fred gelöscht worden ist: wir sind noch dran ;-)
    Die bearbeitende Firma hat du wir und dann schauen wir mal...
    Verwirrend?
    Nun, ich schreibe hier dazu nichts mehr, denn hier wird die Pressefreiheit nicht wirklich durchgesetzt - schade, aber vielleicht verständlich.


    Ziel wird immer noch um die 400-450 PS sein.
    Wir arbeiten daran und es nimmt Formen an - more to come - ist ja noch Winter ;-)
    (Ach und schon mehr als ein Jahr seit dem Start um, aber wir geben nicht auf ;-) )

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Ich hatte neulich gelesen, dass eine HKS-Variante ohne Resstriktor kommen soll, dann mit 360 PS.
    Deshalb bin ich etwas verwundert.


    Wurde die Abstimmung bei GP-Performance an diesem Prüfstand gemacht, der an die Hinterachse gesteckt wird ?
    (Ich weiß gerade nicht, wie dieses System genannt wird.)

  • Preise wären schon interessant... zumal viele nicht nur einfach Turbo/Kompressor sondern noch einige andere Teile verbaut haben. Oder ist es wem peinlich, wie viel Kohle dafür drauf ging? :whistling: :D Ist ja ok, muss jeder selber wissen, aber interessant wäre es in diesem Thread eben schon in Relation zur erzielten Leistung und Zufriedenheit.

  • Preise wären schon interessant... zumal viele nicht nur einfach Turbo/Kompressor sondern noch einige andere Teile verbaut haben. Oder ist es wem peinlich, wie viel Kohle dafür drauf ging? :whistling: :D Ist ja ok, muss jeder selber wissen, aber interessant wäre es in diesem Thread eben schon in Relation zur erzielten Leistung und Zufriedenheit.


    Die Größenordnungen sind doch bekannt. Das sollte ausreichen. Da sich - wie du ja schon erwähnst - eh jeder anderen Kram einbauen lässt sind die detaillierten Preise letztlich eh nicht vergleichbar.

  • Stufe 1 ist vom Preis her einigermaßen bekannt. Mit Einbau und TÜV etwa 7000 Eier.
    Aber Stufe 2 und 3 bzw die Zwischenstufen sind nur ersichtlich wenn man sich durch die Threads wühlt.


    Vielleicht könnte man so eine ungefähre Zusammenfassung zur Orientierung schreiben, es muss ja gar nicht auf den Euro genau stimmen aber etwa so:


    Turbo:
    Stufe 1 - 280 PS - Ca. 7500 Euro
    Stufe 2 - 330 PS - ca. xxxxxx Euro
    Stufe 3 - 400 PS - ca. xxxxxx Euro


    Kompressor Vortech:
    Stufe 1 - 280 PS - Ca. 7500 Euro
    Stufe 2 - 330 PS - ca. xxxxxx Euro
    Stufe 3 - 400 PS - ca. xxxxxx Euro


    Kompressor HKS:
    Stufe 1 - 280 PS - Ca. 7500 Euro
    Stufe 2 - 330 PS - ca. xxxxxx Euro
    Stufe 3 - 400 PS - ca. xxxxxx Euro


    Mich würde nur die Schrittweite interessieren. Stufe 1 ist ja verhältnismäßig günstig wärend es bei den höheren Stufen vermutlich recht ins Geld geht.
    Aber dann könnte man eine Euro/PS Rechnung aufmachen. Zumindest für mich wäre das hochinteressant.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Die Frage ist ja, was da bei den Stufen mit reinrechnet.


    Reine Umbaukosten?
    Für 400 PS braucht man Benzinpumpe, Map-Sensor, Pleuel, Kolben und bisschen Kleinkram. Macht zusammen schätzungsweise 2-3000€. Motor muss aufgemacht werden, kostet auch nochmal 3000€+. Das ist beim Turbo die gleiche Arbeit wie beim Kompressor.


    Der Rest ist dann recht variabel: Kühler, AGA, Bremse, Fahrwerk, Kupplung, Kurbelwelle usw.


    Die Differenz zwischen Kompressor und Turbo in den Ausbaustufen dürfte kaum messbar sein. Der Stundensatz des Tuners macht wahrscheinlich den größten Unterschied aus.

  • Ja so seh ich das auch. Wir lassens einfach freiwillig. Wer seinen Komplettpreis reinschreiben will kann das ja gerne tun. Ich denke die meisten machen es nicht und dewegen kommt der Punkt auch net in die Liste.


    Und wie gesagt wer ernsthaft mit dem Gedanken spielt so einen Umbau vorzunehmen kann die kompletten Preise einfach Anfragen bei den Tunern. Zumindest MPS hat mir da bereitwillig Auskunft gegeben. So übern Daumen 5000 € zusätzlich kommen schon mindestens hin für die 400 PS. Eher mehr wenn man noch andere Mods braucht der machen will wie Kupplung, Kühler usw.


    Zur Sammel Liste. Wo sind die ganzen Vortech Jünger. Dachte irgendwie der Großteil der Boostjünger fährt Vortech im Forum. Auch bei den HKS sind doch einige mehr noch im forum unterwegs die in der Liste noch fehlen, oder? ;)


    btw. 3liter du fehlst auch noch in der Liste ;)

  • @ Wretch: Haste jetzt 3liter vergrauelt, der fährt doch kein Vortech!
    (Vielleicht schämen die sich ja... ;) :D )


    Ich denke auch das jeder der da was am Auto bastelt; sich kauft kann Preise zusammenzählen! Aber auch so eine Auflistung; Stufe1 7500 usw. Es ist schon ein grosser Preisunterschied ob alles in einem Zuge erledigt wird oder stückchenweise. Um mal einen Preis in die Luft zu werfen, Turbo Stufe 3 würde ich bei ca. 15000€ ansiedeln (nur auf Leistung bezogen) aber dan kann man gleich ne neue Kupplung dazukaufen/eine komplette Bremsanlage und mit den Stock 215 Reifen wird das auch nix dolles. Aber immer noch günstiger als der FA20DIT :D !


    Nach oben is ja eh alles offen und die meisten pulvern stückchenweise was in Ihre Wagen!



    PS. Ein gewisser Teil der User wird wohl eine preisliche Auflistung tuhnlichst vermeiden (dem Beziehungsfrieden willen und möglicher Neuinvestitionen), wenn Schatzi wüsste was da versenkt wird! :D :D :D