Unterhaltskosten

  • Zitat

    Also die Versicherungseinstufung ist wirklich hoch......was ich eben im
    Autobild-Test noch gelesen habe ist der äußerst kurze Wartungsintervall
    von alle 15.000Km/ 1 Jahr?


    Hallo?


    Da muss ich ja ca. alle 9 Monate zum Kundendienst??


    Ich finde das nicht schlecht, ist ja bei meiner Celica auch so. Alle 15.000km ist eine kleine Inspektion mit Ölwechsel. Die kostet etwa 85-150€. Alle 30.000km gibt eine große Inspektion. Kostenpunkt: 150-290€.


    Und der Ölwechsel sowie die Durchsicht in etwas kürzeren Intervallen lohnt sich durchaus. Bei mir wurde da schon die ein oder andere Kleinigkeit festgestellt. Zumal: Wer schafft bitte 30.000km ohne irgendeine Kleinigkeit am Auto (Ölnachfüllen, Bremsen o.ä.). Letztlich muss man dann halt öfters mal ungeplant hin. Und kostenmäßig sind die 30.000km Intervalle auch of deutlich teurer (400-800€, je nach Hersteller).


    Hinsichtlich Versicherung:


    Die Celica S Regionale Typklasse


    HP: 15 (Mit 13 angefangen)
    TK: 20 (Mit 17 angefangen)


    Sobald die Fahrzeuge Am Markt sind (und günstiger werden), gehts bei sportlichen Ablegern meistens rauf mit den Prämien :cursing:

  • @ JS, das ist Quatsch dass er das kann. Denn wenn er unter die Prozente der Toyota Bank geht, muss er das selber ausgleichen. Daher wurde mir bis auf eine Ausnahme immer nur 5,9% angeboten als Sollzins.

    If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked



    Eifel thirteen 16.9.18

  • Ich merke das ich ganz schön verwöhnt wurde von meiner Ford-Flatrate, Zins 1,9% und alle Wartungen inklusive........das wirds bei Toyota/Subaru wohl nicht geben, und nen großzügigen Rabatt obendrauf erst Recht nicht bei nem Neuwagen...... Hach ja.....was solls :thumbsup:

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Zum Thema Wartung nochmal kurz: Abgesehen von dem was Toyota sagt, macht ein nicht allzu krass auseinanderliegendes Wartungsintervall schon Sinn. Hängt natürlich auch viel davon ab ob man viel Kurzstrecke oder Langstrecke fährt, aber beispielsweise das unsägliche Longlife Intervall bei VW/Audi hat den VR6 Motoren überhaupt nicht gut getan (wie gesagt vor allem bei Kurzstrecke). Ich würde sagen, wer bei Tacho 15.000 steht und die Karre immer nur 3km umme Ecke fährt, der sollte das durchaus wahrnehmen, während der 50km Autobahnfahrer theoretisch (aus reich technischer Sicht) wohl auch locker+20.000km mit einem Öl fahren kann.

  • Achso na dann. War heute übrigens bei meiner Postbank wegen KFZ Kredit, zumindest schonmal ein besserer Zins als von Toyota. Er hat mir dann auch noch über die HUK die Vollkasko ausgerechnet für den GT. Kamen auf 870€ pro Jahr. Das ist durchaus akzeptabel. Habe bei HF und VK SF6 und wohne in Köln.

    If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked



    Eifel thirteen 16.9.18

  • "Nur Bares ist Wahres" ;) :thumbup:


    Zum Topic ...


    Die Fixpunkte sind doch geklärt


    • Haftfplicht: 17
    • Vollkasko: 27
    • Teilkasko 23
      (somit kann sich jeder ein Angebot bei der KFZ Versicherung einholen. Hier Preise im Forum zu vergleichen ist aufgrund der hohen Individualität in Sachen SFK etc. schwer möglich ;) Bringt ja nichts hier werte zu posten - der eine fährt mit SF30 und der andere mit SF100 ... )
    • KFZ Steuer pro Jahr 182€


    Weiter Unterhaltskosten sind Sprit, Werkstatt und "Wertverlust" ... alles auch sehr unterschiedlich.

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Die Fixpunkte sind doch geklärt


    • Haftfplicht: 17
    • Vollkasko: 27
    • Teilkasko 23
      (somit kann sich jeder ein Angebot bei der KFZ Versicherung einholen. Hier Preise im Forum zu vergleichen ist aufgrund der hohen Individualität in Sachen SFK etc. schwer möglich ;) Bringt ja nichts hier werte zu posten - der eine fährt mit SF30 und der andere mit SF100 ... )
    • KFZ Steuer pro Jahr 182€

    so isses! :thumbup:


    außerdem muss man im versicherungsbereich bedenken, dass es nicht nur auf die höhe der beiträge, sondern auch auf die versicherten leistungen aufgrund der vielzahl der unterschiedlichen tarife (auch innerhalb eines versicherers) ankommt. will heißen: nicht immer ist die beitragsmäßig billigste lösung im schadenfall auch die beste ;)


    gruß
    rolf

  • Da ja nun scheinbar Einige in Östereich und der Schweiz dieses Fahrzeug fahren, würde mich tatsächlich mal der Realverbrauch interessieren. Vielleicht könnten sie die Besitzer mal dazu äußern. Danke schonmal :)

    If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked



    Eifel thirteen 16.9.18

  • Der Vergleichstest ist in der neue Ausgabe die es ab heute zu kaufen gibt?

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Es ist doch völlig lax was die Zeitungen schreiben. Was mich interessiert sind die Aussagen der Bordcomputer! Es ist doch ein Unterschied, ob die AMS für 30km das Auto fährt, oder ob jemand schon 3000km hinter sich hat!

    If you see a photo of a GT86 that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked



    Eifel thirteen 16.9.18

  • Och um die LEDs mache ich mir keine Sorge! ;-) Ich arbeite für die Leuchtenbranche. Da komme ich eigentlich an nahezu jede LED ran! ;-)
    Einzele LEDs auszutauschen halte ich sowieso für fraglich. In der Regel sind die auf einer Platine und dann mein einem Lack überzeigen, damit die resitent gegen Feuchtigkeit sind. Da kann man nicht einfach mal rumlöten! ;-)

  • Ich würde jetzt auch nicht auf die Idee kommen das Modul selbst auszubauen und dann zu versuchen eine LED einzeln zu tauschen... ^^ wenn man da versucht mit dem Kolben rumzubrutzeln dann kann man wahrscheinlich gleich den gesamten Scheinwerfer schon bestellen :D


    Aber mal zu der Haltbarkeit: Gibt es Fälle in denen die LED-Tagfahrlichter nicht "ewig" halten? Ich meine, wenn die einigermaßen mit Sinn und Verstand entwickelt und produziert wurden dürften die doch vermutlich länger halten als manches Auto...

  • Gute betrachtet man nur die LED selber, dann kann man je nach Ausführung von ca. 50k Betriebsstunden ausgehen. Also ~5 Jahre wenn man ununterbrochen die LED anhand. (365,2425 Tage * 24 Stunden = 8765,82; 50000 / 8765,82 = 5,703972931226058 Jahre)
    Die LEDs hingegen muss ja auch angesteuert werden. Ich gehe jetzt mal nicht zu sehr ins Detail. Aber wenn diese dauerhaft falsch oder nicht genau im Arbeitspunkt angesteuert werden gehe die natürlich kaputt. Also ich sehe immer wieder, dass die Hersteller sehr eigene Ansteuerungskonzepte haben! ;-)

  • Zitat

    Hat jemand kurz die KFZ Typnummer für mich, damit ich besser bei der KFZ Versicherung anfragen kann?


    Müsste 3013 AHS sein, aber ich bin mir nicht mehr sicher...
    Danke!!!


    Die steht im Thread über Versicherung. Ich glaube auf der zweiten Seite.
    Ich glaube das war 5013 AHS. Bin leider nur mit Handy drin...

  • Zum Thema Versicherung, ich habe rein aus Interesse mal bei Toyota direkt angefragt was es mich kosten würde das Auto dort zu versichern.


    Und siehe da, die Toyota Versicherung ist im Jahr 200€ günstiger als in meinem konkreten Fall die HUK.

  • Zum Thema Versicherung, ich habe rein aus Interesse mal bei Toyota direkt angefragt was es mich kosten würde das Auto dort zu versichern.


    Und siehe da, die Toyota Versicherung ist im Jahr 200€ günstiger als in meinem konkreten Fall die HUK.

    Danke!!! :) Ich habe mir jetzt auch bei HUK ein Angebot machen lassen und werde auch bei Toyota mal anfragen. Deine Aussage stimmt mich zuversichtlich ;)


    Kann man denn bei der AIOI auch komplett online ein Angebot einholen, oder muss man die Unterlagen wegschicken?

  • Kann man denn bei der AIOI auch komplett online ein Angebot einholen, oder muss man die Unterlagen wegschicken?

    Hilf mir bitte auf die Sprünge was die AIOI ist :D


    Also ich hab mir das Angebot von Toyota direkt im Autohaus geholt, 5 Minuten schnell mit meinem Stammverkäufer die Details durchgegangen und ich hatte das Angebot auf dem Screen.
    Ich werd auf jedenfall zu Toyota gehen wegen der Versicherung, war mit Abstand das günstigste Angebot das ich bekommen habe.