Crawford BRZ FR-S Billet Power Blocks Sammelbestellung

  • Crawford BRZ FR-S Billet Power Blocks





    wer hat Interesse an einer Sammelbestellung für die Blocks ?


    das die Teile Mehrleistung bringen ist meiner Meinung nach klar.


    Preis ist noch nicht endgültig, ca.: -------- bis zu euch nach Hause.



    bitte eine Liste machen...


    Nighthawk117a
    - :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:


    nachdem wir eine Liste haben wird bei einem Metallbauer aus der Region angefragt was es für uns kosten würde.
    das ganze ist abhängig von der anzahl der Leute auf der Liste.


    ich denke mit 10 Leuten/ Block-Kits könnte man anfragen.


    also wer die Teile haben möchte zu einem besserem Kurs einfach mit eintragen. momentaner einzelpreis wenn man sich die Teile allein besorgt 470-500 EUR


    ich peile einen deutlich geringeren Preis an. :!: ca. 250 EUR

  • ca.: 470,-


    Sorry das ich da reinhaue /-hacke, für die Hälfte der Summe Geld, finden sich hier Dreher, Zerspanungsmechaniker, CNC-Fräser was auch immer.


    Starte lieber so ne Umfrage wer da Interesse hätte und wer das bauen könnte, wir müssen nicht dem Wucher hinter schmachten (da lege ich lieber 200 € drauf und lass mir von Erich ne leichtere Schwungscheibe einbauen, und die hat mehr Effekt wie diese "BRZ FR-S Billet Power Block")


    Wenn dermaßen OT dann löschen, ich gebe dies lediglich zu bedenken.

  • deine Meinung ist doch richtig und auch garnicht ungewünscht.


    allerdings hat hier wohl keiner einen befähigten zerspaner bzw. an der Hand der das für so einen preis macht.


    so bleibt im Endeffekt nur der "teure" Kauf. Preis steht ja noch nicht fest :!:



    die Rechnung mir der leichten Schwungscheibe geht ja so nicht auf, du kannst nicht das eine mit dem anderen vergleichen.


    du kannst ja auch schwungscheibe mit blocks zusammen verbauen :whistling:

  • Du bist ja recht voreilig mit deiner Aussage, dass sowas hier nicht realisierbar ist.


    Aber es verbietet dir ja auch keiner eine SB zu starten. Ich fürchte nur, dass sich nicht viele finden werden.

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

  • das kann natürlich sein :rolleyes:


    würde die Teile über GME kaufen zur Info.


    wenn Leute hierdurch dazu angeregt werden sich der Sache anzunehmen und vergleichbare Teile hier in Deutschland anzufertigen zu einem attraktiven Preis, auch wunderbar.
    Da lass ich die Sammel sterben.


    VeilSide , für mich hörte sich das so an als ob du sich da nicht reinhängen wollen würdest, wenn das jetzt anders ist würd mich das freuen. hatten ja kontakt per PN

  • Eine erste Anfrage läuft, aber hat für mich keine hohe Priorität.


    Wie die Sache mit dem nötigen Zubehör (z.B. Dichtungen) laufen soll ist mir auch noch unklar.

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

  • So wie ich das im anderen Thread mitbekommen hab, sind schon Leute da die die Teile bauen würden.


    Das Problem war nur dass man ein Original braucht um es zu vermessen und danach das CAD zu erstellen. Die Kosten für das Original könnte man ja dann wieder aufteilen.

  • ich denke mal das wir die blocks als Forum schon in Zusammenarbeit realisieren können . bloß gibt es keinen der sich die teile hinlegen möchte.


    ich häte keine schmerzen mir die blocks zu kaufen, ne technische Zeichnung könnt ich von nem Arbeitskollegen sicher auch anfertigen lassen.
    bloß das endgültige berarbeiten der teile kann ich nicht machen. die Zubehörteile wie dichtringe und schrauben sollte wohl relativ einfach werden.
    vielleicht nehmen wir diesen thread als projekt.thread um die Fähigkeiten/ Kentnisse zu bündeln.

  • Er meint CAD Modelle... Genau sowas braucht aber der Maschinenbauer um seine Fräse zu konfigurieren.

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

  • Naja vom ersten bis letzten Schritt ist nicht ganz richtig.
    Ich könnte sie per Hand vermessen, 3D Modelle erstellen und Zeichnungen erstellen..


    CNC-Programmieren hab ich mal gelernt, allerdings wird das nicht mehr reichen :D


    Also das Fertigen der Teile kann ich leider nicht bewerkstelligen.. Kenne auch keinen der das privat oder auf der Arbeit mal ebenso machen kann..

    Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: TeenaxJDM

    Einmal editiert, zuletzt von Teenax ()

  • Also, ich habe absolut kein Interesse an diesen Teilen, mache aber dennoch einen Vorschlag.
    Ihr sammelt hier die ernsthaften Interessenten (je mehr, desto besser). In der Zwischenzeit kümmert sich einer oder mehrere der Interessenten um einen Betrieb, der die Fertigung in Kleinserie professionell übernehmen kann. Sobald die Interessentenliste lang genug ist, sammelt Ihr von jedem einen kleinen Betrag ein, einer bestellt dafür die Originale und lässt einen Prototypen anfertigen. Ist der Prototyp fertiggestellt, kann der Fräsbetrieb anhand einer nun abschätzbaren Bestellmenge einen Preis kalkulieren.
    Mit diesem Preis könnte man dann hier vorstellig werden und verbindliche Aufträge einsammeln. Die Unterstützer des Prototyps sollten einen Preisvorteil in Höhe des Doppelten Ihres Vorauseinsatzes bekommen.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Also CNC könnte ich machen lassen. Hab da gute Kontakte, aber sowas geht nicht von heute auf morgen. In der Firma muss Zeit sein, sonst kann man die nicht anfertigen. ;-)

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • @Donn!e : du hast also einen kollegen der das fräsen übernehmen könnte ? preisgünstig !?


    ansonsten habe ich heute nochmal bei meinen kollegen nachgefragt.


    wenn ich die originalen teile besorge, würde er die CAD Zeichnung erstellen und bei einem unternehmen bei dem er teile fertigen lässt anfragen für eine kleinserie.


    soll heißen ich bin auch in der lage die teile von anfang bis ende anzufertigen.


    um eine echte anfrage zu starten zwecks preis bräuchten wir eine liste von potenziellen Käufern.


    also bitte diese liste weiterführen : ist natürlich ohne preis unverbindlich


    1.Nighthawk117a

  • hab den ersten beitrag bearbeitet.


    falls einer schon eine Anfrage beim Metallbauer wegen den Teilen am laufen hat, kann sich hier bitte melden. dann kann man sich ja abstimmen wo das beste Angebot liegt.


    ( möchte mir die teile nicht extra kaufen und 2 wochen später bietet hier einer die dinger aus deutschland für die hälft an )


    1. Nighthawk117a
    2. Teenax
    3. Simon

  • Verkehrt ist es für aufgeladene sicher auch nicht


    Was soll das bei einer Aufladung bringen? Die Funktion dieser Ansaugwegverlängerung beruht auf der Annahme, dass die schwingende Gassäule im Ansaugtrakt bei bestimmten Betriebsbedingungen zu einem Ladeeffekt führen kann. Ladedruck von Kompressor oder Turbo überlagert diesen Effekt wohl so stark, dass außer einem Loch in der Tuningkasse kein messbarer Effekt eintritt.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil