Android App: Torque & GT86 Theme

  • Schade... meine beiden Dongle geben bei der integrierten Motoröltemperatur gar nichts wieder und bei der selbst angelegten PID bekomm ich nur Werte in den 1000ern... und die ändern sich ziemlich schnell nach oben und nach unten... sprich 7206, 7501, 5623 oder so... :(

    GT86: dyn white pearl - navi - alcantara - seit 08/13 :) - mittelarmlehne - trd shift knob - grimmspeed tower strut - k&n luftfilter - 18x8 oz ultraleggera @ 225/40 PZero Nero GT - Mishimoto induct hose
    todo: bastuck aga - trd aero stabilizing cover - shark antenne - custom design

  • Sonst passt eigentlich alles, außer dass er beim Momentanverbrauch bei 1.6L/100km stehen bleibt, wenn man das Gas komplett wegnimmt.


    PID ist auch eingestellt, wie beschrieben.

    GT86: dyn white pearl - navi - alcantara - seit 08/13 :) - mittelarmlehne - trd shift knob - grimmspeed tower strut - k&n luftfilter - 18x8 oz ultraleggera @ 225/40 PZero Nero GT - Mishimoto induct hose
    todo: bastuck aga - trd aero stabilizing cover - shark antenne - custom design


  • Bei mir funktioniert das nicht. Öltemperatur klappt 1A wie im 1. Post. Für den Wert hier sagt mir torque dass er keine Daten lesen kann. :-(
    Irgendwelche Ideen?

  • Wenn was nicht passt, dann macht doch nen Screenshot der Einstellungen.

    Dann kann man evtl. besser helfen.



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

  • Bie mir funktioniert auch fast alles eiwandfrei, auch die Öltemperatur.
    Fehler hatte ich seit langem nicht mehr.


    Nur die Reichweite funktioniert nicht richtig... Laut Torque kann ich 1500km fahren, Tendenz steigend... Zu schön um Wahr zu sein :rolleyes:
    Anfangs hat es noch funktioniert, war mir aber nicht so wichtig also habe ich es rausgenommen.

    Toyota GT86 AT; Baujahr 2013; racing red; Alkantara; OZ Ultralegger 18" mit PZero Nero 225/35/R18; Bremssättel rot gepulvert; Valenti light smoke: Heckleuchten, Nebelschlussleuchte und Seitenblinker; Innenraumteile in schwarz matt; Mittelarmlehne; K&N Luftfilter; Wiecherst Stahl-Domstrebe; Sticker; ...

  • Schade, bei mir funktionieren deine Einstellungen:



    Letzter Strohhalm: mal den 7c0 Header löschen (->Automatik Modus)



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

  • Habe heute auch den iHarbort "den kleinen blauen" bekommen. Gleich mal raus, Torque ausprobieren. Beim A3 ging alles auf Anhieb, ruck-zuck kamen Daten - nur den schnellen Modus mochte er nicht, gab wohl Datenfehler, auch wenn die Anzeigen soweit funktionierten.


    Wenn ich den Adapter am GT benutze, braucht Torque vergleichsweise ewig, bis er den Protokollcheck hinter sich bringt, auch wenn ich fest das hier immer genannten 11bit 500k fest auswähle im Profil. Wie dem auch sei, wenn er das geschafft hat, kommt nur noch die Meldung, dass er die ECU sucht... und das zieht sich dann scheinbar endlos. Mach ich irgendwas falsch?? Defekt kann der Adapter ja irgendwie nicht sein, sonst würde ich beim Audi ja auch Probleme haben? Bin etwas ratlos...

  • Eigentlich alles Default. Hab dann aber Schnelle Kommunikation und das Iso Protokoll 15??? voreingestellt.



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

  • Hm, ich geb's auf... im A3 funktioniert's einwandfrei. Beim GT scheint er sich zu verbinden, dann will er an die ECU, plopp, Verbindung weg, hilft nur noch Adapter raus und wieder rein... selbes Spiel. Als ob der Adapter rausgeschmissen wird und dabei abstürzt.

  • Mit dem Platz bin ich sehr zufrieden:


    Strom kommt über Flachband Kabel aus USB Doppelsteckdose im Handschuhfach.



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

  • Noch mal den kleinen blauen bestellt und einen anderen, ähnliche Preisklasse, mega-groß im Vergleich mit lauter nutzlos blinkenden LEDs drauf. Nun ja, der blaue wird jetzt vom Torque partout nicht erkannt, der andere, fette, funzt dagegen. Das merkwürdige ist: In Carista klappen BEIDE problemlos. Da scheint Torque etwas sensibel zu sein...

  • Hey Freunde, hab mir das iHarbort Mini bestellt, dazu das alte HTC Hero von einem Kumpel bekommen.
    Wird das funktionieren?
    Torque Lite habe ich gefunden aber Torque Pro nicht?!
    Das Hero ist ja schon alt. Ist auf dem neuest möglichem Stand.
    Mir geht es nur um die Öltemperatur!


    Grüße, Marc

  • Hm, wäre möglich, da es ja in die Standard PIDs übernommen wurde und nicht mehr unbedingt händisch eine manuelle PID angelegt werden muss...


    Aber sonst besorg es dir über Umwege per Sideloading. Es läuft definitiv. Torque geht ab Android 2.x

  • in der free wurde mir keine öltemperatur angeziegt, in der pro hingegen schon. Nachdem ich die pro kaufte viel mir auf die die free offenbar länger nicht mehr weiter entwickelt wurde, die Pro variante hat einen ganz anderen aufbau.


    Hat jemand von euch erfahrung mit der erstellung eines Video Overlays? Ich hatte irgendwo mal gelesen das man die OBD Daten aufzeichen kann, und diese hinterher über ein Video gelegt werden können.