Beauty & Wellnessbehandlung für mein Baby

  • Heute Morgen als ich aus dem Fenster schaute, erblickte ich strahlenden Sonnenschein.
    Nachdem ich den Wetterbericht für die nächsten 2 Wochen gechecked habe, und auch dieser
    kaum Niederschlag und recht viel Sonne vorraussagte, war ich hoch motiviert meinem
    Baby eine kleine Wellness-Kur zu verpassen 8o


    Nach 6 Stunden Vor- und Hauptwaschen, Felgenreinigen, Trocknen, Wachsen & Abpolieren und Innenreinigung
    konnte sich das Ergebniss schon sehen lassen (leider sind die Bilder überhaupt nicht der Hammer, da ich
    in der Halle feststellte, dass der Akku meiner Kamera leer war, und mein Handy herhalten musste :cursing: )




    Morgen mache ich noch ein paar schönere Aufnahmen, mit geladenem Akku :rolleyes:


    Verwendete Produkte waren (für die, die es Interessiert) =








    Diesesmal habe ich das Wachsen und Abpolieren von Hand durchgeführt, nächstes mal probiere ich mal eine Exzenter Poliermaschine aus.
    Mal sehen was am Ende besser kommt. Obwohl das Abpolieren von Hand ja doch etwas "besonderes" ist :love:

  • ... endlich mal ein Pflegebericht :love: :thumbsup: Schwarze Autos, welche gut gepflegt werden, sehen immer bombe aus :thumbup:
    Hoffe das Wetter passt heute, dass du noch ein paar Fotos machen kannst!


    Aber jetzt muss ich doch nochmal einschreiten!


    Zitat

    Diesesmal habe ich das Wachsen und Abpolieren von Hand durchgeführt, nächstes mal probiere ich mal eine Exzenter Poliermaschine aus.
    Mal sehen was am Ende besser kommt. Obwohl das Abpolieren von Hand ja doch etwas "besonderes" ist


    8|


    Den Begriff "abpolieren" gibt es nicht. Der Begriff Politur sollte auch nur in Verbindung mit einer verwendeten Politur genutzt werden ;) Wenn du in deinem Beitrag alles aufgeführt hast, hast du den Wagen auch nicht poliert und keine Politur verwendet. Du hast den Wagen gewaschen, getrockent und ein ein Synthetikwachs aufgetragen, was mehr eine Versiegelung als ein Wachs ist ;) Eine Wachs oder eine Versiegelung wird nach der Ablüftzeit abgetragen und nicht abpoliert :D :P Btw, welche Tücher hast du zum Abtrag vvon dem Ultimate genutzt? Bei deinen Bildchen ist gar nix dabei?! Da kannst du aber nichts für, dass liegt daran das im deutschen Volksmund ein Politur auch gleich ein Wachs oder Versiegelung ist, was der größte Bullshit ist, denn es gibt ^^


    Was mir aber wirklich nicht klar ist, ist was du mit einer Exzenter Maschine anfangen willst 8| Eine Exzenter ist eine Poliermaschine ohne Zwangsrotation. Mit einer Poliermaschine poliert man und trägt kein Wachs auf. Aus Zeitgründen wird im Gewerbe auch ein Flüßigwachs mal mit der Maschine aufgetragen, aber wenn du das siehst bist du schon beim "Pfuscher" gelandet ^^ Ein Wachs oder Versiegelung solltest du immer per Hand auftragen, weil nur so alle "Ecken und Kanten" erreicht werden können. Wenn du allerdings im nächsten Jahr deinen Wagen auch mal mit der Maschine polieren möchtest, bist du mit einer Exzentermaschine für den Anfang auf der richtigen und sicheren Seite. Dazu gehört dann aber noch etwas mehr - du brauchst noch Polituren (je nachdem wie dein Lack aussieht und wie es mit der Lackhäre bei Toyota aussieht) eine leichte Cutting und eine Finishpolitur sowie diverse Polierschwämme in unterschiedlichen Härten. Dazu kommt dann noch die Lackknete (und was da alles noch dazu gehört), den vor dem Polieren sollte der Lack auf alle Fälle geknetet werden, damit er auch 100%ig sauber ist :thumbsup:


    Wenn du Fragen hast, immer her damit :thumbsup: :thumbup:


    Und vor allen Dingen weiterhin viel Spaß beim Pflegen :love:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Danke für dein Feedback :thumbsup:


    Ich bin im Detailing sicher kein Profi, daher evtl. der stümperhafte umgang mit den Begriffen :rolleyes:
    Für MICH war bisher alles, was ich quasi vom Lack in Kreisenden bewegungen abtragen wollte als "abpolieren"
    betitelt worden. Dass ich keine Schleifmittel (ich glaube Kreide war das, oder?) im Wachs habe, ist mir klar.
    Ich denke auch nicht, dass ich ihm so bald mit einer Politur auf die Pelle rücken muss.


    Also ich habe das Wachs mit den Pads aufgetragen, und gewartet bis die Schicht leicht "milchig" wurde,
    dann habe ich das ganze mit einem grossen, schwarzen Microfasertuch ABGETRAGEN :P !


    Ja, und mit der Maschine hast du richtig vermutet. Ich hätte damit zumindest aus Zeitersparniss versucht,
    die grossen Flächen aufzutragen. Aber das war nur ein Gedanke. Ich besitze so ein Teil nicht einmal.
    Und von Hand ging es ja auch prima.


    Das Wetter schaut heute schon wieder richtig genial aus, nur leider ist das Auto von der Nacht noch
    mit zig Wasserperlen überzogen ;( ;( .


    Was wäre jetzt wohl besser? Eben schnell "Autobahntrocknen" oder nochmal das Towel vorholen? 8o


  • Also ich habe das Wachs mit den Pads aufgetragen, und gewartet bis die Schicht leicht "milchig" wurde,
    dann habe ich das ganze mit einem grossen, schwarzen Microfasertuch ABGETRAGEN :P !


    Genau richtig! Ein Wachs oder Versiegelung sollte mit sehr sehr wenig Druck (im Idealfall wie Staub wischen) abgetragen werden :thumbsup:
    Nimm das mit der Begrifflichkeit nicht persönlich, gell ;) Aber ich verliere immer die Nerven wenn mir einer mit einem Baumarktartikel kommt, und mir erzählt er habe sein Auto mit Wachs poliert und es glänzt nun ganz toll :wacko: Mehr falsch machen kann man fast nicht! Du bist auf dem richtigen Weg - dafür gibts einen doppelten :thumbsup: :thumbsup:




    Ja, und mit der Maschine hast du richtig vermutet. Ich hätte damit zumindest aus Zeitersparniss versucht,
    die grossen Flächen aufzutragen. Aber das war nur ein Gedanke. Ich besitze so ein Teil nicht einmal.
    Und von Hand ging es ja auch prima.


    KANN man machen. Dafür die Exzentermaschine mit einem kleinen Stützteller versehen und darauf ein sehr weiches Finish Pad. Im nicht gewerblichen Bereich würde ich das IMMER per Hand machen. Wie lange dauert ein ganzes Auto? 30min mit abtragen? Das sollte doch drin sein :thumbup:




    Das Wetter schaut heute schon wieder richtig genial aus, nur leider ist das Auto von der Nacht noch
    mit zig Wasserperlen überzogen ;( ;( .


    Was wäre jetzt wohl besser? Eben schnell "Autobahntrocknen" oder nochmal das Towel vorholen? 8o


    ... ich wüßte was ich mache :D

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • KANN man machen. Dafür die Exzentermaschine mit einem kleinen Stützteller versehen und darauf ein sehr weiches Finish Pad. Im nicht gewerblichen Bereich würde ich das IMMER per Hand machen. Wie lange dauert ein ganzes Auto? 30min mit abtragen? Das sollte doch drin sein :thumbup:

    Also, wenn du das in 30 Minuten schaffst, das Auftragen, warten UND abtragen, dann hast du meinen grössten Respekt (haste eh schon wegen deiner Detailverliebtheit).
    Also alleine für den Wachs-Vorgang habe ich sicher 1,5 Stunden gebraucht. Ich habe aber auch "Etappenweise" gearbeitet. Also erst die Heckpartie bis zu den Türansätzen,
    dann das Dach und die Türen bis zu den Spiegeln, dann die Front. Wollte vermeiden, dass das Wachs ZU lange drauf bleibt.


    ... ich wüßte was ich mache :D

    Ja, ich denke der Entschluss ist gefallen. Wir diskutieren jetzt nur, wo es hingehen soll 8o


    Zur Wahl steht ne Spriztour nach Deutschland, eine Ausfahrt Richtung Süden, oder ein wenig in die Berge,
    wobei das Auto dann wieder aussehen dürfte wie VOR der Wäsche ;( ;(

  • Also, wenn du das in 30 Minuten schaffst, das Auftragen, warten UND abtragen, dann hast du meinen grössten Respekt (haste eh schon wegen deiner Detailverliebtheit).
    Also alleine für den Wachs-Vorgang habe ich sicher 1,5 Stunden gebraucht. Ich habe aber auch "Etappenweise" gearbeitet. Also erst die Heckpartie bis zu den Türansätzen,
    dann das Dach und die Türen bis zu den Spiegeln, dann die Front. Wollte vermeiden, dass das Wachs ZU lange drauf bleibt.


    Nach ein paar hundert "Wachsaufträgen" haste den Dreh raus ;) Nehmen wir mal an, ich nutze ein Wachs mit 5 Minuten Ablüftzeit arbeite ich immer im Wechsel mit auf- und abtragen das kein Leerlauf entsteht ;) Ist reine "Übungssache".




    Ja, ich denke der Entschluss ist gefallen. Wir diskutieren jetzt nur, wo es hingehen soll 8o


    Zur Wahl steht ne Spriztour nach Deutschland, eine Ausfahrt Richtung Süden, oder ein wenig in die Berge,
    wobei das Auto dann wieder aussehen dürfte wie VOR der Wäsche ;( ;(


    Berge :love: Nochmal waschen ist doch nicht schlimm :thumbsup:

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Der Glanz von schwarzen Lacken :love:


    ... wird nur noch von schwarzen UNI Lacken getoppt 8o

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Lecker Lecker!


    Parkt dein GT immer dort wo er auf dem Bild steht?
    Da hätte ich Angst um meine Flanken.....zwecks Parkdellen

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Lecker Lecker!


    Parkt dein GT immer dort wo er auf dem Bild steht?
    Da hätte ich Angst um meine Flanken.....zwecks Parkdellen

    Ja, leider steht er dort immer, da es bei uns keine Garagenplätze mehr gibt.
    Ich stehe zwar auf der Warteliste, aber das kann noch dauern.


    Ich habe wegen dem Parkplatz auch schon heftig Streit mit dem Nachbar von oben drüber gehabt.


    Er ist ein anfang-mitte 20 Jähriger mit einem dicken Honda Akkord (neues Modell), und ist einfach NICHT
    in der lage GERADE in seine Parkbucht (links von meiner) rein zu fahren. Er steht immer SO schief drin,
    dass ich, als ich noch die blaue Celica hatte, zum teil über die beifahrerseite rein musste, weil die Fahrertür keine 20 cm auf ging.


    Vor 3 Wochen stand ich zufällig auf dem Balkon, als er mit seiner Freundin heim kam, und diesmal ist SIE gefahren,
    und siehe da -> der Akkord stand SAUBER in deren Parkfeld und alles war tutti !!!
    Da habe ich mich dazu hinreissen zu lassen sie vom Balkon aus für das Parken zu loben, und sie darum
    gebeten es ihrem Freund auch beizubringen, weil jetzt, wo da keine 10 Jahre alte Celica sondern ein Neuwagen
    nebendran steht, würde ich etwas anders reagieren....


    Komischerweise gehts seitdem... Der Wagen wird ordentlich abgestellt.


    Hätte das nichts geholfen, hätte ich einfach beim Vermieter nachgefragt, ob man aus oben genannten Grund die Parkplätze tauschen kann.


    Weil RECHTS von mir würde er mich mit seiner Parkkunst nicht wirklich stören :rolleyes:




    ps. gerade auf der Autobahn habe ich von hinten etwas seeeehr tiefes und böse dreinblickendes im Rückspiegel gesehen.


    Ich bin dann brav rüber, weil heizen auf Schweizer Autobahnen ist mir zu "heiss". Überholt hat mich ein Orange-Schwarzer
    CLK (glaube ich), extrem verspoilert, sau laut. Neben uns bremste er abrupt ab, schaut zu uns rüber, gab nen "Daumen hoch" und
    ist weiter abgedüst. ^^


    Also SOWAS hab ich bisher noch nie erlebt 8o

  • Sehr geile Geschichte mit dem Lob an die parkende Freundin des Nachbarn :D Wahrscheinlich war ihm das dann etwas peinlich :D

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz