PIDs für Torque

  • Eine merkwürdige Verhaltensweise habe ich bemerkt. Die Anzeige von "Verbrauch Trip" in l/100km liegt bei mir auf dem zweiten Screen. Offensichtlich wird die Anzeige aber erst aktiv, wenn ich das erste mal dorthin blätter. Beispielsweise habe ich schon 100 km hinter und würde daher einen relativ konstanten Wert erwarten, wenn ich dann das erste Mal dorthin schalte. Stattdessen schwankt der Wert in den nächsten Sekunden deutlich. Oder ein anderes Mal schalte ich noch in der Warmlaufphase nach 2km Fahrt (unter 40° Öltemperatur) und im dahinrollen im vierten Gang dahin und wunder mich über eine unglaubwürdige Anzeige von 5,x l/100km, die dann erst langsam steigt.
    Habt ihr das auch beobachtet und betrifft das auch andere Werte wie z.B. die Reichweite Trip? Kann man dagegen etwas tun?

  • Da habe ich doch auch glatt 2 Probleme bei mir.


    1. Öl Temp. Wenn ich mehrer Sekunden die Temp Anzeige drinne habe verliert das Nexus den Kontakt zum Adapter. Ich muss den Adapter dann aus und wieder einstecken. Das müsste dann ja am Adapter liegen oder? :?: (Hardware ist ein Nexus 7.2)


    2. Verbrauch in l/h und ccm/min. Diese beiden Anzeigen liefen bei mir erst ohne Probleme (Beim Reisbrennen auf der Rennstrecke) I.wann aber gibt es keine Werte mehr dazu :( Sprich er zeigt nichts mehr an. Woran kann das liegen? Hat jmd sonst vllt die PID dafür?



    MfG

  • 1. Wenn es ein "20€" Adapter ist, Fast-Reading oder wie das heißt in Torque deaktivieren. Die kommen nach gewisser Zeit mit schnellen Lesevorgängen nicht klar.
    2. Keine Ahnung, wenn die PID schon vorher funktionierte, und plötzlich nicht, würde ich es auf die Hardware (Adapter) schieben.

  • Aber AFR und Boost werden doch auch sehr schnell gelesen oder nicht :?: Naja ich probiere es mal :thumbup:

    Also damals wurden bei meinem "offizielen" Adapter über 10 Werte in millisekunden aktualisiert.
    Momentan nutze ich etwas ganz anderes für solche Zwecke, kann ich dir leider nicht wirklich beantworten.


    Wieviele Werte bzw. PID's werden bei dir derzeit auf einmal abgefragt? Testweise ein paar deaktivieren und beobachten.
    Schau auch mal in den ganzen Einstellungsoptionen von Torque genauer nach, da gibts doch einige Sachen die man deaktivieren/aktivieren lassen sollte bei gewissen Szenarien.

  • Also damals wurden bei meinem "offizielen" Adapter über 10 Werte in millisekunden aktualisiert.
    Momentan nutze ich etwas ganz anderes für solche Zwecke, kann ich dir leider nicht wirklich beantworten.


    Wieviele Werte bzw. PID's werden bei dir derzeit auf einmal abgefragt? Testweise ein paar deaktivieren und beobachten.
    Schau auch mal in den ganzen Einstellungsoptionen von Torque genauer nach, da gibts doch einige Sachen die man deaktivieren/aktivieren lassen sollte bei gewissen Szenarien.


    Also ich habe verschiedene Seiten. Die ÖlTemp habe ich extra auf einer eigenen Seite. Sonst habe ich teilweise bis zu 10 Werten drauf. Die aktualisieren sich bei mir alle unterschiedlich. Boost und AFR sehr häufig. (Dauer grünes Licht) Intake und Cat Temp ändern sich ca. 2-3 mal pro Sekunde.


    Ich werde bei nächster Gelegenheit mal bisschen rumschauen.


    Danke für die vielen Vorschläge.

  • Ich zitier mich nochmal selber, wäre wirklich an einer Lösung interessiert, so dass die Verbrauchsanzeige funktioniert auch wenn sie nicht auf dem ersten Screen liegt. Sollen doch so viele Informatiker hier vertreten sein... ;)


    Eine merkwürdige Verhaltensweise habe ich bemerkt. Die Anzeige von "Verbrauch Trip" in l/100km liegt bei mir auf dem zweiten Screen. Offensichtlich wird die Anzeige aber erst aktiv, wenn ich das erste mal dorthin blätter. Beispielsweise habe ich schon 100 km hinter und würde daher einen relativ konstanten Wert erwarten, wenn ich dann das erste Mal dorthin schalte. Stattdessen schwankt der Wert in den nächsten Sekunden deutlich. Oder ein anderes Mal schalte ich noch in der Warmlaufphase nach 2km Fahrt (unter 40° Öltemperatur) und im dahinrollen im vierten Gang dahin und wunder mich über eine unglaubwürdige Anzeige von 5,x l/100km, die dann erst langsam steigt.
    Habt ihr das auch beobachtet und betrifft das auch andere Werte wie z.B. die Reichweite Trip? Kann man dagegen etwas tun?

  • Hab jetzt mal eine Tankfüllung lang Torque konsequent mitlaufen lassen und auf dem ersten Screen unter anderem Tank- und Verbrauchsinformationen anzeigen lassen. "Verbrauch LT" passt überhaupt nicht, lag am Ende bei 7,6 l/100km während im Kombiinstrument 9,3 gezeigt wurden und sich an der Zapfsäule im Schnitt 9,5 l ergaben. Funktioniert der Wert bei jemandem? Ansonsten läuft es super mit Torque und fest installiertem Handy.