Nedashs Blaues Wunder - Unfall und Wiederauferstehung

  • Hier meine komplette Mod-Liste, Stand 24.03.2017.
    Vieles ist Kleinkram, aber dennoch erwähnenswert :)




    Exterieur:


    -Valenti Red/Clear Rückleuchten
    -Valenti Red/Clear Nebelschlussleuchte
    -Ducktail Spoiler von DanielGSRX
    -OEM Sharkfin Antenne
    -Grimmspeed Haubenlifter
    -Nebelscheinwerfer Upgrade 55W vom Subaru Outback
    -LED Kennzeichenleuchten
    -Chrom Blinkerbirnen vorn und seitlich
    -Kennzeichenhalter Hinten Edelstahl Schwarz
    -Mishimoto Ölablass-Schraube
    -BRZ Facelift Kotflügeleinsätze


    Interieur:


    -BRZ Facelift Radioblende in Leder
    -BRZ Facelift Tachoabdeckung in Leder
    -BRZ Facelift Mittelkonsole
    -BRZ Facelift Fensterheberkonsolen
    -BRZ Facelift Klimaanlagen-Knöpfe
    -BRZ tS Schaltkulisse mit OEM VSC-Schaltern in schwarz
    -BRZ tS Türgriffapplikationen
    -BRZ tS Mittelkonsolenumrandung
    -BRZ tS Lüftungsringe
    -BRZ tS Lenkradapplikation
    -BRZ STI Sound Changer
    -Yospeed BRZ Badge schwarz matt
    -OEM Mittelarmlehne
    -OEM Fußmatten Rot
    -GT86 Schaltknauf
    -LED-Kofferraumbeleuchtung von eddie389
    -SpaceCitySpy Kofferraumschlaufe
    -Mann Aktivkohlefilter
    -DOMO!



    Fahrwerk und Räder:


    -Eibach Pro Kit 25mm/20mm
    -Enkei Yamato 18" (Dunlop SportMaxx RT)
    -s2carbonworks Lug Nuts Schwarz
    -Whiteline Sturzkorrekturschrauben VA
    -Whiteline Sturzkorrekturbuchsen HA



    Elektronik:


    -Pioneer AVIC F970BT
    -Valenti Euro Winker Relay (Komfortblinkerfunktion)
    -BW Rückfahrkamera


    -------------------------------------------------------------






    Und hier mein originaler Anmeldungs-Post:


    So, liebe Leute,


    jetzt gibt es auch mal ein paar Bilder von meinem BRZ.
    Mittlerweile bin ich bei sagenhaften 987 km auf dem Tacho, und habe folgendes gemacht:


    -Enkei Yamato 18" mit einem Satz Dunlop SportMaxx RT (Danke an Peer!)
    -Schwarze (Stahl-)Radmuttern von JapanRacing
    -Original Mittelarmlehne eingebaut (komisches Gefühl in einem neuen Auto zu bohren :D)
    -Original Fußmatten "eingebaut", also reingelegt



    Was noch unmittelbar kommt:


    -Kennzeichenrahmen abmontieren und gegen Schrauben tauschen (V/H)
    -OEM Haitischantenne
    -Ein neues Radio
    -Fotoshooting inklusive rolling shots und Videoaufnahmen mit Drohne
    -Viel Fahrspaß



    Hier nun die Bilder:










    Einbau der Mittelarmlehne:



  • Das mit der Mittelarmlehne kommt mir bekannt vor. Ich glaub ich hatte selten so ein mieses Gefühl beim Arbeiten am Auto. Aber das Ergebniss entschädigt auf jedenfall für den Stress.


    Schöner BRZ. Bin gespannt was noch so kommen wird. Bissl tieferlegen wäre was denk ich :D :thumbup:

  • Dankeschön :)


    Ja, da ging mir echt die Düse...habe glaube ich 5 mal die Vorlage nachgemessen, und jedes Bohrloch 5 mal geprüft...


    Tieferlegen lässt sich mit meiner Althamburger Tiefgarage leider nicht vereinbaren, das hab ich schon durchgerechnet anhand Radstand,Bodenfreiheit vorher/theoretisch nachher und verglichen mit den Daten des RX-8, der jedes mal aufgesetzt ist, nachdem ich die Eibach-Federn eingebaut hatte.
    Das wollte ich dem schönen neuen Auto dann doch nicht zumuten, und ich finde er sieht auch so sehr gut aus ohne die 20mm weniger ;)

  • Hamburg?


    Sehen wir dich dann mal mit dem BRZ, beim Vollmond?

    Ich wollte eigentlich Donnerstag spontan kommen, musste dann aber leider länger Arbeiten.
    Ansonsten bin ich bei Treffen immer gern dabei.


    Hoffe auch, dass ich es dieses Jahr zum Reisbrennen schaffe...muss noch meine Freundin überzeugen, dass ich da nicht mit auf eine Hochzeit muss, auf der sie fotografiert ;)


    Letztes Jahr war das RB ja leider gleichzeitig mit Wacken (man hat ja Prioritäten) und das Jahr davor hat mir ein kapitaler Motorschaden 2 Wochen vorher das Treffen verhagelt :(

  • Am Wochende mal wieder eine Kleinigkeit gemacht:


    Kennzeichenhalter hinten gegen eine schlichte, schwarze Variante getauscht und den halter vorne komplett entsorgt.
    Hier hängt das Kennzeichen nun an 4 Schrauben.


    Danach gab's eine schöne Ausfahrt zusammen mit dem Z3 eines Kumpels.
    Und das erste mal war ich mal derjenige, der NICHT liegengeblieben ist (das war mit dem RX-8 immer ein bisschen anders), sondern mein Kumpel.
    War unter'm Strich aber nur eine Lose Batterieklemme bei ihm, also nichts Wildes.


    Hier meine beiden Lieblingsbilder des Tages ;)



  • Schöner BRZ :) Die Farbe ist wirklich unglaublich schön! Wie ich sehe kommen wir aus der gleichen Branche 8) Darf ich fragen in welcher Reederei du arbeitest ?


    Soso, noch jemand, der besser was ordentliches gelernt hätte :D


    Strikt genommen bin ich Makler, aber ich übernheme auch die Rolle des Reeders für ca. 15 Container-, und RoRo-Schiffe.
    Mehr gebe ich dem Internet nicht Preis, aber beim nächsten Vollmondstammtisch gern mehr :thumbup:

  • Soso, noch jemand, der besser was ordentliches gelernt hätte :D


    Strikt genommen bin ich Makler, aber ich übernheme auch die Rolle des Reeders für ca. 15 Container-, und RoRo-Schiffe.
    Mehr gebe ich dem Internet nicht Preis, aber beim nächsten Vollmondstammtisch gern mehr :thumbup:

    Die Zeiten sind leider hart, aber ich bereue es nicht :D


    Dann freue ich mich schon auf ein paar nette Schifffahrtsgespräche :thumbsup: (und natürlich auch über deinen BRZ)

  • schöner BRZ und cooles Video :rolleyes:


    vielleicht sieht man sich mal auf nem treffen bei burgerking oder in scheenefeld


    Ich versuch es immer wieder, aber bisher hat es einfach noch nicht geklappt 8|



    Gänsehaut! Top!


    Was hats mit kurvenwahn auf sich? ;(


    Dankesehr, war echt arbeitsintensiv :D
    Kurven.wahn ist der Kanal, den mein Kumpel (der auch für die Aufnahmen verantwortlich ist) für zukünftige Videos gegründet hat.
    Wir sind relativ oft auf irgendwelchen Veranstaltungen, sodass man im Laufe des Jahres noch ein bisschen was in dem Stil erwarten kann 8)

  • So, liebe Leute!


    Heute bin ich endlich mal dazu gekommen, mein Pioneer AVIC F970BT einzubauen.
    Musste die originalen Einbauhalterungen ein bisschen nachbearbeiten, ein USB-Kabel verstümmeln und ein bisschen Löten, aber es hat sich gelohnt.


    Der Einbau wirkt ziemlich sauber (isser auch :D ) und das Beste: Der originale USB-, sowie Aux-Anschluss sind beide weiterhin voll funktionsfähig.
    Außerdem gibt es noch einen zweiten Anschluss, dessen Kabel hinter ich hinter das Handschuhfach gelegt habe, so dass er nicht IM Handschuhfach stört, aber man trotzdem das Medium wechseln kann, wenn man möchte.


    Ist aber eigentlich nicht nötig, da dort ein 64GB-Stick dranhängt, auf dem meine ganze Musik Platz hat.


    Der Klang ist übrigens deutlich besser als mit dem Serien-Radio.
    Und man kann die Farbe der Beleuchtung fast nahtlos einstellen, das hat mich ziemlich begeistert, weil ich fast zu 100% die Beleuchtungsfarbe des Autos getroffen habe!


    Und so sieht das ganze aus :love:


  • Könnt ihr das erste warme und sonnige Wochenende auch nicht mehr erwarten?


    Ich habe gerade mit Erschrecken festgestellt, was sich hier so alles angesammelt hat!


    Natürlich werden wieder meine Enkei Wakasa 18" Sommerräder montiert, allerdings frisch aufbereitet und versiegelt mit Poorboy's Wheel Sealant.
    Dazu die leckeren schwarzen Radmuttern von Japan Racing:



    Außerdem kommen endlich die Valentis in Red/Clear ans Auto:



    Dazu das passende Relais von Valenti (braucht man streng genommen nicht für die LED-Leuchten, aber es fügt die Komfortblinkerfunktion hinzu):



    Außerdem kommt mein lang ersehntes Nebelscheinwerfer-Upgrade auf 55W (so hätte der BRZ ausgeliefert werden sollen!).
    Dazu werden Gehäuse vom Outlander verbaut.
    Die sine aus Metall/Glas, und nicht Plastik/Plastik, passen 1:1 und halten die 55W auch aus, ohne zu schmelzen.
    Natürlich gibt's auch die passenden Adapter von PSX24W auf H11, und ein paar Osram Cool Blue Intense Leuchtmittel, um das gelbe Licht endgültig loszuwerden.
    Übrigens alles mit E-Zeichen:


    Dazu werde ich wohl auch ein "Howto" mit Bildern machen, da ich schon öfter drauf angesprochen wurde.



    Wenn wir schon bei Beleuchtung sind; die vorderen und seitlichen Blinker werden jeweils gegen Chrom-Versionen (auch beides mit E-Zeichen) getauscht:



    Und, um das Äußere abzurunden, gibt es noch neue Kennzeichenbeleuchtung (ihr habt's erraten: mit E-Zeichen)...



    ...sowie einen neuen Kennzeichenrahmen aus schwarzem Edelstahl:



    Als letztes außen noch ein paar Abdeckungen für den Türfanghaken, das Türschloss und die paar "offenen" Schrauben:



    Im Innenraum gibts eine der letzten Badges von Yospeed (in die Einbuchtung, wo die Sitzheizungsschalter sitzen würden):



    Dieser Kollege wird in dem nutzlosen Staufach Platz nehmen:



    Eventuell wird sein Bruder noch auf dem Ausgleichstank für die Bremsflüssigkeit Platz nehmen - bin mir noch nicht sicher :rolleyes:




    Außerdem steht eine komplette Aufbereitung innen, außen, und in Motorraum an, inklusive Politur und Versiegelung. :love:


    Puh, ich glaube ein Wochenende reicht da nicht :D
    Wenn denn der Frühling endlich mal um die Ecke kommen würde... :wacko:

  • Der Postbote hasst mich mittlerweile :whistling:


    Heute werd ich nichts machen können, liege mit Erkältung im Bett... :cursing:
    nur am Wochenende, und nur wenn's warm ist. Habe leider keine benutzbare Garage (Tiefgarage ist dunkel und zählt nicht)...

  • Da ich irgendwie ziemlich schreibfaul geworden bin, zwinge ich mich jetzt mal zu einem Update :P


    Folgendes habe ich in den letzten MOnaten so getrieben:



    Zuerstmal habe ich meine Sommerfelgen gewaschen, geknetet und mit 3 Schichten Poorboy's Wheel Sealant versiegelt.
    Das ist jetzt über einen Monat her, und das Ergebnis ist immer noch top.


    Vorher:




    Nachher:



    Der feuchte Glanz hat zum Glück schnell nachgelassen, denn ich wollte die Felgen matt halten, wie ursprünglich :)




    Außerdem war NullAhnung so nett, mir für einigen "Kleinkram" einen Bastelplatz zur Verfügung zu stellen.



    Ich konnte also endlich meine Valenti-Rückleuchten einbauen.
    Gefallen mir sehr gut auf dem Blau des Autos!





    Wo ich gerade schon die Möglichkeit hatte, habe ich noch die LED-Kennzeichenleuchten eingebaut...




    ...ebenso wie die verchromten Frontblinker:




    Außerdem noch die Nebelscheinwerfer gegen die ordentlichen Module ersetzt.
    Zum Vergleich: Links im Bild ist noch der Originale, und rechts der vom Outback.




    Nicht zu vergessen hab ich einen neuen, permanenten Beifahrer:




    Außerdem habe ich mehr oder weniger aus Langeweile noch einen Sticker designt und plotten lassen.




    Ist leider ein bisschen groß geworden. Werde ihn beizeiten halb so groß nachdrucken lassen:




    Wo ich gerade dabei war, konnte ich mir diesen hier auch nicht verkneifen...




    Das war's erstmal. Das nächste "Große" wird im Laufe des Jahres eine Abgasanlage :thumbsup:

  • Ich krame meinen eigenen Thread mal wieder raus, weil ich wieder eine Kleinigkeit gemacht habe.
    Besten Dank mal wieder an NullAhnung für die "Örtlichkeit" :)


    Mein BRZ hat nun auch die Valenti-Nebelschlussleuchte bekommen.



    Der Zoll fand das erst nicht so gut, aber nun hat doch alles geklappt :P



    Hier ein paar vorher/nachher-Bilder:



    Vorher:


    Nachher:



    Und mit Schlussleuchte an:



    Außerdem gab es noch den Sticker unseres Hamburg-Stammtisches und einen weiteren "Selbstgemachten", mit Seitenblick auf mein unverängertes Fahrwerk :D