Kleine Änderung SkinDiver's 2016er GT86 (Update 21.10.2018 / Post 270)

  • So kleines Update:


    Innenraumbeleuchtung, Kofferraumbeleuchtung und Kennzeichenbeleuchtung sind jetzt auf LED umgebaut.


    Einige hatten ja empfohlen, ein LED Band in den Kofferraum zu kleben.
    Ich hab jetzt eine andere Idee: Man könnte einfach noch einmal die selbe Serienlampe auf die andere Seite bauen. Werd die Tage mal beim FTH anrufen und fragen was die kostet.


    Hier erstmal Bilder:


    Hier die verwendeten LEDs


    Kofferraum:


    Kennzeichen:




    Innenraum:


    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

    2 Mal editiert, zuletzt von SkinDiver ()

  • Sieht Top aus!
    Kennzeichen und Kofferraum hab ich auch so. Nur im Innenraum bin ich nach einiger Zeit wieder zurück zur original Leuchte. Das war mir nachts doch zu grell und weiß.

    2014er GT86 Atm, dynamic Pearl White, Leder-Alcantara Rot-Schwarz mit Sitzheizung, Carbon Sharkfin, Carbon Seitenfinnen, Rückfahrkamera, Bremssättle rot lackiert, beleuchtete Einstiegsleisten rot

  • Also die Philips LEDs sind super.
    Nicht zu hell und nicht zu grell.
    Sie sind weißer als die normalen Glühlampen aber nicht so kaltweiß sondern eben warmweiß.


    Kann ich nur empfehlen!


    Bin bisher auch positiv gestimmt, dass der GT 1,5 Monaten noch gut anspringen wird. Die Batterie scheint noch ausreichend Spannung zu haben.

    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

  • also die Kennzeichenleuchten sind fast Plug&Play.
    Eine ging sauber rein und die Andere braucht etwas Nachhilfe. Da war eine der Rastnasen nicht ganz sauber gespritzt.
    Aber ja, grundsätzlich sind die P&P.


    Zum Flackern kann ich keine direkte Aussage treffen.
    Ich hab nicht drauf geachtet, mir ist es aber auch nicht aufgefallen.


    Soll ich es nochmal kontrollieren?

    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

  • Danke für die fixe Antwort!


    So dringend ist es nicht, aber kannst ja mal Laut geben, wenn du ihn aus dem Winterschlaf aufweckst!
    Ich habe mich nur gefragt, weil ich das Problem in meinem RX-8 immer hatte, und irgendwie keine LED Abhilfe schaffen konnte, obwohl ich so viele durchprobiert habe.
    Hat man beim Dimmen halt extrem stark gesehen, und das sah natürlich nicht sehr hochwertig aus :S

  • Wenn ich das nächste Mal am Auto bin schau ich nach.


    Ich hab jetzt erstmal eine zweite Kofferraumleuchte bestellt.
    Es geht dann also demnächst weiter. ;)


    Hier die Daten, wenn es jemanden interessiert:


    Kofferraumleuchte/Luggage Lamp
    Part code: 816139 A 81330
    Teilenummer: SU003-02521

    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

  • Ich hab bezüglich des Dimmens nachgeschaut.
    Also ja, es dimmt in 3 Schritten.
    Man muss aber schon genau hinschauen.
    Es ist kein flackern.


    Dafür hab ich festgestellt, das die serienlampe nicht auf die andere Seite passt.
    Das Loch im Blech ist doch tatsächlich ein paar Millimeter größer im Durchmesser. :cursing:
    Ansonsten gefällt mir das persönlich sehr gut. Ich muss nur überlegen wie ich die Lampe an Blech klebe.
    Hat einer einen Vorschlag für den Kleber?!

    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

  • Und wieder geht es ein Stückchen weiter.
    Ich hab heute die zweite Kofferraumbeleuchtung eingebaut und angeschlossen.


    Ich find es ja mittlerweile schon fast bequem im Kofferrauem. :rolleyes:



    Aber kommen wir zu dem eigentlichen Teil:


    Ich hab die Originale Kofferraumleuchte auf die gegenüberliegende Seite gebaut.
    Das ganze hab ich an die Serienleuchte angeschlossen.






    und das Ergebnis:




    Jetzt fehlen noch 2 Klebepads für Kabelbinder um diese fest zu machen und dann ist es fertig.
    Wären die Stromdiebe nicht würde es wie Serie aussehen.


    Was meint ihr?!
    Einsatz waren 15€

    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

    2 Mal editiert, zuletzt von SkinDiver ()

  • Danke. ^^


    Eigentlich sind es wohl nur 10€.
    Aber ich musste ja ne ganze Packung Kabelschuhe und Stromdiebe kaufen. :rolleyes:
    Die Leuchte kostet keine 8€ inkl. Leuchtmittel. Das hab ich wie im Post 61 auf LED umgestellt.


    Ich finde das ist die perfekte Lösung. Wirkt halt wie Serie.
    Den orginalen Stecker kann man übrigens nicht bestellen. Das war mein erster Gedanke.


    Es bleibt noch meine große Baustelle für 2016 - Fahrwerk.
    Ich hoffe, dass ich das noch vor meinem Urlaub schaffe.


    Aber ich mache es in kleinen Schritten bis alles umgebaut ist. :thumbsup:
    Ist schon nen bisschen schön ein Projekt stehen zu haben.


    Wen es vielleicht mal interessiert was ein Auto so kostet:
    Mein IQ liegt aktuell bei 0,52€/km und 39.085,62€ ingesamt. :huh:
    Der GT liegt aktuell bei 1,78€/km und 7.670,45€ ingesamt. 8|


    Fragt man sich doch glatt wie so viele A5 auf den Straßen fahren können. ?(

    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

  • Ja hab ich.
    Kofferraumleuchte/Luggage Lamp
    Part code: 816139 A 81330
    Teilenummer: SU003-02521
    (siehe oben)


    Die kommt 7,93€ inkl. Leuchtmittel.

    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

  • 191 und schlank. Ich kann mich mit Mühe drin drehen.
    Wie zu sehen ist nutz ich die Wand als Fußablage.


    Ich such mir aber fürs nächste Mal ne zierliche Freundin, die gern schraubt :pinch:

    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

  • Noch ein Hinweis bevor du bestellst.
    Das Loch auf der gegenüberliegenden Seite ist nicht identisch zu dem der Serienleuchte.
    Also das Loch im Blech.
    Ich hab die Leuchte mit doppelseitigen Klebeband befestigt, da das Loch größer ist als das der Serienleuchte.
    Wenn das nicht hält überleg ich mir was stärkeres. Aber ich schieß nicht mit Kanonen auf Spatzen.

    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

  • Ich finde das ist die perfekte Lösung. Wirkt halt wie Serie.
    Den orginalen Stecker kann man übrigens nicht bestellen. Das war mein erster Gedanke.


    Ich sehe mir mal (wenn das Wetter wieder besser ist) den Stecker in meinem Kofferraum an, vielleicht ist das ja irgendwas bekanntes das in Europa auch beschaffbar ist, ... Aber schauen wir mal .
    Oder hat schon einer Fotos auf denen man lesen kann was auf den Steckern drauf steht?

  • Und wieder mal ein Kleinigkeit geändert.


    Die bereits bei meinem IQ habe ich auch beim GT ein bisschen mit Folie gearbeitet.
    Dazu war ich bei einem Kumpel, der seit rund 2 Jahren selbstständig ist und solche Folterungen anbietet.
    Da ich ihn sowieso wieder mal treffen wollte, ich eh gerade in der Heimat (Erfurt/Thüringen) bin und es gut passte bin ich also mal fix nach Mühlhausen gefahren (immer noch Thüringen).
    Dort angekommen hatte er noch zu tun und folierte eine E-Klasse mit Taxi Werbung.
    Nach dem Mittag haben mir dann mit meinem GT angefangen. Der Plan war recht einfach:

    • Heckscheibe tönen
    • hintere Seitenscheiben tönen
    • Dach in Glanzschwarz folieren
    • Splitter (Rippe in der Front folieren)


    Wie bei jedem Plan gab es kleinere Änderungen:

    • Sonnenblendkeil
    • Splitter auch seitlich am Grill nach oben foliieren damit der Einlass größer wirkt. (scheiß Krümmung)


    Insgesamt habe ich mit nem Kumpel so 6,5h für alles gebraucht.
    Länger als geplant. Aber es dauert halt auch hinten die Verkleidung zu demontieren, die Hutablage zu entfernen usw..
    Scheiben tönen war für ihn natürlich kein Akt. Das ging relativ schnell und selbst das Dach war ziemlich flott foliiert.
    Zeit und Nerven kosteten die Kleinigkeiten.
    So z.B. Kanten am Dach zur Heck und Frontscheiben. Die Folie zu schneiden und ein Stück hinter den Gummi der Scheibe zu legen dauert ungefähr so lange wie das gesamte Dach.
    Der Splitter dauerte ewig, das die Wölbung echt hässlich ist. Nur der untere Steg wäre sicherlich einfacher. Aber wir haben uns dazu entschlossen noch seitlich nach oben zu gehen.
    Das macht es dann kompliziert und Zeitaufwendig.


    Aktuell trocknet natürlich noch alles ab. Daher kann ich jetzt erstmal weder Auto waschen noch Scheiben putzen.
    Dennoch möchte ich euch aber ein paar Eindrücke zeigen.
    Ich mache dann in ein, zwei Wochen nochmal ordentlichen Fotos und reiche diese nach. ;)


    In diesem Sinne euch allen schöne Größe aus Erfurt. ;)












    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

    3 Mal editiert, zuletzt von SkinDiver ()

  • Kein direktes Update aber eine Info.


    Ich war heute beim 2. DynoDay von GP Performance und hab dort die Leistung des GTs messen lassen.
    Das ganze ist quasi meine Eingangs-/Referenzmessung.


    Auf dem DynoPack ergaben sich 192PS und 218Nm.
    Zur Werksangabe hab ich also 8PS verloren, aber 12Nm gefunden. ;)


    Im Vergleich zu den anderen Fahrzeugen die heute gemessen wurden ist es ein gutes, wenn nicht sehr gutes Ergebnis.


    Wirklich vielen Dank an GP Performance für den Tag!
    Ich kann jedem nur empfehlen dort hin zu fahren. Der Eindruck ist wirklich professionell, ich hab einiges dazu gelernt und Patrick ist mit Leidenschaft dabei.







    [video]

    [/video]

    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

    7 Mal editiert, zuletzt von SkinDiver () aus folgendem Grund: Video hinzugefügt

  • Horror : Ja deswegen hat das Patrick auch gemacht. Ich find das auch sehr interessant.


    Bei Patrick sind die Diagramme auch einzeln und nicht mit zwei Y-Achsen und Skalierung.
    Ich persönlich finde immer, dass eine unterschiedliche Skalierung der primären und sekundären Y-Achse den Eindruck gern mal verfälscht.


    Ich denke, ich werde einen Teil meines "Auto-Budgets" für einen Kompressor zurücklegen.


    [Weiß jemand wie ich das YouTube Video ordentlich einbetten kann?]

    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

  • Lang, lang ist's her aber es gibt etwas neues. :)


    Ich hatte mich vor einigen Wochen dazu durchgerungen eine Abgasanlage zu bestellen.
    Milltek, KKS, HKS und die üblichen verdächtigen waren in der Auswahl.


    Meine Kriterien waren ziemlich klar:

    • Qualitativ hochwertig
    • Leistungsorientiert
    • Legal fahrbar
    • Lautstärke möglichst leise (ich möchte noch bis zum Block gehen und dann keine Brülltüte fahren)
    • Preislich im Rahmen


    • KKS - nicht mehr verfügbar (habe ich angerufen)
    • Milltek - Die Schweißnahtproblematik hat mich abgehalten
    • Bastuk - es sollte schon zu nem Japaner passen
    • Goldtimer - Preislich mir zu teuer, Lautstärke deutlich zu krass (auch wenn sie gut klingen)
    • Nvidia - hasst mich, aber klingt blechern und ist mir zu laut.


    HKS find ich schon immer ziemlich geil. Ich hab einen guten Preis bekommen und das ist sie mir eindeutig wert.
    Außerdem gibt es Diagramme zu Lautstärke und Staudruck und den expliziten Hinweis Seitens HKS das die Anlage bis 350PS ausgelegt ist.


    Auf den Diagrammen ist schön der Vergleich der HKS Abgasanlagen zu sehen.
    Die Legamax Sports hat mit den geringsten Staudruck. 85% weniger als Serie und 66% weniger als die Legemax Premium.
    Die Lautstärke ist bis ca. 14000U/min sogar geringer, sprich Leiser als Serie, aber sie klingen ungefähr gleich.
    Ein schönes Beispiel dafür, dass Sound und Lautstärke nur bedingt voneinander abhängig sind.
    (Dieser Absatz richtet sich besonders als Gregor und Dieter :P )




    Also HKS bestellt. Das ist jetzt über einen Monat her. Eigentlich sollte sie sehr schnell kommen, aber nach 2 Tagen meldete sich HKS Europe das deren Lager leer ist und Ende Juni/Anfang Juli erste neue kämen. Sie könnten aber eine Legamax Premium senden. Wäre ne Option gewesen aber TÜV war mir wichtiger als der Termin.


    Die Woche bekam ich die Info, dass die Teile in UK sind und heute versendet werden sollten.
    Also hatte ich mich drauf gefreut nächste Woche die AGA zu bekommen und am 16.07. schrauben zu können.


    Heute bin ich mit dem GT auf Arbeit gefahren, weil ich noch tanken wollte. Morgen fahr ich ne weitere Strecke und wollte heute Abend noch tanken.
    10Uhr war auf Arbeit dann auf einmal etwas hektig und ich wurde an meinem Platz angesprochen, dass ich nen Paket hätte und es doch mal öffnen solle. :D


    Was soll ich sagen!? Paket ist/war riesig und steht schön HKS drauf.
    Also aufgemacht siehe da - 17,83kg schöner Edelstahl. 8o


    Mein Geschäftsführer (fährt RCN) stand auch gleich da und war interessiert.
    Nach dem wiegen der Anlage ging es gleich auf die Bühne und ich hab die Anlage mit Zuschauern montiert.
    War ganz praktisch, so konnt mal jemand Werkzeug, Schrauben usw. reichen und halten. :thumbup:


    Die Anlage klingt nach 30km sehr dumpf und etwas mehr nach Boxer. Ist aber wirklich sehr leiste.
    Nach ein paar Kilometern wird sie noch lauter werden und dann wird sie wohl richtig geil klingen. Der aktuelle Zustand gefällt mir aber schon sehr gut vom Klang her.


    Verarbeitung - SPITZE! :love:
    Einmal angeschraubt und sofort dicht (ohne Dichtpaste oder so) :love:
    Einmal angeschraubt und passt. :love:
    Einmal am ESD etwas gezogen und sitzt exakt mittig. :love:
    Selten sowas gutes gesehen im Bereich Tuning. :love: :love: :love: :love:


    Noch eine Probefahrt und nochmaliger Check auf Dichtigkeit und alles iO. :thumbsup:


    Ein noch:

    • Gewicht Serienanlage: 17,65kg (Zweiteilig)
    • Gewicht HKS Legamax Sports 17,83kg (Dreiteilig)
    • Differenz: 270g


    Ich freue mich auf jeden Fall riesig! :love: :thumbsup: 8o :D
    Nun möchte ich euch aber die Bilder auch nicht vorenthalten:















    Gruß
    Skin


    • Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
    • Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

    5 Mal editiert, zuletzt von SkinDiver ()

  • Hehe da hab ich mit der Lautstärke wohl was losgetreten mit dem Thread über die neue VO...
    schade, dass ich auf dem Forentreffen nicht dabei sein konnte.


    Die HKS sieht wirklich schick aus! Scheint auch passgenau zu sein.
    Danke für die Gewichtsangaben, immer schön zu wissen.

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division