Zulassungsstatistik

  • Ich kann den Wunsch einiger hier im Forum, für einen reellen Preis ein exklusives Fahrzeug zu fahren, verstehen, und ich gönne Euch auch den Spaß.


    Ich werde meinen GT86 bis zu seinem hoffentlich sehr späten Ende in vielen, vielen Jahren fahren, genau so wie ich dass schon mit meinem noch fahrenden Vectra zur Zeit mache (in Erstbesitz seit 15 Jahren). Wenn ich aber daran denke, dass ich in 8 Jahren bzw. bei 90.000 km in die Toyota-Werkstatt mit meinem "exklusiven" GT86 (oder einem "noch exklusiverem" BRZ in die Subaru-Werkstatt) gehen muss, und den Werkstattmitarbeitern z.B. beim Zündkerzenwechsel die Routine fehlt und die dann irgend etwas an meinem heißgeliebten Sportwagen vermurksten - da wünschte ich mir schon mehr von unseren Spielzeugen auf der Straße, sowohl im Interesse von Toyota/Subaru als auch im Interesse von uns Kunden. Hintergrund: Ich habe mir die Anweisung zum Zündkerzenwechsel, bei dem der Motor bekanntlicherweise von seiner Umwelt entkoppelt und angehoben werden muss, durchgelesen. Respekt, wer das ohne Routine auf Anhieb und fehlerfrei hinbekommt!


    Zurück zum Thema. Also Leute: Über 2000 Toyobaru-Besitzer können nicht irren - kauft mehr GT86/BRZ! Exklusiver als die Autos aus S-Zuffenhausen, S-Untertürkheim, Ingolstadt und München bleibt unser Japaner allemal, selbst wenn jetzt ein großer Hachi-Roku-Boom über die Händler einbrechen sollte!


    Sehr löblich deine Einstellung! Hoffe ich kann das auch so handhaben und mein Schätzchen lange lange behalten......... bezüglich dem Zündkerzenwechsel würde ich mir aber keine wirklichen Sorgen machen......wenn es dich beruhigt kannst du den Wechsel ja bei Subaru machen lassen? Die haben zumindest mehr Erfahrung mit solchen Boxer-Motoren......


    Mein Händler meinte übrigens, das man den Motor NICHT ablassen muss etc, man kommt wohl so eben hin. Trotzdem sehr zeitaufwendig, er meinte 2 - 2,5h Arbeit........ dies solle aber erst beim 7 Kundendienst fällig sein? Sprich nach 105.000 Km?

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Das E-Klasse Coupe kann man, da kein Sportwagen sondern eine 2-türige Limousine, von der Liste streichen.


    Der GT86/BRZ schlägt sich, sobald die Cabrio-Version erhältlich ist, dann sehr sicher um die Plätze mit Boxster/Cayman.


    Somit verteilen sich die Plätze auf:


    1. Porsche 911 mit 1021 Neuzulassungen


    2. Mercedes SLK-> 717


    3. Audi TT-> 595


    4. Boxster/Cayman-> 438


    5. Mercedes SL-> 242


    6. Toyota GT86/Subaru BRZ-> 209


    7. BMW Z4-> 200


    8. Peugeot RCZ-> 153


    9. Chevrolet Camaro-> 104


    10. Audi R8-> 83


  • Die beste Aussage des Artikels ist für mich persönlich


    21,1 % Segmentanteil schafft indes das Mercedes E-Klasse Coupé. Der dank der Einstufung des KBA als Sportwagen geführte Mercedes beherrscht das Segment, ...


    Jetzt geben also selbst die Markentreuen auto-motor-sport-Journalisten unumwunden zu, dass das E-Klasse Coupé eigentlich gar kein Sportwagen ist! :D Diese Diskussion um das E-Klasse Coupé hatten wir hier ja schon vor ein paar Wochen - und wir hatten recht! :thumbsup:

  • 8| Krass! Der Peugeot RCZ vekauft sich ja noch schlechter als unser Auto ^^

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • ... und noch einer mehr in der zulassungsstatistik für mai...
    :P
    Ich achte seit ca. drei monaten bewusst drauf, aber ich habe bisher auch noch keinen in freier wildbahn entdeckt! und das mit einer fahrleistung von immerhin >50.000 km/p.a. 8)


    grüße,
    mckay


    Warum fahre ich diesen kleinen, roten Toyota?
    „Man muß immer etwas Verrücktes machen, bis an das Ende. Man kann es auch sein lassen, aber dann kommt das Ende früher"!
    [Hans aus Eindhoven / Niederlande auf dem Bremer Citroen 2CV-Treffen Anfang September 2006. Er war mit fast 74 Jahren der älteste Teilnehmer.]

    :thumbup:

  • Wir wollen uns doch von der Masse abheben es fahren so viele Audi, BMW, Porsche und Mercedes herrum aber einen von der Masse abhebenden Sportwagen wie es der Toyota Gt86 ist sieht man kaum und daher ist die Aufmerksamkeit groß.Jedenfalls in unserer Region.


    Gruß Andre

  • Also bei uns in Ilmenau (26.000 Einwohner) fahren bereits drei GT86s auf der Straße herum. Einen fährt sogar eine Dame mit schätzungsweise 65 Jahren. 8o Aber außerhalb der Stadt habe ich ebenso noch keinen einzigen gesehen, von BRZs ganz zu schweigen.

  • Zulassungszahlen Privat Schweiz/ Lichtenstein
    Januar- April
    GT86 114
    BRZ 36


    2012
    GT86 311
    BRZ 34


    Total
    Gt86 425
    BRZ 70


    Auf die Einwohnerzahlen gesehen, fahren bei uns schon mehr herum. Ich habe mind. 8 verschiedene gesehen, welche keine Händler Autos wahren.

  • Jetzt bin ich mal auf die Mai-Zahlen gespannt........vielleicht hat der BRZ bei den privaten jetzt mal die 50 Einheiten geknackt? :S

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • 108 + 46 = 156 , so lautet kurz und knapp die Meldung über die Neuzulassungen von GT86 und BRZ im Wonnemonat Mai des Jahres 2013.


    Während beim Toyota die Zahlenreihe der letzten drei Monate als "streng monoton fallend" zu bezeichnen ist (ja, ja, bei solchen Begriffen schwelgen wir gerne wieder in Erinnerungen an unseren Mathematikunterricht, Thema "Kurvendiskussion" - zumindest die ca. 90% Informatiker hier im Forum), reißt der Subaru zum zweiten Mal in Folge die Rekordmarke "Meiste Zulassungen in einem Monat". Der Wunsch von Motobiker84, dass der BRZ die 50er-Marke bei den Privatwagen im Mai erreichen möge (s. Vorposting), wurde mit 49 Autos nur knapp verfehlt.


    Alle Details sind, wie üblich, auf der ersten Seite zu finden.

  • Danke Dir für die Info!


    Wahnsinn...... also ganze 10 private BRZ mehr..... und 36 bei den gewerblichen? Na irgendwann werden die ja auch mal verkauft.... aber trotzdem nicht zu berauschend, der Frühling ist somit durch und der Aufschwung zur Saison ist quasi ausgefallen.

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Und einer ist meiner- Weiß mit Aero und schwarzen Dekor-
    aber auch ich habe in freier Wildbahn nur einen BRZ von weitem gesehen.


    Aber so schlimm finde ich es gar nicht, einen der wenigen zu haben. So sind immer Nasen an der Scheibe zu sehen ;-)

  • Ich habe bis jetzt zwei GT´s in unserer Ecke gesehen, in Konstanz ein oranger und in Stockach ein schwarzer.
    Wer sein Auto öfter sehen will, soll sich einen Golf kaufen. :D


    Gruß
    Norbert

    Toyota GT86, furious black metallic, Leder, Mittelarmlehne, Navi, Einparkhilfe, Eibach-Tieferlegung, Spurverbreiterung, Milltek-Performance

  • Hab meinem vom leiden als Vorführer befreit! Nach 5500 war schluß mit dem leiden und nu isser in guten Händen!


    Schade das sich sowenige für einen entscheiden umso stärker wird unsere Community, und man freut sich wenn ein Kollege
    entgegenkommt. Was sollen den die Scirrocco Bestitzer sagen, permanent siehst Du einen 1 ;-)


    Auf die GT´s !!!

  • Dann schauen wir doch mal was die Juni-Zahlen hergeben......... :rolleyes:

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Ich tippe jetzt mal auf 15 neue private BRZ....... sodaß wir zwischen 60-70 private BRZ im Bestand haben :D

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Meiner ist jedenfalls dabei :)


    Und ich mach mir eigentlich keine Sorgen, dass der BRZ zur Massenware wird. Dazu müssten es doch deutlich mehr werden...

    "This is it, this is what it's all about. You see the grin? You see the smiles per hour?"


    Seit 22.06.2013: Subaru BRZ in WR blau - bisher noch Stock, bis auf Radio und Rückfahrkamera