Zulassungsstatistik

  • Solange du jetzt nicht ernsthaft empfiehlst Chrome zu nutzen ist ja alles ok ;)

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Empfehlen muss ich niemandem mehr was, es gibt wahrlich genug Auswahl :)

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

  • Der heutige Fronleichnam ist bei uns in Baden-Württemberg gesetzlicher Feiertag, also nix mit Arbeit. Dazu kommt, dass wir wunderschönes Wetter haben. Meine Frau und ich haben diese günstige Konstellation genutzt und haben mit dem GT86 das Automobilmuseum auf Schloss Langenburg besucht. Während wir hier im Süden also gefaulenzt haben, liefen am anderen Ende der Republik die Rechenschieber heiß, um die Zulassungszahlen des letzten Monats zu addieren.
    And here are the results of the Flensburger jury:

    • GT86: 7 Private und 19 Gewerbliche addieren sich auf 26 Toyotas
    • BRZ: 1 Privater und 0 (!) Gewerbliche addieren sich auf 1 BRZ


    Macht summa summarum 27 Neue. Der GT86 hat in den ersten fünf Monaten des Jahres die schöne runde Zahl von 150 Neuzulassungen erreicht, der BRZ 34, ergibt bisher also 184 Stück. Letztes Jahr lagen wir zu diesem Zeitpunkt bereits bei 418+67=485.
    Im Segment der Sportwagen wurden im Mai 4.255 Stück neu zugelassen. Im bisherigen Jahr 2015 waren es 18.872 Sportwagen, angeführt von 3.787 Porsche 911ern, dicht gefolgt von 3.597 Audi TT.
    Insgesamt wurden in Deutschland im Mai 256.385 PKW neu zugelassen, von Januar bis Mai waren es 1.305.410.

  • Wow! Dann ist der Anteil unserer tollen Autos nur 0,6 Prozent der neuzgelassenen Sportwagen !?? Erklär mir mal einer, warum die Autos keiner will? Relativ günstig, optisch top, japanische Qulität (hoffentlich), super Fahrwerk, relativ sparsam, Heckantrieb, Sperre,........ Also ich hab auf so ein Auto lange gewartet ?(

  • Erklär mir mal einer, warum die Autos keiner will?


    1. Kein Prestige
    2. Relativ schwache Papierdaten. Wenn der Durchschnittsdeutsche an Sportwagen denkt, dann an mindestens 250 PS mit 0-100 gut unter 7 Sekunden und 250 km/h Spitze
    3. Kein deutsches Fabrikat


    Das gleiche Auto von BMW in der Firma entsprechendem Design mit etwas besseren Materialien und etwas mehr Ausstattung (dann natürlich auch mit 100 Kg mehr) würde sich für 5.000 Euro mehr (oder mit mehr Ausstattung evtl. sogar 10.000 Euro mehr) garantiert erheblich besser verkaufen. Wenns dann noch für 60.000 Euro eine M-Version mit 300+ PS gäbe, würde das auch sicher viele dazu bringen, sich mit "nur" 200-250 PS für 40.000 Euro zufrieden zu geben, Hauptsache man hat ein Auto, dessen Grundform der eines "echten" Sportwagen entspricht. ;)

  • Mir soll's recht sein....bleiben wir unter uns ;-) Solange sie den Vertrieb in D oder gar in ganz Europa nicht einstellen....das könnte sonst auf die schnelle Ersatzteilversorgung und etwaigen Wiederverkaufwert gehen. Müssen wir halt solange fahren bis es ein seltener Klassiker ist :thumbup:

  • Könnte sein dass letzten Monat mehr GTs geschrottet oder geklaut wurden als neue angemeldet...

  • AristokraT :


    Das glaube ich auch!
    Wenn man sich mal Mobile genauer anschaut, hab ich das Gefühl das die Preise in den letzten 4 Wochen auch schon wieder weiter gestiegen sind...... vor allem beim BRZ!
    1 Neuzugang im Mai? Hallo!?


    Abartig..... Geil für mich :D

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Glaube man muß schon weit hinter dem Mond leben um nichts von dem Auto gehört zu haben! Bei erscheinen war der ja der "Renner" bei der Presse! :)


    Denke auch es liegt daran dass es ein Japaner ist und kein VW etc.

  • Ich stand auch im Schatten, bis mich 2013 ein Freund auf ihn aufmerksam gemacht hat...



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

  • Tja...hättste jetzt noch den BRZ Exoten, würde dich schon allein das Fahren damit glücklich machen ! :P ;)
    Ahh...selbst nach jetzt gut 10000km, freue ich mich immer noch wie ein Schneekönig, wenn ich meinen BRZ starten darf.
    Ich ertappe mich selbst auf kurzen Fahrten, immer öfter dabei, wie ich extra längere/andere Routen wähle und wenn Frauchen noch was einfällt, dass "wir" vergessen haben, bin ich noch nie so schnell mit enem: "OK, gemma...ich fahre" dabei gewesen !!! :love: :thumbsup:

  • Glaube man muß schon weit hinter dem Mond leben um nichts von dem Auto gehört zu haben! Bei erscheinen war der ja der "Renner" bei der Presse!


    Renner bei der Presse? Bei AutoBild wohl kaum! Und das zählt hierzulande leider zur führenden (Auto)Presse... Und ich habe auch sonst null davon gesehen, keine TV-Spots, keine Anzeigen, null. War absoluter Zufall, eben weil ich auch nicht gezielt auf der Suche nach einem neuen Auto war. Kaufanlass war schlicht das Auto :D


  • Renner bei der Presse? Bei AutoBild wohl kaum! Und das zählt hierzulande leider zur führenden (Auto)Presse... Und ich habe auch sonst null davon gesehen, keine TV-Spots, keine Anzeigen, null. War absoluter Zufall, eben weil ich auch nicht gezielt auf der Suche nach einem neuen Auto war. Kaufanlass war schlicht das Auto :D



    Ich habe daheim bestimmt 6-7 verschiedener Autozeitungen, in denen der GT86 drin ist. Alle von 2013, also sogar noch nach Erscheinen! Und auch in der AutoBild war der Gute drin! Probelm waren da nur die Fakten 0-100kmh, da fiel er immer durch. Und das betonte man heftig oft im Fazit auch noch... und für serösere Zeitungen ala Auto, Motor, Sport hat der Toyobaru einfach nur kack-Reifen. Wäre er mal Serie oder zumindest direkt optional mit gescheiten Reifen erschienen, wäre da sicherlich Lob gekommen...

  • Klar spielt das auch eine Rolle. Aber der Durchschnittskäufer hat sicherlich keine 6-7 Autozeitungen zu Hause rumliegen ;) Sowas kaufe ich mir nur, wenn ich gezielt mehr zu einen bestimmten Modell wissen möchte - aber dafür müsste ich zumindest mal davon gehört haben :D Das sollte keine 100%-Erklärung für die geringen Verkaufszahlen sein... in meinen Augen ist es aber einer der schwerwiegenderen Faktoren.


    Wenn man durch die Reihe weg nur auf Sportwagen-Enthusiasten zielt, ist die Zielgruppe natürlich zwangsläufig sehr überschaubar :D So mancher hier ist ja vorher schon sportliche Coupés gefahren, aber der Kreis ist eben eher klein. Dafür kann man da wahrscheinlich eher auf breite Werbung verzichten, weil die Leute den ebenfalls überschaubaren Markt immer im Blick haben.

  • Das halbe Jahr 2015 ist rum. Wären wir beim Fußball, müsste jetzt ein in schwarz gekleideter Mensch seine Pfeife zücken und hineinpusten, um auf diese Art zu verkünden: Halbzeitpause für Spieler und Zuschauer! Machen also auch wir eine Halbzeitpause und betrachten zunächst den Juni:


    • Vom Toyota wurden 32 Autos neu zugelassen. Der Stand ist 10 Private : 22 Gewerbliche.
    • Vom Subaru wurden 3 Autos neu zugelassen. Der Stand ist 3 Private : 0 Gewerbliche.


    Für die zur Hälfte abgelaufene Saison 2015 bedeutet das, dass der GT86 mit 182 : 37 gegen den BRZ "führt".


    In der ewigen deutschen Hitliste ist das Verhältnis im Moment 3998 : 509, d.h. auf acht GT86 kommt ein BRZ. Am Anfang war das Verhältnis mal 9 zu 1, d.h. prozentuell hat der BRZ bei der Beliebtheit aufgeholt bzw. der GT86 nachgelassen - interpretiere und formuliere es bitte jeder wie er mag.


    :) Damit sind nun schon über 4500 Spaßmobilen in Deutschland angemeldet worden! :)

  • Dürfte sich mit den steigenden Versicherungsbeiträgen zu Gunsten des BRZs verschoben haben :D


    Also für mich müssen's gar nicht mehr werden - der Exotenstatus hat schon was und ist ungewohnt in dieser Preisklasse ;)