Zulassungsstatistik


  • Personen mit Erstwohnsitz in Deutschland wollen langweilige Autos. Wenn es etwas mehr sein darf, dann von einem Premium-Hersteller (nein, bitte keine Diskussion). Danach dann mehr PS. Dann wird gerne über die Autos fabuliert, die man gerne fahren möchte. Die werden dann doch nicht gefahren, weil zu unvernünftig. Dann stirbt man.

    Nagel aufm Kopf getroffen :D :D

  • Und wieder einmal gibt es pünktlich die Neuigkeiten aus Flensburg - die allerdings genau so ernüchternd sind wie in den letzten Monaten:


    • GT86: 36 Neuzulassungen, davon 22 privat und 14 gewerblich
    • BRZ: 8 Neuzulassungen, davon 4 privat und 4 gewerblich


    Macht in der Summe 44 neue Spaßmobile - ein neuer Negativrekord.


    Während der August bei allen deutschlandweit neu zugelassenen PKWs mit -0,4% fast das Vorjahresniveau erreicht hat und das gesamte bisherige Jahr sogar ein Plus von 2,6% aufzeigt, geht es im Sportwagensegment deutlich bergab: Mit -19,8% gegenüber dem August 2013 und -10,8% in den ersten acht Monaten 2014 zeigt sich hier ein deutlicher Negativtrend. Nun gut, beim GT86 und BRZ sind die Werte natürlich noch viel schlechter, so dass man von einem regelrechten Nachfrageeinbruch sprechen kann. Der Hype ist also vorbei, und Viele, die sich jetzt einen Toyobaru kaufen, scheinen meinem Gefühl nach öfters beim Gebrauchtwagenmarkt fündig zu werden.

  • Wenn der Verkauf eingestellt wird bleiben dafür die Gebrauchtwagenpreise Stabil :-D Können wir uns ja freuen ^^


    Obwohl ich mich weniger freue, brauch noch einen für die Rallye, da tuts auch nen günstiger gebrauchter ^^

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • Echt hart mit dem Negativrekord......gibt es wirklich so wenig verbliebende Petrolheads in Deutschland? Kaum zu glauben....... Umso beachtlicher was wir hier für ein verschworener Haufen sind ;)

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • gibt es wirklich so wenig verbliebende Petrolheads in Deutschland? Kaum zu glauben

    Doch! Wenn ich mich tag-taeglich auf den Strassen umsehe, das ist der Untergang. Sogar in unserer Firma -hallo, Automobilzulieferer- gibt es nur eine Handvoll Petrolheads.

  • In D zählt die Längsdynamik, da man hier ja auf der AB keine Limits hat. Dazu kommt, dass deutsche Marken einfach dominieren, selbst bei zugezogenen Mitbürgern. Wenn ein VW wegen des Imagefaktors gekauft wird, dann muss man sich nicht wundern.


    Man darf aber nicht alles auf die anderen schieben. Toyota hat sich mit dem Einstiegspreis keinen Gefallen getan. Die Amis jammern schon wegen umgerechnet 20.000 Euro Neupreis. Der Wagen ist dazu gedacht, ihn individuell zu tunen. Nur wenn ich schon mit 30k Liste rangehe, bleibt nicht so ein riesiges Potential. Ein Megane RS kostet neu weniger. Wenn Toyota nicht "meine" Marke wäre, würde ich da auch überlegen. Für den GT spricht derzeit eigentlich nur die geile Optik in Verbindung mit Heckantrieb im Vgl. mit der Konkurrenz. Alles andere gibt es in der ein oder anderen Form auch bei der Konkurrenz.

  • Auch nicht gerade förderlich für den Verkauf des GT86 ist die Tatsache das der japanische Sportwagen in der aktuellen Statistik um vier Klassen in der Haftpflichtversicherung nach oben klettert.
    4 Klassen höher für 2015 ist schon heftig, da überlegt man als potentieller Käufer ob man bereit ist für den Fahrspaß zahlen zu wollen.
    Oder man greift zum BRZ.


    GT86


    2014:
    HF: 17
    VK: N27
    TK: N23


    2015:
    HF: 21
    VK: N30
    TK: N23



    BRZ


    2014:
    HF: 17
    VK: N27
    TK: N23


    2015:
    HF: 17
    VK: N27
    TK: N23


    Quelle: http://www.gdv-dl.de/einfache-suche.html

  • Ich habe mal ein bißchen gegoogelt, um herauszufinden wie es mit den Verkäufen ausserhalb Deutschlands aussieht. Die Zahlen in US sind einfach zu finden, werden z.B. von Subaru und Toyota in Pressemeldungen veröffentlicht.
    Das sieht nicht ganz so dramatisch aus wie in D. Subaru hat in 2014 sogar mehr verkauft als in 2013, Toyota etwa 20% weniger. Der Mix ist auch ganz anders als hier. Eher so 3:1. Subaru ist im US Markt vermutlich viel präsenter als bei uns.
    Also wird das Auto hoffentlich noch eine Weile weitergebaut...was ja auch für die Ersatzteilpreise und Verfügbarkeit nur positiv sein kann.

  • So, langes Wochenende ist durch............Statistix, gibt es schon Zahlen? :D

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Ich habe mal ein bißchen gegoogelt, um herauszufinden wie es mit den Verkäufen ausserhalb Deutschlands aussieht. Die Zahlen in US sind einfach zu finden, werden z.B. von Subaru und Toyota in Pressemeldungen veröffentlicht.
    Das sieht nicht ganz so dramatisch aus wie in D. Subaru hat in 2014 sogar mehr verkauft als in 2013, Toyota etwa 20% weniger. Der Mix ist auch ganz anders als hier. Eher so 3:1. Subaru ist im US Markt vermutlich viel präsenter als bei uns.
    Also wird das Auto hoffentlich noch eine Weile weitergebaut...was ja auch für die Ersatzteilpreise und Verfügbarkeit nur positiv sein kann.


    Das Problem ist, dass der FRS quasi nackig ist und deswegen mehr Leute zum Subaru greifen.


  • So, langes Wochenende ist durch............Statistix, gibt es schon Zahlen? :D


    Also ich hab das Gefühl das die Verkaufszahlen hoch gegangen sind. Gerade bei mir in der direkten Umgebung seh ich immer öfters BRZ und GT86

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • Motobiker84 : Ja, heute Nachmittag hat Flensburg den Rest der Republik mit Zahlen geflutet.


    Donn!e DarKo : Nun ja, das mit den Gefühlen ist leider eine sehr subjektive Angelegenheit. Beispiel: Als meine Frau schwanger war, hat sie plötzlich überall viel mehr Frauen mit dickem Bauch und/oder Kinderwagen gesehen als davor. Wenn es nach dem Gefühl meiner Frau gegangen wäre, hätten wir während ihren Schwangerschaften jedes mal eine Bevölkerungsexplosion haben müssen :D . Mit dem GT86 und BRZ scheint es wohl gleich zu sein: Fährt man das Auto (oder geht mit dem Gedanken, eins zu kaufen, schwanger [hach, welch passendes Wort]), entgeht einem keiner. Leider muss ich Dich und Dein Gefühl enttäuschen, denn hier folgen die Tatsachen des Monats September anno 2014:


    GT86: 16 private + 20 gewerbliche = 36 neue Toyotas


    BRZ: 2 private + 2 gewerbliche = 4 neue Subarus


    Macht also 40 neue Spaßmobile im Land der Dichter und Denker (und Autofahrer). Somit wurden im aktuellen Jahr 562 GT86 und 101 BRZ (Summe 663) auf deutschem Asphalt freigelassen. Die 1000er-Marke dieses Jahr zu knacken halte ich für unmöglich. Auch bei den Gesamtzulassungen seit 2012 müssen die nächsten runden Zahlen wie die 4000er-Marke beim GT86 und die 500er-Marke beim BRZ für dieses Jahr ad acta gelegt werden.


    Die Gesamtübersicht ist, wie den alten Hasen hier bekannt, im ersten Post zu finden. Vor ein paar Wochen habe ich die Tabelle mit den Monatszahlen durch dickere horizontale Striche zwischen den Jahren einen Tick übersichtlicher gemacht, zusätzlich habe ich noch eine Tabelle mit den jeweiligen Jahressummen angefügt, der dann wie bisher die Grafik folgt.

  • Wie immer herzlichen Dank für die Aufbereitung.........jeden Monat eine Freude, auch wenn die Verkaufszahlen niedrig sind. Ob ich persönlich das negativ finde kann ich noch nicht mit Gewissheit sagen :rolleyes:

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Wahrscheinlich würde sich in unserem Land sogar ein 4-türiger Audi TT 8| besser verkaufen lassen :D


    So ist dass nun mal hierzulande: Schreib "TT" auf das Heck, und Kunden, die permanent die Brille mit den vier Ringen auf den Augen tragen, glauben, dass es ein TT ist, ohne es zu hinterfragen.


    Wenn es mit dem "4-türigen TT-Coupé" wirklich mal so weit sein sollte, mach ich gerne 'nen Zulassungszahlenvergleichsstatistikthread auf :D

  • @Stastix


    Naja immerhin 36 ^^ Kann dir aber sagen das unser Toyotahändler immerhin 5stk verkauft hat ;-) Also kann das doch schon gut sein ^^ 5 mehr in einer Stadt fällt nunmal auf :-P

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • Die Gesamtübersicht ist, wie den alten Hasen hier bekannt, im ersten Post zu finden. Vor ein paar Wochen habe ich die Tabelle mit den Monatszahlen durch dickere horizontale Striche zwischen den Jahren einen Tick übersichtlicher gemacht, zusätzlich habe ich noch eine Tabelle mit den jeweiligen Jahressummen angefügt, der dann wie bisher die Grafik folgt.

    Die "alten Hasen" wissen aber auch, daß man sich von deutlich ausgeprägten primären Geschlechtsmerkmalen per se erstmal nichts kaufen kann. Der Spaß kommt mit der Agilität. Bei Autos nicht anders als im Real Life(tm). Daher stören mich die Verkaufszahlen auch nicht. Ich muß auch niemanden von dem Wagen überzeugen. Einsteigen, einlenken, Gas geben, Torque-Drift. Es geht nicht besser.


    Ganz herzlichen Dank für die Mühen mit der Dokumentation. Ich verfolge jedes Update.

  • Man begreift es zwar kaum, aber Glück bedeutet auch nicht für jeden das Selbe. Wenn meine Frau die Wahl hat zwischen Corolla Verso und GT86 dann steigt sie in den ... Verso!?!



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)