Zulassungsstatistik

  • :thx:

    ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
    zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

  • 66 Stück sind beim Toyota nicht so der Hit


    Die Zahlen könnten besser sein, wenn Toyota zuverlässiger ausliefern würde.


    Lagerfahrzeug aus Zeebrügge Ende Januar bestellt, Lieferzeit 2 bis maximal 5 Wochen. Zwischendurch wurde ein unverbindlicher Liefertermin 20.02. mitgeteilt. Bis jetzt wurde nicht geliefert. Aktuell wird als "voraussichtlicher" Liefertermin der 14.03. (natürlich unverbindlich) genannt.


    Ich weiss nicht, wie die Disponenten bei Toyota ihren Job machen, aber ich bin mir sicher, dass es einer ordentlichen Organisation möglich wäre, für ein Lagerfahrzeug einen verbindlichen Liefertermin zu nennen und auch einzuhalten.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

    Einmal editiert, zuletzt von 860 ()

  • Tja, so ist dieser Thread hier eben: Hinter all den Zahlenkolonnen steckt ein tieferer Sinn, den man erst mal entziffern muss ... :D

    Ich steh aufm Schlauch.......bitte um Erleuchtung und danke für die Zahlen! :D

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • War der Tag doch nicht umsonst, wieder was gelernt :thumbsup:

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz


  • Die Zahlen könnten besser sein, wenn Toyota zuverlässiger ausliefern würde.


    Lagerfahrzeug aus Zeebrügge Ende Januar bestellt, Lieferzeit 2 bis maximal 5 Wochen. Zwischendurch wurde ein unverbindlicher Liefertermin 20.02. mitgeteilt. Bis jetzt wurde nicht geliefert. Aktuell wird als "voraussichtlicher" Liefertermin der 14.03. (natürlich unverbindlich) genannt.

    geht mir auch so. Bestellt Ende Januar, Verkäufer hat in meiner Anwesenheit geklärt, dass der in Zeebrügge verfügbar ist und er erwartet ihn dann doch schon morgen. Dann müssen die aber noch ein paar Sachen einbauen und sofern alles klappt habe ich ihn nächste Woche Freitag. ich gehe ja eher von April aus und freue mich, wenn's vorher klappt.

  • Die Zahlen könnten besser sein, wenn Toyota zuverlässiger ausliefern würde.


    Lagerfahrzeug aus Zeebrügge Ende Januar bestellt, Lieferzeit 2 bis maximal 5 Wochen. Zwischendurch wurde ein unverbindlicher Liefertermin 20.02. mitgeteilt. Bis jetzt wurde nicht geliefert. Aktuell wird als "voraussichtlicher" Liefertermin der 14.03. (natürlich unverbindlich) genannt.


    Ich weiss nicht, wie die Disponenten bei Toyota ihren Job machen, aber ich bin mir sicher, dass es einer ordentlichen Organisation möglich wäre, für ein Lagerfahrzeug einen verbindlichen Liefertermin zu nennen und auch einzuhalten.

    Da kann ich mich ja glücklich schätzen, nach der zweiten Probefahrt gleich die Bestellung gemacht weil einer aufm Hof stand und am 18.02.2014 abholen können.

  • Ja toll, Zeebrügge ist leer !


    Bestellen offiziell wieder möglich,


    dafür sind laut meinem Händler Tempomat und Zenon nicht mehr serienmäßig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    So werden unsere Schätze und die Gebrauchten doch wieder wertvoller.


    Das soll einer verstehen. ;(

  • Beim Stöbern im KBA-Archiv habe ich Zahlen zum tatsächlichen Bestand des GT86 am Stichtag 1.1.2013 (!) gefunden:


    • 1036 Autos waren angemeldet. Laut der "ewigen Statistik" von Seite 1 gab es bis zu diesem Zeitpunkt 1139 Neuzulassungen, d.h. 103 in 2012 zugelassene Fahrzeuge waren zum Jahresende wieder abgemeldet. Dies waren dann wohl Tageszulassungen und vermutlich leider auch das eine oder andere Unfallfahrzeug.
    • 507 Fahrzeuge befanden sich in privaten Händen, was knapp 49% entspricht. Laut Statistik waren es in 2012 nur 470 Erstzulassungen auf Privatpersonen, d.h. mindestens 37 Fahrzeuge wurden als Tages-/Kurzzulassung oder Vorführwagen an Privatpersonen verkauft und damit als Gebrauchtwagen zugelassen.
    • Von den 507 privaten Autos waren:
    • 80 Stück auf Personen bis 29 Jahre zugelassen,
    • 316 auf 30- bis 59-Jährige,
    • und 111 auf die Generation 60+.
    • 104 GT86 waren in Frauenhand, was einer Quote von gut 20,5% entspricht.


    Und um gleich die nächsten Fragen zu beantworten:


    • Die Zahlen für den Stichtag 1.1.2014 sind voraussichtlich erst im Juni verfügbar.
    • Nein, für den BRZ sind leider keine Zahlen verfügbar.
  • Wahnsinn was du alles für Infos findest :thumbsup:

    ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
    zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

  • Na dann bin ich ja mal gespannt, wann meiner kommt. Stichtag sollte morgen sein, bisher keine Info, ob das stimmt. Gekauft Anfang März. Und nach Rücktelefonat wurde mir zumindest März als Lieferdatum versprochen. Das muss Toyota auch einhalten, sonst muss ich meinem Citroen C2 nochmal betanken...

  • Meister Lampe braucht dringend den Rang des "Statistix" im Profil :thumbup:

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Interressant wie nahe der BRZ in den USA am Toyota dran ist..........

    ab Werk: Dynamic White Pearl, Aero-Paket, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Parkpiepser
    zusätzlich: OZ Ultraleggera Race Gold 8x18, TRD Türstabilisatoren, Blinkerbirne getauscht, GT 86-Emblem und Toyota-Schriftzug entfernt, Toyota-Embleme vorne und hinten Carbon schwarz, K&N-Luftfilter, "Toyota"-Türeinstiegsbeleuchtung, Bremssättel schwarz lackiert, seitliche 'Dekostreifen' in gold, TRD Hecksonnenschutzblende

  • Ein weiterer Fund in den unendlichen Weiten der KBA-Daten sind die Zahlen über die in den einzelnen Bundesländern zugelassenen Fahrzeuge. Auch diese Informationen sind momentan nur zum Stichtag 1.1.2013 (!) verfügbar. Ich habe mir mal den Spaß erlaubt, auszurechnen, wie hoch der Anteil des GT86 an allen in dem jeweiligen Bundesland zugelassenen Fahrzeugen ist.


    And the winner is (Trommelwirbel): Das Saarland! Mit über 43 GT86 pro 1 Million zugelassener PKW. Schlußlicht ist die Bundeshauptstadt mit nur 13 GT86 pro 1 Million zugelassener PKW.


    Hier die GT86-Beliebtheits-Hitparade nach Bundesländern. Die erste Zahl ist die Anzahl von GT86 pro 1 Million zugelassener PKW, die Zahl in Klammern die Gesamtzahl an zugelassenen GT86.



    • Saarland: 43,4 (26)
    • Bremen: 32,9 (9)
    • Nordrhein-Westfalen: 29,4 (272)
    • Hessen: 26,4 (90)
    • Rheinland-Pfalz: 26,3 (61)
    • Bayern: 23,7 (171)
    • Thüringen: 23,2 (27)
    • Baden-Württemberg: 22,5 (135)
    • Sachsen-Anhalt: 21,8 (26)
    • Sachsen: 21,1 (44)
    • Niedersachsen: 19,7 (85)
    • Brandenburg: 18,7 (25)
    • Hamburg: 17,6 (13)
    • Mecklenburg-Vorpommern: 17,1 (14)
    • Schleswig-Holstein: 15,2 (23)
    • Berlin: 13,0 (15)


    Der Bundesdurchschnitt liegt bei 23,9 (1036).


    In absoluten Zahlen ergäbe sich natürlich eine ganz andere Reihenfolge, aber erstens wären dann Bundesländer mit vielen Einwohnern und Fahrzeugen immer vorne, und zweitens geht es hier ja darum, wie erfolgreich unser Auto in den einzelnen Bundesländern ist. Ein Open-Office-Spreadsheet (*.ods) mit den obigen Daten, das auch die Zahl aller im Bundesland zugelassen Fahrzeuge enthält, kann hier heruntergeladen werden. Da es erst wieder im Juni aktuelle Zahlen zum vergangenen Jahr geben wird, werde ich Mitte des Jahres wieder berichten und die Entwicklung vergleichen.


    Quellenhinweis: Die Zulassungszahlen stammen vom Kraftfahrtbundesamt in Flensburg.

  • Genau, ein Hoch auf Statistix!


    Haette nicht gedacht, dass NRW so weit oben rangiert - andererseits mit der Eifel vor der Haustuer, dem Bergischen Land in der Hinterhand und der Naehe zu Westerwald, Hunsrueck und Mosel- und Rheintal -- ist doch irgendwie das Epizentrum der Fahrfreude :-)

  • Eifel vor der Haustuer, dem Bergischen Land in der Hinterhand und der Naehe zu Westerwald, Hunsrueck und Mosel- und Rheintal -- ist doch irgendwie das Epizentrum der Fahrfreude :-)

    Da magst Du ja recht haben, aber wie erklärst Du uns Bremen?

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • ..., aber wie erklärst Du uns Bremen?

    Hmm, Bremen ... Bremerhafen ... Hafengelaende ... Stichwort: Ken Block, Ghymkhana 2, Port of L.A. (http://www.youtube.com/watch?v=HQ7R_buZPSo)??

  • Der März hat uns ein paar neue Mitstreiter auf den Straßen beschert. 248, um es genau zu sagen.


    Zuerst ein Wort zur "Großwetterlage" bei den PKW-Neuzulassungen: Mit über 296000 Fahrzeugen wurden im März 5,4% mehr PKW zugelassen als noch im März 2013. Bei den Sportwagen ist der Trend jedoch gegenläufig: 4665 Sportwagen entspricht einem Minus von 7,5%. Und nun zu Toyota: 219 GT86, davon 73 privat (33,3%) und 146 gewerblich (66,7%) ist ein Minus von 14,1% gegenüber dem gleichen Zeitraum vor einem Jahr. Anders bei Subaru: 4 private und 25 gewerbliche BRZ bedeutet 29 Fahrzeuge und damit 61% Zuwachs. Auffällig in diesem Monat ist beim GT der hohe Gewerbeanteil.


    Insgesamt haben wir nun 3930 Toyobarus in Deutschland, das heißt irgendwann innerhalb der nächsten zehn Tage dürfte der 4000te :!: Toyobaru die deutschen Straßen zum ersten mal unter seine Räder nehmen.


    Ach ja: Die privaten BRZ-Erstzulassungen haben die hier an mancher Stelle beschworene magische Grenze von 100 Stück überschritten - puh, endlich geschafft :thumbup: .


    Die unendliche Statistik mit heute hinzugefügten Werten des letzten Monats findet sich wie gewohnt im ersten Post dieses Threads.