Fächerkrümmer mit Euro5-Metallkat und EG-Typgenehmigung

  • Weil Lärm nicht gleich Lärm ist, jeder Mensch unterschiedlich hört und verschiedene Frequenzen bei gleicher Lautstärke unterschiedlich laut wahrgenommen werden :)

    GT86: dyn white pearl - navi - alcantara - seit 08/13 :) - mittelarmlehne - trd shift knob - grimmspeed tower strut - k&n luftfilter - 18x8 oz ultraleggera @ 225/40 PZero Nero GT - Mishimoto induct hose
    todo: bastuck aga - trd aero stabilizing cover - shark antenne - custom design

  • Also die EG der Milltek/ andere Nachrüstanlagen sollte dann wieder verfallen wenn der Rest nicht serie ist. Durch geänderten Krümmer, Frontpipe mit High Flow Kats und größerem Rohrdurchmesser wird diese auch um einiges lauter.


    Andersrum ists genauso so weit ich weiß.

  • Ja, weil die ABE bzw EG nur für das spezifische Teil in Verbindung mit ansonsten serienmäßigen Teilen gilt.


    Sonst bräuchte man nur ne zweiteilige Anlage bauen, die unglaublich laut ist einen leisen Weg zum jeweils anderen Serienteil hat und einen Umweg, der nur funktioniert, wenn man beide Teile benutzt.
    Damit wäre dann die ganze Regelung ausgehebelt.

  • chireb : Ab wann kann man denn mit mehr Details rechnen?


    Falls es ein UEL Krümmer werden sollte, hätte ich durchaus großes Interesse. Ich liebäugle momentan noch mit dem HKS, allerdings schreckt mich die Unsicherheit bzgl. Eintragung noch etwas ab.


    An die anderen hier: Saugertuning leistungsmäßig mit Turboumbauten zu vergleichen ist irgendwie völlig sinnlos. Nur wegen der 2 PS Mehrleistung würde ich mir auch keine AGA kaufen, die kaufe ich weil sie so schön klingt ... :D
    Ein (UEL-)Krümmer fällt für mich ebenfalls in diese Kategorie (auch wenn dieser eine gewisse Mehrleistung bedingen kann).

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

  • Uh Kickstarter :D Damit könnte man sogar International werden :D

    GT86: dyn white pearl - navi - alcantara - seit 08/13 :) - mittelarmlehne - trd shift knob - grimmspeed tower strut - k&n luftfilter - 18x8 oz ultraleggera @ 225/40 PZero Nero GT - Mishimoto induct hose
    todo: bastuck aga - trd aero stabilizing cover - shark antenne - custom design

  • 3000€ ist zwar erstmal viel Geld, aber wenn man sich mal anschaut was man bezahlt wenn man sich einen catted krümmer, overpipe und cattet resonantet frontpipe holt find ichs okay.
    chireb  
    ist die Kombi dann nur mit Serien ESD fahrbahr oder sollte es so sein das sie mit anderen EG-Genehmigten Abgasanlagen legal bleibt?
    Die 3000€ wär mir der Spass wert um, aber nur wenn es mit aftermarket ESD legal bleibt. Mit dem original Stopfen von esd würd ichs lassen.


    Mfg
    Christian

  • Dann nehmt halt Indiegogo:P

    GT86: dyn white pearl - navi - alcantara - seit 08/13 :) - mittelarmlehne - trd shift knob - grimmspeed tower strut - k&n luftfilter - 18x8 oz ultraleggera @ 225/40 PZero Nero GT - Mishimoto induct hose
    todo: bastuck aga - trd aero stabilizing cover - shark antenne - custom design

  • Schließe mich meinen Vorrednern an natürlich sind 3000€ nicht wenig aber das Preis/Leistungsverhältnis stimmt dennoch.


    Hätte auf jeden Fall ernsthaftes Interesse daran ;-)

    Subaru BRZ in Crystal White Pearl - Bastuck AGA ab Kat - ATS Streetrally Schwarz 18"/ET35 mit Michelin PSS 225/40 - K&N Luftfilter - Subaru BRZ tS Interior - Gurney Flap - Parrot Asteroid Smart - 4,3kg Schwungscheibe - KW Variante 1 - UEL Krümmer (in Planung) - ECUTEK Abstimmung (in Planung)

  • Ich korrigiere:
    "Die Leistung des 2-Liter-Boxermotors, der seine Kraft an die Hinterräder schickt, konnte durch Überarbeitung der Motorsteuerung, überarbeiteter Verdichtung und geänderten Nockenwellen auf 238 PS gesteigert werden "


    Die AGA wird bei der Leistungssteigerung nicht genannt...

  • Knapp 3000 Euro ist eine Ansage... Ich würde eine derartig hohe Investition nicht ausschließlich von der Mehrleistung abhängig machen, sondern zusätzlich noch vom Klang, deswegen kann ich mich im Vorfeld absolut nicht festlegen, ohne etwas mit eigenen Ohren gehört zu haben. Mit dem Serien-Klang bin ich recht unzufrieden, da er ohne Soundgenerator total langweilig klingt und den Generatorsound finde ich irgendwie albern.

  • Also schockierend finde ich den Preis jetzt nicht. Cattet UEL Krümmer + Overpipe + Cattet Frontpipe dürfte auch schon bei 2200 Euro liegen. Je nach Firma und Qualität auch mehr.
    Ich habe es vieleicht überlesen aber ist das ein Komplettpreis mit Abstimmung oder nur für das Teil an sich?

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Abwarten, ich bin sicher, chireb wird sich zu gegebener Zeit wieder melden :D


    Schon mal ein großes Dankeschön für die Aktion :thumbsup:

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

  • Details sind bis jetzt noch nicht geklärt, erst einmal muss ich sicherstellen, ob es überhaupt zu einem vernünftigen Kurs machbar ist.
    Eine Motorabstimmung ist selbstverständlich nicht dabei, es sind nur die reinen Teile und sonst nichts.
    Man muss auch sehen, dass die mögliche Mehrleistung sich im Bereich der zulässigen Toleranz und NICHT darüber bewegt, sonst wird es richtig teuer!
    Ich kläre gerade viele Fragen mit dem TÜV und komme ganz kleine Schritte weiter.


    Zum Krümmerdesign:
    Es wird ein 4-2-1 werden und zwar in EL, damit er ordentliche Werte bringt, heißt: Drehmomentzuwachs im mittleren Bereich und nicht zu viel oben herum (siehe oben!).
    Ein UEL ist für das Leistungsverhalten uninteressant. Wer nur bestimmte Geräusche haben möchte, muss sich schon etwas anderes suchen, dafür lohnt der Aufwand nicht. Das geht billiger.
    Wer nach der Eintragung das Maximum herausholen möchte, kann eine Abstimmung nachträglich machen.
    Vielleicht gibt es da auch mal im Rahmen einer Kooperation eine Komplettlösung, wäre jedenfalls nicht undenkbar.

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Ein UEL ist für das Leistungsverhalten uninteressant. Wer nur bestimmte Geräusche haben möchte, muss sich schon etwas anderes suchen, dafür lohnt der Aufwand nicht. Das geht billiger.


    Uninteressant finde ich einen UEL nicht unbedingt, das Drehmoment sollte ja dadurch steigen, gerade im mittleren Drehzahlbereich. Was kannst du denn empfehlen, wenn man diese UEL Geräuschkulisse haben will? Die alternativen (nicht zulässigen) Krümmer mit Katalysator sind nicht wirklich deutlich günstiger.

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

  • Mich hat bisher an Geräuschen bisher nur interessiert, dass sie sich im Rahmen des Erlaubten bewegen.
    Ich baue keinen Auspuff wegen der Geräusche sondern wegen der Funktion.
    Ein ordentlich funktionierender Krümmer braucht ganz genau abgemessener Rohre in 100% gleicher Länge.
    Jede Abweichung davon hat nur Nachteile und schlechtere Leistung.

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Die reine Lehre! :thumbsup:
    Vielleicht liegt es am Alter, aber "Lärm" macht mich nicht an, auch wenn ich das Prodrive-WRX-Gebrabbel schon geil finde. Aber für meinen Subi? Da interessiert mich eher ein glatter Drehmomentverlauf und ein kleiner Leistungsgewinn mit sauber abgestimmter AGA. Das ziehe ich dem Gebrabbel dann doch vor. Billig ist eine legale Variante fast nie.


    Wenn es nicht so teuer wäre, klassische Verbesserungen on-top wie: Leichtere Schmiedekolben, leichtere Pleuel (allesamt jeweils das gleiche Gewicht!), feinstgewuchtete Kurbelwelle usw. :love: Entsprechend könnte man mit der Nenndrehzahl rauf (falls nötig andere Ventilfedern).