Elektrisch Anklappbare Außenspiegel von Schalter auf Automatik umbauen?!?

  • Ja also ich frag mal aus gegebenen Anlass ob jemand das schonmal gemacht/versucht hat bei einem Auto die per Schalter Elektrisch Anklappbare Spiegel haben dies auf eine Art automatik umzubauen.


    Ich Frage weil ich es beim GT86 öfter vergess diese Anzuklappen und am Freitag fesstellen Durfte das jemand an meinem rechten Außenspiegel hängengeblieben ist und dort der Lack nun runter ist bis auf das Grundmaterial.
    das wird Grad wieder in Ordnung gebracht aber will nun mein bestes Tun um das künftig zu verhindern...


    Hatte selber schon überlegt wie man es umsetzen könnte am Liebsten wäre mir ja wenn sie sich Anklappen wenn man das Fahrzeug Abschließt und wieder Ausklappen nach Aufschließen oder Motor Starten.
    allerdings ist das relay für die Klappmotoren soweit ich das in erinnerung habe nur mit Spannung versorgt wenn das Auto sich mindestens im ACC mode befindet oder?

  • Hmm eventuell mit einem Relais, das einen Impuls beim zu-/aufsperren bekommt. Und Spannungsversorgung müsste man dann von nem Dauer-Plus nehmen.


    Mit dem Zündungsimpuls oder beim starten/abstellen ist es eher nicht so gut find ich. Weil wennst z.B. abstellst und dann aussteigen willst, kannst vorher keinen Blick in den AUßenspiegel machen, bevor du die Tür aufmachst/aussteigst.

    1) Mazda MX5 NC 2.0 Roadster Revolution
    BBK ESD (2x100mm), Audiolink, großes Mittelfach von IL


    2) Clio RS Ph2 lotusgrün
    Recaro, Cup Fahrwerk, Cup Räder, Cup Spoiler, Keyless Go, Navi

  • Ich bin da auch der gleichen Meinung, und mir wäre es auch lieber nicht jedes mal den Knopf drücken zumüssen. Wieso wurde das nicht einfach direkt so endworfen?


    Aber wenn jemand was weiß, würde mich das auch sehr interessieren.


    Zb. wenn der Knopf nicht betätigt ist, das die Spiegel wie es jetzt auch ist, nicht anklappen. Sondern sich nur dann anklappen, wenn der Knopf betätigt wird es freigeschaltet ist, sich jedoch nur dann anklappen wenn man den Wagen abschließt.

  • Gestern kam ich zufällig bei meinem Händler vorbei und er sagte mir das es jetzt das Steuermodul zum nachrüsten gibt! :thumbsup:


    Jedoch konnte er mir keinen genauen Preis geben. :pinch:


    Zuerst waren es 200, dann sagte ich es ist mir zu teuer, dann waren es nur mehr 180 und zum Schluss konnte er mir keinen genauen Preis nennen!!! ?(


    Aber es gibt jetzt von Toyota ein Modul ! :thumbup:

  • also ich weiß nicht wie es geschaltet ist, aber beim neusten IS nach facelift ist es mit abschließen der türen möglich die spiegel einklappen zu lassen. und beim aufschließen wieder ausklappen zu lassen. das geht bei unserem nicht. man müsste mal beim freundlichen nachfragen womit das zusammenhängt.

    Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

  • Aber es gibt jetzt von Toyota ein Modul ! :thumbup:


    Wenn du da ein paar detailierte Informationen von deinem Händler hast wäes es super, wenn du die uns mitteilst.

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Ja, kann ich machen! Ich werde mal den Junjor-Chef anrufen . Denn der Senior der mir die schnelle Info gab ist ja schon in Rente und hat keinen Plan!!


    Aber er mischt halt noch gern mit und deshalb läuft er immer in der Werkstadt rum :S :|


    Ich erkundige mich dann kann ich was genaues berichten! :D

  • [video]

    [/video]

    Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
    Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

    Showroom: LINK

  • joa und jetzt sagen wie wo wann :D


    Das Modul aus dem Video kostet $224 + Versand + Zoll
    Einbau kannst du selbst machen. Soll ca. 30 min dauern

    Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
    Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

    Showroom: LINK

  • Also Nachfrage bei meinem Händler hat ergeben:


    139,- Euro inkl. Steuer UND Einbau.


    Hab ich gleich mitbestellt.


    Meinte es wäre von einem Zulieferer.... (vielleicht hat er bei Conrad selbst geshopped?)


    Egal, das Geld isses mir wert. Wenn was nicht funzt weis ich wenn ich nerven kann 8)

  • Gibt es das Teil jetzt direkt bei Toyota für den GT86? Wenn ja, wie genau nennt sich das Teil? Oder gar eine Artikelnummer bzw. im Toyota Tech was vorhanden?

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Wir haben ja eh eine Toyotapartner hier im Forum!


    Vielleicht springt er mal auf den Thread hier auf?


    Denn in seiner Zubehörliste ist das Steuermodul auch nicht aufgelisttet.


    Es wäre auch interesannt ob die Modelle die jetzt vom Band laufen das Modul integriert haben ?(

  • Es gibt auf jeden Fall aktuell nichts "Originales". War mir nicht ganz sicher, ob ich nicht doch mal was gesehen hatte, nach Überprüfung ist das aber so.


    Es gibt Module, die man mehr oder weniger aufwendig in den Fahrzeugkabelbaum einbinden muss. Ist sowas überhaupt interessant? Damit eine ordentliche, dauerhafte Funktion gewährleistet ist, sollte das auch gelötet werden. Die Kosten für so ein Modul liegen auf jeden Fall unter 100.- Euro - für den Einbau sind aber zwischen einer halben Stunde und einer Stunde nötig, das erforderliche Werkzeug muss auch da sein.


    Was meint ihr? :rolleyes:

  • Also ich persönlich habe sehr großes Interesse an der automatisierung des anklappens der Spiegel wenns was originales gäbe wär es mit am liebsten


    Das andere naja wenn's keine andere Möglichkeit gibt ;) allerdings dann so das mit abschließen die Spiegel anklappen wenn die Funktion noch abschaltbar wäre wär's evtl noch besser
    Immer ne frage des Einbau Aufwandes wohl


    Mir wurde halt ein spiegel schon zu Murks Gefahren :-/ und selber innen immer die Taste drücken stellt beim aussteigen schon ein sicherheitsrisiko dar teilweise


  • Ich bin ein bischen verwundert, denn mein österreichischer Toyotahändler hat mich extra darauf angesprochen.


    Es sei ein Modul das Plug and play eingebaut wird. Also nur zwischenstecken und fertig.


    Er konnte mir aber keinen Preis nennen. ?(

  • Frag ihn doch einfach mal nach ner Teilenummer

    [color=#999999]Toyota GT86
    (Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
    Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

  • Ok! Berichte!!!


    Laut Verkäufer gibt es eine Spiegelanklapp- Automatik!


    Die Spiegel werde beim Versperren des Fahrzeugs angeklappt.


    Op es ein Pulg and Play Modul oder zum einlöten ist und über den Preis gibt er mir am Nachmittag bescheit!


    Aber es gibt eines, original von Toyota ;)

  • OK, ich weiß schon wieder ein bischen mehr!


    Die Teile kosten mit Einbau 190 Euronen, Die Einbauzeit gibt Toyota mit 50 min an.


    Op es ein Modul ist oder zum einlöten konnte mir der Verkäufer nicht sagen, aber ich denke bei der geringen Einbauzeit ist es wohl ein Steckmodul


    Natürlich hat er mich auch darauf hinngewiesen dass es der Toyotahändler machen soll da mann ja 3 Jahre Garantie darauf hat!


    Funktion: Beim Verschliessen des Fahrzeuges klappen die Spiegel ein, beim aufschliessen aber nicht!


    Das machen sie erst wenn die Starttaste einmal gedrückt wurde, also bei Zündung ein!


    Dann klappen sie aus. :thumbsup: