• Keine Ahnung wie das mit dem Copyright bei solchen Dingen wie Prospekten ist :whistling: Toyota will ja sozusagen dass wir hier schön die Werbetrommel rühren, also wirds schon passen ^^


    @Voelker:


    Schön zusammengefasst und ich stimme soweit zu, dass für mich die ganzen Frontkratzer keine Gegner sind. Und selbst wenn man sie als solche betrachtet, ist der GT86 immernoch nicht abgehoben teuer. Mit der Ausstattung bewegt er sich auf nem fairen Niveau, das Gejammer der Amis muss man eh nicht verstehen. Die diskutieren seit Ewigkeiten wegen ein paar Dollar mehr oder weniger hin- und her. Ein echter Kaufinteressent kauft das Ding doch eh, egal ob nun 1000 Scheine mehr oder weniger. Für unsere Verhältnisse ist es ja auch billig dort, aber der Scion sieht ja auch ein wenig mager aus ohne die LED Scheinwerfer und mit dem komischen Radio...


    Das 1er Coupe ist in Hinblick auf ein kleines Heckantriebs-Coupe wohl einer der wenigen Konkurrenten, vergessen sollte man aber nicht das Hyunda Genesis Coupe und den Nissan 370Z, auch wenn beide im Vergleich deutlich schwerer unterwegs sind. Civic Type-R ist in Hinblick auf den inzwischen seltenen Sauger auch noch eine Erwähnung wert, den gibts allerdings ebenso wie den RX-8 nur noch als Gebrauchten.


    Wie gesagt, ich denke der GT86/BRZ macht seinen Erfolgsweg, ein paar Euro hin- oder her spielt da keine Rolle. Interessant wird, wie wertstabil er ist und ich vermute ganz stark, dass er sich da sehr gut schlagen wird!