Kurzer 6.Gang

  • Es hat lange gedauert, aber bald ist es so weit: wir bieten voraussichtlich noch in diesem Jahr einen kurzen 6. Gang an.
    Damit ist das größte Manko des serienmäßigen GT86-Getriebes, die elend lange Übersetzung im 6. Gang und der damit verbundene Drehzahlsprung eliminiert.
    Die neue Übersetzung wird 0,861 betragen. Bei 7500 U. und serienmäßiger 4.1er Achse beträgt jetzt die Höchstgeschwindigeit 254 km/ h (bei 7000: 237 km/h) :thumbsup:


    Dazu werden wir auch einen Komplettumbau als echtes Sportgetriebe mit verändertem 1. und 2. Gang anbieten.
    Zusammen mit den vorhandenen Achsübersetzungen kann man den GT86/BRZ für alle erdenklichen Einsatzzwecke, vom normalen Straßeneinsatz über verschiedenen Rundstrecken bis zum Rennslalom perfekt anpassen.


    Die Preiskalkulation ist noch nicht sehr weit. Das ganze wird sicher nicht ganz billig, aber trotzdem erschwinglich sein.


    Ich suche jetzt ein defektes Getriebe, um den Umbau vornehmen zu können.
    Wer weiß etwas?

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Hallo chireb,


    sehr interessantes Thema! Da ich nicht plane meinen GT jemals aufzuladen könnte das in Zukunft ein Thema werden.
    Mit einem Getriebe kann ich leider nicht dienen... :D



    Ich poste hier mal noch die Serien-Übersetzungen (hat sicher nicht jeder im Kopf):


    ____MT ___AT __# difference _% difference
    1 _3.626 __3.538 __0.088 ____2%
    2 _2.188 __2.06 ___0.128 ____6%
    3 _1.541 __1.404 __0.137 ____10%
    4 _1.213 __1 ______0.213 ____21%
    5 _1 ______0.713 __0.287 ____40%
    6 _0.767 __0.582 __0.185 ____32%
    R _3.437 __3.168 __0.269 ____8%



    Würdest du sagen ein kürzerer 6. Gang ist für den Straßeneinsatz besser, als eine 4.4er final gear ratio?
    Hatte bisher eigentlich immer Zweiteres als eventuelle Änderung im Kopf, weiß aber nicht wie sich sowas real fährt.



    Gruß
    Toyobaru

  • Die 4.44er Achse macht sich in allen Gängen enorm bemerkbar, der 6. Gang nur im 6. Gang, ist doch klar.
    Ideal ist die Kombination von beiden.
    Geschwindigkeit dann bei 7500 U: 56 - 92 - 131 - 167 - 202 - 243 :D 8o


    Zum Preis kann ich nur eine ganz grobe Andeutung machen: Das Material für den 6. Gang wird irgendwo um 500€ liegen, zum Einbau muss das Getriebe komplett auseinander genommen werden.
    Ich kann mir vorstellen, dass es ungefähr im Bereich von 10-20% über dem Preis für eine geänderten Achsübersetzung liegt, wenn der Umbau zusammen mit dem Nachrüsten einer leichten Schwungscheibe vorgenommen wird. Dann muss man den Aus-/Einbau des Getriebes nur einmal rechnen.
    Aber nagelt mich bitte nicht darauf fest. Erst umbauen, dann Preise !


    Ihr könnt mithelfen, ein Getriebe zu suchen!

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Ich muss die Frage m,al anders setellen (da auch ich immer noch suche):


    Gibt es im SUBARU Teilelager nicht einfach ein anderes Getriebe welches passt und anders übersetzt ist?


    Das würde vieles einfacher machen und evtl. preiswerter ...

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Ich habe eben die Preise bekommen und sofort kalkuliert.
    Wegen des schlechten Dollarkurses, Transportkosten und nicht so guten Mengenrabatten waren die 500 Euronen etwas zu optimistisch geschätzt. Trotzdem bleibt das ganze erschwinglich.
    Ich habe sofort alle Informationen in die Website gestellt.
    Die erste Mustersendung dürfte in 10 bis 14 Tagen hier sein.

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Der serienmäßige 6. Gang ist für den Normalfahrer eine ideale Lösung, schont Ohren, Nerven, Geldbeutel usw.
    Wenn man oft und gerne oberhalb von 200 km/h durch die Landschaft rast, dann macht der kurze 6. richtig Spaß.
    Ich bin jetzt schon gespannt auf meine nächste Nordschleifenzeit, da wird er sich sicher der eine oder andere Golf R-Fahrer auf der Döttinger Höhe wundern, wenn er nicht wegkommt oder vielleicht sogar den Auspuff sieht 8o
    Zumindest am Schwedenkreuz werde ich wohl einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Sauger-GT86 aufstellen, wetten?

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Bei DEM Vorschlag erinnere ich mich an eine Vater - Sohn - Gespräch:


    "Papa, ich überlege gerade, beim organisierten Verbrechen Karriere zu machen und richtig Geld zu verdienen!"


    "In der Politik oder Privatwirtschaft, Sohn?"


    "Natürlich in der Politik. Die gehen dafür niemals ins Gefängnis!"



    Es ist nur ein Gerücht, dass einer von beiden Gerhard oder Josef (Joschka) oder .....hieß :whistling:

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Biste zufällig nächste Woche Sa am Ring? :D

    GT86: dyn white pearl - navi - alcantara - seit 08/13 :) - mittelarmlehne - trd shift knob - grimmspeed tower strut - k&n luftfilter - 18x8 oz ultraleggera @ 225/40 PZero Nero GT - Mishimoto induct hose
    todo: bastuck aga - trd aero stabilizing cover - shark antenne - custom design

  • Nee, leider nicht. Zu viel Arbeit.
    Vielleicht im April in O´leben, freies Training.
    Rekordrunde versuchen 8o

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Der 6. Gang ist da! :thumbsup: :thumbsup:
    Jetzt fehlt nur noch ein Getriebe, dann können wir umbauen.

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Hey Chireb,


    kannst Du dann auch zum kürzen 6. einen 7. zum Spritsparen, so mit ca. 160 bei 2800/min, einbauen? :D


    Hab' ich mit meiner Vermutung, dass ein kürzerer 6. Gang ne höhere VMAX bringt, doch recht gehabt! ***selberaufdieschulterklopf***


    lG
    Willi

    Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
    --- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
    "Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
    Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

  • Ich fahre Automatik und bei mir wäre es perfekt wenn der 5. gang kürzer wäre und der sechste so bleiben würde wie er jetzt ist.
    Ist schon sehr entspannt bei 3500U/min mit 180km/h zu fahren :D


  • Wir haben auch ein Benzinspargerät im Programm.
    Es ist schnell auch von einem Laien einzubauen, recyclefähig, sogar biologisch abbaubar und funktioniert garantiert.
    Kurz beschrieben: ein Holzklötzchen mit den Kantenmaßen 50x50x50 mm, in der Mitte eine 6 mm-Bohrung und eine Spax-Schraube 6x80 zum Befestigen.
    Das ganze unter dem Gaspedal auf dem Bodenblech angeschraubt wirkt sofort und muss nicht mal vom TÜV abgenommen werden :D :P
    Ich mache dir einen Vorzugs-Forumspreis!

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • hm ... gute Idee mit dem Holzklotz! Könnte auch gut zum Infernokinderschokoladenorange passen.
    Aber ich glaube, dann werden auf der Nordschleife die Rundenzeiten so 0,01 - 0,02 sec schlechter, oder? :cursing: 8| :D


    schänäs Wochenändä Euch allen!

    Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
    --- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
    "Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
    Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

  • 130 km/h mit 225/40-18 und Serienachse wären rechnerisch ca. 3850 U, bei 4.44 ca. 4150, bei 4,67 ca. 4350 U

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Was für ein Drehzahlsprung ist mit dem neuen 6. Gang zu erwarten bei bsw. 130 Km/h im 6. -Cruise-Geschwindigkeit?


    Mit Serien-Reifendimension (215/45-17) und Serien-Achse:


    - 6. Gang serienmässig:
    130 km/h --> 3600/min
    180 km/h --> 5000/min


    - 6. Gang Übersetzung 0.861:
    130 km/h --> 4000/min
    180 km/h --> 5600/min

  • Ich hol das Thema mal wieder hoch...


    Fährt mittlerweile jemand mit dem kurzen 6. Gang?


    Bin gerade schwer am überlegen. Hab allerdings die Befürchtung das er bei Anfahrt Schwedenkreuz zu kurz ist da ich nur bis 7000 drehen kann...


    Dafür würde sprechen das er hoch zum Kesselchen, oder im Bellhof S bestimmt was bringen würde..

  • Ich habe auch lange über den kurzen sechsten Gang nachgedacht.


    Der Gedanke ist zwar immer noch im Hinterkopf, wurde aber erst mal auf Eis gelegt.
    Ich will nächste Saison erst mal abwarten, um zu sehen wie sich das neu geschnürte Paket anfühlt.



    Du hast doch schon die kurze Achse verbaut, oder.
    Ich bin sicher dass das dann zu kurz werden würde.


    Allein der kurze sechste Gang begrenzt die Höchstgeschwindigkeit ja auf ca. 252 Km/h (bei 7.300 U/min glaube ich).