Ersatzteilkosten Heckschürze & Auspuff?

  • Nabend,


    wenn scheiße passiert... Freundin hat es gerade geschafft den Wagen rückwärts irgendwo gegen zu setzen, angeblich Bordstein... Jetzt ist auf jeden Fall hinten rechts die Schürze (lackierter Teil + schwarzes Plastik) total zerkratzt und auch angebrochen, zudem das rechte Endrohr vom Auspuff eingedrückt. Kann jemand abschätzen was das in etwa kostet? Bei der grandiosen Versicherungseinstufung + 500€ Selbstbeteiligung lohnt sich ja vermutlich direkt selbst zahlen eher als das über die VK laufen zu lassen.


    Danke schon mal!

  • Ist doch egal was es kostet, sie muss es zahlen ^_^


    Ich kann dir aber sagen mit neuteilen wirst du weit über die 500€ hinaus kommen ... jenachdem, wie es eingedellt ist brauch man evtl eine neue schürze.
    Schick doch mal nen Bild vom Schaden ... Dann kann man dir vielleicht etwas bessere Ratschläge geben.


    Und bitte gib deiner Freundin nie wieder den Schlüssel für dein Auto ;-)

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • Naja is ja nicht sooo schlimm. Den orangen Teil nachlackieren lassen und die Auspuffblende findest du sicher günstig hier im Forum. Haben ja viele getauscht. Oder gleich eine neue Aga?
    Den unlackierten Teil hats ja kaum erwischt.
    Auf jeden Fall kein Beinbruch.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Im orangefarbenen teil ist leider der Kunststoff gebrochen, sieht man auf den Bildern nicht. Und im schwarzen teil sind auch mehrere tiefe Kratzer. Werd morgen mal zur Werkstatt und gucken was die dazu meinen. Komplette aga tauschen war eigentlich nicht der plan :whistling:

  • Das sieht nicht gut aus, Problem bei der Sache ist das die Heckschürze zwar erschwinglich ist, aber die Lackierung und die Montage zu Toyota richtig reinhauen -> bei mir sind auch leichte Kratzer im schwarzen Mittelteil -> neue Schürze lackiert in pearl white -> 1700 Euro.

  • Ich würde es so lassen und die Teile vom Aero-Kit dran machen. Die decken die Stelle komplett ab.
    Wenn erst wenn nochmal was sein sollte die Schürze tauschen.

    Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
    Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

    Showroom: LINK

  • Hat sich denn da was verzogen auch oder ist die AGA nur in denAufhängungspunkten verrutscht?


    Keine Ahnung, im dunkeln gestern abend konnte man nicht wirklich was erkennen und heute früh auf dem Weg zur Arbeit wars auch noch stockdunkel. Ich fahr heute nachmittag mal zur Werkstatt, die sollen zumindest mal drüber gucken ob noch was größeres ist, auf der Bühne sieht man denke ich eher was als wenn ich auf dem Bürgersteig liege :S
    Ich denke die Schürze muss aber schon neu, die ist an mehreren Stellen gebrochen / eingerissen (sieht man nur von unten) und hat auch etwas Spiel wenn man dagegen drückt, ich schätze da haben Haltepunkte aufgegeben.

  • Soo, hab heute mal wie angekündigt Leute vom Fach gucken lassen, Ergebnis:
    Der ESD ist verzogen und muss wohl neu, richten könnte gut gehen, muss aber nicht. Der wird sich aber sicher hier günstig aus dem Forum finden, hab schon Angebote bekommen :D Neu kostet der übrigens so ~570€ ohne Blenden, wer da neu kauft und nicht auf Aftermarket wechselt erschließt sich mir nicht...
    neue Heckschürze inkl. Lack und Montagekosten für Schürze und ESD liegt bei etwas weniger als 1200€, eventuell auch noch weniger, je nachdem was hinter der Schürze an Haltern und Clips gebrochen ist.

  • Das ist ja mal ne Ansage - aber ermöglicht Dir auch die AGA zu modifizieren. Wer die Wahl hat, hat die Qual. :whistling:


    In einem anderen thread hast Du das mal geschrieben ...

    ... Vielleicht sieht man sich ja mal, in Bielefeld bin ich auch hin und wieder unterwegs. Also viel Spaß und lass den Karren heile :thumbsup:


    Ich würde zwar nicht so weit gehen und Deiner Freundin das Fahren verbieten, aber "lass den Karren (nach Reparatur) heile". :thumbup:

  • Na das hab ich mir jetzt aber schlimmer vorgestellt wie du es beschrieben hast, als es nun auf den Bildern zu sehen ist. Heckschürze beilackieren, Plastik evtl. auch, zudem ist das doch DIE Gelegenheit nen anderen ESD dranzuschrauben. Fertig.


    Ich hab schon schlimmere Schäden günstiger wieder hinbekommen. Kannst auch mal zum nächsten Lackdoktor fahren - am besten ein 1 oder 2-Mann Betrieb, dann ist die "Rechnung" nicht so hoch ;).

  • Naja bei Ihm werden es sicherlich nicht mehr wie 1000€ sein. Er fährt ja kein pearl white, das ist nicht zu vergleichen mit anderen Farben. Da die Lackierung dort wesentlich aufwendiger ist.

    GT86 TRD Schwarz - 200 PS
    KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
    Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
    Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

  • So, ich kann dann die Eingangsfrage lösen. Auto ist wieder hübsch. Knapp 950€ für neue Schürze, Lackierung, 3 Tage Mietwagen und Montage vom neuen ESD. Den Schalldämpfer gab es für kleines Geld hier im Forum, ist original geblieben, ein "upgrade" ist zur Zeit nicht geplant. Jetzt kann der Frühling kommen 8)