Pako`s Clubsport Tool - Projekt Ringtool beendet - Verkauft

  • Ein schnelles Update von mir habe momentan leider nicht so viel Zeit.


    Heute war der firste Roll out in der F10 beim Osterslalom in Neuss, endlich mal Zeit das Auto nach den ganzen Umbauten zu testen :thumbsup:


    Ich bin super zufrieden mit dem Auto und dem Setup :love:


    fährt sich super macht auch ne gute Figur mit einem Nordschleifen Setup und UHP, habe mich im guten Mittelfeld der F10 Plaziert dafür das die ganze Klasse auf Slicks unterwegs gewesen ist der erst plazierte war grade mal knapp 10sek schneller.


    Ich denke mitn vernünftigen Satz Slicks und paar FW änderungen hätte ich gute chancen. :whistling:


    Beigefügt paar Bilder und eine Onboard


    Donnerstag gehts warscheinlich zur Nordschleife :thumbup:


    https://youtu.be/l9PtCab_oAA





  • Heute wurden die ersten Runden auf der Norschleife abgespult, das waren jetzt meine ersten Runden für dieses Jahr und mit diesem Auto.


    Leider war im Bereich Kallenhard eine Baustelle und es war nur 30 kmh erlaubt. Die BTG Zeiten sind leider nicht sehr aussagekräftigt. Ich sehe bei mir noch sehr viel Potienzial und luft nach oben. Das vertrauen zum Auto muss erstmal aufgebaut werden :rolleyes: Ich bin zuversichtlich das meine Rundenzeiten weiterfallen werden.


    Beigefügt ein Video von der letzten Runde. Ein kleines Battle mit einem Porsche 911 GT3, bin dem Porsche paar mal ziemlich nah gekommen... Bei den graden hab ich leider keine schnitte gehabt. Aber geil war es :)


    https://youtu.be/7l12lCbacus


    Man sieht hier denk ich die steigerung ganz gut beim Laptimer :)







  • Schade das du einfach keine Fotos vom Käfig und der Befestigung dessen machen möchtest....

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • @ stevo


    Ja ich benutze Harrys Laptimer


    @ RedFlag1970


    Beim einbau des Käfigs wurde mir erst bewusst auf was ich alles im Alltag verzichten müsste. Wenn ein Vollkäfig ins Auto kommt... Da der Käfig durchs Amaturenbrett geht würden hierdurch auch die Lüftungsdüsen wegfallen. Wir alle kenne es wie schnell die Scheiben beschlagen in unserem kleinen Coupé. Ich hatte kein bock im Winter mit einem Schwamm rumzufuchteln :) Zumal auch der Himmel komplet wegfallen würde.


    Ich habe mich dazuentschlossen beim Club umbau zu bleiben wir haben kurzehand aus dem Käfig einen Überrollbügel gebastelt. Der Rest des Käfigs liegt jetzt bei mir im Keller sollte der GT irgendwann nicht mehr im Alltag gefahren werden dann kann ich den rest des Käfigs wieder einbauen.


    Für meine Zwecke Tourifahrten, Trackdays und Slalom reicht es vollkommen. Ich will ja keine RCN fahren.


    Ein 2. Wagen kommt für mich auch erstmal nicht Frage, da ich es nur 10km zur Arbeit habe, da lohnt sich das nicht. Zumal ich im Alltag nicht mit einer alten Gurke rumfahren wollte ;)


    Der Umbau ist jetzt so gestalltet das mein Kofferraum erhalten bleiben konnte und ich hinten wieder die Verkleidungen im Auto habe. Ich habe leider nur paar bilder vom Umbau gemacht, ich hatte mehr mit gekämpft ob Käfig oder Überollbügel.


    Ich hoffe du bist jetzt nicht enttäuscht :D






    Das Netz ist für Einkäufe wie geschaffen 8)

  • Supergeil,
    danke dir.
    Warum enttäuscht, absolut nachvollziehbar. :thumbsup:

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Auch von mir Danke für die Fotos und die Beschreibung!


    Ich habe mich dazuentschlossen beim Club umbau zu bleiben wir haben kurzehand aus dem Käfig einen Überrollbügel gebastelt.


    Sehr interessant. Auf dem ersten Foto sieht man, daß vorne am Bügel die beiden Rohrstücke stehen, die den vorderen Teil des Käfigs aufnehmen sollen.
    Habt Ihr diese Rohrstücke einfach abgeschnitten? Auf dem zweiten Foto ist davon nichts mehr zu sehen...


    Und was war dann mit der Eintragung? Da ist doch der Käfig komplett abgebildet, was sacht der Prüfer dazu, wenn dann da nur ein Teil verbaut wurde?!?


    Ich habe hier nämlich auch noch so einen Wichers Komplettkäfig (sogar mit Dachkreuz) rumstehen und überlege auch, soll ich, soll ich nicht, und der Bügel würde mir eigentlich reichen. :)


    bis denn,
    Christian

  • Hallo Christian,


    ich habe den Käfig ebenfalls von Wiechers.


    Wir haben die Rohrstücke oben und die seitlichen für den flankenschutz abgeflext / abgeschliffen und dann mit der Spraydose lackiert. Ich war etwas skeptisch es mit der Spraydose zu machen, aber hat alles geklappt und es sieht vernüftig aus.


    Am Auto ist alles legal eingetragen :thumbup:


    Habe von Wiechers eine neue Materialbescheinigung und Aufkleber bekommen, das es jetzt nur ein Überrollbügel ist.

  • Haben den Sonntag mal genutzt um den GT etwas Optisch aufzupeppen fürs 24h Rennen Wochennde. Die Sticker bringen einen Boost von mindestens 200ps 8)




    Meine Freundin entpuppt sich als wahres Naturtelent in bekleben so habe ich ihr den Rest auch überlassen :love:





  • Hallo Leute,


    war lange nicht mehr Aktiv.


    Der eine oder andere hat es schon mitbekommen ich werde mein GT leider aus Beruflichegründen verkaufen. Diese Entscheidung zerreißt mir das Herz ;( , aber ich habe mich entschlossen das ich diesen Schritt gehen werde. Ich bin noch Jung und mir wird eine große chance ermöglicht. Wo ich nun leider mein Auto als Opfer bringen muss. Aber hey man soll ja Zukunftorientiert denken ;)


    Ein 2. Wagen kommt bei mir nicht in Frage da ich nicht genug Budget habe und wenn ich jeden Tag über 100km im Auto sitze möchte ich gemütlich Reisen.


    Daher mein Entschluss meinen GT zu verkaufen... Für ein Langstreckenauto ist es viel zuschade. Mein Baby sollte ein Artgerechtes neues Zuhause finden. Ich hatte auch bereits einige Verhandlungen mit Tracktools Vermietern am Nürburgring vll ergibt sich da noch was. Wer meinem Baby ein neues Zuhause geben möchte kann sich gerne mal den Mobilelink angucken


    http://bit.ly/1eD0CHY



    Nichts destotrotz habe ich meinem Schätzen mal einen Neun Satz Reifen gegönnt.


    den Brigestone Potenza RE 70 in 225 / 45 / 17


    Für Viele Sportliche Fahrer bestimmt Interessant Gripmäßig ist dieser Reifen unfassbar!!! Man sieht viele Clios auf der Nordschleife mit diesem Reifen. Der GT macht damit ebenso eine gute Figur. Ich habe mich in diesen Reifen verliebt mehrere Runden am Stück ohne zu Schmieren...


    Ich Denke das das Profil der Reifen schon ne ansage ist und das bei 88€ Pro Stück.



  • Schöner Sportreifen, aber mit dem Profil habe ich Zweifel, dass er sich wie nen AD08R fährt.

    [color=#666666]Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech