GT86 Neuling - Kaufberatung Gebrauchtwagen

  • Hallo,


    ich bin ganz frisch hier im Forum, weil ich mir einen GT86 zulegen möchte.
    Aktuell fahr ich einen Astra G und war eigl nach dem Studienabschluss immer auf eine große Limo geeicht. Aber nachdem ich den GT86 das erste mal gefahren bin, habe ich auch gemerkt das der GT86 trotz der "nur" 200PS mehr Spaß macht als CC R36 oder ein dicker A4.


    Aktuell bin ich kräftig am Suchen und wollte max. so um die 20k € ausgeben. Ich suche einen sehr gepflegten Wagen, da meine Autos noch nie eine Waschanlage von innen gesehen haben und ich auch zukünftig bei der Handwäsche bleiben will.


    Über Weihnachten habe ich diesen hier gefunden: Link


    Laut Verkäufer hat er 4 kleine Dellen im Dach die aber leicht zu ziehen wären. Ansonsten soll er nur als Sommerfahrzeug und öfter zu Tuningtreffen bewegt worden sein.


    Findet Ihr den Preis gerechtfertigt und auf was sollte ich bei einer Probefahrt mit dem GT86 achten?
    Gibt es auffällige Teile die beim GT86 häufig zuerst ausgeschlagen / verschlissen sind?


    Vielen dank schon mal für eure Hilfe. :)


    Gruß
    David

  • Also verschleiß sollte bei 20.000KM noch kein Problem sein.


    Eig. nur auf Garantie und Service achten.




    Aber man sollte auf die Dreiecksplatte achten (Musste mal in der Such Funktion eingeben da findest du etwas dazu)

  • Also soll nur hier und da bewegt worden sein, kannste ja garnicht überprüfen,
    meiner steht fast immer draussen, da ich nur 2 Garagen habe und meistens 3 Autos :D :whistling:
    Und wenn Du meinen im Sommer siehst, kommst du nie drauf das der im Winter bewegt wird.
    Der wird gepflegt, gewachst, poliert inkl. Felgen und sauberer Innenraum, fast Neuwagenzustand.
    Bekommt auch immer nur Handwäsche, es sei denn er geht zur Inspektion.
    Da könnte ich Dir dann auch viel erzählen.


    Also ich würde den GT vom Händler, am liebsten Toyota Händler holen, falls eine Inspektion ansteht
    die mit rein verhandeln und !! die Anschlussgarantie von Toyota auch gleich mitgeben lassen ;)


    Schöne Angebote um 20k € habe ich auch gefunden:


    http://suchen.mobile.de/auto-i…T&maxMileage=30000&noec=1


    oder


    http://suchen.mobile.de/auto-i…T&maxMileage=30000&noec=1


    Dürften alles beide vom Toyotahändler sein, mir ist das immer wichtig vom Offiziellen Händler die Autos zu kaufen, aber da ist ja jeder auch anders drin.

    Omnia aliena sunt, tempus tantum nostrum est! - Alle Dinge sind fremdes Eigentum, nur die Zeit gehört uns / Seneca


    Toyota FT1 :love:

  • Hey, Willkommen im Forum !
    Mein erster Gedanke, warum ausgerechnet DER ? Passt irgendwie nicht zu der Beschreibung, die Du zu Deinem Wunschauto gegeben hast.
    Hat ja einige spezielle Zusatzausstattung, reizt die Dich ? Nur dann ist der Preis rel. günstig.


    Vorbesitzer, Toyota-Autohaus Mitarbeiter, bastelt evtl. selbst gern am Fahrzeug, besucht Tuning-Treffen (vielleicht auch Track-Days/Rennstrecke ?) und stellt ein Fahrzeug mit 4 Dellen im Dach zum Verkauf, "die aber leicht zu ziehen sind". Das allein passt für mich nicht und da wären bei mir zumindest "alle Lampen an":
    Und die leichte Schwungscheibe und verstärkten Bremsen sind bestimmt nicht verbaut worden, damit man besser cruisen kann :D


    Gibt für den Preis, sogar darunter bessere Angebote und wie schon von den Vorschreibern geschrieben, direkt vom Händler. Viel Erfolg bei Deiner Suche - lass Dir Zeit, stehen mehr als genug Autos rum ;)

  • Solltest du dir einen mit Teilleder-Sitzen holen, dann schau auf die Fahrer-/Beifahrersitzwangen. Je nach dem wer/wie dort ein und ausgestiegen ist, ist das Leder dort schnell am franzen.

  • Preis ist für die Ausstattung voll ok.


    Kinderkrankheiten kann jeder haben. Der hier tendenziell weniger, weil da einer war, der sich mit dem Auto beschäftigt hat.
    Lass den Händler die Dellen rausmachen und gut.


    Wichtig wäre nur zu wissen, ob alles eingetragen ist. Da habe ich Zweifel, aber sonst isser fein.

  • Ich bin zwar auch noch neu hier im Forum und hab noch nicht mal meine Vorstellung gemacht (die wollte ich erst machen wenn ich auch nen GT habe) aber gesucht hab ich die letzten Wochen auch fleißig.


    Zunächst würde ich grundsätzlich davon abraten umgebaute Wagen zu kaufen, sofern du nicht absolut sicher sein kannst, dass alle Arbeiten sauber gemacht und kein Ramsch verbaut wurde.
    Außerdem teile ich die Meinung, dass der von dir gefundene GT recht zwielichtig aussieht.


    Für 20k findet man durchaus vielversprechendes, besonders wenn man bereit ist deutschlandweit zu suchen.
    Als beispiel: vonPrivat vonHändler


    Was sich günstig auf den Preis auswirkt:
    - Lackfarben: Blau, Orange, Silber
    - Die roten Innenraumakzente. Meiner Meinung nach völlig gerechtfertigt ;)
    - Automatik


    Wenn du mit einer, oder mehreren der oben genannten Sachen leben kannst, oder sie sogar haben möchtest. Dann landest du sogar leicht unter 20k, oder bekommst dafür mehr Ausstattung und/oder weniger Laufleistung.


    Wie bereits von Vorrednern erwähnt: Wegen Kinderkrankheiten kannst du dich hier im entsprechenden Unterforum informieren. Danach kann man dann auch bei einer Besichtigung gleich Ausschau halten.


  • Was sich günstig auf den Preis auswirkt:
    - Lackfarben: Blau, Orange, Silber
    - Die roten Innenraumakzente. Meiner Meinung nach völlig gerechtfertigt ;)
    - Automatik

    Finde die Farben die da oben stehen ganz nett, Geschmackssache , ok die Inneraumakzente ind Rot habe ich auch, wollte damals auch NUR die Stoffsitze mit dem Rot.
    Fahre selbst einen Weissen mit Aero Paket, klar bei Aussenfarbe Blau/Orange und innen Rot inkl. Akzente da hört es dann schon auf ^^


    Von der Automatik kann ich auf jeden Fall abraten, manche mögen die bestimmt, ich selber habe den Automatik GT ca. 8 Stunden Probe gefahren
    und fands einfach fad & langweilig. ABER fahre mal beide Varianten dann merkst du auch was ich meine :D

    Omnia aliena sunt, tempus tantum nostrum est! - Alle Dinge sind fremdes Eigentum, nur die Zeit gehört uns / Seneca


    Toyota FT1 :love:

  • Vielleicht zur Orientierung. Ich hatte meinen für 20.800€ mit 13,5k Laufleistung letztes Jahr vom Toyotahändler gekauft. Die Farbe ist orange, das wirkt sich wirklich etwas positiv auf den Kaufpreis aus. Im Gegensatz dazu ist dein Vorschlag zu Beginn des Threads etwas zu teuer und etwas zwielichtig. Tendenziell kann man in Süddeutschland und Nahe der polnischen Grenze bei Toyotahändlern günstiger kaufen als im Nord-Westen.

  • Sry das ich mich erst jetzt wieder melde aber ich hätte nicht gedacht das ihr so schnell seid. Danke für die vielen Antworten :)


    Da ich mich ja auch schon länger mit dem gt86 beschäftige habe ich ziemlich detaillierte Wünsche die die Auswahl schon stark eingrenzen:
    - Farbe: weiß oder blau
    - Handschalter
    - Schwarze Innenausstattung
    - km max. 30k


    Auf den Tuningkram der verbaut ist kommt es mir absolut nicht an. Nur die Felgen gefallen mir ganz gut. Ich hätte sonst sicherlich ähnliche rangesteckt. Das schwarze Dach finde ich auch nicht unbedingt hässlich.


    Sry ich hätte mein Wunschprofil wohl gleich mit angeben sollen.


    Für 1000€ mehr 10k km und ein Jahr jünger vom Händler wäre halt auch sowas eine Alternative. Aber eigl wollte ich halt nicht viel mehr als 20k ausgeben und einen Vorführer will ich keinesfalls.

  • einen Vorführer will ich keinesfalls.


    Und Du bist sicher, dass der aus Deinem 1. Post kein Vorführer ist ?


    Ansonsten bei Deiner aktuellen Beschreibung und vom Händler (ok ob Vorführer musst Du noch klären) und aus 1. Hand
    Blauer
    Dem Händler kannst Du noch ein paar hunderter aus dem Kreuz leiern, weil er fälschlicherweise Alcantara Ausstattung angegeben hat :D


    Ansonsten gibt's einen schwarzen BRZ mit nur knapp 7.000 km für unter 20k, z.B.

  • Danke GT_86 für deine Antwort,


    der schaut nicht schlecht aus. 28.500 km liegt natürlich an der Obergrenze aber für 3000€ weniger kann man wohl auch 20k mehr in Kauf nehmen (im Gegensatz zu dem anderen weißen) Weiß scheint wohl auch iwie die teuerste Farbe zu sein auch wenn mir ein weißer iwie am besten gefällt.


    Ich überlege mir das mal und ruf dort viell mal an da er "nur" 200km von hier weg steht.


    Über Kinderkrankheiten habe ich leider nur wenig gefunden. Auch hier im Forum.


    Wo ist denn die Dreieckplatte und welche Aufgabe hat Sie? Leider kam das nirgends so richtig raus.

  • Findest hier Bilder und die Position der Platte:
    "Öl Verlust" an der "Dreiecksplatte"


    Einfach mit dem Finger drunter ob da Öl ist und auf dem Auspuff nach verbranntem Öl suchen. Das tropft bei undichter Platte da drauf und dann stinkt es im Innenraum.
    Falls noch Garantie vorhanden wird das beim Wagen erneut abgedichtet. Falls nicht gibt es Nachrüstteile für etwa 100 Euro, die dicht sind.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Leider kam das nirgends so richtig raus.


    Doch, such Dir mal den Thread: "Ölverlust und Gestank an der Dreiecksplatte"; da findest Du auch Photos. Wenn Du von der linken Fahrzeugseite (zwischen Batterie und Motor) schaust, siehst Du die kleine Platte (hochkant). :)


    EDIT: was für ein Service hier im Forum ^^

  • "Öl Verlust" an der "Dreiecksplatte"


    Gleich im ersten Beitrag ist die Position sehr gut zu sehen.


    Suchfunktion und Forenstruktur wird schon auch noch... ;)


    In deinem Profil steht nicht wo du her kommst. Hier gibt es viele, die sich sicher auch mal mit dir treffen würden und dir so was live in 3D zeigen. Nächsten So z.B. in Böblingen: Motorwerk


    EDIT: du sagst es Gt_86 :D



    ...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
    "...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

  • Oh man. 8| Sry aber iwie hab ich den Betrag übersehen. xD


    Vielen Dank für eure Hilfe und das Verständnis :D Dreieckplatte hab ich jetzt gecheckt.


    Mein Profil hab ich nun auch gleich mal aktualisiert. Ich wohne in Coburg und als Avatar hab ich gleich meinen aktuellen Gefährten eingestellt :)


    Ich habe jetzt noch ein wenig verglichen und werde die Woche mal bei dem Blauen anrufen. Der gefällt mir doch ganz gut :)

  • Hey cool einen Astra G hatte ich auch mal:





    Der blaue ist mal auf jeden Fall günstig.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Ich werde mir morgen Mittag den blauen GT86 anschauen.


    Er hat zwar schon 28k auf der Uhr was ich nach 1,5 Jahren etwas komisch finde bei so einem Auto aber nach oben wird ihn wohl keiner gedreht haben.
    Scheint wohl ein Langstreckenfahrzeug gewesen zu sein, was die ganze Sache ja nicht unbedingt schlecht macht.


    Ansonsten schaut er auf den Bildern sehr gut aus und der Preis gefällt mir für ein 1,5 Jahre altes Auto auch.


    Der Wagen steht in einer größeren Autowerkstatt und am Tel. hatte ich einen mit südländischem Akzent und gebrochenem Deutsch.


    Ich geh da aber mal ganz ohne Vorurteile an und schau mir das Auto gut an. Auf die genannten Dinge (Dreiecksplatte, Scheckheft, Stoffbezüge + Kinderkrankheitenthread) werde ich besonders achten.


    Falls noch jemand einen Tip für mich hat dann immer her damit. Ansonsten drückt mir die Daumen das alles passt und ich den Preis noch etwas drücken kann :)

  • 28K km nach 1,5 Jahren,
    das ist durchaus drin.


    Ich fahre im Jahr ca. 35k km, mt 2 Autos, mein GT hat schon rund 14k auf der Uhr, nach 5 Monaten???

    GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
    man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
    Hier direkt zu meinem:

  • Er hat zwar schon 28k auf der Uhr was ich nach 1,5 Jahren etwas komisch finde bei so einem Auto

    "Schon"? Irgendwann wirst Du das verstehen! :D :D (SCNR)


    Ein Tipp zum Verhandeln: Nach "Sportfahrwerk" sieht er nicht aus, das ist eher Serie, frag 'mal nach. Lass' Dir auch erläutern, was mit "Sportpaket" genau gemeint ist!

    GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

  • Ein Tipp zum Verhandeln: Nach "Sportfahrwerk" sieht er nicht aus, das ist eher Serie, frag 'mal nach. Lass' Dir auch erläutern, was mit "Sportpaket" genau gemeint ist!


    Naja, dass ein Toyobaru serienmäßig (vor allem im Vergleich zu anderen Autos) ein "Sportfahrwerk" hat, wird wohl niemand bestreiten, auch das "Sportpaket" (1250 kg schwer) ist eindeutig vorhanden. Ich denke nicht, dass Hinweise darauf die Verhandlungsposition nennenswert verbessern.
    Die explizit in den technischen Daten genannte Alcantara Innenausstattung hat er jedoch definitiv nicht, da würde ich im Zuge der Preisverhandlungen ansetzen.
    Die Einschränkung "Die gemachten Angaben in den Anzeigen,inkl. Bildern sind unverbindliche Beschreibungen und dienen nicht als zugesicherte Eigenschaften. Eingabefehler,Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten! Aufgeführte Ausstattungen sind ggfs.gesondert zu prüfen!" würde mich gegenüber dem Verkäufer besonders wachsam sein lassen.


    Goddz Die Km-Leistung wirst Du verstehen, wenn Du so ein Auto selbst besitzt. ;)
    Die Bereifung könnte fertig sein.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Ja auf die Angabe zu den Alcantara Bezügen werde ich auf jedenfall eingehen. Ansonsten steht ja dann bei 30k auch die Inspektion an. Da werde ich auch nochmal nach haken.


    Ja ein gesundes Missvertrauen habe ich auf jedenfall bei solchen Händlern aber ich habe wenig gelesen was bei einem 1,5 Jahre alten GT86 recht kaputt sein kann.


    Ich hoffe das er wirklich so gut dasteht wie er auf den Bildern ausschaut. :)

  • "Schon"? Irgendwann wirst Du das verstehen! :D :D (SCNR)


    Ein Tipp zum Verhandeln: Nach "Sportfahrwerk" sieht er nicht aus, das ist eher Serie, frag 'mal nach. Lass' Dir auch erläutern, was mit "Sportpaket" genau gemeint ist!




    Hatte meinen auch mit 12000km im Jahr versichert. Jetzt habe ich nach 1,5 Jahren fast 30000km drauf. Davon waren mindestens 15000 rein zum spaß.
    Commissario hat es auf den Punkt gebracht, du wirst sehen :)

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • Gibt es bereits was neues ?


    Gruß

    Grüße


    GT86 Asphalt Grau/Bastuck ab Kat/ST XTA Fahrwerk/Motec Nitro 9x18 Hochglanzschwarz/Federal 595RSR 225/40/18/HKS Luftfiltermatte/Soundgenerator entfernt/Axton Reserverad Sub/ Valenti V2 Smoked Rückleuchten/JDM Aufkleber/Schwungscheibe/Schriftzüge entfernt/Embleme Hochglanzschwarz/

  • Hi, naja die Neuigkeit ist das der blaue leider nicht der richtige für mich war.


    Scheckheft ohne Eintrag, Erstzulassung in Italien auf eine Firma xy, jede Menge Kratzer außen und innen und eine kleine Beule in der Tür, Reifen an der Verschleißgrenze und aus der Dreieckplatte kam auch schon jede menge Öl getröpfelt.
    So hab ich mir ein noch nicht mal 1,5 Jahre altes Auto nicht vorgestellt. Deshalb hab ich dann die Finger davon gelassen.


    Die Suche geht nun weiter aber leider ist der Markt wirklich begrenzt.


    Fallls jemand einen Tip hat immer her damit :)
    Suchkriterien sind:
    Farbe: blau / weiß / grau
    max. 30k km, Schalter
    Budget: ca. 22k
    Umkreis: 300km von Coburg
    Kauf am besten vom Händler da ich den Wagen am besten über die Firma kaufen möchte
    gepflegtes Fahrzeug da ich auch ein kleiner Lackfetischist bin :D


    Weiß jemand ob mir ein Toyotahändler ein Auto von Privat holen kann, eine kleine Inspektion macht und mir das Fahrzeug für z.B. 500€ mehr mit ausweißbarer MwSt. wieder verkauft?

  • Weiß jemand ob mir ein Toyotahändler ein Auto von Privat holen kann, eine kleine Inspektion macht und mir das Fahrzeug für z.B. 500€ mehr mit ausweißbarer MwSt. wieder verkauft?


    das kann er machen, wird er aber nicht. Bei so einer Konstellation kann der Händler nur die MWST auf die Differenz zwischen EK und VK ausweisen, womit der EK ausrechenbar ist. Das macht kein Händler und es gibt dafür sogar einen § im MWST-Recht. Ausserdem wäre 500€ auch eine Spanne, die deutlich zu gering ist. Immerhin ist er dir gegenüber in der Gewährleistungspflicht. Wenn du den Wagen als Firma kaufst kann es anders sein, weil er dann die Gewährleistung ausschliessen kann. Am besten anrufen und fragen...

  • die beiden Angebote sehen auf dem ersten Blick vernünftig aus, preislich aber knapp drüber:
    1.: (ca. 150 km entfernt) OZ Racing Rad 225/40 ZR18 und
    2. (>300km), angeblich mit Reifendruck-Warnsystem (TPWS)


    Viel Glück bei der Suche !

    ________________________________________________________________________________________________


    ".. Ein Auto muss immer mechanisch und ohne jede Computer-Hilfe vom Fahrer allein beherrschbar sein. ..” [W. Röhrl]