Navi Touch & Go Tag/Nachtmodus

  • Ich hab die Scheinwerfer gerne auf Auto und selbst da kriegt es das Navi nicht hin bei Tag so hell zu sein das ich was erkennen kann. Ich muss am Tag es auf Tag Modus lassen und Nachts dann auf Auto.


    Warum bekommen die das nicht hin dass das Navi ein eigenen Lichtsensor hat? Oder übersehe ich was?

  • alle Autos die ich bisher kenne nehmen für die Tag/Nachtschaltung des Radios/Navi das Einschalten der Scheinwerfer als den Zeitpunkt um auf Nachtmodus zu schalten. An nebeligen Tagen ist das ungeschickt und man muss wie du so schön sagst manuell auf Tagmodus umstellen. Bisher habe ich aber noch keine Lösung hierfür irgendwo gesehen, selbst der neue A4 hat das keine Lösung. Ein zweiter Lichtsensor halte ich für schwierig, denn wenn du unter Straßenlaternen durchfährst könnte dann ja unter Umständen das Navi ständig die Helligkeit wechseln.


    So nebenbei der Automatikmodus ist für Xenon Scheinwerfer eh ungesund ;)

    GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
    Toyota Supra Anything else is just transportation...

  • Irgendwo kann man einstellen, dass das Navi auch bei eingeschaltetem Licht hell bleibt!

    Toyota GT86, Kinderschokoladenorangemetallic, schwarze Streifen, Alcantara, Navi, OZ 8x18
    --- Bitte nicht am Lack lecken !!! ---
    "Die Drehzahlkontrollleuchte ist für taube Fahrer, die den Motor nicht hören.
    Der Drehzahlkontrollpeeps ist für blinde Fahrer, die den Drehzahlmesser nicht ablesen können."

  • Das ja, das nennt sich Tagmodus. Aber der Tagmodus blendet ja in der Nacht und das manuelle Umstellen wenn man z.B. bei Nebel oder auf der AB bei Tag unterwegs ist, nervt Teut. Kann ich nachvollziehen wenn es bei Lexus und Mercedes Lösungen dafür gibt.

    GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
    Toyota Supra Anything else is just transportation...

  • Moment. Der Lichtsensor ist da, die Lichtautomatik ist da, nur der Programmierer des Navis hat ein Kaffee zuviel genommen.


    Oder der guckt in seiner Software statt auf den Lichtsensor auf den Zustand der Scheinwerfer!?


    Ausserdem wäre das ein Fall von "zu wenig Kaffee"! coffee

  • Meine Güte Leute das ist ein Auto für 29990.- € da muss man halt auch mal Kompromisse eingehen, denn alles was man denn für einen schnick schnack so gerne hätte kostet halt Geld in der Entwicklung. Darum kostet ein Benz auch mal ein Eck mehr als ein GT 86.
    Autos haben schon sicher seit 20 Jahren das Signalkable fürs Autoradio, das "hey ich habe Licht an"-Kabel. Aus Kostengründen bleibt man dabei und entwickelt für das Touch&Go keine eigenständige Lösung, da dieses modular bleiben muss und auch so eingesetzt wird, z.B. im Yaris.

    GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
    Toyota Supra Anything else is just transportation...

  • Zitat

    ein Auto für 29990.

    *Klugscheiß an*: 33.400 mit Zubehör - und ein Mini Cooper S mit allem Schnick Schnack ist günstiger, und kann das auch. Was ich sagen will: ich schreib mal an Toy, evtl patchen die das ja. Die Updates per USB Stick klappen ja wunderbar. :thumbsup:

  • *Klugscheiß an*: 33.400 mit Zubehör - und ein Mini Cooper S mit allem Schnick Schnack ist günstiger, und kann das auch. Was ich sagen will: ich schreib mal an Toy, evtl patchen die das ja. Die Updates per USB Stick klappen ja wunderbar. :thumbsup:

    Mini JCW voll ausgestattet macht 39120,-€ 8)
    Stand auch schon mal auf meiner Wunschliste :whistling:

  • Da ich meinen GT 86 noch nicht habe kann ich das nicht ausprobieren. Aber einer von euch der das Auto schon hat kann ja mal was versuchen!


    Bei meinem Dodge Caliber habe ich im Navi die Tag/Nacht Schaltung eingeschaltet.
    Wenn es nun am Tag trübe ist, und ich mit Licht fahre schaltet das Navi auf dunkel.
    Es gibt da einen Regler für die Helligkeit der Armaturen Beleuchtung!
    Wenn ich den nun auf ganz hell drehe, schaltet das Navi die Beleuchtung wieder auf Tag (hell).


    Schaut mal nach ob das beim GT auch so ist!

  • Nunja du magst ja Recht haben und schreib ruhig an Toyota aber mal ehrlich ist das nicht jammern auf höchstem Niveau? Das Auto bieten so viel meh r und ganz ehrlich was juckt mich eine Funktion die ich alle Jubeljahre mal bruchen kann. Das ist eben genau das was der GT nicht bietet. Nutzlosen Schnick Schnack wie Blinkautomatik, Regensensor, Spurassistent. Alles Dinge die mit einer Handbewegung zu lösen sind. Aber das muss jeder für sich entscheiden wie die Vorlieben und Prioritäten sind ;)

    GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
    Toyota Supra Anything else is just transportation...

  • Dabei hat der GT Schnickschnack wie Lichtsensor, elektrisch anklappbare Außenspiegel (falls ihr das übersehen habt), Elektrischer Kofferraum Öffner. Alles "Krempel".


    Ich beschreibe das mal warum es stört: Wenn ich Tagsüber navigiere erwarte ich das die Karte lesbar ist. Das ist sie nicht wenn das Licht angeht und sie abdunkelt. Muss ich also Tagmodus anschalten.


    Abends blendet das Display dann weil es zu hell ist.


    Beides also Dinge die die Sicherheit beeinträchtigen können. Dabei ist das so einfach zu lösen, im Gegensatz zu anderen Dingen :)

  • Genauso schlimm ist das nervige rumspringen der Radiosender, immer sieht man im Augenwinkel das blau unterlegte Feld rumhoppeln.
    Naja, Radio benutzen warscheinlich nur wenige...

    Ehm... das springt, weil der neue Sender findet und lässt sich ausschalten indem Du auf "Feste Sender" drückst... :thumbsup:

  • Dabei hat der GT Schnickschnack wie Lichtsensor, elektrisch anklappbare Außenspiegel (falls ihr das übersehen habt), Elektrischer Kofferraum Öffner. Alles "Krempel".


    Japp ist es :) Lichtsensor und Xenon ist das schlechteste was du deinen Xenonscheinwerfern zumuten kannst. Denn Xenonscheinwerfer verlieren Lebensdauer durch häufiges einschalten. Daher lieber manuell. Elektrischer Kofferraumöffner brauch man auch nicht, denn wenn man an den Kofferraum will muss man ja eh davor stehen. Schnick Schnack :P Spiegel anklappen, japp beim RAV weil man da Dumbo-Ohren-Spiegel hat, beim GT stehen die Spiegel ja kaum über die Kotflügel drüber, daher auch Schnick Schnack. Lieber ne Öltempanzeige als den ganzen Kram :P


    Back to Topic
    Hast du dein Mail an Toyota geschickt?

    GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
    Toyota Supra Anything else is just transportation...

  • Zitat

    Japp ist es :) Lichtsensor und Xenon ist das schlechteste was du deinen Xenonscheinwerfern zumuten kannst. Denn Xenonscheinwerfer verlieren Lebensdauer durch häufiges einschalten

    Hm. Mein Benz mit Bi-Xenon und Automatik 7 Jahre lang an - keine Probleme. Sicher das dem so ist?


    Mail noch nicht nein, ich warte noch mein Update ab und will mit den Fachleuten bei meinem Händler schnacken