Leistungssteigerung "STUFE 1"

  • Ich finds behindert.
    Hoffentlich wird der Typ von EBay gebannt.


    Warum?
    Ganz einfach: Wenn das jeder macht, kann man bald nicht mehr zwischen ernst gemeinten und "Spaß"-Auktionen unterscheiden (wo genau liegt da die Grenze?).



    Naja normalerweise müsste schon beim Blick auf die Beschreibung und aufs Bild alles klar sein. Ich finds lustig.

    Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • An-Kopf-fassen-und-es-nicht-glauben. Aber trotzdem ganz lustig :D

    Toyota GT86, Asphaltgrau, Aeropaket, Eibach Tieferlegungsfedern, JBL- Soundsystem, Invidia N1 Auspuffanlage, Schroth Hosenträgergurte, Sparco Alufelgen, CUSCO Domstrebe, "The Legend of Zelda" Airbrush (Fahrerseite, Motorhaube, Beifahrerseite), Amaturenbrett lackiert (Rising Sun), TRD Türstabilisatoren


    It´s never too late to live your life! :thumbup:

  • Wenn ein Autohändler nen GTR für 1000߀ hinstellt und dann sagt es sie nur n Spaß, wäre es sicherlich auch nicht sooo witzig


    Der Vergleich hinkt. Der Getriebesandanbieter würde im Falle eines Gebotes den Getriebesand ja sogar zum Gebotspreis liefern. Insofern also ein ernstzunehmendes Geschäft.
    Ich denke, dass so ein Angebot als Satire auf all die unlauteren aber ernstgemeinten Angebote der Tuningbranche gedacht ist. Solche Angebote wie z.B. spritsparende Benzinmölekülausrichter oder verschiedene Chiptunings oder das Versprechen "30% Mehrleistung durch Einbau eines 20-€-Dampfrades" halte ich für wesentlich dreister.

    Gruß aus dem Bergischen Land
    Andreas


    Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.


    "Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

  • Der Vergleich hinkt. Der Getriebesandanbieter würde im Falle eines Gebotes den Getriebesand ja sogar zum Gebotspreis liefern. Insofern also ein ernstzunehmendes Geschäft.
    Ich denke, dass so ein Angebot als Satire auf all die unlauteren aber ernstgemeinten Angebote der Tuningbranche gedacht ist. Solche Angebote wie z.B. spritsparende Benzinmölekülausrichter oder verschiedene Chiptunings oder das Versprechen "30% Mehrleistung durch Einbau eines 20-€-Dampfrades" halte ich für wesentlich dreister.


    Jeder vergleich hinkt ;)


    Ich sag ja auch nichts gegen Satire, nur ist Ebay meiner Meinung nach nicht der richtige Ort dafür.

  • kosh


    Danke für den Tip, wär ich nie drauf gekommen.


    Das Angebot ist sehr freundlich von Dir, aber Du hättest mir zuvor nicht verraten sollen wie man sowas selber macht 8) ...


    Jetzt aber mal ganz im Ernst, denn im Prinzip ist das Ganze nur eines: Lustig.


    Ob es bei Ebay reinpasst? Dazu kann man geteilter Meinung sein. Allerdings ist die Meinung, die dafür ist, ebenfalls berechtigt. Ist halt so. Auf der Plattform wird vieles angeboten, was sogar bloß ein schlechter Witz, aber total ernst gemeint ist. Ich hab mal die Kommentare zu den Muttern angesehen, wer sich über sowas aufregen kann, der muss ein von allen Problemen befreites Leben führen, sonst hätte er besseres zu tun. Es ist halt nun mal so, dass nicht jede Art Humor auch jedem zugänglich ist. Ein echtes Problem von essentieller Bedeutung ist das aber wirklich nicht.


    Und die Flügeltüren find ich auch cool :thumbsup: .


    Gruß K.

  • ...kann man bald nicht mehr zwischen ernst gemeinten und "Spaß"-Auktionen unterscheiden (wo genau liegt da die Grenze?).


    ganz einfach. die grenze endet dort, wo eindeutig betrug dahinter steckt. aber solange aus der auktionsbeschreibung klar und eindeutig erkennbar der spassfaktor hervorgeht, sehe ich kein problem damit. und ein bisschen gesunden menschenverstand sollte ohnehin jeder beisammen haben, der "einkaufen" geht.

  • Ich lach mich tot

    GT86 Furios Black, Enkei Izumo 8,5x18, Gewindefahrwerk ST XTA, Resonatoren annulliert, k&N Filter,AVO Turbo,2,5" Overpipe, Catted 2,5" Frontpipe, Tomei Extreme 60S, Spurplatten VA 44mm+HA 50mm H&R, hintere Hilfsrahmen Bushings Powerflex, TRD Style Carbon Heckspoiler, E85, Tactrix Custom-Remap, Shrunk 2 Motorhaubenspacer, Custom Mocal Ölkühler 19 Reihen, Omni 3Bar Mapsensor, Deatschwerks Einspritzdüsen 450ccm, Stahlflex, EBC Yellowstuff. Leider Verkauft!! ;(

  • Die Seriosität leidet bei den Preisgestaltungen einiger Angebote ohnehin.
    Ich persönlich gucke kaum noch bei Ebay rein.
    Die zahlreichen versteckten "Lachnummern" sind da viel kritischer zu sehen.
    Dagegen habe ich im amerikanischen Umfeld sehr gute Erfahrungen gemacht.
    Bei Craigslist war oft das ein oder andere Schnäppchen dabei.
    Nur muss man immer etwas Überzeugungsarbeit leisten weil Dschörmeni nicht der Name
    des Käufers von nebenan ist.
    Einige wenige sind tief misstraurisch und teils sogar germanophob.
    Wo liegt das denn eigentlich dieses Dschörmeni? :D