Schwungscheiben

  • Ob der leichte Schwung sich von 0-100 auswirkt, hängt von der Drehzahl ab, wenn ich ohne ESP mit 6000 anfahre sicherlich nicht. Wenn man "normal" beschleunigt hat man im ersten Gang einen kleinen Vorteil, da er schneller hochdreht, danach sind die Schaltpunkte im oberen Bereich, da spielt der Schwung fast keine Rolle mehr.


    Im "Alltag" ist der Unterschied sehr gut zu spüren (3000 - 5000 1/min), es gibt gefühlt keinen Torque dip mehr, und das ganz ohne UEL Krümmer.

  • Du wirst am Leerlaufverhalten kein Änderung feststellen, er ist absolut stabil.
    Du kannst mit niedrigsten Drehzahlen fahren, je niedriger die sind, desto höher ist der Effekt beim Beschleunigen.
    Und du kannst dich auf einen etwas geringeren Verbrauch freuen, wenn du deinen Gasfuß disziplinieren kannst, was dann aber noch schwerer fällt ;)

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Du wirst am Leerlaufverhalten kein Änderung feststellen, er ist absolut stabil.
    Du kannst mit niedrigsten Drehzahlen fahren, je niedriger die sind, desto höher ist der Effekt beim Beschleunigen.
    Und du kannst dich auf einen etwas geringeren Verbrauch freuen, wenn du deinen Gasfuß disziplinieren kannst, was dann aber noch schwerer fällt ;)


    Ok
    Deckt sich mit meinen bisherigen Erfahrungen.


    Schade, dass ihr soweit Weg seid, sonst wäre ich morgen bei euch^^

  • Werkstatttermine haben mittlerweile 10 Tage Vorlauf, da hättest du ein Zelt mitbringen müssen ;)



    SCHRAUBER gesucht!!!
    http://www.buddeautomobile.de/jobs.php

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • denke mehr wie 2 zehntel bringt es schon von 0-100km/h


    gefühlt eine Sekunde.


    hab ja einen Automatik, weis einer ob man da auch was ähnliches machen kann ?


    ( hab vorher noch nie einen Automatik gehabbt bzw Erfahrung im Tuning für Automatik)


    spontan fällt mir da eine leichtere Antriebswelle ein, und Riemenscheiben. aber gibt's da auch was ähnliches wie eine schwungscheibe ??

  • Um jetzt auf Stammtischniveau zu kommen........ wieviel Zehntel holt man da von 0-100 raus? :D


    Das kann man recht einfach selbst messen.
    Lad zwei schlanke Blondinen in dein Auto und mess die Zeit von 0 auf 100.
    Dann widerholst du das ohne die Blondinen.
    Der Zeitunterschied ist etwa derselbe wie mit Serienscheibe oder leichter Scheibe 8o :thumbsup: ;)

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Komm vorbei, die sitzen hier jeden Tag 8o

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Du darfst meinen auch mal fahren. Nur jetzt geht es nicht, er hat keine Front mehr.
    Es ist alles zerlegt, um den Vorderwagen zu vermessen und zu verstärken für den optimalen Aufbau nach Gr. F.
    Wir bauen dann diverse Teile aus hochfestem Alu nach und sparen viele Kilochen ein. Gleichzeitig wir der Wagen deutlich steifer und schneller.
    Ziel für 2015: unter 1050 kg, später darunter. Limit und Traum wären 1000 kg, das ist nicht ganz einfach.
    Da kommen dann ganz feine Sachen rein, der Sitz z.B. hat nur 3,7 kg 8o

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Nee, ganz bestimmt nicht.
    Von außen behält er zu 99% seine Form und bleibt fast serienmäßig, so dass man da nix sieht. Überraschungseffekt, verstehste? :D
    Unterm Blech wird es interessant.

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • das mit der Schwungscheibe ist stark fühlbar, sagen auch Autonaive Beifahrerinnen.
    Der Motor dreht deutlich leichter (ich hatte ja schon immer die zähe Motorcharakteristik kritisiert) und fühlt sich leichter an. Das war genau das was der Motor brauchte.
    Ich überlege immer noch zwecks leichterer Kardanwelle, bin aber nicht überzeugt das es viel bringt.


    Zur Info, nach Schwungscheibenwechsel habe ich das Gefühl das der Schaltweg, der vorher schön kurz war jetzt ein wenig zu lang ist. Versteht mich nicht falsch, er ist immer noch um Welten besser als bei vielen aktuellen Autos, bei normaler Schwungscheibe war mir der Schaltweg gar etwas zu schnell (der Motor konnte garnicht so schnell herunter touren wie ich geschalten habe) aber jetzt denke ich über die Verkürzung nach. Vlt. übt es sich aber auch alles noch.


  • Ich überlege immer noch zwecks leichterer Kardanwelle, bin aber nicht überzeugt das es viel bringt.


    Glaube nicht dass es viel bringen wird - der Radius ist zu gering als dass man bei dem geringen Gewichtsunterschied etwas zu wirklich zu merken.


    Zitat


    Zur Info, nach Schwungscheibenwechsel habe ich das Gefühl das der Schaltweg, der vorher schön kurz war jetzt ein wenig zu lang ist. Versteht mich nicht falsch, er ist immer noch um Welten besser als bei vielen aktuellen Autos, bei normaler Schwungscheibe war mir der Schaltweg gar etwas zu schnell (der Motor konnte garnicht so schnell herunter touren wie ich geschalten habe) aber jetzt denke ich über die Verkürzung nach. Vlt. übt es sich aber auch alles noch.


    Geht mir ähnlich - ich liebäugle auch schon mit einem Shortshifter. Der Kartboy Shortshifter ist mir aber definitiv zu teuer. ~200 € für einen Shortshifter - so teuer habe ich das noch nie gesehen. Kennt da jemand vielleicht eine günstigere Alternative die ebenfalls gut ist?

    Showroom
    MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

  • Kurze Anmerkung zum schnellen Schalten:
    in den ersten 5 Gängen ist das unproblematisch.
    In den 6. Gang sollte man etwas langsamer und mit etwas Gefühl schalten, da dort die Drehzahldifferenz extrem hoch ist und beim schnellen Schalten enormer Verschleiß an den Synchronkörpern auftreten kann.
    Wenn man auf der Rennstrecke unterwegs ist, braucht man den 6. zum Glück nur auf der NS und hier nur am Schwedenkreuz, evtl. Döttinger Höhe, wenn die offen und man richtig schnell unterwegs ist.
    Es sei denn, man ist kurz übersetzt, dann ist der öfter drin, sogar am Bergwerk hoch :thumbsup:

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG