Kenwood KAC-X4D - digitale 4-Kanal Endstufe

  • Hallo zusammen,


    ich tausche mal wieder Endstufen durch und die hier darf dann wieder weg. Sie ist in sehr gutem Zustand, funktioniert und kommt mit der OVP. Extrem kompakt und trotzdem leistungsstark.




    Ich hätte gerne 180 Euro inkl. Versand.


    Ich bin mal faul und zitiere einfach die Herstellerseite:


    Hauptmerkmale
    Digitale 4-Kanalendstufe mit vollem Übertragungsbereich
    Kompaktes Aluminiumgehäuse für optimale Wärmeableitung
    Neu entwickeltes Belüftungssystem mit Kühllüfter
    Max. Ausgangsleistung: 1.200 Watt
    Hohe Laststabilität auch an 2 Ω
    Integriertes Tiefpassfilter (Low Range: 50 - 200 Hz / High Range: 2,5 - 10 kHz, stufenlos einstellbar, -12 dB/Okt.)
    Integriertes Hochpassfilter (Low Range: 50 - 200 Hz / High Range: 2,5 - 10 kHz, stufenlos einstellbar, -12 dB/Okt.)
    Einstellbare Eingangsempfindlichkeit (0,2 - 5 V)
    Doppelschaltnetzteil mit MOS-FET-Leistungstransistoren
    Vergoldete Anschlüsse
    Spezielle, kurzschlussfreie Strom- und Lautsprecheranschlüsse


    Ausstattungsmerkmale Verstärker
    Class D Verstärker Ja
    Digital-Endstufe mit vollem Übertragungsbereich Ja
    Last 2Ω Stabil
    Max. Ausgangsleistung (gesamt) 1200 W
    Nennausgangsleistung der Stereokanäle an 4 Ohm 120W x 4
    Nennausgangsleistung der Stereokaäle an 2 Ohm 150W x 4 (2Ω)
    Ausgangsleistung im Brückenbetrieb (4Ω) 300 W x 2
    nach CEA-2006 Ja
    Tiefpassfilter Ja
    Hochpassfilter Ja
    Wandlernetzteil Ja, mit Power MOS-FET
    Doppel-Wandlernetzteil Ja
    Kühllüfter Ja
    Betriebsanzeige Multifunktional
    Blaue Beleuchtung Ja
    Schutzschaltung Ja
    Line-In 1 x Cinch (vergoldet)
    Eingangswahlschalter A/AB
    Anschlüsse an der Stirnseite des Verstärkers Ja
    Neues Anschlussterminal Ja
    Vergoldete Strom- und Lautsprecheranschlüsse Ja
    Chassis Aluminiumdruckguss
    Abnehmbares Bedienteil Ja


    Technische Daten Verstärker
    Max. Ausgangsleistung (4Ω) 300 W x 4
    Nennausgangsleistung (4Ω, 14,4 V) 120 W x 4 (20 Hz ~ 20000 Hz, 1% Klirr)
    Nennausgangsleistung (2Ω, 14,4 V) 150 W x 4 (1000Hz, 1% Klirr)
    Ausgangsleistung im Brückenbetrieb (4Ω, 14,4V) 300 W x 2 (1000Hz, 1% Klirr)
    Nennausgangsleistung (CEA-2006) 120 Watt RMS x 4 an 4 Ohm bei 1% Klirr
    Tiefpassfilter 50 ~ 200 Hz & 2,5 ~ 10 kHz (-12dB/Okt.)
    Hochpassfilter 50 ~ 200 Hz & 2,5 ~ 10 kHz (-12dB/Okt.)
    Eingangsempfindlichkeit 0,2 ~ 5V
    Eingangsimpedanz 10 kΩ
    Signal/Rauschabstand 105 dB
    Signal/Rauschabstand (CEA-2006) 73 dBA (bezogen auf 1 Watt an 4 Ohm)
    Übertragungsbereich (+0 dB, -3 dB) 20 Hz ~ 20000 Hz
    Betriebsspannung 14,4V (11V ~ 16V zulässig)
    Max. Stromaufnahme 60A
    Abmessungen (B x H x T) 235 x 52 x 192(mm),
    Gewicht 3 kg