Hauptscheinwerfer ohne Xenon?

  • Ich suche Hauptscheinwerfer aus dem Zubehör mit "normalem" Licht.
    Hat das schon einmal jemand irgendwo gesehen?

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Xenon Allergie...



    allerdings läßt sich hier bestimmt Gewicht sparen.


    - keine Vorschaltgeräte, automatische Höhenverstellung kann raus...


    - Leuchtmittelwechsel im Renntempo


    - endlich Osram Nightbreaker Ultimate verbauen


    Laß nur meine Phantasie freien Lauf. Sind auf keinen Fall irgendwelche Vorhaltungen.


    Bin nur froh endlich mal ein Auto mit Xenon zu haben...


  • Danke, ich suche dann mal.
    Jedes Gramm zählt....
    Jetzt muss man nur noch ein E-Kennzeichen da rein bekommen.
    Wenn die Teile aus Euroland kämen, wäre das kein Problem.

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

    Einmal editiert, zuletzt von chireb ()

  • Aus Europa wirst du so schnell nichts finden, weils keinen Markt gibt für solche Sachen. Sowas kommt so gut wie immer aus Amerika oder Asien.
    Und denen sind die Kosten für solche Lächerlichkeiten wie E-Prüfzeichen zu blöd, weil sie auf den europäischen Markt ganz einfach verzichten können.

  • Die haben bestimmt kein E-Prüfzeichen, weil es die am europäischen Markt nicht gibt. Oder irre ich mich?
    Und kosten tun sie bestimmt auch Unmengen.

    Du irrst dich, zumindest in der CH kann man neu eine "abgespeckte" Version kaufen....zb ohne Keyless,
    ohne Xenon, ohne Hechspoiler usw
    das heisst für mich, die Halogenlichter sind E-gekennzeichnet...

  • Tatsächlich, Ausstattung "Race" ist ohne Xenon.
    Sinnvoll dazu wäre ohne Klima, mit leichten Sportsitzen und den großen Bremsen vom Impreza.
    DAS wäre eine Basis :D

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Du irrst dich, zumindest in der CH kann man neu eine "abgespeckte" Version kaufen....zb ohne Keyless,
    ohne Xenon, ohne Hechspoiler usw
    das heisst für mich, die Halogenlichter sind E-gekennzeichnet...

    Die Schweizer haben's verstanden. Eine günstige Einstiegsversion fehlt in D. Daher muss sich niemand über die schleppenden Verkäufe wundern.

  • Die Schweizer haben's verstanden. Eine günstige Einstiegsversion fehlt in D. Daher muss sich niemand über die schleppenden Verkäufe wundern.

    Diese "Budget"-Variante gibts aber auch erst seit diesem Frühjahr in der CH...
    In Japan solls ja 4 Varianten geben, darunter die "RC", sogar ohne lackierte Stossfänger :D

  • Ich könnts ja verstehen bis zu einem gewissen Grad, das wäre wie ein Motordowngrade bei dem man theoretisch ja auch die Bremsen downgraden könnte, wäre aber von der Sicherheit nicht machbar, da er ja mit besseren Bremsen ausgeliefert wurde. Analog das bessere Licht beim Xenon unter Normalbedingungen.


    Kann man da aber wirklich soviel Gewicht sparen? Oder ist das eher vergleichbar mit dem Fahren vor und nach dem Toilettengang?

  • Die Lichtausbeute ist mir wurscht, ich fahre wenn es hell ist.
    Ein Umbau käme aber nur in Frage, wenn es einen nennenswerten Unterschied ausmacht, ich wiege mal bei nächster Gelegenheit nach.
    Die Eintragung wäre kein Problem.
    Grundsätzlich gilt: ein paar Gramm summieren sich zu einem Kilogramm, ein paar Kilogramm zu vielen Kilogramm.
    Jedes fehlende Gramm macht das Auto schneller, und nur das zählt.
    Abgesehen davon kann man alles verkaufen, was man ausgebaut hat und dafür sinnvolle Dinge anschaffen.
    Scheinwerfer sind sündhaft teuer und beim kleinesten Crash bei Manitou.....

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Richtig geil wäre auch in Richtung 25 Watt Xenon´s zu gehen. Da braucht man nämlich keine SRA mehr. Das würde Gewicht sparen. Leider gibt es die erst bei Mini und beim VW Beetle.


    Wird aber leider nicht sehr verfolgt von den Herstellern.

  • Xenon ist Technik fürs Museum.
    LED gehört in die Lampe. Ist hell, billig, leicht und ungefährlich.

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

  • Ich grabe mal diesen Uralt-Thread hier aus. :rolleyes:


    Hat das mittlerweile mal jemand gemacht, von Xenon auf Halogen "downzugraden"?
    Ich frage mich, ob man da noch mehr umbauen muss. Oder einfach nur die Xenons raus inkl. Steuergeräte, Höhenverstellung und SWRA?
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Stecker nicht passen!? Oder ist das mehr oder weniger Plug & Play ohne irgendein Gefrickel?

    "There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
    Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


    Hiromi Tamou
    Deputy General Manager, Subaru Engineering Division