Der Vortech Talk - Fragen von Vortech Besitzer an Vortech Besitzer und auch gerne von allen anderen.

  • Haben gestern die überarbeitete Map erhalten.


    Bin gespannt ob der AFR jetzt passt. Muss ich erst testen.


    Lt GME liegt es wohl an den Auspuffanlagen-unsere Autos kriegen mehr Luft rein durch den besseren Ausstoß, daher läuft er wohl etwas magerer. Aber unter 12AFR ist es kein Problem.

    Pearl White Aero mit Leder, MT
    Optik: Dotz Shift 8x18, getönte Scheiben, Valentis Red, Hauptscheinwerfer innen schwarz, Shark Fin
    Motor: Vortech Supercharger, HKS Intake , Pulley Kit, Cusco Oil Catch Can, TRD Ölfilter, Seitrab GME Ölkühlerkit, AKM UEL Cattless, Bastuck Catback
    Fahrwerk: TRD Fahrwerk Verstärkungs Kit, Cusco Domstrebe vorne, Sturzeinstellkit vorne bis 1,75°
    Interieur: Parrot Asteroid Multimedia mit Torque, Öldruckanzeige, Aktivsubwoover

  • Ich hab auch gestern Abend eine neue Version bekommen, ebenfalls soll er dabei etwas fetter Laufen.


    Werde es heute oder morgen mal testen und dann wieder meine AFR-Kurve posten.


    Bin jetzt einige km mit der neuen Version gefahren und ich denke schon, dass ich einen Unterschied merke. Gerade im unteren Drehzahlbereich um 3k U/min herum geht er etwas besser und spricht meines popodynos nach etwas besser an!
    Eine Gedenksekunde bei 4k hatte ich seit dem Update nicht mehr. Ich bin also sehr zufrieden! Wenn er jetzt noch unter 12 AFR bei Volllast kommt ist alles tutti :)

  • Wie siehts bei dir aus Wowbagger?


    Bei mir leider immer noch bei 12 AFR Vollast, hab gestern wieder die Logs an GME gesandt.

    Pearl White Aero mit Leder, MT
    Optik: Dotz Shift 8x18, getönte Scheiben, Valentis Red, Hauptscheinwerfer innen schwarz, Shark Fin
    Motor: Vortech Supercharger, HKS Intake , Pulley Kit, Cusco Oil Catch Can, TRD Ölfilter, Seitrab GME Ölkühlerkit, AKM UEL Cattless, Bastuck Catback
    Fahrwerk: TRD Fahrwerk Verstärkungs Kit, Cusco Domstrebe vorne, Sturzeinstellkit vorne bis 1,75°
    Interieur: Parrot Asteroid Multimedia mit Torque, Öldruckanzeige, Aktivsubwoover

  • Prinzipiell geht das natürlich.
    Mir ist jedoch kein anderes Blow Off Ventil bekannt, welches plug und play passt. Selbst für das Max Race Blow Off, welches von Vortech angeboten wird, müsste der Flansch am Druckrohr umgearbeitet werden.


    Demnach denke ich, dass jedes x-beliegige Blow Off verbaut werden kann, sofern genug Platz ist und es zum System passt (vorausgesetzt man ändert den Flansch am Druckrohr).

  • Mein GME Ölkühler ist wohl seit gestern undicht. Zumindest habe ich gestern die Undichtigkeit bemerkt, als er auf einer Bühne war. Seit wann das Problem also genau besteht weiß ich nicht.
    Bemerkt habe ich es dadurch, dass im Grunde der ganze Unterboden voller Öl ist, welches sogar entlang des Querlenkers auf der Beifahrerseite bis zur Bremse läuft...


    Da der GME Ölkühler ja hinter der Frontschürze und hinter den Neblern sitzt, kann ich nicht den ganzen Radiator sehen. Sichtbar ist auch nur 1 Fitting, welches jedoch komplett trocken ist. Es sieht eher so aus, als würde das Öl auf der unteren Hälfte der "Lamellenfläche" herausgedrückt werden.



    Hier haben ja noch andere Vortech-Jünger den Ölkühler verbaut. Habt Ihr auch schon mal so ein Problem gehabt oder wisst von jemanden dessen GME Ölkühler undicht ist?
    Weiß jemand genau, was für ein Radiator das ist? Ich weiß nur noch, dass es ein Setrab ist, aber ich weiß nicht welcher (x Reihen und Abmessungen).


    Gruß,
    wowbagger

  • Weder GME noch Setrap, sondern MPS und Mocal. Bild & Ergebnis aber das gleiche.


    Fittinge ok, obere Lamellen auch, die unteren vollgesifft, incl. Unterboden. Wurde auf Garantie gewechselt. 1. Maßnahme: Ölkühler vom Kreislauf abklemmen, damit du nicht auf dem Trockenen sitzt (weiß nicht, ob das bei dir so leicht geht, bei mir musste ich nur den Ölfilter abschrauben, Kupplung abnehmen, Filter wieder dran).


    Ölstand prüfen und ggf. nachfüllen.

  • Hallo zusammen,


    ich habe gestern auch mal die neue Software (ZA1JA01G VER_1.0_0011 - modified cam timing, GME 3inch exhaust w legal rear muffler, MAF 20150316, keyed 6B29B1.BIN) aufgespielt. Hier mal die Screenshots meiner Logfahrt.


    Ich finde mein Nocken Log sieht nach dem Update reichlich seltsam aus und die AFR Werte sind im direkten Vergleich zu vorher deutlich höher.


    Logs vor dem Update (Software unbekannt)


    AFR Log:

    Nocken Log:


    Logs nach dem Update (ZA1JA01G VER_1.0_0011)


    AFR Log:


    Nocken Log:

  • Also.


    Ich fuhr auch bei 12 AFR herum mit Catless Frontpipe und Catback von Bastuck.


    Habe jetzt nur die Frontpipe ausgebaut. AFR jetzt max. 11,5.


    Also mit Serienanlage von vorne bis hinten geht er sicher auf 11,02. (aber ich hab auch nicht die 3 Zoll Software sondern die normale 0011)


    Mein Erkenntnis: Die Auspuffanlage macht doch ganz schön viel Unterschied bei der Abstimmung.

    Pearl White Aero mit Leder, MT
    Optik: Dotz Shift 8x18, getönte Scheiben, Valentis Red, Hauptscheinwerfer innen schwarz, Shark Fin
    Motor: Vortech Supercharger, HKS Intake , Pulley Kit, Cusco Oil Catch Can, TRD Ölfilter, Seitrab GME Ölkühlerkit, AKM UEL Cattless, Bastuck Catback
    Fahrwerk: TRD Fahrwerk Verstärkungs Kit, Cusco Domstrebe vorne, Sturzeinstellkit vorne bis 1,75°
    Interieur: Parrot Asteroid Multimedia mit Torque, Öldruckanzeige, Aktivsubwoover

  • Aber das kann ja für mich nicht die Lösung sein, meine Komponenten sind ja vorgegeben und das alte Mapping hat bis auf den zitriegen Lauf unten rum und das Leistungsloch bei 4000Rpm ganz gut gepasst wie ich finde.


    GME hat die Logfiles und sie schauen die durch und passen die Einspritzmengen an. ICh bin gespannt auf das Endergebnis.

  • Hallo,


    nachdem wir nun schon einige Kompressoren verbaut haben und jedes mal das Thema Loch statt Nebelscheinwerfer aufkam, hier mal unsere neueste Lösung für wenig Geld.

    Dies sind die eigentlichen Blenden vom FRS und passen daher perfekt ins Design vom Kühlergrill.
    Sobald ich meine TRD Schürze runterbekommen habe um sie zu verbauen schick ich ein weiteres Bild.


    LG

  • Nette Idee.


    Ich hab etwas ähnliches von Amazon, nur ist das Gitter zu und hat einen LED streifen in der Mitte auf jeder Seite. Anschluss über Stromdiebe bei einem Kabel der Seriennebler und fertig.


    Das geschlossene Gitter hab ich mir mit einem Dremmel ausgefräßt. So funktioniert das auch.


    Kam aufs Stifser Joch auf 2800m rauf (nur steil und eine Kehre nach der anderen) auf max 111° mit Serienöl.
    Auf der deutschen Autobahn bei ca 200-220 km/h max 110°

    Pearl White Aero mit Leder, MT
    Optik: Dotz Shift 8x18, getönte Scheiben, Valentis Red, Hauptscheinwerfer innen schwarz, Shark Fin
    Motor: Vortech Supercharger, HKS Intake , Pulley Kit, Cusco Oil Catch Can, TRD Ölfilter, Seitrab GME Ölkühlerkit, AKM UEL Cattless, Bastuck Catback
    Fahrwerk: TRD Fahrwerk Verstärkungs Kit, Cusco Domstrebe vorne, Sturzeinstellkit vorne bis 1,75°
    Interieur: Parrot Asteroid Multimedia mit Torque, Öldruckanzeige, Aktivsubwoover

  • Konntest du was vergleichbares messen? Zb gleiche/ähnliche Bedingungen auf der Autobahn... was es da effektiv für nen Unterschied macht?

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • Zitat

    Hallo,


    nachdem wir nun schon einige Kompressoren verbaut haben und jedes mal das Thema Loch statt Nebelscheinwerfer aufkam, hier mal unsere neueste Lösung für wenig Geld.

    Dies sind die eigentlichen Blenden vom FRS und passen daher perfekt ins Design vom Kühlergrill.
    Sobald ich meine TRD Schürze runterbekommen habe um sie zu verbauen schick ich ein weiteres Bild.


    LG


    Sieht gut aus, gibt's da ne Teilenummer oder kann ich die im Netz irgendwo bestellen?


    "Here was a car that was designed to do something I had forgotten about – taking the long way home."

  • Konntest du was vergleichbares messen? Zb gleiche/ähnliche Bedingungen auf der Autobahn... was es da effektiv für nen Unterschied macht?

    Erstmal muss ich sagen hatte es am WE 30-32° Außentemperatur, daher finde ich die 111° voll OK auf der Autobahn


    Zu deiner Frage:


    ca 5° weniger bei normaler Fahrt. bin letztens bei 23° beim Landstraßen fahren nicht über 86-87° gekommen, vorher ca 90-92°


    Kam seit dem Gitter nicht über 111°
    die Temp steigt nicht so hoch wenn du zB 3 Gänge( 2.3.4 Gang)durchbeschleunigst. vorher war ich da gleich mal von 90° auf 100° , jz ca 96-97°
    die Temp fällt viel schneller wieder wenn du normal fährst.


    Und da ich jetzt noch ein anderes Thermostat plane und soweiso 5W-40 Öl.....sollte das passen :thumbsup:


    Das Gitter von GT Alexander hat aber mehr Waben als das von mir mit den LED, und ich hab nichtmal alle ausgefräßt....daher muss das hier am Bild noch viel mehr bringen.

    Pearl White Aero mit Leder, MT
    Optik: Dotz Shift 8x18, getönte Scheiben, Valentis Red, Hauptscheinwerfer innen schwarz, Shark Fin
    Motor: Vortech Supercharger, HKS Intake , Pulley Kit, Cusco Oil Catch Can, TRD Ölfilter, Seitrab GME Ölkühlerkit, AKM UEL Cattless, Bastuck Catback
    Fahrwerk: TRD Fahrwerk Verstärkungs Kit, Cusco Domstrebe vorne, Sturzeinstellkit vorne bis 1,75°
    Interieur: Parrot Asteroid Multimedia mit Torque, Öldruckanzeige, Aktivsubwoover

  • Genau so macht es Alex! Kannst es dir geschlossen bestellen oder gleich fertig bearbeitet von Alex ;-).
    Ich habs dann ab Sonntag drauf und dann kann er auch mal Bilder in montiertem Zustand zeigen.

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • Was auch noch etwas bringt ist ein kleines Loch im Radhaus hinterm Ölkühler. Dann wird die Luft genau durch den Ölkühler gezogen und verwirbelt nicht so.

    Ich habe auch im Radhaus hinter dem Ölkühler mehrere kleine Löcher gebohrt...wie so eine Art Gitter. So sollte sich keine heiße Luft anstauen können sondern wird gleich durchgeleitet.

    "Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

  • Hast die Löcher hoffentlich stilecht in 86 er Anordnung gebohrt?

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • Jetzt musst wohl neue Radlaufschalen bestellen :thumbsup:

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • Ok... dann lackier ich sie vorher noch schnell Pink. :-p

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • Ich würde mal schauen ob es nicht ein Unfallauto war oder so um den Preis.



    Sonst wäre es ein tolles Angebot! 8)

    Pearl White Aero mit Leder, MT
    Optik: Dotz Shift 8x18, getönte Scheiben, Valentis Red, Hauptscheinwerfer innen schwarz, Shark Fin
    Motor: Vortech Supercharger, HKS Intake , Pulley Kit, Cusco Oil Catch Can, TRD Ölfilter, Seitrab GME Ölkühlerkit, AKM UEL Cattless, Bastuck Catback
    Fahrwerk: TRD Fahrwerk Verstärkungs Kit, Cusco Domstrebe vorne, Sturzeinstellkit vorne bis 1,75°
    Interieur: Parrot Asteroid Multimedia mit Torque, Öldruckanzeige, Aktivsubwoover