Der Vortech Talk - Fragen von Vortech Besitzer an Vortech Besitzer und auch gerne von allen anderen.

  • Ich war auch auf MAHA. Wenn du im ADAC bist frag doch mal da nach. Unser ADAC hat MAHA und bekommst Mitgliederrabatt. Vll haben die ja auch einen bei dir in der Gegend?!

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • So jetzt muss ich euch trotzdem was fragen liebe Vortechler :)
    Habt Ihr bei den Umbau auf den Vortech kompressor ,auch die Ventilfeder geändert?
    Ich habe jetzt von vielen Leuten gehört, dass beim Umbau auf Turbo\kompressor nötig ist.
    Wisst ihr irgendwas drüber?

    Gib ma Gas du Spritzgebäck :D (JP)
    Ich geb dir gleich PDC in die Fresse :thumbsup: (JP)


    Ich bin ein (noch) Aeronaut ;(

  • Die Ventilfedern werden getauscht, wenn mehr Drehzahl oder andere Nockenwellen gefahren werden (Vermeidung von Ventilflattern), d.h. dann werden härtere Federn verbaut. Für den Kompressor mit Standard Zylinderköpfen denke ich nicht nötig.... frag mal w00lf, der kennt sich damit aus.


    Gruss,


    Ghostrider.

  • Nein, wurde nicht getauscht, habe ich auch vorher noch nie gehört, dass es notwendig sei.


    Siehe Erklärung vom Vorposter.

    GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

  • ok. Ein Werkstattleiter von Subaru sagte mir das, dass es beim Umbau unbedingt nötig sei die Ventilfeder und die Kopfdichtung zu erneuern.
    Ok danke erstmal.

    Gib ma Gas du Spritzgebäck :D (JP)
    Ich geb dir gleich PDC in die Fresse :thumbsup: (JP)


    Ich bin ein (noch) Aeronaut ;(

  • Der Werkstattleiter hat sicher viel Ahnung von Kompressorumbauten bei einem Stock Fa20 :rolleyes: :D


    Ein Mechaniker und ein Tuner sind 2 paar Schuhe, glaub mir, Rene von GME hat einen Dipl. Ing. in Maschinenbau, der wird mehr wissen als ein Mechaniker Meister ;)
    (Ebenso die MPS-Leute, das sind hoch Intelligente Menschen alles.)


    Bzw ist es nicht so wie bei einem normalen Turbo umbau wo Injektoren usw sowieso mit getauscht werden um die Benzinmenge zu erhöhen.
    Das funktioniert beim Direkteinspritzer etwas anders, durch Veränderte Steuerzeiten, da bleibt das Ventil sozusagen länger offen um mehr Sprit zu geben.


    Die Kopfdichtung kann man machen um die Kompression zu senken (höhere Dichtung=weniger Kompression, mehr Ladedruck möglich) oder einfach eine Verstärkte die länger hält.
    Wobei man aber bei noch mehr Leistung als beim GME kit soweiso Kolben u Pleuel tauschen sollte, und dann die verstärkten Tuning-Kolben die Kompression durch andere Bauart senken.


    Hoffe es stimmt alles so und ich erzähl keinen Schwachsinn, aber so hab ich das alles verstanden.

    Pearl White Aero mit Leder, MT
    Optik: Dotz Shift 8x18, getönte Scheiben, Valentis Red, Hauptscheinwerfer innen schwarz, Shark Fin
    Motor: Vortech Supercharger, HKS Intake , Pulley Kit, Cusco Oil Catch Can, TRD Ölfilter, Seitrab GME Ölkühlerkit, AKM UEL Cattless, Bastuck Catback
    Fahrwerk: TRD Fahrwerk Verstärkungs Kit, Cusco Domstrebe vorne, Sturzeinstellkit vorne bis 1,75°
    Interieur: Parrot Asteroid Multimedia mit Torque, Öldruckanzeige, Aktivsubwoover

  • Wer sagt, dass es nicht jetzt schon perfekt abgestimmt ist? Also ich fahre es seit Januar und schon über 10.000 km und hab keinerlei Probleme. Auch das Mapping vor der neuen jetzt war super ;-).

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • ok, das lass ich gelten ;-).
    Aber irgendwie bin ich wohl ein Glückspilz, denn ich hatte weder Probleme mit dem Tempomat, Ruckeln oder sonst was. Hab die Nr. 18- vll ist das ja die Glückszahl :-D.


    Habt ihr mit der neuen Software auch noch Probleme?

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • ok, das lass ich gelten ;-).
    Aber irgendwie bin ich wohl ein Glückspilz, denn ich hatte weder Probleme mit dem Tempomat, Ruckeln oder sonst was. Hab die Nr. 18- vll ist das ja die Glückszahl :-D.


    Habt ihr mit der neuen Software auch noch Probleme?

    was solls :D Habe einen frühen Vortech Umbau, selbst mit ruckeln zig mal schneller und geiler als stock ! Waren halt paar " Geburtskrankheiten" wenn ich heute oem fahre werde ich Krank :!: ..so ist das..

  • Also ich denke auch das die neue Software bereits sehr gut abgestimmt ist ;)


    Habe keinerlei Probleme mehr. :thumbsup:

    Pearl White Aero mit Leder, MT
    Optik: Dotz Shift 8x18, getönte Scheiben, Valentis Red, Hauptscheinwerfer innen schwarz, Shark Fin
    Motor: Vortech Supercharger, HKS Intake , Pulley Kit, Cusco Oil Catch Can, TRD Ölfilter, Seitrab GME Ölkühlerkit, AKM UEL Cattless, Bastuck Catback
    Fahrwerk: TRD Fahrwerk Verstärkungs Kit, Cusco Domstrebe vorne, Sturzeinstellkit vorne bis 1,75°
    Interieur: Parrot Asteroid Multimedia mit Torque, Öldruckanzeige, Aktivsubwoover

  • Kann auch bestätigen dass die Software sehr gut läuft, meiner Meinung nach sollte die Software trotzdem immer auf das Fahrzeug speziell abgestimmt werden. Jedes Fahrzeug ist unterschiedlich, viele haben auch eine andere AGA verbaut, gerade dann würde ich die Software immer noch einmal auf das Fahrzeug anpassen.
    Die Jungs von SPS stimmen das Fahrzeug auch auf den Kunden ab, d.h. wird viel Kurzstrecke gefahren oder mehr Autobahnorgien bzw.Trackdays, auf all dies kann die Software speziell angepasst werden und das macht denke ich immer Sinn.
    Genau deswegen werde ich meinen Wagen auch noch bei SPS vorbei bringen. :thumbsup:


    "Here was a car that was designed to do something I had forgotten about – taking the long way home."

  • Kann Tapikos Aussage nur unterstreichen.
    297 PS +/- bei einer gediegenen Abstimmung waren die Folge ;-)
    Die Reserven nach oben habe ich bewusst nicht ausgereizt.
    Und es wurde mit der Forums-AGA HKS Catback abgestimmt.

    JetNoise
    ==========================================
    Nichts hält so lange, wie ein Provisorium
    ==========================================

  • Hast du nur Catback Jetnoise?


    Oder Krümmer Over u Frontpipe auch?

    Pearl White Aero mit Leder, MT
    Optik: Dotz Shift 8x18, getönte Scheiben, Valentis Red, Hauptscheinwerfer innen schwarz, Shark Fin
    Motor: Vortech Supercharger, HKS Intake , Pulley Kit, Cusco Oil Catch Can, TRD Ölfilter, Seitrab GME Ölkühlerkit, AKM UEL Cattless, Bastuck Catback
    Fahrwerk: TRD Fahrwerk Verstärkungs Kit, Cusco Domstrebe vorne, Sturzeinstellkit vorne bis 1,75°
    Interieur: Parrot Asteroid Multimedia mit Torque, Öldruckanzeige, Aktivsubwoover

  • Zitat

    Hast du nur Catback Jetnoise?


    Oder Krümmer Over u Frontpipe auch?


    Momentan nur die Catback, Krümmer, Cat und Overpipe folgen noch.
    Aber bei mir weniger wegen der Leistung, Boxer Sound muß noch sein, wenns geht "Semi-Legal" / lieber Legal ;-)
    und lauter muss es für den Alten auch nicht werden. ;-) ;-)
    Da ist die Auswahl schon sehr dünn.
    Aber ich bin dran!

    JetNoise
    ==========================================
    Nichts hält so lange, wie ein Provisorium
    ==========================================

  • Also ich hatte zuvor immer ca 10l mit sportlicher Fahrweise und bin +/- dabei geblieben. Bei exakt gleicher sinkt der Verbrauch etwas aber die mehr Leistung verlockt auch und man gibt automatisch mehr Gas ;-). Da wird er sich grad anfangs sicherlich schon bissel erhöhen *g*. Aber die 16 wirst kaum schaffen- mein höchstes im Display auch mit viel Hochgeschwindigkeit auf BAB war ca 11.5l

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • Also, wenn ich mal so nachdenke was andere Autos mit 300 PS so verbrauchen... dann finde ich das mehr als gut ;-)

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • Funktioniert mit stock AGA perfekt. Schau dir zB mein Diagramm an: Hab nur nen anderen ESD (von Borla) was ja aber die Durchmesser und so nicht verändert und somit wie stock ist.
    Mit einer anderen kompletten AGA und Krümmer kannst halt noch bissel Sound und paar PS rausholen aber das ist kein Muss.

    Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

  • Eine 2,5 Zoll Anlage wird zwar empfohlen, wie sirani schreibt, reicht auch die stock AGA. Wichtig ist, ich wiederhole mich, eine individuelle Abstimmung. DAS bringt mehr als eventuelle Voodoo AGA PS, imho.

    JetNoise
    ==========================================
    Nichts hält so lange, wie ein Provisorium
    ==========================================