Wo ist der Hauptkat?

  • ist definitiv geschweißt!
    Allerdings habe ich es laut Forum oft so verstanden, dass dies der Vorkat ist und nicht der Hauptkat. Das macht auch soweit Sinn, denn nach diesem Kat kommt ja noch der, der Frontpipe.
    Hier ein Foto ohne Hitzeschutzblech

  • 2 x 800 Zellen? 8o


    Holy Moly.....

    Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
    35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
    EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


    "Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
    David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

  • Auf jeden Fall gibt es Beide.
    Ich kenne jemanden, der gerade den OEM-Krümmer-Kat gegen einen von HJS 200 cpsi mit M-Wicklung ausgetauscht. Der Originale hat ungefähr 550 cpsi nach Zählmethode. Der Kat in der Frontpipe sieht sehr Ähnlich aus, allerdings habe ich damals nicht die Zellenzahl gezählt. Abmessungen und Zellendichte sahen allerdings schon sehr ähnlich aus.
    Der Kat (Substrat) im Krümmer hat 10cm Durmesser und ist 7,6cm Lang und ist eingepasst mit Aluminiumsilikat (Vorsicht Staub davon ist Krebserregend)

  • Von der Logik her wäre der Krümmerkat der Hauptkat.
    Ansonsten wäre die Lambdasonde hinter diesem Kat Unsinn und müsste hinter den 2. Kat positioniert werden.
    Bei einer AU käme niemals heraus, wenn der hintere Kat fehlt, aber die Lampe ginge an, wen der vordere weg ist.

    "Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG