Hosenträgergurte (Hosenpupergurte)

  • Ja, z.B. musste bei mir halt nur schnell gehen^^

    GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

  • Ich finde es ideal so. Wenn du aussenrum gehst, hast du einen aus meiner Sicht zusätzlichen "Auflagepunkt" durch die Kopfstütze... Glaub das ist nicht unbedingt förderlich und würde sich komisch anfühlen... Musst du einfach mal ausprobieren dann ;)

    GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

  • Das ist der hier:


    http://www.isa-racing.com/prod…herheitsgurt-Clubman.html


    Du musst nur 2-3 Schrauben aufmachen um den Sitz etwas anzuheben. Somit bekommst du die Gurtpeitsche raus bzw. das Blech zum einhaken rein ;) Isofix bleibt wie sie ist. Du kannst alle Standardpunkte nehmen ausser bei der Gurtpeitsche. Da muss wie gesagt so ein Blech angefertigt werden ;)

    GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

  • Ahoi,


    ich muss jetzt nochmal nachhaken, da ich noch immer nicht so richtig verstanden haben wozu ich das Blech brauche. Es bleibt sich doch gleich ob ich jetzt das 4mm Blech mit an den Befestigungspunkt mache oder das Endstück vom Schrothgurt. Oder bezieht sich das Blech nur auf den Sabeltgurt. Und wenn ja warum dann nicht gleich den Schrothgurt?


    :huh: ?!?

    #MAXIMUM ATTACK


    OZ, Yokohama, H&R, Tarox, EBC, Evolity, KW, ST-Suspension, Superpro, Whiteline, Cusco, Injen, Budde, Subaru OEM, Mishimoto, HJS, Bastuck, Remus, Motul, Liqui Moly, STI

  • Wenn du Schrothgurte verwendest, kannst du dir das Blech sparen ;) Das bezieht sich wie du schon geschrieben hast, auf die Sabeltgurte bzw. auf Gurte mit den gleichen Befestigungsmöglichkeiten :thumbsup:

    GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

  • Das Blech brauchst du nur für die Sabelt, weil die Aufhängung auf der Gurtseite nicht zusammen mit der Peitsche vom Gurt verbaut werden kann. Daher das dünnere Blech. Der Gurt wird dann ohne die Halterung direkt in das Langloch eingefädelt.


    Bei den Schroth Gurten sind ja runde kleinere Ösen dabei, also falls der Durchmesser groß genug ist, sollten die mit der Peitsche verschraubbar sein.
    Hat zufällig jemand die Schroth schon drin? Ich möchte auch gerne Sportgurte haben, bin mir aber unsicher welche ich nehmen soll.



    EDIT: Hayabusa war schneller. Aber die Frage mit den Schroth Gurten ist noch aktuell.

  • Danke schon mal.


    Dann scheint es ja mit den Schroth deutlich einfacher und TüV konformer zu funktionieren. Bin mal gespannt wenn der erste die Schroth verbaut hat.

    #MAXIMUM ATTACK


    OZ, Yokohama, H&R, Tarox, EBC, Evolity, KW, ST-Suspension, Superpro, Whiteline, Cusco, Injen, Budde, Subaru OEM, Mishimoto, HJS, Bastuck, Remus, Motul, Liqui Moly, STI

  • Wieso? Die Sabelt sind doch ECE konform also mit E Zeichen?! Gibt sich also nix^^ War ich dann quasi der erste mit H-Gurten ausser den Rennwagen 8o

    GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

  • Sieht gut aus... Und ich sag dir was. Du wirst sie wahrscheinlich nie wieder ausbauen ;) Die Gurte sind einfach der Hammer... Nur die Verstellung nervt ein wenig, also das weiter stellen wenn man mal ne Jacke an hat...

    GT86; AT; Vortech Kompressor; Stoptech Big Brakte Kit (VA); EBC Black Dash (HA) und Ferodo Beläge (HA); Milltek ab Kat; BC Gewindefahrwerk; Sabelt H-Gurte; Valenti Rückleuchten & Nebelschlußleuchte; Summit Domstrebe;

  • Ich will mir ja eigentlich auch die Schroth Ralley 3 holen. Also fix auf deren Homepage und diesen Antrag auf eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausgefüllt. Jezt kam eine Mail zurück das unser Toyobaru von Schroth noch nicht für den Einbau jedweder Hosenträgergurte geprüft wurde. Ergo keine Unbedenklichkeitsbescheinigung :(( hab ich trotzdem ne Chance das ordentlich eintragen zu lassen ? Sind ja keine wild gebastelten Befestigungslösungen, sondern die gurte kommen an die Orginalen Fixpunkte ... hat jemand erfahrungen beim Eintragen ?


    Edit: die Bescheinigung hing als bild an der mail und wurde mir aufm smartphone nicht angezeigt -.- jetzt warte ich noch auf post mit dem orginalem stempel drauf , scheint also zu laufen ^^

  • Hast Du zufällig die EGBE-Nr. für die Anfrage bei Schroth zur Hand? Habe meinen Fz-Brief so gut versteckt, dass ich ihn im Moment nicht finde :-)

    GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

  • Ja gibt es !
    Diese hat nur Gültigkeit in Verbindung mit dem orginalen Stempel von Schroth und kommt per Post. In der Antwort die ich von Schroth erhalten habe ist diese Unbedenklichkeitsbescheinigung angefügt, jedoch ohne Stempel, sodass ich jetzt auf das Original per Post warte.
    Sorry wenn ich Verwirrung gestiftet habe !!

  • Stand bei mir auch in der kleinen Zulassung ;)
    e13*2007/46*1287*00


    Ouppps - bei mir auch (schäm). Mann, ist das klein gedruckt! Hatte ich glatt übersehen, vielen Dank für den Hinweis.

    GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

  • Auch wenn man mit so Gurten etwas spätpupertär wirkt, ich hab sie immer geliebt und wenn ich mich nicht irre, fliegen hier noch irgendwo 2 schwarze Schroth herum... wuahahaha *freu* 8)

    #MAXIMUM ATTACK


    OZ, Yokohama, H&R, Tarox, EBC, Evolity, KW, ST-Suspension, Superpro, Whiteline, Cusco, Injen, Budde, Subaru OEM, Mishimoto, HJS, Bastuck, Remus, Motul, Liqui Moly, STI

  • Also Leute, ich war heute mit dieser Unbedenklichkeitsbescheinigung bei der Dekra...
    Hab mir da so einen Prüfer beiseite genommen und ne Runde geschnackt. Es stellte sich heraus das der gute Mann mal einen Lehrgang bei der Firma Schroth hatte. So weit so gut.
    Er schaut sich also diese Bescheinigung an und meint dann trocken : "Keine Eintragung mit dem Wisch!"
    Er meinte dann das er zwar den Gurten voll und ganz vertraue, aber nicht abschätzen kann ob z.B. der Sitz den Belastungen standhält.
    Ich solle doch lieber warten bis Schroth eine ABE für unser Fahrzeug erstellt ...
    So, nun bin ich erstmal bissl niedergeschlagen :(

  • Das hört sich ja nicht so gut an! Aus meiner Sicht als Laie aber eine absolut unlogische Begründung! Da die Schroth (zumindest vorne) an den Original-Befestigungen angebracht sind, stellt er durch seine Aussage auch die Sicherheit des vorhandenen Gurtsystems in Frage. Das Ganze schreit ja förmlich nach Einholung einer zweiten Meinung.

    GT86 MT, EZ 07/2013, Inferno-Orange, 25/20 mm Eibach-Pro-Kit, Eibach-Spacer 40 mm, TRD Türversteifungen, "Megan Racing" Domstrebe vorne, "Laille Beatrush" Domstrebe hinten.

  • Oh Mann...


    So leid mir es tut... aber was ein Blödsinn :!: :wacko: Der Sitz wird in keiner Form mehr beansprucht, das Einzige worüber man diskutieren könnte ist, ob die Isofixhalterung stabil genug ist.


    Ich möchte nicht alle TÜVer über einen Kamm scheren aber viele haben einfach keine Ahnung und sagen lieber zehnmal nein als sich mit einer Thematik auseinander zusetzen.

    #MAXIMUM ATTACK


    OZ, Yokohama, H&R, Tarox, EBC, Evolity, KW, ST-Suspension, Superpro, Whiteline, Cusco, Injen, Budde, Subaru OEM, Mishimoto, HJS, Bastuck, Remus, Motul, Liqui Moly, STI